Rezept Rezepte mit Liquore Strega

Kann bei Cocktailrezepten verwendet werden

crackone

Moderator
Moin!

Meine Schwester hat mir aus Italien eine Flasche Liquore Strega (=Hexenlikör) mitgebracht. Ein Safran- und Kräuterlikör (in einer sehr hübschen Flasche übrigens!).

Bei ecocktail.de gibt's ca. 25 Rezepte damit, die meisten sind jedoch nicht so mein Fall. Nur eines habe ich bisher gefunden, dass ich unbedingt ausprobieren will.

Gold Swizzle
3 cl Galliano
2 cl Strega Liquore
3 cl Zitronensaft
5 cl kalte 7 Up Limonade

Kennt ihr noch Rezepte mit Strega?

Gruß und danke!

crackone

http://www.banneke.de/images/big/13790.jpg
 

tim86

Neues Mitglied
hört sich ja krass an "Safran- und Kräuterlikör"
kenne überigends keine Rezepte mit dem Likör...

mfg
Tim
 

Apollo

Neues Mitglied
Ich würde mal testen wie der Gold Swizzle schmeckt wenn man ihn wie einen richtigen Swizzle macht, also ohne Limonade, mit viel Eis und evtl etwas mehr Zucker.
 

Apollo

Neues Mitglied
Swizzle (Longdrink)
Zu empfehlen an heißen Nachmittagen

Zutaten:
Alkoholika (Branntwein, Weinbrand, Likör) keine Kräuter- oder Emulsionsliköre verwenden
Saft (Zitronen, Limettensaft)
Sirup (Zucker, Honig)
Bitters (Angostura, etc.)

Es werden ausschließlich geschmacksintensive Produkte verwendet, da sich das viele Eis verflüssigt.


Zutaten in ein mit Crushed Ice gefülltes Glas geben, nicht shaken. Durch das Rühren mit dem Swizzle-Stick (Holzstab mit Zuckerkruste) wurde der Cocktail dann je nach Geschmack gesüßt. Uch bevorzuge allerdings Zuckersirup. Die üblichen Kandissticks lösen sich nur in heißem Wasser/Tee und sind für Swizzles nicht geeignet.

 

Mister P

Neues Mitglied
Hallo!

Ich habe vielleicht bald die Möglichkeit an so einen aufregenden Likör ranzukommen und wollte fragen, was er gekostet hat, wieviel Volumenprozent Alkohol er hat und wo man ihn am besten bekommt?

Grüße
Mister P
 

crackone

Moderator
Strega hat 40%; ich habe ihn aber egschenkt bekommen.

In Italien hat er ca. 10€ gekostet, z.T. auch weniger.

Bekommen kannst du ihn in D bei Weinquelle oder Banneke...

Gruß!
 

Mister P

Neues Mitglied
Ok, danke schonmal. Aber ich wollte eiegntlcih wissen wo man ihn Italien bekommen könnte? Denkst du im Supermarkt oder eher nur in Feinkostläden?
 

Berti501

Neues Mitglied
Ok, danke schonmal. Aber ich wollte eiegntlcih wissen wo man ihn Italien bekommen könnte? Denkst du im Supermarkt oder eher nur in Feinkostläden?
In Italien bekommst Du den fast an jedem Wochenmarkt, aber auch in Supermärkten. Aber da gibt es noch viel bessere Sachen zu viel kleineren Preisen als in Deutschland.
Z.B. hatte ich in einem Spar Jameson für 7 € weniger als Hier bekommen. Und so einiges mehr.
 

comander02

Moderator
Hallo Leute

Jetzt nach Feierabend
hab ich endlich mein Drink zur Vollendung gebracht
an dem ich schon seit 2 Wochen Experimentiere.
Ich hatte letzte Woche schon mal mit
dem Strega Likör 2 mal was versucht das leider nicht so gut Geschmeckt hat.

Ich denke mal Dieser Likör ist auch ein eigener Post wert
da er Sehr Speziel von seiner Art ist.
Ich persönlich würde ihn Geschmacklich als Süße Kräutermischung mit einer Leichten Anisnote beschreiben.
Der Likör besteht aus Safranteilen und Zucker.


Heute ist es mir endlich gelungen das Rezept
zu vollenden ;)

Name: Stella

2 cl Likör Strega (Benevento) 40%
3 cl Wodka (Greenmark Rye) 40 %
2 cl Sloe Gin (Boudier) 25%
1 cl frischer Limettensaft
1 dash Jerry Thomas Decanter Bitter (TBT) 27%

Alles auf Eis Kräfig Schaken und in eine Martinischale
abseihen , mit einer Limettenzeste abspritzen und mit ins Glas geben.

Es werden noch weitere Rezepte folgen
viel spaß ersat mal beim nachmixen ;D

Gruß com.....
 

crackone

Moderator
Schönes Rezept mit Liquore Strega ist auch der Saffron Gimlet (Goncalo de Sousa Monteiro):

5 cl Saffron GIn
1,5 cl Strega
2 cl Lime Cordial
dash frischer Limettensaft

stir - strain - cocktailglass
 

Hues Lee

Neues Mitglied
In GABÁNYI´S BLOG habe ich von einer etwas anderen Martini-Variante gelesen:

6 cl Tanqueray N° 10
2 cl Manzanilla Sherry
1,5 cl Strega

Ob dies nun den Namen Martini verdient oder nicht soll bitte nicht Grundlage einer Debatte werden. Meine Frage ist eher, ob den jemand von euch schon gemacht hat, wie er geschmacklich einzuordnen ist und ob sich die Anschaffung des besagten Likörs lohnen würde.
 

Flos-Saftladen

Neues Mitglied
So, dann möchte ich mal hier anknüpfen. Viel kam dabei ja nicht rum damals, hat sich das Wissen um die Vermixbarkeit dieses Likörs in den letzen 5 Jahren verändert?
 

Avarax

Neues Mitglied
Überall wo Chartreuse zum Einsatz kommt kann man schön mit Strega tauschen um einen anderen Drink zu erhalten, finde ich.
 

Tiefenrausch

Neues Mitglied
McGonagall (2008)
6 cl Scotch
2 cl Myrtenbeerenlikör
1 cl Strega



Nanny Ogg (2007)
7 cl Rum (HC7)
2 cl Strega
2 cl Vanillesirup
4 cl Limettensaft
6 cl Grapefruitsaft



Und noch einer von crackone:

Mein Drink mit Saffron ist fertig, eine Variation auf den Golden Fizz:

Golden Saffron Fizz:
4 cl Saffron Gin
2 cl Liquore Strega
1 BL Orange Bitters (TBT)
1 Eigelb
2,5 cl Zitrone
1,5 cl Zuckersirup
Fizz Up Soda

Lecker safranig und trocken...

http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=4575.msg72066#msg72066



Hier die Rezepte von cocktaildb.com:

Alberti's Night Cocktail

Stir in mixing glass with ice & strain
1 3/4 oz rye or Bourbon whiskey (5 cl, 7/16 gills)
3/4 oz Strega (2 cl, 3/16 gills)
1 dash orange bitters
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)

***

Ben Hurtz Cocktail

Build, fill glass with ice
1 oz light rum (3 cl, 1/4 gills)
Fill glass with orange juice
Add cherry and/or lime wheel
Float 1/2 oz Strega (1.5 cl, 1/8 gills)
Serve in a tall glass (14.0 oz)

***

Calypso Cocktail

Stir in mixing glass with ice & strain
3/4 oz light rum (2 cl, 3/16 gills)
3/4 oz Strega (2 cl, 3/16 gills)
1 oz dry vermouth (3 cl, 1/4 gills)
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)

***

Confidential Cocktail

Stir in mixing glass with ice & strain
3/4 oz gin (2 cl, 3/16 gills)
1/2 oz cherry flavored brandy (1.5 cl, 1/8 gills)
1/2 oz Strega (1.5 cl, 1/8 gills)
3/4 oz dry vermouth (2 cl, 3/16 gills)
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)

***

Flaming Witch

Build
1 1/2 oz Strega (4.5 cl, 3/8 gills)
Fill with 2 oz hot coffee or (6 cl, 1/2 gills)
Sip straight
Flame
Serve in a snifter (12.0 oz)

***

Frigid Witch

Build, fill glass with crushed ice
1 1/2 oz Strega (4.5 cl, 3/8 gills)
Add lime squeeze
Serve in a rocks glass (6.0 oz)

***

Georgia

Shake with ice and strain
1/3 Booth's gin (1 oz, 3 cl, 1/4 gills)
1/6 Strega (1/2 oz, 1.5 cl, 1/8 gills)
1/6 gomme syrup (1/2 oz, 1.5 cl, 1/8 gills)
1/3 lemon juice (1 oz, 3 cl, 1/4 gills)
Spot of white of an egg
Shake
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)
Notes
Invented by G. Munro

***

Golden Frog

Shake in iced cocktail shaker & strain
1/2 oz vodka (1.5 cl, 1/8 gills)
1/2 oz Strega (1.5 cl, 1/8 gills)
1/2 oz Galliano (1.5 cl, 1/8 gills)
3/4 oz fresh lemon juice (2 cl, 3/16 gills)
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)

***

Highland Witch

Build, fill glass with ice
1 1/2 oz Scotch (4 cl, 3/8 gills)
3/4 oz Strega (2 cl, 3/16 gills)
Add orange slice
Serve in a rocks glass (6.0 oz)

***

Italian Martini Variation

Stir in mixing glass with ice & strain
2 1/4 oz gin (6.5 cl, 9/16 gills)
1/4 oz Strega (6 dashes, 1/16 gills)
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)

***

Madeira Cocktail

Stir in mixing glass with ice & strain
3/4 oz Cognac (2 cl, 3/16 gills)
3/4 oz Strega (2 cl, 3/16 gills)
1 oz madeira wine (3 cl, 1/4 gills)
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)

***

Moon Ray Cocktail

Stir in mixing glass with ice & strain
3/4 oz gin (2 cl, 3/16 gills)
3/4 oz Strega (2 cl, 3/16 gills)
1/4 oz anisette (6 dashes, 1/16 gills)
3/4 oz dry vermouth (2 cl, 3/16 gills)
1 dash Angostura bitters
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)

***

Moscow Witch

Build, fill glass with ice
1 oz vodka (3 cl, 1/4 gills)
3/4 oz Strega (2 cl, 3/16 gills)
Add lemon twist & lime squeeze
Serve in a rocks glass (6.0 oz)

***

Ott's Special

Stir with ice and strain
1/2 dry gin. (1 1/2 oz, 4.5 cl, 3/8 gills)
1/4 Strega. (3/4 oz, 2 cl, 3/16 gills)
1/4 French vermouth, N.P. (3/4 oz, 2 cl, 3/16 gills)
2 dashes orange bitters.
Stir and squeeze orange peel on top.
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)
Notes
Invented by Jack Powell

***

Red Sea Cocktail

Stir in mixing glass with ice & strain
3/4 oz rye (2 cl, 3/16 gills)
3/4 oz Strega (2 cl, 3/16 gills)
1 oz dry vermouth (3 cl, 1/4 gills)
1 drop Elixir China or other aromatic bitters (1 dash)
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)

***

Rendezvous Cocktail

Stir in mixing glass with ice & strain
1 oz Cognac (3 cl, 1/4 gills)
3/4 oz cherry flavored brandy (2 cl, 3/16 gills)
3/4 oz Strega (2 cl, 3/16 gills)
Add pineapple slice
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)

***

Smile Variation

Stir in mixing glass with ice & strain
1 3/4 oz gin (5 cl, 7/16 gills)
3/4 oz Strega (2 cl, 3/16 gills)
2 dashes orange bitters
Add lemon twist
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)

***

Strega Fizz

Shake in iced cocktail shaker & strain
1 oz gin (3 cl, 1/4 gills)
1 oz Strega (3 cl, 1/4 gills)
1 oz fresh lemon juice (3 cl, 1/4 gills)
Fill with ice, soda
Serve in a highball glass (9.0 oz)

***

Strega Flip

Shake in iced cocktail shaker & strain
1 oz brandy (3 cl, 1/4 gills)
1 oz Strega (3 cl, 1/4 gills)
1 tsp sugar (4 dashes)
1/4 oz fresh lemon juice (6 dashes, 1/16 gills)
1 egg (1/2 oz, 1.5 cl, 1/8 gills)
1/2 oz orange juice (1.5 cl, 1/8 gills)
Add nutmeg
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)

***

Strega Sour

Shake in iced cocktail shaker & strain
1 oz gin (3 cl, 1/4 gills)
1/2 oz Strega (1.5 cl, 1/8 gills)
1/2 oz fresh lemon juice (1.5 cl, 1/8 gills)
Add lemon wedge, cherry
Serve in a sour glass (4.0 oz)

***

Vodka Cocktail Variation

Shake in iced cocktail shaker & strain
3/4 oz vodka (2 cl, 3/16 gills)
3/4 oz dry vermouth (2 cl, 3/16 gills)
1/2 oz Strega (1.5 cl, 1/8 gills)
1/2 oz cream (1.5 cl, 1/8 gills)
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)

***

Witch Au-go-go

Shake in iced cocktail shaker & strain
1/2 oz light rum (1.5 cl, 1/8 gills)
1 oz Strega (3 cl, 1/4 gills)
1 tsp sugar (4 dashes)
1 oz fresh lemon juice (3 cl, 1/4 gills)
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)

***

Witches Brew

Shake in iced cocktail shaker & strain
1 1/2 oz Strega (4.5 cl, 3/8 gills)
1 oz triple sec (3 cl, 1/4 gills)
1 oz cream (3 cl, 1/4 gills)
1 oz orange juice (3 cl, 1/4 gills)
Serve in a cocktail glass (4.5 oz)
 

Tiefenrausch

Neues Mitglied
Lock and Key
========
45 ml (1.5 oz) Elijah Craig bourbon
15 ml (.5 oz) Strega
15 ml (.5 oz) Carpano Antica
15 ml (.5 oz) fresh lemon juice
3 drops Fee Brothers Whiskey Barrel Aged bitters, as garnish
 

Thorwise

Neues Mitglied
Lock and Key
========
45 ml (1.5 oz) Elijah Craig bourbon
15 ml (.5 oz) Strega
15 ml (.5 oz) Carpano Antica
15 ml (.5 oz) fresh lemon juice
3 drops Fee Brothers Whiskey Barrel Aged bitters, as garnish
Den fand ich ganz ganz schlimm. Unbalanciert, und Zitrone + Carpano najaa.
 

Tiefenrausch

Neues Mitglied

Unbalanciert
[/quote]

Ein bischen mehr Süße wäre gut gewesen, aber sonst fand ich ihn ok.


Zitrone + Carpano najaa.
[/quote]

Bei der Kombination von Wermut und Zitrone bin ich auch immer skeptisch, das ist definitiv kein Pluspunkt, aber auch nicht störend.
 

Avarax

Neues Mitglied
Für extrem lecker befunden



---Strega Swizzle------------------------------
5 cl Liquore Strega
2,5 cl Limette
1,5 cl Falernum homemade
2,5 cl Ananassaft
dash Angostura
mit viel crushed Ice im Highballglas swizzeln
Minze & frisch geriebene Muskatnuss druff
------------------------------------------------------------
 

drum-drum

Neues Mitglied
...
---Strega Swizzle------------------------------
5 cl Liquore Strega
2,5 cl Limette
1,5 cl Falernum homemade
2,5 cl Ananassaft
dash Angostura
mit viel crushed Ice im Highballglas swizzeln
Minze & frisch geriebene Muskatnuss druff
------------------------------------------------------------

Super lecker, jetzt habe ich doch noch einen Grund gefunden, wieso Strega in meinem Barstock bleiben sollte.

Aber wozu Muskatnuss on top? Da hat sich mir der Sinn nicht ganz erschlossen. Selbst geruchstechnisch bringts nicht wirklich was, denn die angeschlagene Minze macht alles andere platt. ;D
 

Avarax

Neues Mitglied
The Mad Hatter
=========
4 cl Strega
3 cl Boudier Creme de Fraise
3 cl Limettensaft
dash Grenadine


Strega is soooo lecker!
 

crackone

Moderator
Im Lesen vertauschte ich eben Limette und Grenadine - und war kurz schockiert. Aber so klingt das schlüssiger ;)
 

Avarax

Neues Mitglied
Ha! Das wäre vielleicht gerade süß genug für mich ;) Wollt ich auf ne neue Version der Luftschlosskarte setzen. Straight up serviert, keine Garnitur. Die Boudier Creme de Fraise ist eines der wenigen Erdbeerprodukte, die mir schmecken, abgesehen von echten Erdbeeren. Super Fruchtlikör! Die Farbe geht allerdings ins rötliche braun, deshalb ein wenig mit Grenadine nachgeholfen.
 

Avarax

Neues Mitglied
Hier gibt's einige Rezepte für Falernum:
http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=5701.15


Meines sieht mittlerweile so aus. Das ist auch dasjenige, das ich im Luftschloss verwende:


FALERNUM - ergibt ca. 500 ml
150 ml Wray & Nephew 63%
50 ml Plantation Original Dark (für die beerige Fruchtigkeit die auch so wunderbar im Kamehameha Rum Punch raussticht)
30 Nelken
100g Ingwer in sehr feine Scheiben geschnitten
Schale von 4 Bio Limetten (ohne weißes)
10 Pimentkörner (zerstoßen)
3 Kardamomkapseln (zerstoßen)
4 Lorbeerblätter

48 Stunden ziehen lassen

Ansatz durch Teesieb und dann Kaffefilter geben. Mit
100 ml gesiebtem Limettensaft
140 ml Zuckersirup
80 ml Orgeat
vermengen.

Tip: Nach 1-2 Wochen schmeckt das ganze noch besser, es scheint als müssten sich die Aromen erst "aneinander gewöhnen"


Insgesamt ist dies denke ich ein Falernum auf der sehr sehr spritzigen Seite und für den Purgenuss würden Vanille und Zimt das ganze möglicherweise noch runder machen. Siehe zu Versionen damit den obigen Thread. Zum Mixen stehe ich allerdings auf diese kantige Spritzigkeit.
 

Toersti

Neues Mitglied
@ crackone schade schön wäre es gewesen, hätt ich mir blos ne flasche aufm BCB geholt da waren noch 2 da

@Avarax vielen dank ich werde dein Rezept mal ausprobieren
 

Mixael

aktives Mitglied
Papageno - Gonçalo de Sousa Monteiro
=========
5 cl Mozart Weiss
1,5 cl Liquore Strega
1-2 cl Wray & Nephew White Overproof

Schütteln und in ein gekühltes Cocktailglas abseihen.

(Aus dem W&N Thread rauskopiert)
 

mangomix

aktives Mitglied
Wow, lecker! Einer der ersten Strega-Drinks, der mir echt gefällt - danke für's Ausbuddeln, Mixael!
 
Oben