was für Whiskeylikör zum Mixen nehmen ???

Maxys

Neues Mitglied
was ist da zu empfehlen ???
Southern Comfort, Drambui oder was Anderes ???
 

DraVo

Neues Mitglied
Man kann nicht einfachen "einen Whisk(e)likör" zum Mixen nehmen.
Immer den, der verlangt wird.
Drambuie ist Scotch mit Honig und Kräutern. Ziemlich edele Sache. Wird nur in wenigen Cocktails verwendet (z.B. Rusty Nail). Auf jeden Fall eher für pur!

Southern Comfort ist wahrscheinlich Bourbon (wird nicht gesagt, welche Spirituose verwendet wird) mit Auszügen aus v.a. Pfirsich und Orangenschalen.
Wird in sehr vielen Cocktails verwendet.
Ist auch meine Lieblingsspirituose; sehr vielfältig zum Mixen.

Die anderen Whisk(e)yliköre sind hauptsächlich auf Scotchbasis und alle mehr oder weniger unbekannt.
z.B. Irish Mist, Athol Brose, Glayva
Eigentlich nicht zum Mixen.

Kauf auf jeden Fall erst mal den Southern Comfort; am besten den 50%igen, wennst den bekommen kannst.
Oder den Southern Comfort 6 years, den's seit kurzem gibt.
Der normale reicht aber auch vollkommen.
 
F

fmx192

Gast
Laut Brandl wurde SC früher aus Bourbon destilliert, heutzutage aus Neutralsprit. Meine Geschmacksrichtung trifft er aber nicht sonderlich.... weil er von manchen so in den Himmel gelobt wird. Naja die Geschmäcker können ja sehr verschieden sein.

Drambuie ist auch sehr lecker und mit 40 Umdrehungen auch ganz ordentlich von der FOZ (Fusel-Oktan-Zahl) *g* in der Bibel stehen auch gute Rezepte wie zB der Rose of Skye, wo auch Scotch mit reinkommt.
 

Maxys

Neues Mitglied
Habe mir jetzt den normalen Souther Comfort gekauft in einer 1L-Flasche, ist denke okay.
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Southern Comfort ist nicht zwingen Neutralsprit.

Gibt den auch mit 6-jährigem Whisky.

Jedenfalls ist die Qualität von Southern Comfort recht gut und gehört meiner Meinung nach zur Bar-Grundausstattung.

Auch trivial zum mixen, 4 cl Southern COmfort + 20 cl beliebigen Fruchtsaft ist immer was leckeres. Kirsch mag ich da besonders gerne. Also auch was gutes zum Saftreste verwerten ;)
 
F

fmx192

Gast
Gibt ja verschiedene Qualitäten, mit Neutralsprit ist wohl eher der "STandard-SC" gemeint, also der unter 20 Euro die 0,7er Flasche.....denk ich mal....
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Aber der ist trotzdem Qualitativ hochwertig. Und das da wirklich Neutralsprit verwendet wird finde ich auch seltsam. Wie bekommen die dann den Whiskey Geschmack rein ?

Lagerung in Bourbon Fässern ?
 
F

fmx192

Gast
Keine Ahnung. Denkbar ists. Aber SC ist eh nicht so mein Geschmack....Bourbon übrigens auch nicht.
 

Maxys

Neues Mitglied
habe mir jetzt noch Drambuie für Scotch zugelegt
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Ja Bourbon mag ich überhaupt nicht, aber den Southern Comfort sehr gern.

Hab mal in meinen Suff Jahren (Schüler ;)) eine Flasche pur getrunken (zu zweit). War ne üble Geschichte, der Flash kommt mit langer Verzögerung ....
 
F

fmx192

Gast
so ein Erlebnis hatt ich mit Jim Beam - mein bislang letzter Bourbon :-/ viele Jahre her :)
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Ich hatte mal nen 20 Jahre alten Jack Daniels, also die Flasche war so alt. Der war um einiges besser als die heutigen.

Ob das an der damaligen Herstellung lag oder an den 20 Jahren weiß ich nicht. Aber das Aroma war echt fein. Besser als der vom Gentlemen Jack heute.
 
F

fmx192

Gast
Gibts vom JD nicht auch so eine extra alte, teurere Edelvariante? Aber für das Geld würd dann trotzdem nur einen schott. Single Malt kaufen....!
 

Maxys

Neues Mitglied
Gibt's viele alte Flaschen von JD, ich finde Bourbon trotzdem lecker, auch Jim Beam, ist halt Geschmackssache.
Übrigens gibt's im Netz den:
Drambuie 15 y. Black Ribbon
zu bestellen für ca. 44 EUR
Drambuie mit 1 Liter und 40 % Vol. Ein Likör mit 15 jährigen Scotch Malt Whiskies. Sehr mild in Deutschland nur selten zu bekommen. Ein Likör den man probieren sollte, er vereint das Süße des Likörs mit dem edlen der 15 jährigen Whisky.
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Ja den hab ich auch schon gesehen. Hab ja jetzt auch den Drambuie getesten und für gut befunden.

Der würde mich jedenfalls schon sehr reizen, allerdings 45 Euro für einen Likör sind schon recht happig. Im Vergleich ist der Southern Comfort 6 Jahre noch günstig.

Mal sehen wenns auf dem Konto mal wieder besser aussieht ....
 
F

fmx192

Gast
Also der normale Drambuie, dens für unter 20 Euro gibt, ist schon durch den süßen Honiganteil sehr entschärft.... er hat ja immerhin 40% wie viele gestandene Whiskys.

Auch pur als Digestif eine leckere Angelegenheit. Für Otto Normalgast dürfte "Drambuie" ein nichtssagendes Wort bedeuten ;-)
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Aber für die meisten Gäste sind 90% der Spirituosen nichtssagend. Ich denk mal dran wo ich angefangen hab, kannte grad mal ein paar Spirituosen, vielleicht 10-20.

Drum lasse ich meinen Gästen normalerweise keine freie Cocktailwahl sondern setze ihnen vor was ich glaube was Ihnen schmeckt. Das hat sich sehr bewärt, die kennen jetzt viele Cocktails und können auch selber vernünftige Wünsche äußern.
 
F

fmx192

Gast
ich machs so, wenn ich ne Cocktailkarte entwerfe wie jetzt für meinen bevostehenden Geb, dann suchen wir zusammen Drinks aus die wir kennen und für gut befunden haben und dann halt in dem Fall was ich an Zeug für die auswärtige Feier mitnehmen willl (höllisch viel *g*)

Ich hab zu Beginn des Beginnens sozusagen auch Bücher gelesen und mir Spirituosen eingeprägt, die ich noch nicht kannte. Blue Curacao zB kannt ich vorher von Eisbechern her, aber bei Triple Sec, Dry Orange, Batida de Coco, Apricot Brandy, Passoa oder Maraschino, um nur einige zu nennen, mußte ich auch passen. Heute.... alles gute Bekannte *g*
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Ja ich mach das ähnlich. Ich schreibe Gästespezifische Cocktailkarten, da sind dann immer so 4-5 Drinks drauf, bei denen ich weiß, daß sie der Gast sehr gern mag und dann schreib ich noch drei bis vier neue drauf wo ich glaube daß sie dem Gast schmecken.

Dann darf der Gast abwechselnd wählen. Allerdings überlassen die Gäste die Auswahl meistens mir.
 
F

fmx192

Gast
Die hast Du wirklich gut erzogen hehe... der Cocktailkartenentwurf für unsere Geburtstagsparty ist recht üppig ausgefallen.....besonders auch die Zutaten!
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Na ja gut erzogen. Ich quäle mich immer wegen der Cocktailauswahl, das ist zum Teil ein enormer Zeitfaktor, weil ich immer den am besten passenden Cocktail servieren will.

Mir wärs viel lieber wenn die Gäste ganz konkrete Wünsche hätten. Aber das hab ich mal gemacht, dann waren 70% Caipis ...........
 
F

fmx192

Gast
Und Du als Cocktailgouverneur mußtest den Limetten-Notstand ausrufen.....*g*
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Ja da hab ich dann die Spar Caipis gemacht, mit nur Liem Juice statt Limetten, weil die gleich alle waren.

Außerdem ist dann der Eisverbrauch viel höher als bei anderen Cocktails. Ich glaub deshalb bekomme ich schon nen Anfall wenn dann alle kommen und Caipi wollen. Zumindest wenn ich der Mixer bin, sonst ist es mir ja egal. Drum frag ich erst gar nicht was jemand will, bzw. setze Caipi gar nicht erst auf die Karte, nur mal ab und zu.
 

Kater

Neues Mitglied
Glayva kann man aber auch gut vermixen. *g*

Meine Kundschaft (*g*) ist ziemlich anständig und trinkt gerne mal was "fremdes". *g*
Caipi ist ein Eiskiller, aber schmecken tut's trotzdem. :)
 

Maxys

Neues Mitglied
Ist Glayva besser zum Mixen geeignet als Drambuie als kanad. Whiskylikör ?
Wo sind da die geschmacklichen Unterschiede ?
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Das sind zwei ganz verschiedene Liköre.

Man verwendet ja auch keinen Southern Comfort anstatt Drambuie oder Glayva. Außerdem ist Glayva wohl schottischer Whiskylikör wenn mich nicht alles täuscht.

 

DraVo

Neues Mitglied
Der einzige kanadische Whiskylikör, den ich kenne,
ist der legendäre "Yukon Jack" und der "Yukon Jack Perma Frost Schnapps" *g*
 

Maxys

Neues Mitglied
Naja, Drambuie und Glayva sind schließlich beides schott. Whyskyliköre.
Dass man SC nur bei Borbons nehmen sollte, ist wohl klar.
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Von Glenfiddich gibts auch noch einen. Und dann noch Lochan Ora von Chivas.

Jedenfalls dürften sich die Liköre noch stärker unterscheiden als die Whiskys selbst.
 

Kater

Neues Mitglied
Ob Glayva nun besser ist als Drambuie kann ich nicht beantworten, weil beide unterschiedlich gemacht sind. Ist wahrscheinlich Geschmackssache.
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Ja Geschmackssache ...

Da aber Rezepte bei den Zutaten aufeinander abgestimmt sind, sollte man sich an denjenigen Whiskylikör halten der angegeben ist, sonst erhält man ggf. etwas komplett anderes.

Hab das mal mit einem Evita mit MB Wassermelonenlikör statt Midori Melonenlikör erlebt mit katastrophalem Ergebnis.

Also wenn man experimentiert, dann erst mal das Original testen ...
 
F

fmx192

Gast
Wüßte eh keine Whiskyliköre die austauschbar sind. Es gibt vielleicht irgendwo eine Art Kopie vom Drambuie zB, aber diese Kopien reichen meist nicht ans Original ran (wie zB die zahllosen Emulsionsliköre, die Baileys den Rang ablaufen wollen).... also da gibts wohl kaum Spielraum.

@hobby
Daß dieses Melonenlikörexperiment scheiterte, ist nicht weiter verwunderlich... Midori bleibt eben Midori (gestern wieder einen gezüllt *g*)
 
Ähnliche Beiträge im Cocktail-Forum
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
M Hilfe für einen Anfänger - Was soll ich als nächstes kaufen? Cocktailbar 6
D Was ist die optimale Probenmenge für Spirituosen? - Umfrage - Cocktailbar 14
Budini Neueinsteiger: Was brauche ich NUR für Martini? Cocktailbar 40
C Cocktails für Anfänger – Was zu Beginn wichtig ist Cocktailbar 6
Shaker-girl Was für Cocktail-Zubehör habt ihr!?!!? Cocktailbar 19
Noob Gäste für was neues begeistern? Cocktailbar 12
M was für Irish SingleMalt soll ich zum Mixen nehmen Cocktailbar 8
Angrist Heavy cream, was nutzt ihr dafür? Cocktailbar 7
Angrist Eisbox/eimer, was empfehlt ihr? Cocktailbar 13
F Was trinken wir da eigentlich? Fruchstaft ist das nicht. Gedanken zum Alkohol. Cocktailbar 31
N Was gibts bei Tequila zu beachten? Cocktailbar 80
M Was tun mit dem Eigelb? Cocktailbar 26
J Der Highball - Thread. Was ist ein Highball? Definition, Diskussion, Rezepte Cocktailbar 76
V Schlagobers wird immer schlecht weil nicht viel benötigt. Was tun? Cocktailbar 6
B Was es nicht alles gibt: Eine Cocktailmaschine!!!!! Cocktailbar 5
P Elektrischer Standmixer, Blender etc. - Was ist nötig / Cremigkeit Cocktailbar 2
P Was zu Weihnachten wünschen? Cocktailbar 22
M Spirituosensammlung - was kaufen? Cocktailbar 19
D Was ist die optimale Probenanzahl bei Blind-Tastings? Cocktailbar 12
Z Cocktail-Party was ist ein Muss? Cocktailbar 1
I Einkaufsliste, was meint Ihr ... Cocktailbar 45
Kuglblitz Was ist in Spirituosen eigentlich drin? Cocktailbar 7
A Was assoziert ihr mit Genuss/Cocktails/Spirituosen Cocktailbar 11
cgmix Kühlen - Was und was nicht Cocktailbar 33
M Was ist der "Barstock?" Cocktailbar 14
H Kühlschrank: was muss rein Cocktailbar 11
M Warum sich nicht mal was gönnen Cocktailbar 0
C Was ist eigentlich dieses DING? Cocktailbar 13
drinkformile gönn dir mal was... Cocktailbar 23
rptr40 Grundausstattung, was würdet ihr empfehlen?? Cocktailbar 35
Julian18 Cocktail Bar selbst bauen! Was sagt ihr dazu? Cocktailbar 9
Dai Stress in der Düsseldorfer Altstadt weiß jemand was drin ist? Cocktailbar 13
Dai Einkauf bei Barfish was würdet ihr noch bestellen? Cocktailbar 8
H Was ist der Unterschied zw. einem Shaker 1 Teilig, 2 und 3 Teilig? Cocktailbar 5
sasu-secco Ingwer, Zucker, Sekt ...und was noch??? Cocktailbar 0
S Chadess - Was ist das denn jetzt eigentlich und wie kann ich ihn verwenden? Cocktailbar 6
Adaephon Was bringt geschmacksneutraler Wodka? Cocktailbar 44
Ninian Was tun wenn der Shaker nicht mehr auf geht? Cocktailbar 5
H Diskussion: Was sind Drink-Kategorien Cocktailbar 19
D Aufstockung Bar-Equipment - Was haltet ihr von der Auswahl? Cocktailbar 12
oscomp Was macht eine gute Cocktailbar aus ? Cocktailbar 3
christof92 Was könntet ihr wircklich jedes mal trinken? Cocktailbar 6
Bartobi Was haltet ihr von diesen Augießer? Cocktailbar 9
Akimih was ist Half and Half Cocktailbar 2
Dai Was würdet ihr damit machen? Cocktailbar 6
Papa_Noah Taugen Ebay-Shake-Tools was? Cocktailbar 15
Hanni Was aus Paris mitbringen? schnell ;) Cocktailbar 5
H suche was augefallenes zum nicht mixen Cocktailbar 37
F was bin ich, was will ich, was such ich? Cocktailbar 16
ngm Was mitbringen lassen aus: Kuba! Cocktailbar 21
kaptain Was aus Schweden mitbringen? Cocktailbar 16
B Was aus England mitbringen lassen ? Cocktailbar 2
M Bols oder De Kuyper - was macht das aus? Cocktailbar 4
marachine was bedeutet 'BL'? Cocktailbar 3
alex75 Was aus Italien (Südtirol) mitbringen? Cocktailbar 13
C 4-4-2 was heißt das? Cocktailbar 8
M Was es alles gibt... Cocktailbar 7
Dai Was kann ich hiermit machen? Cocktailbar 4
firebird Was gehört den unbedingt in einen gute Bar? Cocktailbar 22
C Was ist: Sri Lankan Arrack Cocktailbar 4
F Spanien-Was dort einkaufen? Cocktailbar 8
W Will ma was neues!! bitte helfen!! Cocktailbar 14
jp Grey Goose, was tun? Cocktailbar 7
H Frage: Was ist Cachaca? Cocktailbar 6
S Was tun gegen nen Kater Cocktailbar 48
MixerJR Maracujasaft <-> Maracujanektar? Was verwendet ihr? Cocktailbar 7
odin3011 Was brauch ich? Cocktailbar 2
M Such was gutes zu Trinken Schnell!!! Cocktailbar 7
B Slovenien: was kaufen? Cocktailbar 4
MixerSascha Was bedeute dieses Cocktailbar 9
D Was haltet ihr von dem Ice- Crucher von Lidl ? Cocktailbar 6
V Was ist Lime Juice? Cocktailbar 30
V Was ist "abseihen"? Cocktailbar 9
B Lidl Mixer , taugt der was ? Cocktailbar 4
Mixael Was muß ich unbedingt mal probieren?? Cocktailbar 59
MixerJR Was genau ist Licor 43? Cocktailbar 5
NewbieMixer was ist brauner rum, was ist weißer rum? Cocktailbar 6
Ingmar Was ist Cream of Coconut, wo finde ich Zutaten? Cocktailbar 7
Albatros Urlaub - was lohnt den Import? Cocktailbar 4
Fredi Was bedeutet die Einheit "BL"?!? Cocktailbar 7
T Was heißt 1/2 Zitrone in der Rezepte-Datenbank?! Cocktailbar 50
Kater Suze - Was ist das? Cocktailbar 31
F wieder mal was von der sirupfront: Cocktailbar 14
M Was ist der beste Irish Whiskey zum Mixen ??? Cocktailbar 22
M was bedeutet millesimee ??? Cocktailbar 3
I Was ist Pisco?? Cocktailbar 3
D Cocktail oder Longdrink? Was ist es geworden? Cocktailbar 2
B Was ist Carlsbad? Cocktailbar 14
P Was sind Shotgläser ??? Cocktailbar 8
J Was sind Eure Vorlieben? Cocktailbar 2
M Was kann ich mixen ? Cocktailbar 6
J Bar Mixgerät für Cocktails Cocktailbar 4
N Tipps für Limoncello Cocktailbar 2
Heinerich Barzubehör: Ausgießer oder Quetschflasche für Sirups ... Cocktailbar 5
X Bräuchte dringend einen Tipp für einen schmackhaften Erdbeer-Cocktail Cocktailbar 4
X Cocktail Empfehlung für eine Party Cocktailbar 4
Freshman Leere Flaschen für eine Bar Cocktailbar 4
S Weisser Rum für Pina - Brugal Unterschiede? Cocktailbar 8
K Cocktails für Parklichterfest Cocktailbar 15
D Sprühflaschen / Sprayflaschen Sinnhaftigkeit für welche Ingredenzien Cocktailbar 2

Ähnliche Beiträge im Cocktail-Forum

Oben