Cocktails & Dreams Forumstreffen 2009

talex

Neues Mitglied
In wenigen Tagen ist es soweit und es startet das Cocktails & Dreams Forumstreffen 2009, zu dem wir wir alle Forumsmitgliederinnen und Mitglieder herzlich einladen m├Âchten. Die Anmeldung ist soweit abgeschlossen, wer noch nicht auf den Teilnehmerlisten f├╝r Talex' Cocktail-Lounge, The Duke oder Bar Crawl stehen sollte, bitte melden bei mir oder coamnder02, Danke! :)




Cocktails & Dreams Forumstreffen 2009

Wo genau? M├╝nchen, Bayern, Deutschland :)

Wann genau? Samstag, der 30.05.2009, bis Montag, der 01.06.2009 (Pfingsten)

Unkostenbeitrag? Der Unkostenbeitrag betr├Ągt - wie im Jahr 2008 - wieder 35 Euro. Im Beitrag sind die Kosten f├╝r den Samstag Abend mit Brandy Tasting, Grillparty und alle Getr├Ąnke sowie der erweiterte Barstock enthalten.

Location: Das Treffen findet statt bei BarFish.de - wir werden daf├╝r eigens ein bi├čchen umbauen im Lager, damit wir genug Platz haben f├╝r das Community-Treffen. Wir bauen drau├čen zus├Ątzlich ein Zelt auf und hoffen au├čerdem auf gutes Wetter!




Der Veranstaltungsort ist 2009 der Geburtsort der Cocktails & Dreams Website, n├Ąmlich M├╝nchen. Im Jahr 1997 hat dort die allererste Website von http://www.cocktaildreams.de das Licht des World Wide Web erblickt :) Wer sich f├╝r fr├╝here Versionen der Site interessiert, kann ja einmal bei http://www.archive.org etwas st├Âbern.




Aktuelle Teilnehmerliste 2009 (34) f├╝r Sonntag Abend (X = bezahlt)


talex
comander02 (X)
crackone (X)
Cocktailmexican (X)
Partyboy (X)
Triobar
Arikael (X) + Yves (X)
Arnes
Tiefenrausch (X)
kaptain (X)
oscomp (X) + Martina (X)
Junsas (X)
BringitoN (X)
axim (X)
Homes (X)
Cypher (X)
Firebird
EL-Nino01 (X)
Honda_MC2 (vorausichtlich)
Maruu (X)
mindphlux (X) + Begleitung (X)
Backju (X)
domi87 (X)
zeed (X)
mangomix (X)
padde (X)
Metalking (X)
Se├▒or Maguey (X)
Mkey (X)
Barfly_MB
Sonder1 (X)


Noch Änderungen? Bitte hier posten, Danke!




Liste Fr├╝hanreisender zur Cocktail-Lounge 2009 (17) bei talex


talex
comander02
Kaptain
Cypher
Projectkaos
Mangomix ?
Junsas
Backju & Begleitung
Metalking
Axim
Padde
Mkey ?
Triobar ?
Homes
mkey
Se├▒or Maguey
Sonder 1
Barfly_MB
Arikael


Noch Änderungen? Bitte hier posten, Danke!





Finales Programm 2009


Samstag: Tag 1 - Tasting Day / Meeting Day

  • 19:00 - 21:00 Uhr: f├╝r die "Fr├╝h-Anreisenden" Einladung in Talex' Private Cocktail Lounge (meine Adresse gebe ich an alle angemeldeten G├Ąste per PN bekannt, ansonsten bitte SMS oder Anruf auf meinem Handy!)
    21:00 - 22:30 Uhr: Cachaca-Tasting mit 2-mal 3 Cachacas (kostenfrei bzw. sponsored by BarFish.de)
    22:30 - 02:00 Uhr: Chillen in Lounge Atmosph├Ąre :)
Sonntag: Tag 2 - Forumstreffen 2009

  • 13:00 Uhr: Treffen am K├Ânigsplatz (U-Bahn Station "K├Ânigsplatz", Linie U2) in M├╝nchen, direkt vor dem Tor auf der Insel, rechts und links die Propyl├Ąen
    13:30 - 15:30 Uhr: Besuch in der Destillerie "The Duke" inkl. F├╝hrung und Gin-Verkostung (Ron_Munich und Talex) f├╝r maximal 25 Personen
    15:30 - 16:15 Uhr: Gemeinsame Fahrt mit dem MVV zum BarFish in M├╝nchen-Perlach (S-Bahn Station "Perlach", Linie S6)
    16:15 - 18:30 Uhr: Start offizielles Forumstreffen 2009 mit "Welcome Barbecue Party" (Grillmeister: Ron_Munich), Gelegenheit zum Sonderverkauf bei BarFish.de mit 10% Rabatt (auf alle Produkte) f├╝r Teilnehmer am Forumstreffen (bei Versand per Post plus Versandkosten)
    18:30 - 20:30 Uhr: Blind Tasting mit Brandy (Cocktailmexican, Partyboy, crackone)
    20:45 - 21:15 Uhr: Gef├╝hrtes Tasting mit Galliano (Triobar)
    21:30 - 23:00 Uhr: Cocktailaward mit Tequila - jeder kann mitmachen (Organisator: comander02, 4 Anmeldungen bis jetzt), Teilnahme auch spontan wie schon 2008
    23:00 - 00:00 Uhr: Ich liebe diesen Drink weil... (Open Bar, stellt Eure Lieblingsdrinks vor und mixt!)
    00:00 - 04:00 Uhr: Quatschen, Fachsimpeln und offenes Mixen, Probieren und Experimentieren mit dem Barstock des Forumstreffens
Montag: Tag 3 - Munich Bar Crawl Night

  • 18:00 Uhr: Treffen am Rosenheimer Platz (S-Bahn Station "Rosenheimer Platz", alle S-Bahnlinien, NICHT in Richtung Gasteig gehen!) in M├╝nchen
    18:30 - 20:00 Uhr: Barroom M├╝nchen - extra f├╝r uns ├Âffnet Emanuele die vermutlich kleinste Bar M├╝nchens mit feinen und liebevoll zubereiteten Drinks. Schonmal ein Extra-Danke an dieser Stelle!!!
    20:00 - 21:30 Uhr: Negroni - seit 1998 zaubert Mauro hier leckere Cocktails und zahlreiche Eigenkreationen. Pflicht-Location f├╝r Barfans in M├╝nchen.
    21:30 - 21:45 Uhr: Fussweg zum Isartor in M├╝nchen, maximal 20 Minuten
    21:45 - 23:15 Uhr: in der Havana Club Bar findet sich Kuba-Feeling in M├╝nchens Altstadt. Starke Drinks und solides Bartending in interessanter Atmossph├Ąre bietet diese Bar.
    23:15 - 00:45 Uhr: Cortiina Bar - inzwischen ein Tipp f├╝r anspruchsvolle Cocktailgenie├čer in M├╝nchen: Diese Hotelbar bietet Profis hinter dem Tresen und stilvolles Ambiente zugleich.
    00:45 - 02:00 Uhr: Pusser's Bar - das Urgestein unter den M├╝nchner Bars. Ein sch├Ân gestaltete Bar ganz im Zeichen von Pusser's Rum, allein aus Tradition wegen einen Besuch wert.




Barstock (Bestand)


Rum wei├č (El Dorado)
Rum wei├č, semi-Agricole (Blue Bay) --> wird nachgekauft
Rum wei├č Overproof (Wray and Nephew)
Rum braun (English Harbour)
Rum braun (Appleton V/X)
Gin (Tanqueray 1,0 Liter) --> wird nachgekauft
Old Tom Gin (Both's)
Vodka (Green Mark)
Cognac (Courvoisier)
Rye (Wilder Truthahn)
Bourbon (Blanton's) --> Weniger als halb voll (Nachkauf?)
St. Germain
Antica Formula
Mozart White
Licor 43
Giffard Triple Sec
Chartreuse
Guignolet de Dijon
Cr├Ęme de Mures
Williamsbirnenlik├Âr
Cachaca Armazem Esmeralda
Luxardo Maraschino
Sloe Gin (Partyboy)
Gifard Vanille de Madagascar
Luxardo Maraschino
Noilly Prat
Cardenal Mendoza Brandy
Peychaud's
Angostura
TBT Orange
TBT Lemon
TBT Orange Flower Water
TBT Aromatic
Zuckersirup --> wird nachgekauft
Granatapfelsirup (Monin)
Agavensirup
Mandelsirup (Giffard)




Barstock (Erweiterung/Aufstockung)


Barbieri Aperol
Carpano Antica Formula
Noilly Prat Vermouth Dry + Ambre
Riviere du Mat Cuvee Special
Bols Genever
Blue Bay White Rum
Malteco Ron Maya 15 Jahre
Marie Brizard Apricot Brandy
Lantenhammer Willi
Arette Blanco
Arette Anejo
1921 Reposado
Tanqueray Dry Gin
Elijah Craig
Citadelle Gin
El Dorado 12 Jahre
Monin Lime Juice Cordial
Giffard Zucker + Kokos Sirup




Organisatorisches: Cocktail-Award


Organisation im Vorfeld des Forumstreffens ├╝bernimmt comander02. Meldet Euch bitte bei ihm, wenn Ihr beim Award mitmachen wollt oder Fragen habt - jeder kann mitmachen, wir haben folgende Regeln getroffen:


  • Es steht Euch frei, wie Euer Drink aufgebaut ist - Hauptsache, es ist Tequila mit drin! :) Daher w├╝rden wir gerne von den drei bekannten Qualit├Ątsstufen jeweils einen Tequila mit in den Barstock aufnehmen.
    F├╝r jeden Teilnehmer rechnen wir ca. eine Viertel Stunden an Zeit f├╝r's Mixen und Verkosten des Drinks durch die Jury.
    Es m├╝ssen zwei Drinks gemixt werden, einer f├╝r die Jury und einer allgemein zum Probieren und Besichtigen :)
    Wir rechnen mal mit bis zu 8 Teilnehmern und haben daher zwei Stunden eingeplant f├╝r den Cocktail-Award. Falls das nicht passen sollte, planen wir noch um.
    Wie letztes Jahr ist es auch erlaubt, spontan und Freestyle mit zu mixen :) Hauptsache, die genannte Basis-Spirituose ist enthalten.




Organisatorisches: Besuche in den Destillerien

Die Besichtigung mit Gin-Verkostung bei "The Duke": Ich bitte Euch zu posten, wer hier mitmachen m├Âchte - die Teilnehmerliste wird dann immer wieder aktualisiert.

Teilnehmer "The Duke" (28):

  • talex
    Ron_Munich
    comander02
    Maruu
    oscomp + Martina
    crackone
    Cocktailmexican
    Cypher
    Zeed
    Partyboy
    projectkaos
    EL-Nino01
    Mangomix
    Homes
    Backju & Partnerin
    Arikal & Kumpel
    kaptain
    Mkey
    Se├▒or Maguey
    domi87
    Junsas
    Sonder 1
    mindphlux + Begleitung
    Barfly_MB
    Metalking
    axim

F├╝r Lantenhammer/Slyrs haben wir uns entschieden, dort keinen Besuch zu planen, da unser Programm bereits sehr voll ist und am Montag bei Slyrs keine Besichtigung m├Âglich ist, nur Tasting.
 

talex

Neues Mitglied
F├╝r das Tasting w├╝rde ich vorschlagen, wir nehmen als Spirituose Cachaca. Hier k├Ânnen wir eine sch├Âne Auswahl an interessanten Cachacas zusammenstellen. Wir werden versuchen, jemanden aus Industrie/Importeure f├╝r die Pr├Ąsentation dieser Spirituose zu finden. Da nach dem Treffen schon der Sommer beginnt, w├Ąre Cachaca evtl. auch von der Saison her passend. Ansonsten bitte andere Vorschl├Ąge.

Cachaca Tasting: Start mit wei├čen Cachacas, dann kurz gelagerte bis hin zu Premium-Cachacas usw. Marken wie Velho Barrreiro, Ypioca, Sagatiba, Armazem, Pitu :), Delicana, Nega Fulo etc. im Vergleich.

Alchemyst hatte ja ein Sirup Tasting vorgeschlagen, was sicherlich auch mal eine sch├Âne Alternative w├Ąre. Hierzu w├╝rden wir Sirupe von Giffard, Riemerschmid und Monin organisieren und dazu noch Sirupe weiterer Hersteller.

Sirup Tasting: Welche Geschmacksrichtungen? Vorschlag: Kokos, Grenadine, Erdbeere, Maracuja, Mandel - Jeder Flight w├Ąre dann sozusagen ein Sirup mit 4-5 verschiedenen Herstellern.
 

Arnes

Neues Mitglied
Ich weis nicht ob ich an allen Tagen da bin, aber als jetziger M├╝nchner nehme ich auf alle F├Ąlle am Forumstreffen teil!

edit:

ich finde das Cachaca Tasting sehr sch├Ân gew├Ąhlt und w├╝rde freue mich schon darauf!!
Nat├╝rlich hoffe ich auch auf ein Siruptasting mit ausgefallenen Varianten,
als Vorschlag w├Ąre evtl noch aus meiner Sicht die Boudier Lik├Âre zu nennen, da doch hiervon nicht jeder alle hat....
 

Metalking

Neues Mitglied
Ohje Ohje.

Ich denke ich kann nicht kommen.
29.-31. ist das Rockhard Ftesival :/
 

talex

Neues Mitglied
Barcrawl-Infos

Leider haben ja sonntags die meisten Bars in M├╝nchen zu, z.B. das Negroni. Allerdings sollte Negroni Pflichtbesuch sein!!! :) Der Barroom h├Ątte am Sonntag evtl. f├╝r uns als geschlossene Gesellschaft ge├Âffnet, Montag ist allerdings generell ge├Âffnet. Wir werden versuchen, hier etwas zu organisieren, da der Barroom sehr interessant ist, aber noch kleiner als die Triobar beim Treffen in Berlin 2006 :)

Die anderen Bars stehen noch nicht fest. Schumann's nat├╝rlich sicherlich fast ein Muss, Pusser's Bar hat eine sch├Âne Atmosph├Ąre. Negroni, Barroom, Wasserwerk, Juleps und Zebrano liegen alle in Fu├čwegl├Ąnge sehr nah beisammen. Trinkhalle sicherlich auch ein Tipp. Trader Vic's eher uninteressant, da den meisten bekannt und alle Trader Vic's das gleiche Programm anbieten, d.h. hier findet fr├╝her oder sp├Ąter jeder Cocktailfan mal den Weg auch alleine hin ;)
 

talex

Neues Mitglied
Forumstreffen-Abend

Der Abend mit dem (eigentlichen) Forumstreffen hat ja inzwischen fast tarditionelle Veranstaltungspunkte :)

Cocktailaward: Ein Muss, vor allem das spontane Mitmixen mit dem vorhandenen Barstock fand ich in Hamburg sehr nett!

Ich liebe diesen Drink weil...: Eine sch├Âne Idee, sollte unbedingt weiter gepflegt werden, finde ich.

Open Bar: Nat├╝rlich auch traditionell ein Muss - wenn auch immer zu wenig Zeit bleibt daf├╝r. Evtl. k├Ânnten wir 2009 aber die beiden Tastings auf den Samstag verlegen und h├Ątten dann mehr Zeit f├╝r offenes Mixen?

Mein neuer Vorschlag w├Ąre: Snacks f├╝r die Bar - ich finde, ein guter Drink sollte auch von einem guten Snack begleitet werden, wenn jemand das w├╝nscht. In der Victoria Bar Berlin hatte ich diesbzgl. ein sch├Ânes Erlebnis :) Daher w├╝rde ich beim kommenden Treffen in M├╝nchen gerne ein paar Kleinigkeiten vorstellen und deren Zubereitung. Wichtig ist mir dabei, das die Rezepte einfach sind, schnell zu machen, und gut zu Drinks passen. Ich denke da z.B. an Speck-Pflaumen in Chilli-Ingwer-Koriander angebraten :)
 

Deliriumjack

Neues Mitglied
Bzgl. des Barstocks habe ich deinen Post mal editiert, Talex. Du k├Ânntest noch aus dem alten "Treffen-Thread" den Barstock hier rein kopieren. Dann hat jeder einen ├ťberblick und kann sich ├╝berlegen, was wir noch kaufen wollen. Wir brauchen glaub ich dringend Tequila :D

Nach meinem Kenntnissstand w├╝rde ich folgende Bars empfehlen: Barroom, Negroni, Trinkhalle, Schuhmanns. Aber ich denke wir k├Ânnen uns da nochmal von einigen Profis beraten lassen.

Ich kann mich mit dem Gedanken an ein Cachaca-Tasting noch nicht ganz anfreunden. Ist immerhin eigentlich eine reine Mix-Spirituose. Ich w├╝rde eher etwas anderes w├Ąhlen.


Ich m├Âchte noch gerne folgendes Vorschlagen: Ich w├╝rde es toll finden, wenn das Treffen (Sonntag) schon fr├╝her starten w├╝rde. Sagen wir mal 15 Uhr. Man k├Ânnte die Zeit schon wunderbar f├╝r Vortr├Ąge etc. nutzen.
Dieses Jahr war doch alles sehr gehetzt und es blieb nicht all zu viel Zeit zum freien Mixen. Zum anderen kommt ab einem gewissen Punkt bei allen entweder die M├╝digkeit hinzu oder der Wunsch lieber zu trinken als sich auf einen Programmpunkt zu konzentrieren. Ich w├╝rde das sehr begr├╝├čen.
 

talex

Neues Mitglied
OK, Danke f├╝r den Barstock :) ist da noch alles vorr├Ątig oder sind manche Flasch schon halbvoll?

Fr├╝her starten finde ich eine gute Idee - h├Ąngt von der Location ab, nach der wir noch suchen im Moment.

Beim Tasting ist generell die Frage: Mix-Spirituose oder lieber eine Purtrink-Spirituosen?
 

Deliriumjack

Neues Mitglied
Der F├╝llstand der Flaschen ist noch mehr als ausreichend. Zuckersirup und Blue Bay sind allerdings nur noch weniger als halb Voll. Gin brauchen wir auch neuen. Der ist letztes Mal leer geworden. Da k├Ânnten wir meiner Meinung nach auch ruhig zwei verschiedene kaufen. Carpano ist auch leer. Noilly Prat werde ich vorher mal probieren.
 

crackone

Neues Mitglied
FReue mich jetzt schon wieder sehr auf's Forumnstreffen...

Meine Vorschl├Ąge f├╝r die Bartour deccken sich mit denen Cocktailmexicans: Trinkhalle, Negroni, Schumann's, Barroom und evtl. noch Cortiina.

Damit h├Ątten wir einen gro├čen Teil der hochkar├Ątigen Bars abgedeckt vermute ich.


Cachaca-Tasting finde ich nicht uninteressant... Vielleicht nach der Blindverkostung einen Vergleich im Drink (w├╝rde einen Sour mit Limette vorschlagen) der 3/5 Favoriten der Gruppe.



F├╝r ein Sirup-Tasting w├Ąre ich nicht sonderlich zu haben, aber am Samstag kann man ja auch wunderbar M├╝nchens Nachtleben erkunden!

Ein fr├╝herer Start des Treffens w├Ąre - glaube ich - wirklich nicht schlecht, da k├Ânnen dann alle, die etwas erz├Ąhlen wollen, dem fr├Âhnen und sp├Ąter kann dann das angedachte Programm (das mit sehr gut gef├Ąllt!) starten.



Barstock-W├╝nsche:
Der bestehende Barstock ist ja schonmal eine ganz gute Basis. Ich w├╝nsche mir:


Tequila Blanco (z.B. 1800 oder Patron)
Tequila Reposado (z.B. 1921)
Tequila Anejo (z.B. Esperanto)

ein oder zwei weitere Gins

Pisco

Das f├Ąllt mir spontan ein. Da kommt sicher noch mehr.

Liebe Gr├╝├če erstmal und vielen Dank f├╝r's Organisieren! Freue mich jetzt schon!!
 

Partyboy

Neues Mitglied
zum tasting w├Ąhren doch weinbr├Ąnde interesant: weinbrand, brnady, cognac ; dazu dann eine pre├Ąsentation "mixen mit weinbr├Ąnden"

Den barstock werden wir noch nach bedarf umr├╝sten und auff├╝llen m├╝ssen wie schon besprochen. Auf jeden Fall Gin und Tequila.

Bei der Bartour stehen f├╝r mich auf jeden Fall auf der Liste: Schumans, Negroni, Tabacco, Pussers und Cortina. Wie ich in erfahrung gebracht habe wird es in m├╝nchen bald einen neue bar geben - ich mach mich da mal schlauer...

@talex: wenn du irgendwie auch noch hilfe brauchst schreib mich an. ich wohne nur ca 1 1/2 stunden entfernt und kann eventuell mithelfen :)
 

mkey

Neues Mitglied
obstbr├Ąnde w├Ąre auch eine m├Âglichkeit. interessant allemahl. ist ja in der aktuellen mixology auch thema. und pr├Ąsentationen zur herstellung oder sonstiges d├╝rften doch auch durch viele regionale brennereien in ├Âsterreich oder generell im GSA Land relativ gut zu organisieren sein?
 

crackone

Neues Mitglied
Obstbr├Ąnde w├Ąren indertat ein spannendes Feld.
 

Arikael

Neues Mitglied
Ich meld' mich auch mal an. M├╝nchen ist wunderbar nahe :)

Zu den Tastings.
Ich pers├Ânlich finde ein Cachaca-Tasting nicht so interessant.
Obstbr├Ąnde w├Ąren auch eher mein Ding.
 

Arnes

Neues Mitglied
Hilfe k├Ânnte ich auch evtl anbieten, und je nachdem evtl auch Schlafgelegenheit(en), kommt drauf an....
 

Deliriumjack

Neues Mitglied
Habe mal den alten Barstock oben editiert. F├╝llst├Ąnde sind so wie ich schon gesagt hatte. Blanton's ist mir noch mit weniger als der H├Ąlfte aufgefallen. (Wer hat den letztes Mal vernichtet? :D )
 

hannibal-007

Neues Mitglied
Ich w├╝rde empfehlen gerade bei den Produktren die ├╝ber den Standard hinaus gehen (dazu z├Ąhlt f├╝r mich Blantons) die entsprechend nicht immer nach zu kaufen sondern andere Produkte zu nehmen, so sammelt sich da aus ne gewisse Auswahl an. Beim Gin k├Ânnte man auch das eine oder andere noch dazu kaufen au├čer Tanqueray.
Tequila is klar.
Pisco ist ne gute Idee.

Was mir so einf├Ąllt
Punt e mes
Dubonnet
Cynar
Absinth (Dulpais Verte oder so)
 

crackone

Neues Mitglied
Bei den Weinaperitiven sollte man sich aufgrund der Haltbarkeit beschr├Ąnken denke ich.
 

Partyboy

Neues Mitglied
alles weinm├Ąssige ala dubonet w├╝rd ich nicht kaufen zwecks haltbarkeit. cynar braucht man doch nicht oder?
 

hannibal-007

Neues Mitglied
Ich hab schon letztes Jahr mal in den Raum geworfen, dass man Weinaperitive
auch gegen nen kleinen Obolus an Forummitglieder abgeben kann, sind ja nun nicht die gro├čen Geldbetr├Ąge (8 Euro f├╝r die Weinaperitive), aber zum Mixen k├Ânnts schon wichtig sein.
Wenn nat├╝rlich kein Interesse besteht, das ist das eh Quatsch.

Neija, ich kann eh nich kommen...
 

comander02

aktives Mitglied
Haaii

Also Sirup-Tasting finde ich wiederum sehr interresant

Rum , Whisky , Gin und viele andere Grundspirituosen haben wir ja je einen extra Tread wo die meisten User alles nachlesen ├╝ber die neuen Sorten was gekauft und getestet wird.

Bei den Sirups sieht das etwas anders aus die alten Sirup-Tastings die ich mal durchgef├╝hrt habe sind auch nicht mehr ganz aktuell.
F├╝r den Sonntagnachmittag w├Ąre das Sirup-Tasting bestimmt eine guter anfang f├╝r das Treffen. !!!!!
Das h├Ątte auch noch den vorteil das auch mehere User die Stimme f├╝r ihren Favorit Sirup-Hersteller abgeben k├Ânnen.

Zum aufstocken des Barstocks
w├Ąre es sch├Ân evtl. 2 Matinique-Rums mit aufzunehmen.



Also Obstbr├Ąnde ist nicht so mein fall
Mit dieser Spirituose kann man ja nicht so sehr viele Cocktails mixen !!
Zumal gute Obstbr├Ąnde auch sehr Teuer sind !

In erster Linie war es ja mal so gedacht des der erweiterte Barstock (Teilnahmegeb├╝hr) g├╝nstiger werden sollte ?!!?!?!?!?!!?

oder was meint ihr dazu ?

Gru├č com....
 

Deliriumjack

Neues Mitglied
Ich finde, Threads f├╝r die Spirituosen hier im Forum, hin oder her: So ein Tasting bringt einfach jedem einzelnen noch mehr. Man kann neue Sorten hinzunehmen, die vorher noch niemand getestet hat.

Wo du gerade die Martinique Rums als Erweiterung nennst (finde ich eine sehr gute Idee): Was haltet ihr von einem neuem Rum Tasting. Ich wei├č, wir hatten gerade erst eins hier im Forum. Aber man k├Ânnte eins mit einem Schwerpunkt Martinique Rums machen und dann einen Cachaca Flight mit reinnehmen. Also daneben nat├╝rlich auch normale Melasse Rums.

Commander, deinen Einwand mit den Drinks f├╝r die Obstbr├Ąnde kann ich nicht ganz nachvollziehen. Es gibt sch├Âne Drinks damit - Wenn auch nicht viele. Das hei├čt ja aber nicht, dass es nicht in Zukunft weitere geben kann ;) Und gerade weil Obstbr├Ąnde so teuer sind ist es doch eine sch├Âne M├Âglichkeit um kosteng├╝nstig einige zu testen. Aber was mir dabei Gerade einf├Ąllt: Obstbr├Ąnde w├╝rden evtl. nicht wirklich ein Tasting sein. Lediglich wenn wir immer eine Frucht von verschiedenen Herstellern testen.




Ich denke f├╝r dieses Jahr wird es schwieriger einen Sponsor f├╝r das Tasting zu finden. Von daher wird das evtl. einen gro├čteil der Kosten ausmachen (egal welche Spirituose).
Ich f├╝r meinen Teil w├Ąre mit den 30 (oder 35)ÔéČ vom letzten Mal wieder einverstanden. Ich finde, dass ist nicht zu viel.

Ich finde es also nicht schlimm, wenn es nicht g├╝nstiger wird. Den Barstock heben meiner Meinung nach auf, weil wir uns ├╝ber die Jahre einfach einen sehr gro├čen ansammeln wollen der auch viele Vergleichsm├Âglichkeiten erlaubt.
 

hannibal-007

Neues Mitglied
Ich finde, das man durchaus etwas verkosten kann, was vil weniger zum pur trinken ist als auch was weniger zum Mixen ist.
Das erste was ich mache bevor ich eine beliebige Zutat einsetze, ist diese pur zu probieren.
Das eine Verk├Âstigung dabei nicht unbedingt ein Genuss ist, ist klar, aber auch kein Problem oder?

Der hohe Preis der Obstbr├Ąnde ist nat├╝rlich auch nicht zu verachten.
Beim Sirup sollte man bedenken, dass man f├╝r relativ wenig Geld recht viel erreichen kann, ich w├╝rde auch gerade Sirup vorschlagen, der in der klassischen Bar auch gebraucht wird (beispielsweise Holunder, ob Darbo oder Giffard...).
Man muss die Auswahl da ja auch nicht ├╝bertreiben.

Allerdings bin ich der Meinung, dass erstmal alle Grundspirituosen abgedeckt werden sollten.
Hatten wir schon Gin, Weinbrand (mit all seinen l├Ąnderspizifischen Variationen), Pisco w├╝rd ich nochmal extra fassen.
Absinth w├Ąr auch mal toll, auch wenn wahrscheinlich zu speziell und zu teuer.

PS: 30-40 Euro f├╝r eine solche Veranstaltung ist doch ein Schn├Ąppchen, wo kriegt man sowas sonst. jetzt haben wir schon den Barstock aufgehoben, jetzt sollten wir auch das Privileg nutzen und den Barstock soweit zu bringen, das auch besondere Zutaten dabei sind.
Im Anbetracht der Kosten eines Forumtreffens sind die Kosten f├╝r den Abend nur ein Bruchteil.
 

talex

Neues Mitglied
Ich denke f├╝r dieses Jahr wird es schwieriger einen Sponsor f├╝r das Tasting zu finden.

Ich denke eigentlich nicht, dass es schwierig sein wird, einen Sponsor zu finden. Das wird nat├╝rlich auch darauf ankommen, was wir verkosten wollen, aber wir werden versuchen, da Verkostungsware zu organisieren.
 

Alchemyst

aktives Mitglied
F├╝r das Tasting eignen sich alle genannten Spirituosen:
Cachaca, Cognac und Obstbr├Ąnde.

Cachaca ist zwar in der Anwendung etwas limitiert, aber ein Vergleich schult die Zunge.

Cognac vs Armagnac vs Spanischen Brandy usw. w├Ąre doch auch sehr interessant, um die Eigenarten kennenzulernen.

Obstbr├Ąnde finde ich insofern sehr spannnend, da man z.B
einen Kirschgeist, ein Kirschwasser, ein auf Holz gelagertes Kirschwasser und ein Kirsch Eau de Vie, die ja alle auf recht unterschiedliche Weise produziert werden, miteinander vergleichen k├Ânnte.
Oder Himbeere oder ├Ąhnliches...

Ein Sirup Vergleich macht angesichts der alkoholschwangeren Atmosph├Ąre auch einen gewissen Sinn... ;)

W├╝nschenswert w├Ąre eine fachkundige Begleitung des Tastings durch Externe..
 

Deliriumjack

Neues Mitglied

Ich denke f├╝r dieses Jahr wird es schwieriger einen Sponsor f├╝r das Tasting zu finden.[/quote]

Ich denke eigentlich nicht, dass es schwierig sein wird, einen Sponsor zu finden. Das wird nat├╝rlich auch darauf ankommen, was wir verkosten wollen, aber wir werden versuchen, da Verkostungsware zu organisieren.
[/quote]

Wunderbar ;)


Die Idee von Alchemyst, wieder einen "Referenten f├╝r das Tasting zu haben" finde ich sehr gut. Beim Obstbrand kann es dann nur sejr wahrscheinlich kein Hersteller sein... W├Ąre aber m├Âglich.
 

hannibal-007

Neues Mitglied
Wenn Ziegler das gesamte Portfolio mitbringt, kann man sich auch nich beschweren, auch wenn ihr dann keinen Vergleich zu anderen habt.
 

Triobar

Neues Mitglied
___DISCLAIMER___

ich arbeite zuweilen im Bereich Tastings mit einigen namhaften Destillen zusammen,
daher denke ich das nicht allzu kompliziert sein duerfte einen Sponsor zu bekommen.
Vielleicht kann man ja da etwas arrangieren.
(zuweilen koennen Sponsorings ja durchaus behilflich sein,
auch bei der Suche nach einem geeigneten Referenten)

_____________________________________________________

Ich wuerde als Tasting-Thema Pisco, Cognac, Wermut oder Brandy empfehlen.

Ich habe damals die Tastingidee eingebracht um Spirituosen einen neuen Impuls zugeben. Daher faende ich unbekanntere Spirituosen besser.

@Alchemyst
Brandy, Cognac und Armagnac in einem Tasting hatte ich fuer
schlecht da die Unterschiede sehr gross sind und es eigentlich drei Themen sind. Das wird unuebersichtlich und nichtssagend.

Obstbraende zu verkosten halte ich auch fuer ungeeignet,
da man wirklich bei einer Frucht bleiben muesste um vergleichen zu koennen. Das wiederum begrenzt arg die Mixvielfalt.

Tastings mit Referenten sind klar besser,
aber auch der reine Vergleich hilft schon manchmal ungemein!
 

Alchemyst

aktives Mitglied

@Alchemyst
Brandy, Cognac und Armagnac in einem Tasting hatte ich fuer
schlecht da die Unterschiede sehr gross sind und es eigentlich drei Themen sind. Das wird unuebersichtlich und nichtssagend.
[/quote]
Berechtigter Einwand. Das Testfeld w├Ąre in der Tat zu breit.


Obstbraende zu verkosten halte ich auch fuer ungeeignet,
da man wirklich bei einer Frucht bleiben muesste um vergleichen zu koennen. Das wiederum begrenzt arg die Mixvielfalt.
[/quote]
Das stimmt, aber beim Tasting geht es mir nicht um die Mixvielfalt. Mir geht es um die Warenkunde.
Wann h├Ątte man sonst Gelegenheit, diese Bandbreite einer Fruchtverarbeitung kennenzulernen?


Tastings mit Referenten sind klar besser,
aber auch der reine Vergleich hilft schon manchmal ungemein!
[/quote]
Jepp.
 

talex

Neues Mitglied
Ich wei├č nicht, ob da eine Abstimmung Sinn macht? Aber ich w├╝rde sagen, wir sammeln noch etwas und machen dann einen Abstimmung, welches Tasting interessant w├Ąre?

Sirupe k├Ânnte man evtl. "nebenbei" machen, mal sehn, da wei├č ich noch nicht, wie das organisatorisch werden wird, genaueres kann ich erst im M├Ąrz sagen vermutlich.
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Ich wei├č nicht, ob da eine Abstimmung Sinn macht? Aber ich w├╝rde sagen, wir sammeln noch etwas und machen dann einen Abstimmung, welches Tasting interessant w├Ąre?

Koch allein und bleib dabei,
viele K├Âche verderben den Brei.
Sprichwort
 

Triobar

Neues Mitglied
Obstbrandtastings bieten meist auch Fachhaendler ab und zu an!
Ein Kirschwassertasting koennte man ja auch mal online organisieren.
Werde mal im neuen Jahr bei Dettling anfragen,
zwecks Kirschwasser.
 

crackone

Neues Mitglied
Habe von Dettling die schwarze Bergkirsche Cuv├ęe zuhause, guter Brand, aber leider auf der Kern- und nicht auf der FRuchtseite.

https://www.weinquelle.com/artikel/Dettling_Cuvee_Schwarze_Bergkirsche_5339.html
 

oscomp

aktives Mitglied
Noch mal etwas anderes : Habt Ihr euch schon Gedanken zur Unterbringung gemacht ?

Ich habe schon nach Hotels geschaut.. saftige Preise, wie zu erwarten war. Hat vielleicht einer der M├╝nchener einen Tipp, so etwas die Superbude in Hamburg ?
 

Arnes

Neues Mitglied
Ich bin leider noch nicht so lange M├╝nchner kann somit bisher keinen guten Tipp abgeben, aber es l├Ąsst sich bestimmt etwas Jugendherbers├Ąhnliches finden sch├Ątze ich mal, ich weis halt noch nicht sicher welche Tage ich in M├╝nchen bin, hab zwar nur ne Ministudentenbude mit paar m┬▓ aber f├╝rn Notfall k├Ânnen da auch noch ein bis zwei Leute mit Schlafsack und Luftmatratze oder Isomatte unterkommen, nur weis ich noch nicht von wann bis wann ich in dem Zeitraum in M├╝nchen bin
 

Toni

Neues Mitglied
Ich bin dabei!

Bei Hotels kenne ich mich nicht aus! Aber ich k├Ânnte mir vorstellen, dass das Motel One in der N├Ąhe des Ostbahnhofes g├╝nstig liegt, wenn ich mir die Barwahl so anschaue!

Ich bin ├╝brigens grunds├Ątzlich gegen Raucherclubs beim Barcrawl!
 

Sonder 1

Neues Mitglied
Komme zum Forumstreffen und freu mich schon euch kennen zu lernen. Werde am 30.5. anreisen, muss aber am 01.06 wieder die Heimreise antreten, sodass ich beim Barcrawl nicht dabei bin.
Mich w├╝rde sowohl ein Sirup- als auch ein Cachaca-Tasting interessieren.
 

exator

Neues Mitglied
Also ich w├Ąre auch sofort dabei, wenn ich es mir bis dahin leisten kann ;)
Cachaca d├╝rfte sehr interessant sein, weil gerade die Caipirinha ein sehr beliebter Drink ist und man diesen durch geeignete Cachacas noch aufwerten k├Ânnte.
Sirups sind ebenfalls eine gute Idee, vor allem weil man dabei objektiver bleibt ;D
Dann aber nur die Sorten, die am h├Ąufigsten Verwendung finden (Mandel, Grenadine bzw. Granatapfel, Kokos...) Interessant f├Ąnde ich auch Orgeat. Habe ich bis jetzt noch nie probiert und es gibt sicherlich welche, die ihre Mandelmilch selbst herstellen.

 

kaptain

Neues Mitglied
Nachdem ich gestern Abend die letzten feststehenden Termine f├╝r 2009 bekommen habe, werde ich wohl dabei sein. Auch wenn ich Pfingsten f├╝r sehr ung├╝nstig halte und mir alle anderen M├Âglichkeiten besser gefallen h├Ątten.

Die Liste der Bars halte ich f├╝r gut, ich bezweifle aber stark, das wir einfach so als Gruppe ins Schumann's reinkommen. Da muss wohl jemand gute Beziehungen haben...

Was die Kosten angeht, fand ich diese beim letzten Treffen ok und bin gerne bereit wieder den selben Betrag zu bezahlen. Wenn dieses Mal mehr Geld in das Tasting flie├čt statt in den (bereits vorhandenen) Barstock, ist das f├╝r mich akzeptabel.

Kommen wir zum (f├╝r mich) wichtigsten Teil dieses Posts: Dem Tasting
Meiner Meinung nach w├╝rde sich Cacha├ža sehr wohl f├╝r ein Tasting eignen. Man k├Ânnte tats├Ąchlich drei Durchg├Ąnge mit ungelagertem, gelagertem und "premium" Cacha├ža machen. ABER durch mein neues Blog-Projekt w├╝rde mir dieses Tasting nicht so ganz in die Planung passen. Ich plane vor bzw. nach dem Forumstreffen ein gr├Â├čeres online Cacha├ža Tasting, bei dem die drei obigen Gruppen alle ber├╝cksichtigt w├Ąren. Somit w├╝rde ich den Vorschlag machen, dieses Jahr lieber Obstbr├Ąnde zu testen und das Cacha├ža Tasting auf 2010 zur├╝ck zu stellen. Dann k├Ânnte ich, falls es denn terminlich passt, vielleicht einen Referenten besorgen. M├Âglicherweise habe ich bis dahin auch noch mehr Kontakte als jetzt und die Sache wird einfacher.
Das Feld der Obstbr├Ąnde ist sehr gro├č und ich denke da lie├če sich eine gute Kombination zusammenstellen.
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Cacha├ža in den Focus zu r├╝cken, finde ich auch eine gute Idee.
Kaptain tut ja schon das Seine: www.cachaca-blog.de/allgemein/eine-lieferung-aus-brasilien
Ein Tasting w├╝rde die Vielfalt dieser untersch├Ątzten Spirituose deutlich machen. Ich h├Ątte Lust!
 

Jigger

Neues Mitglied
Mmmmh also ein Post vorher sieht er das aber anders ;)
 

ZeeD

Neues Mitglied
Ich w├╝rde echt sehr gerne kommen, es gibt jedoch ein Problem. Und zwar wissen wir Sch├╝ler noch nicht, wann wir unser Colloqium haben - sobald ich das wei├č melde ich mich nat├╝rlich nochmal.
 

Metalking

Neues Mitglied
Ich w├╝rde echt sehr gerne kommen, es gibt jedoch ein Problem. Und zwar wissen wir Sch├╝ler noch nicht, wann wir unser Colloqium haben - sobald ich das wei├č melde ich mich nat├╝rlich nochmal.

Oh das ist dumm.
Zum Gl├╝ck habe ich das in die 12. vorgezogen.
Das m├╝sste genau in diese Zeit fallen...
Aber das Vorlegen hat mir auch nichts gebracht :(
 

Triobar

Neues Mitglied
Ich w├╝rde weder Obstbr├Ąnde noch Cachaca empfehlen!

Ich fand es immer gut eine Spirituose ins Tasting zu stellen,
die eine grosse Mixibility hat und relativ unbefleckt oder arg verkannt hier im Forum ist.
Ich w├╝rde BRANDY empfehlen,
die Bandbreite der guten Brandies ist hier bisher kaum angesprochen worden.
Gute Brandies haben zu dem eine tolle Mixibility,
eine gute Verf├╝gbarkeit und keine ├╝berh├Âhten Preise.
Es gibt viele klassische Drinks damit und selbst im Fancy-Bereich variabel einsetzbar.

Denkt mal dar├╝ber nach...


 

exator

Neues Mitglied
Noch besser, von Brandy habe ich n├Ąmlich ├╝berhaupt keine Ahnung ;)
 

oscomp

aktives Mitglied
Ich finde Mike┬┤s Vorschlag sehr ├╝berzeugend... daf├╝r !
 

kaptain

Neues Mitglied
Bei Brandy kenne ich mich ebenfalls ├╝berhaupt nicht aus. Das Interesse ist zwar nicht ganz so gro├č aber ich lasse mich gerne positiv ├╝berraschen!

@oscomp: Momentan sind in der Jugendherberge "M├╝nchen Park" noch Betten frei, die Andere hat leider geschlossen.
http://www.muenchen-park.jugendherberge.de/
 

Arnes

Neues Mitglied
Also ich geb auch meine Stimme f├╝r Brandy ab, denn da kenn ich mich gleich Null aus.


edit: wann wird eigentlich mal die Teilnehmerliste aktualisiert?
 

crackone

Neues Mitglied
Brandy trinke ich gern, Brandy vermixe ich gern, ein Brandytasting halte ich auch f├╝r sinnvoller als eines mit Cachaca.


Und das Sirup-Tasting wollt ihr nicht im eigentlichen Treffen am Sonntag integrieren oder???
 

Junsas

aktives Mitglied
Ich bin wahrscheinlich auch dabei. Muss nur mal durchrechnen, was insgesamt so an Kosten f├╝r ├ťbernachtung und Bahn zusammen kommen. :)
 

exator

Neues Mitglied
Ich bin wahrscheinlich auch dabei. Muss nur mal durchrechnen, was insgesamt so an Kosten f├╝r ├ťbernachtung und Bahn zusammen kommen.

Viel zu viel! Allein das Hotel f├╝r drei Tage schl├Ągt mit gut 300ÔéČ zu Buche. Betet, dass ich meinen Bartender Aushilfsjob bekomme, sonst sehe ich schwarz :'(
 

oscomp

aktives Mitglied
?? Musst doch nicht gleich ins Sheraton gehen ;)

B & B Hotel M├╝nchen-Nord
Das wirkt auf mich in etwa so, wie die Superbude in Hamburg...also durchaus gut.
Wenn man sich die Lage auf Goggle Maps anschaut, liegt es zwar mitten im Industriegebiet aber nur acht Bahnstationen vom Zentrum entfernt.
 

Toni

Neues Mitglied
Ich muss zu Mikes Post sagen, dass es in diesem Forum ja schon lange nciht mehr nur um Mixen geht. Deswegen w├╝rde ich ein Obstbrandtasting nicht ablehnen. Es w├Ąre sicherlich sehr interessant.

Trotz allem w├Ąre auch ich f├╝r Brandy!

Und um die Sirups ging es am ersten Tag, das f├Ąnde ich auch i.O.!
 

crackone

Neues Mitglied
Ja, das finde ich auch ok... Wer gerne Sirups mag ist sicher angetan.
 

Arnes

Neues Mitglied
Also zwecks Bahncard oder U-Bahnkarte ist es gut wenn z. B. 5 Leute im selben Hotel sind, ich weis nicht wie viel das Hotel in Garchin drau├čen(U-Bahnstation Garching-Hochbr├╝ck kostet, ist aber gegen├╝ber der U-Bahnstation und mit einem "Partnerticket" kostet irgendwas ├╝ber 10 Euro f├╝r das Netz kann man mit 5 Leuten bis zum n├Ąchsten Tag um 6 Uhr in der Fr├╝h alle MVV-Verkehrsmittel nutzen(U-Bahn, S-Bahn, Bus und Tram).
 

oscomp

aktives Mitglied
Arnes, jetzt bin ich verwirrt...

Das von mir genannte Hotel liegt an der U-Bahn-Station "Studentenstadt".

Die von Kaptain genannte Jugendherberge liegt an der U-Bahn-Station "Thalkirchen (Tierpark)".

Von welchem Hotel in Garching sprichst Du ??
 

Arnes

Neues Mitglied
Sorry @ Oscomp, hab gerade da n Hotel mit nem anderen verwechselt, das von mir genannte liegt noch weiter au├čerhalb, hat 14 min zu Studentenstadt mit der U6, somit ist dein Hotel wohl g├╝nstiger von der Lage, denn mit den Nachtlinien an Feiertagen bzw am Wochenende kommt man auch noch sehr gut zum Bereich Studentenstadt, somit zu jeder Uhrzeit erreichbar, und die paar restlichen Meter l├Ąuft es sich ganz gut....
 

Toni

Neues Mitglied
Ich w├╝rde zwecks Preisen wirklich nochmal das Motel One anschauen, das liegt g├╝nstiger und k├Ânnte billiger sein!
 

oscomp

aktives Mitglied
Danke f├╝r den Tipp, aber die Motel Ones City Ost und West sind 18 Euro teurer.

Das Motel One M├╝nchen-Putzbrunn ist zwar nur drei Euro teurer, scheint aber ziemlich ausserhalb zu liegen...
 

axim

Neues Mitglied
Ja da w├╝rd ich doch spontan mal sagen dass ich auch trotz akutem Nur-Mitlesens im Forum erscheinen werde! :D
 

Homes

Neues Mitglied
Also ich werd auf jeden Fall auch nach M├╝nchen kommen ist ja meine zweite Heimat.

Zum Thema Hotel es gibt einige Youth Hostels am HBF die nicht arg teuer sind unter anderem das Wombat, Euro, Meininger. Den Ihr m├╝sst bedenken wenn ihr weiter raus geht f├Ąhrt vielleicht nichts mehr und Taxi wird dann auch nicht billig.

Mit dem Hinfahren kann ich anbieten Leute ab Stuttgart mitzunehmen bzw. aus dem Bodensee Raum ich wei├č noch nicht genau wo ich zu der Zeit sein werde.

Aber das hat ja auch noch Zeit.

Zum Thema Tastin finde ich schon das es wichtig w├Ąhre eine Spirituose auszuw├Ąhlen die auch mixbar ist dann k├Ânnte man das Tasting zweiteilen einmal die verschiedenen Marken einer Spirituosen-Gattung testen und dann den Gescmack in ein zwei Cocktails.

Gru├č Fabian
 

Sonder 1

Neues Mitglied
Die Location w├Ąre glaub ich im Hinblick auf N├Ąchtigungsm├Âglichkeiten, bzw. Erreichbarkeit mit ├Âffentlichen Verkehrsmitteln auch zu sp├Ąter Stunde nicht uninteressant. Daher: Gibt es schon eine Entscheidung wo genau das Treffen stattfinden wird???
 

Arnes

Neues Mitglied
Normal d├╝rfte es auch kein Problem sein mit den MVV Nachtlinien weiter Zentrumsentfernte Hotels zu erreichen.... einfach mal informieren auf der MVV Homepage...
 

axim

Neues Mitglied
Ja ein paar Details zur Planung w├Ąren nicht verkehrt... Nur um mal den Status zu erfahren!
 

Cypher

Neues Mitglied
Da ich aus M├╝nchen komme, und wirklich sehr gern mein (noch) kleines Bar-/Spirituosen-Wissen erweitern will, w├╝rde ich sehr gerne teilnehmen.
Ich hoffe, dass ich dabei sein darf :)

W├╝rd auch gern mal die Leute kennenlernen, denen ich den Gro├čteil meines Barwissens zu verdanken hab.

Da ich momentan auf (Job- und) neuer Wohnungssuche bin, wei├č ich nicht, ob ich jemandem f├╝r die Tage Unterschlupf gew├Ąhren kann. Das zeigt sich vermutlich erst in den n├Ąchsten Monaten bis dahin.
 

Cypher

Neues Mitglied
Das ist sehr sch├Ân, freu mich schon :)
 

firebird

Neues Mitglied
Ich w├╝rde auch gerne kommen lese ja schon seit gut 3 jahren mit.

Ich komme aus dem raum Hamburg und k├Ânnte auch als Fahrer dienen ;D
3 Pl├Ątze frei falls bedarf besteht....

M├╝nchen ist mir auch noch ziemlich unbekannt war dort nur einmal ein Wochenende im Deutschen Museum.....
 

Arikael

Neues Mitglied
Wenn du noch ein Zimmer suchst, schau mal in den anderen Thread zum Treffen ;) ;D
 

projectkaos

Neues Mitglied
W├Ąre denn jemand hier, der durch S├╝dhessen durchf├Ąhrt und mich mitnehmen k├Ânnte?

@Arikael:
Hab dich schon in dem anderen Thread wegen Zimmer angeschrieben.
 

kaptain

Neues Mitglied
Ich wohne in der N├Ąhe von Heidelberg und damit nicht weit von S├╝dhessen entfernt. Hinfahren werde ich am 29. Mai und zur├╝ck erst am 2. Juni (Dienstag). Falls das irgendwem passt, habe ich noch einen Platz frei. Auf der R├╝ckfahrt muss ich kurz in N├╝rnberg vorbei und dort etwas abholen, deshalb habe ich auch nicht mehr Platz.

Grunds├Ątzlich h├Ątte ich Interesse w├Ąhrend des Treffens (am Besten am Anreisetag) bei der Destille von Slyrs am Schliersee vorbei zu fahren. Falls sich jemand (von M├╝nchen aus) anschlie├čen will, m├Âge er mir eine Nachricht senden.
 

oscomp

aktives Mitglied
Grunds├Ątzlich h├Ątte ich Interesse w├Ąhrend des Treffens (am Besten am Anreisetag) bei der Destille von Slyrs am Schliersee vorbei zu fahren. Falls sich jemand (von M├╝nchen aus) anschlie├čen will, m├Âge er mir eine Nachricht senden.
Ich finde das eine prima Idee und habe auf jeden Fall Interesse ! Doch da wird das Rahmenprogramm noch nicht kennen, bin ich nicht sicher, ob nicht z.B. der Montag evtl. besser geeignet w├Ąre - da w├Ąre es in der Destille sicher auch leerer als am Wochenende.

Wir k├Ânnten ├╝brigens auch ab M├╝nchen Hbf mit dem Zug fahren. Die Zugfahrt dauert 54 Minuten. Ein Bayernticket f├╝r 5 Personen kostet 28 Euro, so da├č der Trip im Idealfall 5,60 pro Person kostet (zzgl. 5 Euro Eintritt bei Slyrs).
Wenn wir genug Leute werden k├Ânnte man auch ├╝ber die F├╝hrung nachdenken, f├╝r die Slyrs 50 Euro haben will
 

Partyboy

Neues Mitglied
Ich war schon bei Slyrs und eine F├╝hrung ist niocht notwendig. Alles ist bestens mit Tafgeln beschrieben und erkl├Ąrt. Die meisten hier wissen ja eh wie das alles funktioniert ;D
Am besten w├╝rde ich unter der Woche zu Slyrs gehen denn dann laufen die Destillen und es wird gearbeitet. Am Wochenende wird nicht gebrannt soweit ich wei├č.
 

crackone

Neues Mitglied
Melde hiermit Interesse an.
W├╝rde dann auch gern zu Lantenhammer, vll. kann man vor Ort auch verkosten und (das kann man sicherlich) einkaufen.
 

kaptain

Neues Mitglied
Montag ist eben Feiertag und ich habe keine Ahnung, ob die dann ge├Âffnet haben. Das mit Lantenhammer ist ebenfalls eine gute Idee!
Klar k├Ânnten wir mit der Bahn fahren. Falls wir dann auch noch zu Lantenhammer wollen, bietet sich das Auto aber eher an. Zumal ich f├╝r meinen Sprit nichts bezahlen muss. ;)

Den genauen Termin k├Ânnen wir dann ja kurzfristig ausmachen.
 

talex

Neues Mitglied
Infos zur Location:

Wenn m├Âglich, w├╝rde ich das Forumstreffen 2009 gerne in den R├Ąumen von BarFish veranstalten. Dies h├Ąngt jedoch im Moment noch von mehreren Faktoren ab, u.a. auch von versicherungstechnischen Fragen (ich w├╝rde das Lager gerne quasi abtrennen f├╝r das Wochenende, das sollte gehen)

Bei BarFish k├Ânnen wir eine Bartheke aufbauen und drau├čen ein Zelt aufbauen und etwas grillen, wenn sch├Ânes Wetter ist.

Es h├Ątte auch den Vorteil, dass bei Interesse viele andere Spirituosen gekostet werden k├Ânnten.

Ich halte das f├╝r eine gute Idee... Die Location w├╝rde so gesehen auch wenig kosten :)
 

Deliriumjack

Neues Mitglied
Finde ich super.

An einem Besuch bei Lantenhammer und/oder Slyrs h├Ątte ich auch Interesse.
 

talex

Neues Mitglied
Soll BF versuchen, bzgl. Lantenhammer/Slyrs was zu organisieren?
 

kaptain

Neues Mitglied
K├Ânnt ihr gerne machen. Ist eben nur die Frage wann sich das unterbringen l├Ąsst.
 

oscomp

aktives Mitglied

WARUM? Warum kann ich an diesem Wochenende nicht!?!?!? :mad:
[/quote]Das habe ich mich in der ersten Februar-Woche gefragt... Wermut-Tasting im L├Âwen und Champagner-Tasting in Berlin verpasst :'( Ich versteh┬┤ Deinen Schmerz ;)


Soll BF versuchen, bzgl. Lantenhammer/Slyrs was zu organisieren?
[/quote]Aber sehr gern, sag ich ;D
 

talex

Neues Mitglied
Kurz wg. Besichtigung Destillerie - bei Lantenhammer/Slyrs k├Ânnten wir von BF evtl. etwas organisieren. Unter Umst├Ąnden - kl├Ąrt sich die n├Ąchsten Tage - k├Ânnen wir auch am Sonntag eine Destillerie besichtigen. Details im Laufe der Woche, wenn ich konkrete Zusagen habe.

Ich stelle die n├Ąchsten Tage Updates zum Programm online. Wir machen jetzt dann den Barcrawl fix und f├╝r die anderen Programmpunkte suche ich gerade Leute aus der Community, die da mit organisieren.

comander wird z.B. die Cocktail-Award im Vorfeld betreuen...
 

kaptain

Neues Mitglied
Das h├Ârt sich sehr gut an! Freue mich auf konkrete Infos.
 

talex

Neues Mitglied
Mitstreiter gesucht: F├╝r die folgenden Bereiche des C&D Forumstreffens suche ich noch Mitstreiter, wer mag sich engagieren und was machen in dem Bereich?

- Liste mit (g├╝nstigen) Hotels aufbauen und im Forum posten
- Blind Tasting mit Brandy
- Ich liebe diesen Drink weil...
- Besuch Destillerie Slyrs/Lantenhammer

Bereits vergeben Themen sind:

- Bar-Crawl (Tobi von BarFish)
- Event-Location/Orga (Talex)
- Cocktail-Award (comander)
 

talex

Neues Mitglied
Zum Samstag m├Âchte ich sagen, dass ich es letztes Jahr eine gute Idee fand, dass die "Fr├╝hanreisenden" sich schon am Tag f├╝r dem eigentlichen Treffen getroffen haben - die einen zum Tasting und die anderen in Trader's :)

Ich m├Âchte hiermit alle Fr├╝hanreisenden herzlich einladen, am Samstag Abend bei mir in meiner privaten Bar zu Hause sich zu treffen. Je nachdem, wieviele kommen m├Âchten, w├╝rde ich dann auch eine andere Location suchen/finden.

Zugleich gilt f├╝r diesen Abend die Einladung zu einem kleinen Cachaca Tasting. Ich m├Âchte dies anbieten, da ich es zun├Ąchst vorgeschlagen hatte und auch einige dieses Tasting interessant fanden. Nachdem wir f├╝r die gro├če Runde am Sonntag den Brandy ausgew├Ąhlt haben, habt Ihr hier nochmal eine Gelegenheit zum tasten. Ich habe bereits f├╝nf Cachacas ausgew├Ąhlt f├╝r das Tasting, wie gesagt, nur ein kleines, aber muss ja nicht immer volles Programm sein... oder? Evtl. mache ich noch Anpassungen bei den Spirits

http://www.cocktaildreams.de/upload/users/talex/gallery/talexbar0902.jpg
 

Deliriumjack

Neues Mitglied
Ich k├╝mmer mich sehr gerne um das Brandy-Tasting. War das jetzt eigentlich fest, das es Brandy wird?

Ich habe noch ein paar Ideen zu anderen Programmpunkten. Ich werde mich n├Ąchstes Wochenende deswegen mal per Mail bei dir melden.
 

kaptain

Neues Mitglied
Die Idee das Cachaca Tasting trotzdem im kleinen Rahmen durchzuf├╝hren, finde ich sehr gut! Da ich bereits am Freitag anreisen werde, nehme ich deine Einladung gerne an. Nat├╝rlich w├╝rde ich dann gerne auf meinem Blog dar├╝ber berichten.

Da der Vorschlag mit dem Besuch bei Slyrs von mir kam, w├╝rde ich mich auch um die Organisation k├╝mmern. Bleibt nur die Frage nach dem geeignetsten Zeitpunkt. Ich w├Ąre immer noch f├╝r Freitag, wobei da die Meisten wahrscheinlich noch nicht angereist sind. Falls wir es schaffen am Sonntag Vormittag einen Termin zu bekommen, f├Ąnde ich dies auch eine gute Sache. Wie sieht es mit dem Zeitplan aus?
 

Deliriumjack

Neues Mitglied
Ich f├Ąnd ja Samstag f├╝r ne Besichtigung nicht schlecht, aber Sonntag Vormittag geht von mir aus auch.

Ich hatte ja schonmal gesagt, dass ich mir gut vorstellen k├Ânnte, das eigentlich Treffen am Sonntag schon so gegen 15 Uhr beginnen zu lassen. Das macht das ganze einfach weniger stressig.
Falls wir das machen, wei├č ich nicht in wie fern da Vormittags noch Zeit f├╝r Slyrs/Lantenhammer ist.
 

talex

Neues Mitglied
Kurz wg. Besichtigung Destillerie - bei Lantenhammer/Slyrs k├Ânnten wir von BF evtl. etwas organisieren. Unter Umst├Ąnden - kl├Ąrt sich die n├Ąchsten Tage - k├Ânnen wir auch am Sonntag eine Destillerie besichtigen. Details im Laufe der Woche, wenn ich konkrete Zusagen habe.

Nochmal zur Kl├Ąrung: es gibt evtl. zwei Destillen zu besichtigen!

Nr 1. Lantenhammer/Slyrs
Nr 2. wird noch nicht verraten :)
 

crackone

Neues Mitglied
Ich k├Ânnte auch schon am Freitag zu Slyrs/Lantenhammer, Flieger m├╝sste gegen 12 landen...
 

Partyboy

Neues Mitglied
Um das Brandy-Tasting w├╝rde ich mich auch k├╝mmern bzw. Mexican ich schreib dir heute Abend noch eine Pn wegen deinen sonstigen Programmideen. Ich denke das kann man alles kl├Ąren. Muss jetzt erst mal zur Arbeit :p ;)
 

crackone

Neues Mitglied
Am Brandy-Tasting h├Ątte ich auch Interesse gehabt...
 

talex

Neues Mitglied
OK, es ist soweit gekl├Ąrt, wir haben einen neuen Programmpunkt :)

Am Sonntag haben wir von 12:30 bis 15:00 Uhr die Gelegenheit, direkt in M├╝nchen die Destillerie des Gins "The Duke" zu besichtigen. Die F├╝hrung ist f├╝r unsere Forums-Gruppe kostenlos, ebenso die Verkostung des Gins im Anschluss.

Ich hoffe, dass Euch das gef├Ąllt :)

F├╝r Montag Nachmittag versuchen wir im Moment, bei Lantenhammer/Slyrs eine F├╝hrung zu organisieren.
 

Cypher

Neues Mitglied
Da bin ich sehr gern dabei! Hab den Duke das erste Mal in der Trinkhalle in M├╝nchen gesehen, wenn ich mich recht erinnere. Oder zumindest an dem Tag, wo ich unter anderem in der Trinkhalle war ;D
Fand ich sehr interessant, wusste bis dato noch nicht ob dessen Existenz. Umso mehr interessiert mich die Destillerie :)
 

EL-Nino01

Neues Mitglied
OK, es ist soweit gekl├Ąrt, wir haben einen neuen Programmpunkt :)

Am Sonntag haben wir von 12:30 bis 15:00 Uhr die Gelegenheit, direkt in M├╝nchen die Destillerie des Gins "The Duke" zu besichtigen. Die F├╝hrung ist f├╝r unsere Forums-Gruppe kostenlos, ebenso die Verkostung des Gins im Anschluss.

Ich hoffe, dass Euch das gef├Ąllt :)

F├╝r Montag Nachmittag versuchen wir im Moment, bei Lantenhammer/Slyrs eine F├╝hrung zu organisieren.

YES BABY :) Das wird mir gefallen ;D Darauf werde ich mich jetzt fast noch mehr freuen, als auf das n├Ąchtliche Zusammensein in unserem testosterondominierten Hotelzimmer 8)
 
├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
C Cocktails and Dreams Forumstreffen 2008 Cocktailbar 345
C Cocktails and Dreams - Forumstreffen 2007! Cocktailbar 256
talex Cocktails & Dreams NG ÔÇô Mockup Contest Cocktailbar 10
talex Cocktails & Dreams auf Facebook Cocktailbar 24
talex Cocktails & Dreams Foto Galerie Cocktailbar 8
talex Planung Features Cocktails & Dreams Website Version 4.0 Cocktailbar 16
A Cocktails-n-dreams Cocktailbar 0
talex Technik/Forums-Umbau bei Cocktails & Dreams Cocktailbar 22
CocktailDreamer Bar Cocktails im Lieferservice Cocktailbar 0
M Umfrage: Postkartenmotiv zum Thema Cocktails / Bartending gesucht! Cocktailbar 5
R Cocktails richtig in Kategorien einordnen Cocktailbar 10
K Cocktails f├╝r Parklichterfest Cocktailbar 15
Angrist Cocktails (sidecar) tr├╝ber als im auf Bildern im Netz Cocktailbar 6
M Cocktails, Spirituosen und Bartending in der Wikipedia Cocktailbar 22
Kuglblitz Cocktails mit j├╝dischem Bezug? Cocktailbar 10
grgraf Cocktails, die ich eigentlich m├Âgen sollte... Cocktailbar 12
Mix it Baby Grillabend - welche Cocktails passen dazu? Cocktailbar 7
M Bottled Cocktails / Longdrinks? Cocktailbar 9
ChrisReb 2 gleiche Cocktails Cocktailbar 8
N Cocktails mit Banks 7 Cocktailbar 14
Kuglblitz Florale Cocktails Cocktailbar 16
S Immer Diskussionen mit der Eismenge in Cocktails Cocktailbar 8
F Selber Cocktails entwerfen - wie eigentlich? Tipps/Anleitungen? Cocktailbar 18
A Cocktails zum Gala-Dinner Cocktailbar 0
S Cocktails mit Wein/Sekt ohne Spirituosen + K├╝hlung Granitoren Cocktailbar 8
E Tr├╝gerische Cocktails und h├╝bsche Flaschen Cocktailbar 39
P F├╝llmenge der Cocktails im Glas im Vergleich zu den Bildern Cocktailbar 4
M Signature Cocktails White Rum Cocktailbar 12
Kuglblitz Typische Menge f├╝r Cocktails? Cocktailbar 12
oscomp Vintage Cocktails Cocktailbar 29
M "Bad Taste Party" - Ideen zu Cocktails Cocktailbar 13
C Qualit├Ąt von Cocktails Cocktailbar 9
V Welche Cocktails und in welchen Mengen f├╝r meinen 18. Cocktailbar 18
drinkformile Meine Mission - 20 Cocktails Cocktailbar 38
Kuglblitz Cocktails und Gesundheit Cocktailbar 61
T Touri und Cocktails (Vorstellung etc.) Cocktailbar 21
MixMeMax Samova Tee-Cocktails Cocktailbar 5
grgraf Welche Cocktails bietet ihr einem Neuling an? Cocktailbar 36
Kuglblitz "Schwierige" Cocktails Cocktailbar 51
F Cocktail Buch "1oo1 Cocktails" zu verschenken Cocktailbar 15
Arikael Was assoziert ihr mit Genuss/Cocktails/Spirituosen Cocktailbar 11
C Welche Cocktails|130 Personen| Cocktailbar 9
M alkfreie Cocktails zu S├╝dafrika / Fu├čball-WM gesucht Cocktailbar 0
N Coole aber einfache Cocktails f├╝r eine Hochzeits-Party Cocktailbar 3
P Mini Cocktailparty - Auswahl der Cocktails Cocktailbar 6
B Cocktailabend im Restaurant veranstalten-Viele Fragen offen(Welche Cocktails, Cocktailbar 31
dadid123 Metrische Cocktails versus US- Cocktails Cocktailbar 16
mschuelbe Cocktails nach Jahrg├Ąngen? Cocktailbar 9
M Die wichtigsten Cocktails Cocktailbar 72
philipp87 Hilfe - Cocktails in Rechnung stellen... Cocktailbar 48
D Mit Sirup auf cremige Cocktails schreiben? Cocktailbar 11
L Cocktails f├╝r Themenabend Mafia Cocktailbar 13
M Geschichte der Cocktails und Spirituosen Cocktailbar 0
C Vintage Spirits and Forgotten Cocktails geht in eine neue Runde! Cocktailbar 26
pacmansh Lebenslauf - Hobby Cocktails / Barkeeper ein Problem? Cocktailbar 21
A Cocktails mixen als Nebenjob?! Cocktailbar 58
Hansol357 Fruchtige/billige/einfache/Cocktails selbermachen Cocktailbar 1
D Suche Cocktails mit Asbach Uralt Cocktailbar 5
talex Pressespiegel - Cocktails in den Medien Cocktailbar 6
whoneedadj Alk anteil in Cocktails rechnen`? Cocktailbar 2
A Cocktails @ iPhone / AppStore Cocktailbar 20
drinkmix.de Molekulare Cocktails Cocktailbar 2
Leety-Aravil Cocktailparty welche Cocktails? Cocktailbar 17
A Fluoreszierende Lebensmittelfarben f├╝r Cocktails? Cocktailbar 4
lollorose Wer kann mir ein paar Cocktails f├╝r geb. vorschlagen??? Cocktailbar 5
B17-Hangar Cocktails aus Hollywood Filmen Cocktailbar 1
C Cocktails f├╝r Anf├Ąnger ÔÇô Was zu Beginn wichtig ist Cocktailbar 6
EPICENTER Sahne in Cocktails - ich bin verwirrt! ;) Cocktailbar 25
Alchemyst Dietrich Bock - Erlesene Cocktails f├╝r private G├Ąste - Ein Pflichtbuch Cocktailbar 59
Vanessa66 Cocktails in Flaschen? Cocktailbar 16
IchBinThomas Alkoholfreie Cocktails f├╝r Anf├Ąnger Cocktailbar 33
Blackdawn83 Fiesta Mexicana - typische Cocktails Cocktailbar 12
H Hei├če Cocktails - Gl├Ąser? Cocktailbar 12
H Einordung von Cocktails Cocktailbar 76
P Cocktails aus der Dose als (Fast) Fertiggemisch Cocktailbar 3
D Knicklichter in Cocktails? Cocktailbar 12
Thorwise Cocktails werden zu stark! Cocktailbar 11
Shitbox Kann man mit nem Caipi noch mehr Cocktails zaubern? Cocktailbar 3
comander02 verwendung von Frischeiwei├č in Cocktails ? Cocktailbar 35
D Suche gute "Cocktails" mit Bier und J├Ągermeister Cocktailbar 18
kirkmcfly Blau/Gelbe Cocktails Cocktailbar 9
Bustaboxi Cocktails der 80er Jahre Cocktailbar 3
D Suche Snacks und Fingerfood, passend zu Cocktails Cocktailbar 39
uci Anz├╝ndbare Cocktails??? Cocktailbar 6
R Cocktails Cocktailbar 1
Arnes Cocktails servieren(Servietten -> Untersetzer) Cocktailbar 45
Z Zusammenstellung Bar f├╝r folgende Cocktails: Cocktailbar 14
para M├Âgliche Cocktails? Cocktailbar 5
miekesch13 Wie werden Cocktails richtig cremig-schaumig? Cocktailbar 19
Master2005 Cocktails - Top 50 Cocktailbar 16
dreamcatcher Heisse Cocktails Cocktailbar 1
readY Farbverlauf bei Cocktails Cocktailbar 6
Hohohoho Diffordsguide to Cocktails Cocktailbar 3
Netti86 Arten/Einteilung von Cocktails Cocktailbar 3
firebird Barstock - Exotische Cocktails Cocktailbar 9
readY Suche Cocktails, die nicht nach Alkohol schmecken Cocktailbar 33
gurkenstolli Blaue statt Gr├╝ne Cocktails Cocktailbar 10
Stony Vorstellung: perfect-cocktails.info Cocktailbar 16
F cocktails, sortiert nach l├Ąnder Cocktailbar 1
martinissimo Alkoholgehalt bei Cocktails berechnen Cocktailbar 5

├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum

Oben