Frage zu Boston Shaker

Casimyr

Neues Mitglied
Hallo,

ich benutze zur Zeit einen dreiteiligen Shaker, der mal bei einer Flasche Wodka gratis dabei war und ĂĽberlege nun einen "richtigen" Boston Shaker zu kaufen und habe dazu ein paar Fragen:

Wie erkenne ich einen hochwertigen Shaker? Die Preise fangen bei 5 Euro an und gehen bis ĂĽber 100 Euro. Was unterscheidet die Shaker und was ist wichtig beim Kauf?

Dann zur Anwendung: Serviert man den Cocktail in dem Glas, indem man auch gemixt hat oder nimmt man dafür ein neues/sauberes? Sind das spezielle Gläser? Muss ich dann für jeden Cocktail eins von den Gläsern haben (sind ja nicht billig)?

Habe mal gelesen, dass ein Vorteil von dem Boston Shaker ist, dass man mehrere gleiche Cocktails gut vorbereiten kann und dann nur alle nacheinandern mixen soll. Dann müssten ja alle schon in einem Glas sein, dass auf den Shaker passt. Anderseit haben ja viele dieser Shaker Gläser eine Skala. Das würde dann blöd aussehen...

Ist zwar nur ein Becher, aber irgendwie weiĂź ich damit nicht umzugehen. ::) Hoffe, dass mir jemand helfen kann.
 
Man benutzt grundsätzlich nicht das gleiche Glas aus dem der gast trinkt. Daher unterscheidet man Mixing-Gläser (die von Shaker) und Gästegläser aus dennen getrunken wird.

In der Regel kaufst du einen Boston Shaker und einige Mixinggläser dazu. Einen guter Bosten besteht aus Edelstahl und hat keine Gummidíchtung etc sondern besteth nur aus Metall. Der Shaker sollte einen soliden Eindruck machen.
Am besten orientierst duch dich an den Empfehlungen hier im Forum :)
 
Boston Shaker is ein Metallteil und ein Mixglas, was du in den meisten Clubs siehst sind speedshaker da wird dann das gästeglas benutzt weils einfach schneller geht udn weniger ab zu spülen is, sollte man aber "unserer" meinung nach nicht machen...

Die letzten Tage waren viele Neulinge da welche ne Kaufberatung wollten, wennst dir die Threads mal so durchliest is da sicher was gutes fĂĽr dich dabei.
Für 20€ bekommt man schon was gutes, meiner hat 40€ gekostet (Carl Mertens Hampton) aber den brauchts fürn Anfang wirklich nicht !



 
Ich würde- aus meiner geringen Erfahrung- vorerst beim 3-teiler bleiben. Zum Einstieg reicht er (soferne er dicht ist) allemal. Ich selbst verwende die 3-teiler überwiegend. Nur bei mehereren gleichen Cocktails nehm ich dann den Boston- weils wirklich schneller geht. So ganz trau ich dem aber nicht (befürchte immer noch, dass er ev. mal bei shaken aufgeht = schöne Sauerei ;D)
Ansobnsten wie Sorec schon sagte so um die € 20,00 gibt´s schon ganz gute Modelle.
 
Ich hatte es woanders schonmal geschrieben. Bei WMF gab es bei uns den Bostonshaker für 25€, auch auf Nachbestellung. Würde da mal anfragen.

Die "Fachkraft" vermutete, dass die Serie irgendwie ausläuft. Loft Strainer und Manhatten Bostonshaker für 35€ finde ich dann doch recht attraktiv.

Die passenden Mixinggläser gibt es übrigens z.B. hier: Link
Ich habe die einfachen von Libbey.
 
Ich würde- aus meiner geringen Erfahrung- vorerst beim 3-teiler bleiben. Zum Einstieg reicht er (soferne er dicht ist) allemal. Ich selbst verwende die 3-teiler überwiegend. Nur bei mehereren gleichen Cocktails nehm ich dann den Boston- weils wirklich schneller geht. So ganz trau ich dem aber nicht (befürchte immer noch, dass er ev. mal bei shaken aufgeht = schöne Sauerei ;D)
Ansobnsten wie Sorec schon sagte so um die € 20,00 gibt´s schon ganz gute Modelle.

Du must das teil auch richtig heben. Die Handflächen greifen am oberen Ende vom Metall und die Daumen halten das Mixingglas am Boden fest. Das Metallteil ist beim Shaken dabei immer nach vorne gerichtet damit, falls doch mal was schief geht, der Drink nicht in Richtung des Gastes auslaufen kann.
So gibt es normal keine Probleme. UNd wenn das Glas doch mal nicht richtig schließt fängt es nur leicht zu tropfen an.
 
Bei WMF gab es bei uns den Bostonshaker für 25€, auch auf Nachbestellung.
Habe im WMF-Shop Hamburg-Mönckebergstr. nachgefragt. Der hat im Katalog und im PC nachgeschaut, Nachbestellung war nicht möglich :(
 
Ich pers. würde ein wenig investieren und mir nen guten shaker holen, dann haste nen paar Jahre ruhe. als wie jetzt billig und in einem halben Jahr das gleiche noch mal weils so schön war.
Ich pers nutze nen CM, vielleicht mal in SG bei CM anrufen. vielleicht lässt sich ab Werk was am Preis drehen bzw. haben ne bezug quelle die günstig ist.
 
Du must das teil auch richtig heben. Die Handflächen greifen am oberen Ende vom Metall und die Daumen halten das Mixingglas am Boden fest. Das Metallteil ist beim Shaken dabei immer nach vorne gerichtet damit, falls doch mal was schief geht, der Drink nicht in Richtung des Gastes auslaufen kann.
So gibt es normal keine Probleme. UNd wenn das Glas doch mal nicht richtig schließt fängt es nur leicht zu tropfen an.
So mach ich´s auch. Klingt vielleicht blöd aber ich fühl mich trotzdem damit unsicher, was nicht heißt, dass ich den Boston nicht verwende- mach´s aber nicht sehr gern. Außerdem hab ich immer noch Probleme beim Öffnen, da braucht´s öfter mal mehr Hiebe ;D
 
bosten stehen nun mal auf schläge :) bei mir gehts mit nem schlag des handballens am besten auf 14:45
 
Habe heute den Bosten Shaker Edelstahl (mit Shakerglas) fĂĽr 18, 85 EUR von Barfish erhalten, mein erster Boston Shaker ĂĽberhaupt.

Zwei Cocktails damit gemixt, absolut problemlos allerdings etwas gewöhungsbedürftig, da sehr groß (nicht US- Modell). Tolle Sache, werde ich gerne weiterhin benutzen.
 

Habe heute den Bosten Shaker Edelstahl (mit Shakerglas) fĂĽr 18, 85 EUR von Barfish erhalten, mein erster Boston Shaker ĂĽberhaupt.

Zwei Cocktails damit gemixt, absolut problemlos allerdings etwas gewöhungsbedürftig, da sehr groß (nicht US- Modell). Tolle Sache, werde ich gerne weiterhin benutzen.

und?....wir hoffen, du lässt die eiswürfel brav im shaker zurück :eek:
 
kurze Frage: ich hab mir letztens nen neuen Shaker gegönnt, weil ich lange Zeit nur diese No-Name Shaker hatte und mich das elendige rumgesiffe gestört hat...

Nun habe ich den WMF Loft Boston Shaker (tausendmal besser!!! ich bin beeindruckt wie viel Spaß das amchen kann :)) und nach ca zweiwöchigem Gebrauch steht mein Shaker nicht mehr plan auf der Arbeitsfläche. Der Boden ist in der Mitte des Shakers leicht ausgebeult, sodass er nun wackelt.

Das beeinträchtigt das Arbeiten keineswegs nur bin ich etwas perfektionistisch veranlagt und deshalb die Frage: Ist das bei euch auch so?
 
Habe auch den Loft. Mir ist es bisher noch nie aufgefallen, aber tatsächlich musste ich gerade feststellen, dass der Shaker nicht völlig gerade auf der Platte steht. Ist aber wirklich so minimal, dass man es weder sieht noch dass es stört.

Mein Mitbewohner hat seit ein paar Monaten einen WMF Manhattan Shaker. Der steht noch völlig gerade, war aber auch wesentlich weniger in Gebrauch.

Naja...hat jedenfalls nie gestört, da ich die Zutaten meist in den Glasteil schütte oder wenn ich rühre den Metallteil sowieso mit einer Hand leicht abstütze.
 
Ich habe 3 mal den WMF Loft Boston Shaker. Bei allen 3 Shakern ist der Boden noch plan. Allerdings habe ich bei einem eine Delle an der Seite am unteren Ende.

Auch ich gehe nicht davon aus, dass sich dadurch Beeinträchtigungen zu erwarten sind.
 
Wer keine Ausbeulung im Shakerboden hat, shaked einfach nicht hart genug.
 
:D
Ich hab auch so ne Delle an meinem WMF Manhattan Shaker. Stört mich aber nicht.
 
Meine 2 Lieblings 3-teiligen haben auch ne Delle ,.. der Boston kein Stück dafür ist der zu selten im Gebrauch ... bin übrigens immer noch der Überzeugung das der Kälter wird ;D
 
Nur so nebenbei:

Ich habe gerade mal nach den Preisen fĂĽr den WMF Boston-Shaker Loft geschaut, da ich dachte, dass man den inzwischen eventuell gĂĽnstig kaufen kann.

Nix da: stolze 38 Euro wollen die inzwischen dafĂĽr haben.

Wenn ich ĂĽberlege, dass ich meinen ersten neu bei Ebay fĂĽr 20 Euro, meinen zweiten bei Amazon fĂĽr 25 Euro und mein dritten und letzten dann bei WMF fĂĽr 32 gekauft habe... ???

Krasse Preispolitik...
 
ja ich war erst beim WMF-Shop und hab den Laden aufgrund der 38€ entsetzt verlassen.
Bei Karstadt hab ich ihn dann für 32€ bekommen... das Geld ist er aber wert :)

20€ hört sich aber auch nicht schlecht an!!! ich halte mal die nächsten Tage die Augen bei eBay offen...dann könnte ich meine 4 Billigshaker ausrangieren 8)
 
Tja, schön wenn man aus der Heimatstadt der WMF kommt ;)
Ich hab meinen im Lagerverkauf fĂĽr 22,- bekommen.
 
Ähnliche Beiträge im Cocktail-Forum
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
P Frage zu gekauften Zuckersirup Cocktailbar 6
N Allgemeine Frage zu Vanille Likör Cocktailbar 9
M Frage zur SĂĽĂźe von Monin Zuckerrohrsirup Cocktailbar 1
G Frage zu Wine Taste Saver Cocktailbar 68
H Frage zu Gläsern von Schott/Zwiesel Cocktailbar 4
I Frage zu verschiedenen Spirituosen ... Cocktailbar 21
H Frage zur Melonenbowle?! Cocktailbar 0
A Frage ĂĽber Menge an eingekauften Zutaten Cocktailbar 11
Hammersn Frage zu Cointreau Cocktailbar 8
Mudhoney Frage zur Verträglichkeit von braunem Rum Cocktailbar 4
Lutscher Vorstellung & Frage bzgl. Rum Cocktailbar 11
Metalking Frage wegen "Bewirtung" Cocktailbar 57
Ovis Gläser Frage Cocktailbar 15
D IceCubes oder Crushed Ice - Das ist die Frage! Cocktailbar 2
Gazpacho frage yu whisky alterung Cocktailbar 3
Metalking Frage zu WMF Dosierer Cocktailbar 12
HoRRoR Vermouth Frage Cocktailbar 48
Echnaton Frage zu meiner "Cocktail Karte" Cocktailbar 13
Rumtrinker Rumtrinker hat eine Frage Cocktailbar 52
mojitolover Havana Club Frage Cocktailbar 4
Aenna Havana Club Frage Cocktailbar 16
Gringo9999 Frage zu Martini Cocktailbar 4
Master2005 Hallo und Frage an aller Wiener Cocktailbar 10
T Frage zu einem Dekortrick („Farbunterschiede“) Cocktailbar 10
H Frage zu Sahne + Kokoscreme Cocktailbar 12
Tommy1 Caipi Frage Cocktailbar 17
jp kurze CoC-Frage Cocktailbar 16
T eine frage des geschmacks Cocktailbar 6
H Frage zur AusrĂĽstung (Shaker,RĂĽhrglas,Strainer... Cocktailbar 9
drinkformile caipi frage ? limette Cocktailbar 23
drinkformile anfänger frage: alk verstärken Cocktailbar 42
M Frage wegen Haltbarkeit Cocktailbar 42
H Frage: Was ist Cachaca? Cocktailbar 6
Thorgan Eine vermutlich etwas skurile Frage... Cocktailbar 12
S Frage zur "Größe" Cocktailbar 5
Campi30 Frage nach einem Thread Cocktailbar 6
K Frage Angostura und Peach Cocktailbar 8
M Frage zu Cosmopolitan und weiĂźem Rum Cocktailbar 25
C Frage Cocktailbar 1
X Frage zu Mixern Cocktailbar 8
magzel Frage bezĂĽglich der Zombie Zutatenwahl Cocktailbar 10
S ausgieĂźer-Frage ?????? Cocktailbar 7
Sporky frage zu cream of coconut Cocktailbar 9
Hoelli Frage zu GIN, Batida de Coco, Malibu und Blue Curacao Cocktailbar 6
C frage wegen KiBa Cocktailbar 4
G Frage zum Longdrink "Cinderella" Cocktailbar 3
Partyboy Kleine Frage zum Leopold Ice-Wolf Cocktailbar 4
S Einsteiger Frage Cocktailbar 6
S Frage zu Sirupsorten & Cocktail Cocktailbar 9
L Frage zum Anfängerbarstock von Dravo Cocktailbar 3
E Mal eine Frage zum Thema Säfte Cocktailbar 70
H Frage zu Licor 43 Cocktailbar 12
O Frage zu Frozen Strawberry Daquiri Cocktailbar 17
M Frage zu Kirsch-Saft Cocktailbar 26
S Kaufberatung Boston Shaker Cocktailbar 0
S Carl Mertens Boston Shaker - der Klassiker Cocktailbar 2
J Boston Shaker Cocktailbar 3
LastDiary Suche Mixglas fĂĽr Boston Shaker Cocktailbar 11
P Boston Shaker Carl Mertens:) Cocktailbar 16
Pinkybella Boston Shaker geht nicht mehr auf Cocktailbar 3
grgraf Boston Shaker vs. 2-/3-teiligen Shakern Cocktailbar 27
henry8 schon wieder boston shaker Cocktailbar 72
C WMF Boston Shaker "undicht" ... Cocktailbar 15
Dai boston shaker im laden kaufen? Cocktailbar 12
Recaro Probleme mit meinem Boston Shaker... Cocktailbar 29
chrischan Boston Shaker - Carl Mertens satiniert Cocktailbar 7
S Boston Shaker Cocktailbar 202
xeo Suche : Mixingglas fĂĽr Boston Shaker Cocktailbar 16
aistea Welchen Boston Shaker fĂĽr Granity Glas Cocktailbar 6
dominiks billige Boston Shaker Cocktailbar 4
SirSebastian Boston Shaker, 3teiliger Shaker, Speed Shaker Cocktailbar 4
Mister P Boston Ersatz Shaker Cocktailbar 12
drinkformile newbie: boston shaker die xte Cocktailbar 44
R Der Gebrauch des Boston Shakers beim Flairtending Cocktailbar 10
C Suche Mixgläser für WMF Boston Shaker Cocktailbar 14
A Boston Shaker Handhabung erweiterte Fragen Cocktailbar 19
M Alessi-Boston-Shaker für 55 € Cocktailbar 8
M Boston Shaker Cocktailbar 14
w?lkchen Boston-Shaker & norm. Shaker - Generelle Fragen Cocktailbar 45
firefly003 Boston Shaker von Ikea??? Cocktailbar 16
A WMF Boston Shaker Manhattan (Mixglas) Cocktailbar 1
Nik GĂĽnstiger Boston Shaker Cocktailbar 6
M Mixen mit Boston Shaker klappt gut aber noch nicht perfekt. Cocktailbar 8
Flannigan Boston shaker Cocktailbar 29
L Superbilliger Boston bei Barfish Cocktailbar 1
Partyboy Boston Shaker öffnen Cocktailbar 1
V Boston Shaker von havana-club.de gut?? Cocktailbar 33
L Boston Shaker mit dem Ellebogen öffnen Cocktailbar 15
A Boston Shaker Nickel, Heavy Duty bei APS Cocktailbar 20
M BOSTON SHAKER !!! Cocktailbar 54
exorzist Angebot WMF Boston Shaker Manhatten Cocktailbar 6
fizz Ă–ffnen des Boston Shakers Cocktailbar 2
Grischberl Boston Shaker ,Problem mit VerschluĂź,bitte HELP =) Cocktailbar 18
F An alle mit Boston Shakern! Cocktailbar 17
DryCounty Nochmal Boston Shaker... Cocktailbar 30
A Boston Shaker Cocktailbar 22
C Cocktail Shaker Cocktailbar 1
Heinerich Bar Tin in Tin Shaker Einzelteile? Cocktailbar 2
Angrist Messing Cocktail Shaker, Erfahrungen damit? Cocktailbar 0
Angrist Neuer Shakertyp Shaker 33 (Kickstarter Projekt) Cocktailbar 34

Ähnliche Beiträge im Cocktail-Forum

ZurĂĽck
Oben