Falernum - Tasting

drum-drum

Neues Mitglied
Falernum

Hi Leute,

Dies ist der Ergebnis-Thread des Tastings f├╝r Falernum.


F├╝r alle, die nicht wissen worum es sich hier handelt:
http://www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=3;action=display;threadid=6646;start=msg121501#msg121501
http://www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=3;action=display;threadid=6620


Die Ergebnisse findet ihr in gek├╝rzter Form hier im Forum:
http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=6835.msg127767#msg127767


Und in aller L├Ąnger dort:
http://tastings-blog.de/?p=280

LG, euer Tim
 

JimBeam

Neues Mitglied
bin schon dran. Maches morgen fertig.

Die Klausuren sind einfach dazwischen gekommen :(
 

piwinGer

Neues Mitglied
F├╝r Falernum sind meine Ergebnisse gerade raus.
Cassis braucht jetzt noch einen schnellen Kampf-Durchgang zur Verifizierung der Ergebnisse :D
 

drum-drum

Neues Mitglied
Es geht weiter!

FALERNUM ERGEBNISSE SIND ONLINE !

http://tastings-blog.de/?p=280

In den kommenden Tagen wird es auch hier alles aktualisiert.


Wie immer freue ich mich nat├╝rlich auf eure Kommentare und Verbesserungsvorschl├Ąge.

Herzlichen Dank an dieser Stelle schon einmal an Dirk Becker welcher zu dem Tasting kostenlos sein Falernum zur Verf├╝gung gestellt hat.
 

Mixael

aktives Mitglied
Gut dann ist meine Kaufwahl wohl der Forgotten Flavours ...
Bin Tester Nr. 4 ...
War auch leider das einzige Produkt was mir geschmeckt hat ,
schade das der so teuer ist.

Hier meine Notizen (Sorry Berti ;) )




Produkt 1: 2
Geruch:Angenehm weich, s├╝├člich, Fruchtig
Geschmack:extrem S├╝├č, schmeckt nach purem Zucker

Produkt 2: 7
Geruch: Medizin, W├╝rzig ;)
Geschmack: Angenehm S├Ąuerlich, ausgewogener Nelkengeschmack

Produkt 3: 4+
Geruch: leichte Zitrusfrucht
Geschmack: zu s├╝├č, leichter Nelkengeschmack

Produkt 4: 1
Gerucht: Leicht Mandel, Nelke
Geschmack: Scheu├člich... konnte keinen 2ten Schluck nehmen sorry ;)

Produkt 5: 3
Geruch: leicht verg├Ąhrt
Geschmack: Zucker Pur, Chemie


Ich wei├č, es sind keine Pr├Ązisen aussagen wie man sie vielleicht von Tastingexperten gewohnt ist aber ist auch mein erstes Online Tasting ;) Sorry daf├╝r
 

hannibal-007

Neues Mitglied
FALERNUM ERGEBNISSE SIND ONLINE !

Da d├╝rfte jetzt einer grinsen wie ein Honigkuchenpferd :)

PS: Ich gebe jedem, der die Verkostung mitgemacht hat, mal den Tipp Nr 3 und 4 zu mischen.
Diese beiden zusammen gefallen mir recht gut.
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Vielen Dank, drum-drum.
Dass Forgotten Flavours Falernum ganz vorne landet, ist hier - glaube ich - keine ├ťberraschung.
Deshalb habe ich gar nicht erst mitgemacht.
Gegen mich wollte keiner wetten, dass FF auch im Blindtest das Sieger-Falernum stellen wird.
Ich habe auch verschiedene Produkte verkostet und das FF-Produkt hat die angenehme Balance von Kraft, W├╝rze und S├╝├če und S├Ąure, die ein Qualit├Ątssieger braucht.

 

Clay

Neues Mitglied
Bin Tester 10.
F├╝r mich kommt auch ausschlie├člich der Forgotten Flavours in Frage.
F├╝r mich schmecken alle anderen Falernums absolut eindimensional und w├Ąren in einem Cocktail ohne gr├Â├čere Geschmackseinbu├čen durch Zuckersirup ersetzbar.
 

hannibal-007

Neues Mitglied


PS: Ich gebe jedem, der die Verkostung mitgemacht hat, mal den Tipp Nr 3 und 4 zu mischen.
Diese beiden zusammen gefallen mir recht gut.
[/quote]

Wie kommt ma denn auf sowas ? ;)
[/quote]

Dem einem hat die S├╝├če und die Fruchtigkeit gefehlt, der andere hatte das, war aber daf├╝r zu wenig w├╝rzig, insgesamt zu wenig Vielfalt.
Warum sollte man sowas nicht vereinen?
 

hannibal-007

Neues Mitglied
Dass Forgotten Flavours Falernum ganz vorne landet, ist hier - glaube ich - keine ├ťberraschung.

Das ist wahrlich keine ├ťberaschung, ich habe mitgemacht, weil mich die hinteren Pl├Ątze interessiert haben.
 

Alchemyst

aktives Mitglied
HanschellÔÇÖs und Taylor's Velvet (also ein Teil der hinteren R├Ąnge) wirken doch wie ein lauer. verzuckerter Aufguss.
Da sind 11 und 20 Euro schon zuviel, weshalb FF meiner Ansicht nach auch das beste PLV bietet.
 

Dr Pepper

Neues Mitglied
ich oute mich als Tester 2.

Falernum konnte ich wirklich nicht all zu viel abgewinnen...
Das selbstgemachte fand ich zu meiner ├ťberraschung auch noch am besten.

Danke f├╝r diese Einsicht Drum-Drum! In Zukunft mach ichs mir selber (ein Schelm wer...)
 

hannibal-007

Neues Mitglied
Ja, die beiden waren schrott und habe ich auch beide erkannt, genauso wie FF, die neuen (3 und 4) fand ich aber gar nich so uninteressant. Ich hatte noch auf Triobars Dark Falernum (er vertreibt den nur, ich wei├č) gehofft.
 

Mixael

aktives Mitglied
Psst ... ich hab die Bef├╝rchtung das 23 u 24 nebeneinander gesessen haben ;)

Vielleicht nochmal ├╝berpr├╝fen ? ;)
 

hannibal-007

Neues Mitglied
Diese Preis/Leistungsbetrachtung ist in der Idee sicher interessant, jedoch bringt es einen ja nichts weiter, wenn man so gut, wie nichts bezahlt, aber auch so gut wie nichts bekommt (qualitativ).

Ich habe daher mal ein bisschen mit der Gewichtung gespielt und dabei die Punkte sowohl quadratisch als auch expotenziell ansteigen lassen:

http://hannibal-007.de/Daten/falernum.pdf

Pl├Âtzlich siegen andere im PLV....nur mal so als Gedankenansto├č.

Zur Begr├╝ndung/Hintergrund:
Bessere Produkte haben ja oft einen wesentlich h├Âheren Aufwand, damit dies m├Âglich ist, daher finde ich eine proportionale Betrachtung nicht so gut. Es muss nicht so sein, aber tendenziell muss der Aufwand um so weiter man nach oben will immer mehr werden um eine Verbesserung zu erreichen, dazu kommt nat├╝rlich: Wer ein gutes Produkt hat, der darf es sich auch angemessen bezahlen lassen. Proportionalrechnung wird dem, meiner Ansicht nicht gerecht. Was sagt ihr?
(Zu dem Preis bei "Berti": War einfach mal angenommen worden um nen Wert zu bekommen, ist also vernachl├Ąssigbar)
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Diese Preis/Leistungsbetrachtung ist in der Idee sicher interessant,
jedoch bringt es einen ja nichts weiter, wenn man so gut, wie nichts bezahlt, aber auch so gut wie nichts bekommt (qualitativ).I
Genau hannibal, das meinte ich. Da sind auch 11 Euro rausgeschmissenes Geld...
______________________________________________________-

drum-drum schreibt im blog:
"Insgesamt ist auffallend, dass die Wertungen im Durchschnitt extrem niedrig ausfallen. Dies liegt nicht unbedingt an den getesteten Produkten, sondern wohl eher an dem pers├Ânlichen Geschmack der Tester. So bekam ich von einer Menge Teilnehmern Mails in welchen sie mir ihre Entt├Ąuschung ├╝ber Falernum berichteten. Falernum wurde im C&D Forum und auch auf anderen Plattformen verst├Ąrkt angepriesen. Doch trifft Falernum nun eben nicht jedermanns Geschmack."

Wenn man sich anschaut wozu Falernum benutzt wird, ist das auch keine ├ťberraschung.
Falernum ist nun mal kein gef├Ąlliger Holunderlik├Âr, sondern wird in der Regel sehr dezent als Korrigens und "Geschmacksverst├Ąrker" eingesetzt.
Hier geht es nicht nur um die Frage wie er schmeckt, sondern auch darum wie er "funktioniert".
In der Beziehung ├Ąhnelt Falernum den Bitters.
Ich zitiere mal Stephan Berg:
"Durch den Zusatz von ein wenig Falernum ├╝berschreitet der Drink die Schwelle von gut zu grossartig."
Das packen die hinterrangigen Testkandidaten (z.B. Hanschell's, Taylor's) nicht....
 

Mixael

aktives Mitglied
......
Wenn man sich anschaut wozu Falernum benutzt wird, ist das auch keine ├ťberraschung.
Falernum ist nun mal kein gef├Ąlliger Holunderlik├Âr, sondern wird in der Regel sehr dezent als Korrigens und "Geschmacksverst├Ąrker" eingesetzt.
Dann aber auch leider keine Spirituose die man Pur verkosten sollte in einem Tasting...

bezweifel nicht das einige der Kandidaten als Geschmacksverst├Ąrker gut bei mir abgeschnitten h├Ątten ...
aber pur war keine Probe ann├Ąhernd an FF.

Wieder eine Erfahrung reicher ;)

Edit: vielleicht sollte man Falernum nochmal gesondert in nem Online Tasting machen mit 2 Cocktail Rezepten, mich w├╝rde dann auch nicht wundern wenn die Wertung komplett anders aussieht ;)

Ich w├Ąre sofort dabei ... Falernum ist einfach interessant.
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Dann aber auch leider keine Spirituose die man Pur verkosten sollte in einem Tasting...

Na, ich meine, jeglicher Falernum ist einfach nicht so gef├Ąllig, so eing├Ąngig, so massenkompatibel wie z.B. St. Germain.
Dann h├Ątte er auch sein Ziel als "Zaubermittel" verfehlt.
Das erkl├Ąrt die etwas niedrigere Punktebewertung.
 

Alchemyst

aktives Mitglied


Edit: vielleicht sollte man Falernum nochmal gesondert in nem Online Tasting machen mit 2 Cocktail Rezepten, mich w├╝rde dann auch nicht wundern wenn die Wertung komplett anders aussieht
Ich wette dagegen. ;)
Zumindest die "Laum├Ąnner" und verzuckerten Produkte werden da nicht funktionieren...
 

Tiefenrausch

aktives Mitglied
vielleicht sollte man Falernum nochmal gesondert in nem Online Tasting machen mit 2 Cocktail Rezepten, mich würde dann auch nicht wundern wenn die Wertung komplett anders aussieht

Glaube ich nicht. Ich habe mit einem der drei süßeren Falernums im Test (welcher weiß ich jetzt nicht genau) einen Voyager gemixt. Bähhhh! Das einseitige Nelkenaroma hat den ganzen Drink kaputtgemacht.

Edit: war vermutlich die Nr. 3
 

Mixael

aktives Mitglied
Ach habe gerade bei Barfish geguckt ,.. der ist ja in der 0,5 l Flasche ... super .. hatte jetzt gedacht ich m├╝├čte 50 Tacken daf├╝r berappen ... dann ist der definitiv bei meiner n├Ąchsten Bestellung dabei , feinfein!

Freu mich schon auf ein paar interessante Rezepte damit !
 

hannibal-007

Neues Mitglied
Damit gibts hier reichlich Rezepte, eig. alles, was mit Rum zu tun hat, z.B: Planter's Punch.
 

Mixael

aktives Mitglied
Ja habs ja schon die Tage im Chat gesagt "kaum ist man mal ein Jahr nicht hier schon wieder alles nur noch mit Holunderbl├╝ten, Ingwer und Falernum gemacht" ;D
Von daher hab ich nachholbedarf., war fr├╝her alles einfacher hier aber ich versuche euch zu folgen ;)
 

Tiefenrausch

aktives Mitglied

Diese Preis/Leistungsbetrachtung ist in der Idee sicher interessant, jedoch bringt es einen ja nichts weiter, wenn man so gut, wie nichts bezahlt, aber auch so gut wie nichts bekommt (qualitativ).
[/quote]

Ja. Je kleiner der Teiler (also hier die Qualit├Ąt), umso fraglicher das Ergebnis. Man denke nur mal weiter an das ber├╝chtigte "0/0".


Ich habe daher mal ein bisschen mit der Gewichtung gespielt und dabei die Punkte sowohl quadratisch als auch expotenziell ansteigen lassen:

http://hannibal-007.de/Daten/falernum.pdf

Pl├Âtzlich siegen andere im PLV....nur mal so als Gedankenansto├č.

Zur Begr├╝ndung/Hintergrund:
Bessere Produkte haben ja oft einen wesentlich h├Âheren Aufwand, damit dies m├Âglich ist, daher finde ich eine proportionale Betrachtung nicht so gut. Es muss nicht so sein, aber tendenziell muss der Aufwand um so weiter man nach oben will immer mehr werden um eine Verbesserung zu erreichen, dazu kommt nat├╝rlich: Wer ein gutes Produkt hat, der darf es sich auch angemessen bezahlen lassen. Proportionalrechnung wird dem, meiner Ansicht nicht gerecht. Was sagt ihr?
(Zu dem Preis bei "Berti": War einfach mal angenommen worden um nen Wert zu bekommen, ist also vernachl├Ąssigbar)
[/quote]

Volle Zustimmung. Die Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10 ist eine Abbildung eines gro├čen Qualit├Ątsspektrums auf einen relativ kleinen linearen Zahlenbereich und daher zwangsl├Ąufig logarithmisch. Das d├╝rften die meisten unbewusst so machen, wenn sie entscheiden, das 2, 3 oder 4 Punkte Differenz (oder wieviel auch immer) einer Verdopplung der Qualit├Ąt entspricht. Im Umkehrschluss wird der lineare (preisvergleichbare) Wert eines Produktes am besten durch eine Potenz (wie 2 hoch Punktzahl) repr├Ąsentiert. Die Basis sollte wohl etwas kleiner als 2 ausfallen, vielleicht 1,3 oder sowas in der Art.
 

Metalking

Neues Mitglied


Diese Preis/Leistungsbetrachtung ist in der Idee sicher interessant, jedoch bringt es einen ja nichts weiter, wenn man so gut, wie nichts bezahlt, aber auch so gut wie nichts bekommt (qualitativ).
[/quote]

Ja. Je kleiner der Teiler (also hier die Qualit├Ąt), umso fraglicher das Ergebnis. Man denke nur mal weiter an das ber├╝chtigte "0/0".


Ich habe daher mal ein bisschen mit der Gewichtung gespielt und dabei die Punkte sowohl quadratisch als auch expotenziell ansteigen lassen:

http://hannibal-007.de/Daten/falernum.pdf

Pl├Âtzlich siegen andere im PLV....nur mal so als Gedankenansto├č.

Zur Begr├╝ndung/Hintergrund:
Bessere Produkte haben ja oft einen wesentlich h├Âheren Aufwand, damit dies m├Âglich ist, daher finde ich eine proportionale Betrachtung nicht so gut. Es muss nicht so sein, aber tendenziell muss der Aufwand um so weiter man nach oben will immer mehr werden um eine Verbesserung zu erreichen, dazu kommt nat├╝rlich: Wer ein gutes Produkt hat, der darf es sich auch angemessen bezahlen lassen. Proportionalrechnung wird dem, meiner Ansicht nicht gerecht. Was sagt ihr?
(Zu dem Preis bei "Berti": War einfach mal angenommen worden um nen Wert zu bekommen, ist also vernachl├Ąssigbar)
[/quote]

Volle Zustimmung. Die Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10 ist eine Abbildung eines gro├čen Qualit├Ątsspektrums auf einen relativ kleinen linearen Zahlenbereich und daher zwangsl├Ąufig logarithmisch. Das d├╝rften die meisten unbewusst so machen, wenn sie entscheiden, das 2, 3 oder 4 Punkte Differenz (oder wieviel auch immer) einer Verdopplung der Qualit├Ąt entspricht. Im Umkehrschluss wird der lineare (preisvergleichbare) Wert eines Produktes am besten durch eine Potenz (wie 2 hoch Punktzahl) repr├Ąsentiert. Die Basis sollte wohl etwas kleiner als 2 ausfallen, vielleicht 1,3 oder sowas in der Art.
[/quote]

Ich versteh kein Wort bin aber von deinen Worten fasziniert :)
*mathematisch absolut unf├Ąhig*
 

drum-drum

Neues Mitglied
Jungs dankt mal dem Team von Barfish. Soetwas nennt man Einsatz. ;)

http://www.barfish.de/catalog/product_info.php/products_id/2633
 

Padde

Neues Mitglied
Bis aufs FF Falernum haben die Produkte zwischen 1 und 2 Punkte bei mir bekommen .... (Tester 26).

Proben 1, 3 und 5 waren abartig s├╝ss, das Aroma wurde total ├╝berdeckt. Probe 4 war bei mir kaputt ... ausgeflockt und sowas von derbe sauer, buahh ...

Meine Tasting Notizen sind lustig zu lesen ...
 

drum-drum

Neues Mitglied
Probe 4 war bei mir kaputt ... ausgeflockt und sowas von derbe sauer, buahh ...

Die war vermutlich nicht ausgeflockt, sondern einfach ein privater Versuch von Berti501 und wurde von ihm nicht gefiltert.
 

Junsas

Neues Mitglied
Ich finde es ├╝berraschend dass die 2 hausgemachten Produkte so schlecht weggekommen sind. Meine Rezeptexperimente und auch 1-2 andere bekanntere Rezepte von englischen Blogs haben mir immer besser oder zumindest ├Ąhnlich gut wie das FF geschmeckt. Muss mal wieder welches ansetzen :)
 

hannibal-007

Neues Mitglied
Die Basis sollte wohl etwas kleiner als 2 ausfallen, vielleicht 1,3 oder sowas in der Art.

Ja, ich hab mal etwas weiter experimentiert:
http://hannibal-007.de/Daten/falernum_2.pdf

1,3 vil etwas wenig, 1,7 etwas zu viel, schwierige Sache...
 

hannibal-007

Neues Mitglied
Ich finde es ├╝berraschend dass die 2 hausgemachten Produkte so schlecht weggekommen sind. Meine Rezeptexperimente und auch 1-2 andere bekanntere Rezepte von englischen Blogs haben mir immer besser oder zumindest ├Ąhnlich gut wie das FF geschmeckt. Muss mal wieder welches ansetzen :)

Also ich fand das sehr trockene Produkt gar nicht so schlecht (aber dazu steht ja oben was).
Alchymist hat schon Recht, es ist nicht so gef├Ąllig, dieser Falernum, sodass diese Verkostung eben doch nicht so ganz ohne H├╝rden ist und der eine oder andere sich von Geschmacksnoten abschrecken l├Ąsst, die durchaus gewollt sind.
 

kaptain

Neues Mitglied
Naja, offenbar war ja durchaus etwas ├ťberredungskunst seitens Barfish erforderlich. ;)
 

Thorwise

Neues Mitglied


vielleicht sollte man Falernum nochmal gesondert in nem Online Tasting machen mit 2 Cocktail Rezepten, mich w├╝rde dann auch nicht wundern wenn die Wertung komplett anders aussieht
[/quote]

Glaube ich nicht. Ich habe mit einem der drei s├╝├čeren Falernums im Test (welcher wei├č ich jetzt nicht genau) einen Voyager gemixt. B├Ąhhhh! Das einseitige Nelkenaroma hat den ganzen Drink kaputtgemacht.

Edit: war vermutlich die Nr. 3
[/quote]

Ich vermute aber auch, dass der Voyager der falsche Drink f├╝r einen solchen Test sein d├╝rfte, wenn Autor des Drinks = Produkthersteller. Interessanter w├Ąre wohl eher der Royal Bermuda o.├Ą.
 

hannibal-007

Neues Mitglied
Royal Bermuda Yacht Cocktail ist aber auch nen Cocktail der zum Beispiel mir auch mit FF Falernum nicht schmeckt. Das ist nicht mein Drink.
 

crackone

Neues Mitglied



vielleicht sollte man Falernum nochmal gesondert in nem Online Tasting machen mit 2 Cocktail Rezepten, mich w├╝rde dann auch nicht wundern wenn die Wertung komplett anders aussieht
[/quote]

Glaube ich nicht. Ich habe mit einem der drei s├╝├čeren Falernums im Test (welcher wei├č ich jetzt nicht genau) einen Voyager gemixt. B├Ąhhhh! Das einseitige Nelkenaroma hat den ganzen Drink kaputtgemacht.

Edit: war vermutlich die Nr. 3
[/quote]

Ich vermute aber auch, dass der Voyager der falsche Drink f├╝r einen solchen Test sein d├╝rfte, wenn Autor des Drinks = Produkthersteller.
[/quote]

...der Voyager ist nicht von mir, habe ihn mal in einem Blog gefunden....
 

Thorwise

Neues Mitglied
Ach Mist, stimmt. Jetzt hab ich dich mit Robert Hess verwechselt....
 

comander02

aktives Mitglied
Royal Bermuda Yacht Cocktail ist aber auch nen Cocktail der zum Beispiel mir auch mit FF Falernum nicht schmeckt. Das ist nicht mein Drink.


also ich finde den Drink genial (ist eben auch Geschmackssache)

und f├╝r Falernum Test perfekt zum testen ;)

Mit dem Falernum von Dirk kommt der Drink sehr gut in erscheinung und passt sich dem Rum als ergenzung sehr gut an

als 2te Variante des Royal Bermuda Yachtclub hatte ich die Probe 5 benutzt und konnte nur feststellen das er etwas s├╝├čer war
das aber dem drink nicht unbedingt gesschadet hat
War eigentlich nur zu s├╝├č geraten ansonsten war die Balance mittelm├Ąssig ausgewogen

Gru├č com

Ich war Tester nr 5

PS.:
Soo ich fahr jetzt nach M├╝nchen ;D ::)
 

Berti501

Neues Mitglied


Probe 4 war bei mir kaputt ... ausgeflockt und sowas von derbe sauer, buahh ...
[/quote]

Die war vermutlich nicht ausgeflockt, sondern einfach ein privater Versuch von Berti501 und wurde von ihm nicht gefiltert.
[/quote]
Richtig,
da ich ja ausschlie├člich maximal 1 cl in Drinks wie nem Mai Tai oder mal ein Zombie oder ├Ąhnliches verwende, ist das egal.
Der Aufwand die extrem feinen Partikel rauszufiltern lohnt sich nicht. Ich lasse es nur durch ein Sieb und dann durch einen Kaffeefliter laufen, das reicht mir.
Und die Farbe kommt von Rosen und Hibiskusbl├╝ten, die ist gewollt.
Und ich mche es extra nicht so S├╝├č, das wird ja in den Drinks eh abgestimmt...
Ich habe es auch nicht vor als Falernum Sauer ooder so zu verwenden, daf├╝r ist es zu Gew├╝rzlastig.
Mir schmeckt es f├╝r den Einsatz f├╝r den ich es verwende sehr gut.
 

Dr Pepper

Neues Mitglied
@ Berti501: ich fand dein Falernum sehr interessant. Nar├╝rlich nicht zum puren Genuss, aber in klein Mengen hat es bei meinen bisherigen Cocktails gut funktioniert, da es meiner Meinung nach, nach viel mehr als nur Nelke und s├╝├č schmeckt! Ob das allerdings das Ziel von Falernum ist weis ich nicht.

Da dieses Falernum mein pers├Ânlicher Favorit war (mit 6 Punkten ;D) , w├Ąre ich an der Rezeptur sehr interessier :)
Kannst du das ver├Âffentlichen oder ist es ein ├Ąhnlich gut gesch├╝tztes Geheimnis wie das FF Falernum oder Miraculix Zaubertrank ;)
 

Mixael

aktives Mitglied
Hab noch 2 cl von jedem Falernum ├╝ber und auch zum Gl├╝ck im K├╝hlschrank aufbewahrt... wollte mir von meiner Frau dann heute abend ein Blindtasting machen lassen wie die sich in nem Cocktail machen ;)

Welcher Cocktail ist daf├╝r sehr geeignet? max 2 cl ... was aber bei Falernum nicht schwierig sein d├╝rfte.

W├Ąre gut wenn der Falernum im nachhinein unterger├╝hrt werden k├Ânnte, will meiner Frau auch nicht zumuten 5 cocktails zu shaken die pr├Ązise gleich gemacht sein m├╝ssen ;D
 

Dr Pepper

Neues Mitglied
wie schon von einigen hier erw├Ąhnt fand auch ich den "Royal Bermuda Yacht Club Cocktail" sehr geeignet.

 

Mixael

aktives Mitglied
Ja der h├Ârt sich gut an und wird glaub ich auch meinen Geschmack treffen , danke.

Kann ich doch bestimmt den Mount Gay Eclipse f├╝r nehmen.

edit: Hab vorhin nochmal Bertis Falernum pur probiert und ich finde den einfach so gr├Ąuslich wegen der starken Nelke im Nachgeschmack (deswegen 1 Punkt) .... Bin mal gespannt wie der sich im Cocktail macht.
 

Padde

Neues Mitglied
Ich werde dein Falernum heut Abend nochmal probieren Berti. Es war aber nicht s├Ąuerlich/frisch, sondern hart sauer. Und ich kann sauer eigentlich gut ab ..

Nochmal zur Klarstellung: Benotung ausschlie├člich pur, oder ?
 

drum-drum

Neues Mitglied
Nochmal zur Klarstellung: Benotung ausschlie├člich pur, oder ?

Wie es auch schon im Anschreiben drin steht ├╝berlasse ich es gr├Â├čtenteils euch wie ihr verkostet. Ich werde euch nicht vorschreiben ob ihr die Produkte nur pur verkosten sollt oder ob ich auch einen Test im Cocktail macht oder auch den Geruch des Produktes ein wenig mit in die Wertung mit einbezieht.
 

Mixael

aktives Mitglied
Kurze Frage nur zur Sicherheit :( Also bitte nicht falsch verstehen, es geht mir nur um die wichtigkeit dieses Online Tastings.

1. Ist das wirklich richtig das Tester 23 u 24 die selben Ergebnisse haben (wirklich nur Zufall das sie hintereinander kommen?)

Und 2. So wie ich es bisher gesehen habe stehen die Flaschen der Aufl├Âsungsbilder immer in der Reihenfolge wie Sie angegeben sind, hier steht aber FF an stelle 2 und auf dem Bild an Nummer 3.

Wie gesagt einfach nur zur Sicherheit weils mir aufgefallen ist.

Gr├╝├če Micha
 

drum-drum

Neues Mitglied

Ist das wirklich richtig das Tester 23 u 24 die selben Ergebnisse haben (wirklich nur Zufall das sie hintereinander kommen?)

So wie ich es bisher gesehen habe stehen die Flaschen der Aufl├Âsungsbilder immer in der Reihenfolge wie Sie angegeben sind, hier steht aber FF an stelle 2 und auf dem Bild an Nummer 3.

Ja, es haben tats├Ąchlich 2 Tester genau gleich bewertet. Und das die Reihenfolge der Produkte auf den Bildern meistens mit der Reihenfolge der Nummern ├╝bereinstimmt ist richtig, aber nicht gewollt und wird nicht immer passen. Ich habe f├╝r die Bilder die Produkte nach meinen Listen aus den Kisten gesucht und bin dabei geordnet nach den Nummern vorgegangen. Von daher ist da unabsichtlich eine Struktur reingekommen.
 

Arikael

Neues Mitglied
Bin Tester 29

Forgotten Flavours war bei mir auch Testsieger. Leider bemerkte ich bei dieser Gelegenheit, dass mein eigener FF-Flarenum wohl schlecht geworden ist :(
Bertis Falernum hat bei mir mit 6.5 am zweitenbesten abgeschnitten und war IMHO das zweite Produkte welches Charakter besitze, alle anderen waren IMHO papps├╝ss und/oder langweilig,
 

Mixael

aktives Mitglied
Gerade mal als test den Royal Bermuda Yacht Club auf 5 Gl├Ąser aufgeteilt und nen Teel├Âffel Falernum hinzugef├╝gt pro Glas.
(Ist zu 90% vom Verh├Ąltnis richtig)

Blind hat bei mir auch der FF am besten abgeschnitten mit 8 Punkten.

Danach auf Platz 2 Reihen sich dann HanschellÔÇÖs Old Time Recipe Falernum und John D. TaylorÔÇÖs Velvet Falernum
mit 6 Punkten ein

..und die anderen waren beide unter 4 Punkte wobei ich den Dirk Becker mit Drum-Rum-Homemade-Falernum noch von beiden bevorzuge.

├ťbrigens mit FF ein Hammergeiler Drink.. Mache mir jetzt mit dem Rest den ich vom Tasting habe noch einen ganzen und dann muss ich mir was anderes einfallen lassen womit ich mir den Abend vertreibe ;)
 

drum-drum

Neues Mitglied
Falernum

Dies ist der Ergebnis-Thread des Tastings mit Falernum.

Einzelheiten zum Tasting gibt es dort: http://tastings-blog.de/?p=280


Einzelwertungen:
http://tastings-blog.de/wp-content/Fal-Tabelle.jpg

Punktwertung (Durchschnitt):
http://tastings-blog.de/wp-content/Fal-Punkte.jpg

Preis/Leistungs-Vergleich:
http://tastings-blog.de/wp-content/Fal-PL.jpg

Das pers├Ânliche, beste Produkt im Test:
http://tastings-blog.de/wp-content/Fal-Kreis.jpg

Sponsoren:
http://tastings-blog.de/wp-content/Dirk.jpg
 
├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
M Calvados & Co. Blind Tasting Online-Tastings 16
M Sweet Vermouth Blind Tasting Online-Tastings 54
S Anleitung: Tasting Online-Tastings 11
M Bourbon Blind Tasting 2015 Online-Tastings 155
Mixael Rum Tasting 2015 Online-Tastings 41
J Rhum Agricole Ambre/Vieux Tasting - Auswertung Online-Tastings 4
Mixael Mezcal Tasting - Mezcaleria / Axel Huhn Online-Tastings 69
J Rhum Agricole Vieux Tasting Online-Tastings 61
Mixael Tequila Blanco/Silver Tasting + Mezcal 2012/2013 Online-Tastings 117
KingPink Bourbon-Tasting Online-Tastings 68
D Gin - Tasting Online-Tastings 5
D Junger Calvados - Tasting Online-Tastings 4
Partyboy Pisco-Tasting Spezial: Pisco Barsol feat. Cocktailwelten Online-Tastings 78
D Anmeldung zu Online-Tasting GIN & CALVADOS Online-Tastings 136
HoRRoR Whisky (Blind) Tasting #2 Online-Tastings 12
J Rhum Agricole Blanc Tasting Online-Tastings 270
oscomp Spiced Rum Tasting Online-Tastings 25
Partyboy Pisco-Tasting - Die Diskussion Online-Tastings 27
Partyboy Das gro├če Pisco-Blind-Tasting Online-Tastings 128
D Marillen-/Aprikosenbr├Ąnde - Tasting Online-Tastings 20
lesist Tasting im Chat? Online-Tastings 8
D Williams- und Aprikosenbrand-Tasting Wer ist dabei? Online-Tastings 19
D Erdbeerlik├Âre - Tasting Online-Tastings 3
grgraf Live-Single-Malt-Tasting: Schottische Highlands Online-Tastings 90
D Kokosnusslik├Âre - Tasting Online-Tastings 9
D Vanillelik├Âre - Tasting Online-Tastings 12
D Amaretto - Tasting Online-Tastings 21
D Walnusslik├Âre - Tasting Online-Tastings 2
D Cr├Ęme de Cacao - Tasting Online-Tastings 18
D Ingwerlik├Âre - Tasting Online-Tastings 8
D Kaffeelik├Âre - Tasting Online-Tastings 22
D Limoncello - Tasting Online-Tastings 11
D Apricot Brandy - Tasting Online-Tastings 35
D Brombeerlik├Âr - Tasting Online-Tastings 10
grgraf Umfrage: "Live" Online-Whisky-Tasting Online-Tastings 32
D Curacao / Triple Sec - Tasting Online-Tastings 14
D Cherry Brandy - Tasting Online-Tastings 56
D Maraschino - Tasting Online-Tastings 12
D Holunderbl├╝tenlik├Âre - Tasting Online-Tastings 7
D Pfirsichlik├Âre - Tasting Online-Tastings 9
D Sloe Gin - Tasting Online-Tastings 37
D Cr├Ęme de Cassis - Tasting Online-Tastings 28
Partyboy Vorab-Umfrage: Pisco Tasting Online-Tastings 54
D Vermouth Sweet - Tasting Online-Tastings 59
D Vermouth Dry - Tasting Online-Tastings 22
J Anejo Tequila Tasting Online-Tastings 35
kaptain Gro├čes online Cacha├ža-Tasting Online-Tastings 123
oscomp Reposado-Tasting Online-Tastings 203
J Rye Whiskey Tasting? Online-Tastings 234
oscomp Bourbon Whiskey Tasting Online-Tastings 224
chrischan Single Malt Einsteiger Online Tasting Online-Tastings 265
Deliriumjack Online-Gin-Tasting Online-Tastings 89
Partyboy Online Tequila-Blind-Tasting Online-Tastings 166

├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum

Oben