HILFE!! Mein CM Bosten is undicht?!?!

masu

Neues Mitglied
Die TĂŒre klingelt... post ist da.... packet von Barstuff

ENDLICH mein "Zeugs" is da!!

Doch was muss ich feststellen!! Der Bosten (Boston Shaker - Carl Mertens satiniert bei www.barstuff.de)
und ein Glas von Libbey.
Wenn ich da wasser reintuh und verschließe bissle schĂŒtteln lĂ€uft die Soße raus ?!?!

Bin ich zu blöd dafĂŒr oder was is los? ;((((
Oder passt shaker und glas nicht zusammen??

masu
 

Single_Malt

Neues Mitglied
aller Anfang ist schwer ;)
Du darfst das Glas nicht "gerade" aufsetzten (wie es logisch wĂ€re), sondern so, dass das Glas und der Becher auf einer Seite eine Linie bilden - quasi wird das Metallteil schrĂ€g aufgesetzt, dafĂŒr ist er dann aber dicht!

Versuchs am Anfang nur mit Eis und Wasser! Nur Wasser wĂŒrd ich nicht nehmen, da durch die KĂ€lte des Eises ein Unterdruck entsteht, der zusĂ€tzlich fĂŒr Dichtheit sorgt. Warmes Wasser wĂŒrde das Gegenteil bewirken!

Viel Spass beim Üben. ;D
 

masu

Neues Mitglied
ahhh

wie unlogisch ;D (und aussehen tuts dann sicher auch komisch wenn des so schief draufsitzt ^^)

aber ich probiers mal aus....

danke
 

masu

Neues Mitglied
hmm

ALSO:

Dichter als vorhin!! aber man sieht wie das wasser ein bischen an der angelegten seite ziwschen glas und belch ist! (aber raustorpfen tut nix)

habe nun ohne eis getestet (aber mit sehr kaltem wasser)


boa aber was ja hammer is des ding aufzumachen?!?! hab da 2 min hintetan bis es offen war :eek:... (geht doch hoffendlich auch schneller oder?
 

hera

Neues Mitglied
In der FAQ steht eine Anleitung zur Handhabung des Boston Shakers:

Nach dem Shaken wird der Shaker mit dem Metallteil nach unten abgesetzt. Die Stelle an der das Metallteil bĂŒndig auf dem Glas sitzt, steht links und kann nun ganz leicht mit dem Daumen aufgedrĂŒckt werden. Am besten geht das, wenn der Shaker noch in der Hand liegt und die oben beschriebene Stelle zwischen dem Daumen und dem Zeigefinger ungefĂ€hr mittig liegt.

Mit ein bisschen Übung bekommst du das sicherlich hin

Hera
 

Haukino

Neues Mitglied
ja, nur ueben hilft da... dann haste es allerdings auch schnell drauf. 8)
 

Single_Malt

Neues Mitglied
Ja :D!! Üben, ĂŒben, ĂŒben - und immer neue Rezepte! und hier posten :D :D :D!
 

masu

Neues Mitglied
hmmm
so ein shice

immer noch nicht ganz dicht ( nach lÀngerem shaken)
ich bekomme des ding fast net auf.
und bevor ich noch was kaputt mache schicke ich die ganze sache lieber wieder zurĂŒck :'(

noch ihrgendwelche tipps?

oder dauerts ne zeit bis der shaker eingeshaked is und nimmer leckt ?!?!

masu
 

Single_Malt

Neues Mitglied
Nicht aufgeben!
Probiers im Zweifelsfall morgen einfach nochmal - ich hab am ersten Abend auch geglaubt, des wird nix mehr! Vielleicht kommen ja auch noch ein paar Tips von unseren Mertens-Fanatikern ;).
Was is los mit Euch, Jungs - Crazyfile, Haukino, Happy - nun sacht doch auch mal was!!! ;)
 

Apollo

Neues Mitglied
Ich wĂŒrde es auch nicht mit Wasser testen. Versuch es am besten gleich mit nem Cocktail und Eis. Der Shaker wird auf das Glas, wie oben schon gesagt, schief aufgesetzt. Dabei ist zu beachten, dass die Zutaten immer ins Glasteil gegeben werden und dann das Blechteil aufgesetzt wird. Nie umgekehrt. (Hab ich auch schon gesehen auf Partys.)
Dann kann eigentlich wenig passieren.
 

Haukino

Neues Mitglied
nicht vergessen leicht auf das metallteil draufzuschlagen wenn es auf dem glas sitzt.

wie doll?

hm so als wenn du die hand aus 10-15 cm hoehe drauf fallen laesst. nen leichter schlag halt.

Dann sollte er eigendlicht dicht sein.
 

Apollo

Neues Mitglied
Also ich habe auf meine Shaker noch nie geschlagen und sie waren immer dicht. Einfach ordentlich draufsetzen reicht normalerweise aus.
 

crazyfile

Neues Mitglied
In der Tat, kann ich die Probleme leider nicht nachvollziehen. Auch das gerade draufsetzten des Metallteiles auf das Glas ist keine Ursache fĂŒr einen undichten Shaker.

Schau dir das Glas mal genau an. Genauer gesagt den Rand. Sobald da eine kleine Delle drin ist oder schlimmer ein StĂŒck Glas abgesplittert, bekommst du das Ding nicht mehr dicht. Ein Grund dafĂŒr warum die Boston Shaker (so) teuer sind: prĂ€zise Fertigung!

Falls da keine MĂ€ngel zu entdecken sind. Liegt es ganz klar an der Handhabung! ZunĂ€chst mal ist Eis schon notwendig. Dann wĂŒrde mich mal interessieren wie du den Shaker hĂ€lst. Richtig ist, ihn waagerecht, also parallel zum Erdboden, zu halten. Dabei die beiden Teile nicht auseinander ziehen oder verdrehen. Einfach beim schĂŒtteln einen Druck auf den Shaker ausĂŒben. Dabei aber nicht verkrampfen. Der Druck kommt beim Shaker automatisch. Wenn du die HĂ€nde ans jeweilige Ende nimmst.

Wenn der Shaker dann immer noch undicht sein sollte..., meiner ist vor geraumer Zeit, naja, kaputt gegangen. Also nicht zurĂŒckschicken. Kauf dir dann lieber nen 3-Teiler! ;D

@single malt
Keine Hektik! Der PC ist bei mir die meiste Zeit am Tag aus!
 

Toni

Neues Mitglied
Mir passiert es auch ab und zu, dass ich das Blech falsch aufsetze. Ganz selten kommen dann ein paar Tropfen drauf, aber öfter hatte ich es, dass man die beiden Teile fast nicht mehr auseinander gekriegt hat. ganz am Anfang musste ich sogar mal warten, bis die FlĂŒssigkeit innen warm geworden ist. Ich wĂŒrde also auf keinen Fall zu fest draufschlagen, das kann wirklich in die Hose gehen.
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Man braucht weder KĂ€lte noch EiswĂŒrfel noch besonders schrĂ€g aufsetzen etc. um einen guten Boston Shaker dicht zu machen. Habs grad mit Leitungswasser bei meinem Alessi (mit Libbey Standardglas) probiert. Temperatur 16-20°C, keine EiswĂŒrfel (fast) gerades Aufsetzen. SchrĂ€g aufsetzen ist aber auch okay, wobei der Winkel 10° nicht ĂŒbersteigen sollte. Er ist dann erstens vollkommen dicht und zweitens kann ich ihn am Metallteil herumwirbeln ohne daß das Glasteil herausfliegt.

Daher es gibt nur drei Möglichkeiten:
* Am Shaker (Blech) stimmt was nicht (Stahl prĂŒfen)
* Am Mixglas stimmt was nicht (ragt zu weit rein, Fertigungsfehler)
* Du hast einen Fehler beim zusammensetzen gemacht. (wahrscheinlich?)

Daher erst mal drei Fragen von mir:
1.) Aus welchem Stahl ist denn der Shaker gemacht (das ist sehr wichtig)? Sollte normalerweise am Deckelboden stehen.
2.) Wie weit ragt das Mixglas in das Blech hinein?
3.) Hast Du den Schlag beim Verschließen ausgefĂŒhrt? -> Ganz wichtig.

Im Prinzip gilt die Regel, je besser der Boston Shaker desto weniger fest muß man draufschlagen, aber mit genĂŒgend "Schlagkraft" sollte man eigentlich jeden dicht bekommen. Ich hab auch einen NoName Billig Boston, den nehm ich zwar kaum her aber mit sehr krĂ€ftigem Schlag ist er auch dicht.

Zum aufmachen:
GrundsĂ€tzlich funktioniert das rausdrĂŒcken/ziehen gar nicht oder selten. Deshalb schlĂ€gt man den Shaker auch wiederum auf. FĂŒr RechtshĂ€nder: Man nimmt das Blech senkrecht mit dem Glasteil nach oben in die linke Hand. Dann schlĂ€gt man mit dem rechten Handballen auf die rechte Seite des Blechs (oben) und drĂŒckt/zieht dann das Glas raus. Ggf. wiederholen. Erfordert ein klein wenig Übung aber ich brauch mittlerweile nur 1-3 Sekunden um den Boston zu öffnen.

Auf keinen Fall mit etwas anderem als dem Handballen schlagen!

@Apollo
DafĂŒr braucht man aber einen sehr guten Boston Shaker, damit er nur durch aufsetzen schon Dicht ist (welchen hast Du?). Bei meinem Alessi geht das allerdings geb ich sicherheitshalber einen kleinen Klaps daruf.

Hab das Grad mit meinem NoName Boston Shaker ausprobiert: Lauwarmes Wasser (40cl), keine EiswĂŒrfel, (fast) gerades Aufsetzen. Mußte zwar extrem fest drauf schlagen aber dann war er auch absolut dicht. Bei dem Noname ist es leider so, daß das Mixglas zu weit in das Blech reinragt, dadurch sitzt es an einer tieferen Stelle im Blech wo das Blech weniger Flexibel ist. Aber es ging selbst da.

@masu
Schreib mal was zu den Fragen dann kann ich Dir besser helfen (bzw. prĂŒfe mal das Mixglas laut cracyfile's Post).


 

masu

Neues Mitglied
Stahl des shakers: 18/10
Glas reicht 4 cm in den shaker ein. (habe auch schon mit anderem libbey glas getestet --> genau gleich weit)
Der teuerste Boston Shaker von CM den es bei barstuff gibt, es steht auch da "extra fĂŒr libbey glĂ€ser(die ich auch habe)

Ja den Schlag hab ich ausgefĂŒhrt... aber wenn ich kaltes wasser rein tuh ein bischen schĂŒttel dann kann man erkennen dass sich zwischen Glas und Blech eine Wasserschicht bildet, die nach lĂ€ngerem schĂŒtteln (lĂ€nger als 10 sec) auch raustropft

hier mal 2 Bilder:
www.lan-area51.de/bilder/wasser1.jpg
www.lan-area51.de/bilder/wasser2.jpg
:'(
GrĂŒsse
masu
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Sehr gut, daß Du die Bilder gemacht hast.

Du hast nÀmlich gar kein Problem, alles Bestens. Dein Shaker ist sehr gut, 18/10 ist das Beste (rostet auch nicht). Das beobachtete Verhalten ist okay, es spritzt ja nichts raus.

Mach einen Cocktail, schĂŒttle ihn mit Deinem Shaker, es ist alles in Ordnung. Du wirst sehen ....

Viel Spaß beim Cocktail shaken.

Das mein Shaker "absolut" dicht ist muß ich wieder zurĂŒcknehmen (wohl doch nur bei Eiszugabe), sieht bei Leitungswasser dann genauso aus dann wie bei Dir. Allerdings hĂ€tte ich das gar nicht gemerkt wenn ich nicht mit einem Tuch extra abgetrockent hĂ€tte und dann nach einem dĂŒnnen Wasserfilm auf dem Glas zu suchen.


 

masu

Neues Mitglied
ok VIELEN DANK


wenn ich nun eis mitrein tuhe dann is er zwar nicht ganz dicht... aber er kommt nix raus (im shaker entsteht ein unterdruck und luft kommt in den shaker rein, was verhindert dass das wasser raus kann!!, man sieht so kleine luftblasen ;D)

juhu

VIELEN DANK!!!!!!!!!!
 
Ähnliche BeitrĂ€ge im Cocktail-Forum
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
H hilfe mein Cocktail streubt sich,grins Cocktailbar 7
S Hilfe! Discontinued Cocktailbar 7
A Hilfe bei der Planung Cocktailbar 14
Mix it Baby benötige Hilfe: kleine Auswahl an Rums fĂŒr einen AnfĂ€nger Cocktailbar 32
I Hilfe gesucht fĂŒr das etwas andere Cocktailrezept Cocktailbar 6
R Ich suche Bananenlikör - HILFE Cocktailbar 20
M Hilfe fĂŒr einen AnfĂ€nger - Was soll ich als nĂ€chstes kaufen? Cocktailbar 6
L Brauche dringend Hilfe zwecks Mengen fĂŒr eine Veranstaltung Cocktailbar 40
S Hilfe bei erstellung einer neuen Karte Cocktailbar 2
justin01 Hilfe ! Wieviel cl in ein 0,3 Cocktailglas Cocktailbar 14
Toppi Hilfe fĂŒr ne Silvester Party Cocktailbar 9
Steve87 Gute Bowle gesucht (Hilfe) Cocktailbar 5
philipp87 Hilfe - Cocktails in Rechnung stellen... Cocktailbar 48
adfgd Brauche Hilfe bei der Auswahl der Zutaten Cocktailbar 94
fegix Cocktail App fĂŒr Symbian wird erstellt!!! Brauche aber noch Hilfe!! Cocktailbar 7
Mariechen Brauche eure Hilfe! - Cocktailparty mit 100 GĂ€sten Cocktailbar 26
Josip069 Einkaufszettel - AnfÀnger - Hilfe :) Cocktailbar 32
alingex Hilfe beim Einkauf Cocktailbar 9
E Gesucht Rum -erbitte Hilfe- Cocktailbar 5
Khante Hilfe bei der Baraufstockung Cocktailbar 4
mO_on Ein AnfÀnger sucht Hilfe Cocktailbar 4
schallalin ist meine Einkaufsliste okay? Hilfe benötigt Cocktailbar 10
schallalin Cognac, Brandy, Weinbrand *hilfe* Cocktailbar 22
Sweetie79 Hilfe gesucht! GrĂŒner Cocktail Cocktailbar 9
remo Hilfe gesucht fĂŒr Partey Cocktailbar 8
lilai Hilfe bei Mengen Cocktailbar 1
Chris07 Hilfe fĂŒr Geburtstag Cocktailbar 9
89er Swimming Pool !Hilfe! Cocktailbar 12
unbekannt coktails fĂŒr 120 leute - hilfe bei der menge Cocktailbar 3
B Hilfe ei Hamilton Beach Standmixer Cocktailbar 1
lion0404 Schnelle Hilfe bitte Cocktailbar 10
Fighter HILFE! Suche Extreme Bartending Vol.1 Cocktailbar 4
B Unterschiede / Bitte Profis um Hilfe Cocktailbar 7
Garahtron Hilfe zum Mixen vom Tequila Sunrise Cocktailbar 37
Bazeore Hilfe in sirupe und co Cocktailbar 1
M hilfe fĂŒr mich den kleinen anfĂ€nger Cocktailbar 30
cocktailfan1 Suche Hilfe wg. GlÀser Cocktailbar 5
skorpion-79 Brauche hilfe Cocktailbar 4
B HILFE -> Cocktailabend geplant! Cocktailbar 29
B Hilfe fĂŒr Cocktailkarte Cocktailbar 4
phatzo hilfe... Cocktailbar 12
joni Hilfe-unterschied cocktail und longdrink Cocktailbar 54
H Hilfe von erfahrenen Bartender erforderlich Cocktailbar 12
A AnfÀnger braucht mal Hilfe (Rum Sorten) Cocktailbar 3
E Hilfe von erfahrenen Mixern benötigt Cocktailbar 9
Dai Neuling braucht Hilfe Cocktailbar 15
B Hilfe Cocktailbar 2
O Benötige Wiedermal Hilfe Cocktailbar 15
honey16 Hilfe: Weihnachtsfeier in der Schule!!! Cocktailbar 8
mob_shakur Hallo Ich bin neu und brauche hilfe!!! Cocktailbar 27
Snowman69 Hilfe bei Kaufentscheidung eines Newbies Cocktailbar 19
O Brauche Hilfe fĂŒr Fragen... Cocktailbar 48
V Brauche etwas hilfe bei der Zubereitung einer Bowle Cocktailbar 8
P hilfe gebraucht -best of the best- Cocktailbar 4
K Hilfe beim zusammenstellen einer Cocktailkarte!! Cocktailbar 4
C Brauche dringend Hilfe! Cocktailbar 8
F Brauche eure Hilfe Alernative zu MGPW im Swimming Pool ? Cocktailbar 21
Valandil Hilfe - welchen Eis-Crusher kaufen? Cocktailbar 9
dani-sahne Brauche dringend eure Hilfe !!!!!!!!! Cocktailbar 6
H Hilfe brauche euere Meinung zu dem Shaker Cocktailbar 27
djnuf Hilfe fĂŒr Party Cocktailbar 16
enna02 Erste Hilfe Cocktailbar 6
N hilfe bei cocktailsuche Cocktailbar 5
tsh Dringen Hilfe gesucht! Drink = Gravestone! Cocktailbar 14
J Hilfe fĂŒr unseren Cocktailabend Cocktailbar 13
Trunx Absoluter AnfÀnger, brauche Hilfe.... Cocktailbar 4
Olli der Newbmixer Hilfe, Frozen Strawberry Daiquiri Rezept gesucht Cocktailbar 2
B bruache hilfe bei ner wette Cocktailbar 78
P Hilfe mit dem Barschrank! Cocktailbar 7
S Brauche eure Hilfe Cocktailbar 10
L Hilfe bei Zutaten suche Cocktailbar 29
bochi Mein zuletzt gemixter Drink - Das Buch (Vorabversion) Cocktailbar 71
A Manhattan + Martini doch andere Liga oder nicht mein Geschmack?!?! Cocktailbar 26
M Mein KrÀutergarten Cocktailbar 1
C Mein Leopold 3-Teil-Shaker klemmt Cocktailbar 18
F mein erster tag hinterÂŽm tresen Cocktailbar 20
Aranis Mein erstes mal und die damit verbundenen Probleme..... Cocktailbar 104
P Mein erster und letzer Caipirinha Cocktailbar 24
R Mein Barschrank will nicht! Cocktailbar 9
talex mein persönlicher Eindruck vom Cocktailaward Cocktailbar 31
Partyboy Bosten Shaker hasst <20cl :P Cocktailbar 20
Partyboy Welcher Bosten? Cocktailbar 13

Ähnliche BeitrĂ€ge im Cocktail-Forum

Oben