Cognac, Brandy, Weinbrand *hilfe*

Status
FĂŒr weitere Antworten geschlossen.

schallalin

Neues Mitglied
Hallo :)

Ich bin ja neu hier und fange gerade erst an, die Welt der Cocktails zu verstehen und im Moment bin ich sehr verwirrt.

Ich brauche teilweise ja Cognac, gut, mittlerweile weiß ich, dass es hier zu Lande eben der Brandy oder auch der Weinbrand ist. Oder doch nicht?

Ich habe hier die Wilthener Goldkrone stehen. Diese ist ja ein Weinbrand. Kann ich die jetzt auch fĂŒr alle Cocktails nehmen, wo Brandy oder Cognac gebraucht wird. Oder doch nicht? Ist es das Gleiche mit Asbach Uralt?

Helft mir, es zu verstehen ???

Wo bekomme ich eigentlich frische Minze her? Ich schaue in jeden Laden nach, den ich betrete, aber bis jetzt erfolglos :-[

Danke :)
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Weinbrand, Brandy, Cognac gehören alle zur Kategorie
gereifter BrÀnde aus Traubendestillaten.
Es gibt unterschiedliche QualitÀten und Geschmacksnuancen, aber prinzipiell kannst du sie untereinander austauschen.
Asbach uralt ist ein ordentlicher Weinbrand.

Diese Frage wurde schon mal gestellt. Hier sind die Antworten:
www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=1;action=display;threadid=227;start=msg4256#msg4256
www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=3;action=display;threadid=3171;start=msg45114#msg45114
www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=3;action=display;threadid=3602;start=0
www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=3;action=display;threadid=1226;start=msg48378#msg48378
www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=3;action=display;threadid=2540;start=msg36380#msg36380
_______________________________________________________________________________________________________

Frische Minze bekomme ich in meiner Kleinstadt im Supermarkt auch schwer. Ich gehe zu meinem "TĂŒrken". Der hat immer welche da.
 

schallalin

Neues Mitglied
danke fĂŒr deine antwort :)

also kann ich auch ersteinmal die wilthener alle machen, bevor ich dann zum beispiel einen asbach hole. sollte also möglich sein, wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe.

hm... ich wohne schon in einer grĂ¶ĂŸeren stadt wo ich auch grĂ¶ĂŸere einkaufsmĂ€rkte habe... normalerweise soll es die minze aber auch dort geben (laut verkĂ€uferin) - aber bis jetzt hatte ich noch nie glĂŒck. muss mal die augen aufhalten, ob ich hier irgendwo einen tĂŒrkischen laden finde.
 

Alchemyst

aktives Mitglied
danke fĂŒr deine antwort :)
also kann ich auch ersteinmal die wilthener alle machen, bevor ich dann zum beispiel einen asbach hole. sollte also möglich sein, wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe.

Genau. :)
 

AGraedler

Neues Mitglied
Zu deiner Frage mit der Minze. Warte einfach noch bis MÀrz, spÀtestens ab da bekommst du wieder frische Minze. Sogar als Setzling zum selbstpflanzen ;) . Die derzeitige Minze wird in den kalten Monaten eben etwas teurer sein, da Minze so wie andere KrÀuter eher in den wÀrmeren Monaten wachsen.
 

schallalin

Neues Mitglied
Danke euch beiden :)

Bis MÀrz? Menno... ich möchte doch endlich mal einen Mojito selber machen ;D

Ich halte einfach immer brav ausschau :)
 

AGraedler

Neues Mitglied
NatĂŒrlich bekommst du jetzt scho Minze. Nur is die eben preislich etwas höher, die abgepackten sind ned immer im TOP-Zustand und meißtens auch sehr großblĂ€ttrig (find ich ned immer optimal). DrĂŒck dir die Daumen, dass du irgendwo noch welche findest.
 

crackone

Neues Mitglied
Wenn man Cognac gegen Weinbrand austauscht hat man mitunter aber völlig andere Ergebnisse....
 

senseman

Neues Mitglied
Hallo :)

Ich bin ja neu hier und fange gerade erst an, die Welt der Cocktails zu verstehen und im Moment bin ich sehr verwirrt.

Ich brauche teilweise ja Cognac, gut, mittlerweile weiß ich, dass es hier zu Lande eben der Brandy oder auch der Weinbrand ist. Oder doch nicht?

Ich habe hier die Wilthener Goldkrone stehen. Diese ist ja ein Weinbrand. Kann ich die jetzt auch fĂŒr alle Cocktails nehmen, wo Brandy oder Cognac gebraucht wird. Oder doch nicht? Ist es das Gleiche mit Asbach Uralt?

Helft mir, es zu verstehen ???

Wo bekomme ich eigentlich frische Minze her? Ich schaue in jeden Laden nach, den ich betrete, aber bis jetzt erfolglos :-[

Danke :)

Da gibt es nicht viel zu tauschen , denn alle genannten spirituosen sind weinbrÀnde, also brÀnde aus wein und dann in fÀssern gelagert, aber sie kommen aus verschiedenen gegenden.
Cognac ist aus sĂŒd frankreich und nur der, aus der gegend darf sich cognac nennen.
eine andere gegen in frankreich produziert nen amonac.
Der Deutsche weinbrand ist weinbrand, was mal vor nen paar hundert jahren mit der gesetz gebung zu tun ha,t und brandy ist halt nen spanischer.
da raus schliessen wir, das WeinbrÀnde aus verschiedenen anbau und brenngebieten kommen, somit anders schmecken und das wieder rum lÀsst den schluss zu, nur das in den cocktail zupacken was im rezept steht, da sonst nicht das raus kommt was man möchte.
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Wenn man Cognac gegen Weinbrand austauscht hat man mitunter aber völlig andere Ergebnisse....

Unbedingt. - Aber das kann dir schon bei verschiedenen Cognac-Sorten passieren.
Sowohl die Frage, wie meine Antwort gehören in den
"Beginner Bereich".
 

schallalin

Neues Mitglied
jeder fÀngt ja mal klein an ;D
und ich finde die "erstausstattung" schon teuer genug, da bin ich froh, wenn etwas bereits da ist, was ich ersteinmal aufbrauchen kann ;)

danke euch fĂŒr eure antworten :D
 

senseman

Neues Mitglied
da kann man sparen ohne ende.
ich habe mir erstmal nur das gekauft was mein lieblings drink war und teilweise ist cuba libre ne hand voll limetten, HC 3 und nen paar flaschen cola.
Naja und im laufe der JAhre ist die ausstattung mit den bedĂŒrfnissen gewachsen. Mal hier ne neue spirituose mal da nen neues Werkzeug (shaker, GlĂ€ser, crusher, Strainer usw). Ich habe ca. 3-4 Jahre gebraucht um meine Minibar ein zu richten, so war es auch bezahlbar und nicht all zu teuer auf einen schlag. immer mal zwischen 50-150 Euro rein gesteckt pö a pö den rom ist auch nicht in einem Tag gebaut.
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Sorry Senseman, das kann ich mir nicht verkneifen:

An Rechtschreibung kann man sparen ohne ende.
Aber man kann auch editieren, pö a pö den rom ist auch nicht in einem Tag gebaut.

Bitte Senseman, bemĂŒhe dich. Das wĂ€re sehr angenehm.
 

senseman

Neues Mitglied
Sorry Senseman, das kann ich mir nicht verkneifen:

An Rechtschreibung kann man sparen ohne ende.
Aber man kann auch editieren, pö a pö den rom ist auch nicht in einem Tag gebaut.

Bitte, Senseman bemĂŒhe dich. Das wĂ€re sehr angenehm.

Ich verstehe nicht ganz was du genau meinst.

Pö a Pö ist bei uns nen aus spruch der soviel heisst/bedeutet stĂŒck fĂŒr stĂŒck.
rom (die stadt mit gemeint) wurde auch nicht in einem Tag erbaut.
Sollte lediglich aussagen, das man ne Bar nicht von heut auf morgen auf die beine stellt. denke nicht das es etwas mit rechtschreibung zu tun hat.
 

crackone

Neues Mitglied
sensemann, ich zeige dir, was Alchemyst meint:

Da kann man sparen ohne Ende.
Ich habe mir erstmal nur das gekauft, was mein Lieblingsdrink war und teilweise ist Cuba Libre ne Hand voll Limetten, HC 3 und ein paar Flaschen Cola.
Naja und im Laufe der JAhre ist die Ausstattung mit den BedĂŒrfnissen gewachsen. Mal hier ne neue Spirituose, mal da ein neues Werkzeug (Shaker, GlĂ€ser, Crusher, Strainer usw). Ich habe ca. 3-4 Jahre gebraucht um meine Minibar einzurichten, so war es auch bezahlbar und nicht allzu teuer auf einen Schlag. Immer mal zwischen 50-150 Euro reingesteckt, peu Ă  peu denn Rom ist auch nicht an einem Tag gebaut worden.



29 Sachen sind da markiert...
 

schallalin

Neues Mitglied
um gottes willen nein, wir wollen auch nicht alles auf einmal kaufen :) wir werden jetzt einfach mal auf "angebote" achten. das problem ist, dass wir (wie wohl viele andere auch) eben komplett bei null anfangen und unsere bar leider zur zeit nur sehr sehr wenig aufweist.

wenn ich ĂŒberlege, was ich alleine fĂŒr meinen lieblingsshooter benötige :) ist nĂ€mlich der b52. dazu kommt bei mir noch der mojito und der cuba libre.

mein freund mag diese aber ĂŒberhaupt nicht ;D er hat andere favoriten.
 

schallalin

Neues Mitglied
mal etwas anders so nebenbei (werde, wenn ich zeit dazu habe auch mal danach suchen).

wir bestellen öfter beim italiener und bei uns stapelt sich nun lambrusco, merlot und ca lina sangiovese puglia ??? wir trinken aber das zeugs so nicht (zumindest lambrusco, den rest haben wir noch nicht probiert). kann man das auch in cocktails verwenden???

einen sherry (medium) hab ich hier auch noch zu stehen. haben wir geschenkt bekommen, aber ich weiß auch nichts damit anzufangen. hatte mal was damit gekocht, aber so schmeckt er nicht :-[

danke :)
 

Shakesnake

Neues Mitglied
Falls du noch Minze suchst,
ab 7. Februar gibt es bei ALDI SĂŒd viele verschiedene KrĂ€uter im Topf und auch Minze
 

schallalin

Neues Mitglied
aldi sĂŒd gibt es hier leider nicht, aber mal gucken, was aldi (nord) sagt. vielleicht hab ich ja glĂŒck :)

danke :)
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Wir werden offtopic. Vielleicht ist dieser Thread besser fĂŒr solche Diskussionen:
www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=4;action=display;threadid=5353;start=160
 

Tiefenrausch

aktives Mitglied
Cognac ist aus sĂŒd frankreich und nur der, aus der gegend darf sich cognac nennen.
eine andere gegen in frankreich produziert nen amonac.

Die Charente, wo der Cognac herkommt (rund um das StĂ€dtchen Cognac), liegt eher im Westen Frankreichs als im SĂŒden. Weiter sĂŒdlich, zu den PyrenĂ€en hin liegt die Armagnac-Region (nicht Ammoniak ;)).
 

senseman

Neues Mitglied
Na kann man dem WDR auch nicht mehr trauen :). Knapp vor bei ist auch da neber.
 
Status
FĂŒr weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche BeitrĂ€ge im Cocktail-Forum

Oben