Live-Single-Malt-Tasting: Schottische Highlands

grgraf

Neues Mitglied
Klasse war's! Danke f√ľr's mitmachen. :)


Liebe Whisky-Freunde!


Wer A sagt muss auch B sagen. Und da ich hier dem ein oder anderen vielleicht schon den Mund wässrig gemacht habe möchte ich nun offiziell mein Live-Single-Malt-Tasting einläuten.


Vergangene Diskussionen haben gezeigt, dass ich anscheinend noch Nachholbedarf habe, was schottische Geografie angeht ;). Deshalb werde ich in diesem Tasting sechs Single Malts einer bestimmten Region, nämlich den schottischen Highlands, zur Verköstigung anbieten.


Die Auswahl ist bunt gemischt. Sie enth√§lt junge und alte Whiskys sowie Originalabf√ľllungen und unabh√§ngige Abf√ľllungen unterschiedlicher Destillen. Da die Whiskys noch nicht bestellt sind und sich die Verf√ľgbarkeit von etwas exklusiveren Abf√ľllungen schnell √§ndern kann ist die Liste aber noch nicht in Stein gemei√üelt. Wenn sie so bestehen bleibt bel√§uft sich der Unkostenbeitrag auf 32 ‚ā¨ (incl. Porto DHL-P√§ckchen) pro Teilnehmer. Falls √Ąnderungen n√∂tig sind versuche ich aber den Unkostenbeitrag nahe bei 30 ‚ā¨ zu halten.


Zum Ablauf:


Den Ablauf habe ich in drei Phasen aufgeteilt. Er ist angelehnt an das Vorgehen bei Online-Tastings wie sie in verschiedenen Whisky-Foren durchgef√ľhrt werden.


Phase 1 ‚Äď Anmeldung: Wenn ihr mitmachen wollt tragt euch bitte in untenstehende Liste ein mit Nickname und Wochentagen an denen ihr abends prinzipiell Zeit habe. Das Tasting kommt zustande, wenn sich ein Wochentag mit mindestens 11 Teilnehmern findet. Auch wenn das genaue Datum noch nicht feststeht, sollte die Anmeldung f√ľr diejenigen, die am betreffenden Wochentag Zeit haben, m√∂glichst verbindlich sein. Mehr als 17 Teilnehmer k√∂nnen nicht mitmachen, es k√∂nnen sich aber mehr als 17 in die Liste eintragen. Alles was √ľber Position 17 hinausgeht landet auf der Warteliste, die dann zum Tragen kommt, wenn es beim ein oder anderen mit dem Wochentag der Wahl doch nicht passt. Wenn sich gen√ľgend Teilnehmer finden werde ich Whiskys, Flaschen und Verpackungsmaterial bestellen und euch die Zahlungsinformationen f√ľr den Unkostenbeitrag zukommen lassen.


Phase 2 ‚Äď Terminfindung: Wenn alles da ist einigen wir uns per Online-Abstimmung auf einen Abend, an dem das Tasting stattfindet. Parallel werden die Tasting-Pakete von mir geschn√ľrt und versandt. Im Moment peile ich einen Termin ab Mitte Oktober an.


Phase 3 ‚Äď Tasting: Zum verabredeten Termin treffen wir uns im Forums-Chat (Raum Online-Tastings) und verk√∂stigen gemeinsam. Das Tasting wird blind durchgef√ľhrt. D.h. Es wird erst am Schluss aufgel√∂st, welche Whiskys ihr getrunken habt. Falls jemand seine Teilnahme unbedingt abh√§ngig von der Whisky-Auswahl machen will, kann er vorab die Namen der Whiskys bei mir erfragen (Achtung Vorauswahl!), die Reihenfolge beim Tasting kann aber eine andere sein. Ich bitte dann aber darum, nichts auszuplaudern, um anderen den Spa√ü nicht zu verderben. Das Chat-Protokoll des Tastings soll im Anschluss im Forum ver√∂ffentlicht werden.


Ich bin sehr gespannt, ob sich gen√ľgend Maltheads finden :).


EDIT 21.9.: Wer nicht "live" am Tasting teilnehmen will kann sich trotzdem eintragen. Es wird eine zweite Gruppe geben, die asynchron verköstigt und deren Ergebnisse im Nachgang diskutiert werden sollen. Die Teilnehmerliste ist zunächst offen bis Sonntag 26.9. 24:00 Uhr. Siehe nachfolgende Diskussion.



Teilnehmerliste (bitte kopieren und ergänzen)

1. guennik Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
2. Junsas Mo/Di/Mi/Do (kommt bei mir aber eher auf die eigentlichen Termine an...)
3. dadid123 Di/Do/Fr/Sa/So
4. Padde Mo/Mi/Do (auch eher Datumsabhängig)
5. Hannibal (nur Samples)
6. turtle (nur Samples)
7. Marler (nur Samples)
8. Cocktailian (nur Samples)
9. Arikael Mo/Mi/Do/So (sehr datumsabhängig)
10. mkey Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
11. Milchplus (nur Samples)
12. Gimlet
13.
14.
15.
16.
17.

Warteliste

18.
19.
...
 
Da bin ich mal gespannt :)

Teilnehmerliste (bitte kopieren und ergänzen)

1. guennik Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
2. Junsas Mo/Di/Mi/Do (kommt bei mir aber eher auf die eigentlichen Termine an...)
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
 
Sind es 4cl Proben und w√ľrdest du evtl. in die Schweiz liefern?
 

kommt bei mir aber eher auf die eigentlichen Termine an...
[/quote]
W√ľrde eine geeignete Vorlaufzeit zw. Abstimmung und Tasting was bringen? Wie gro√ü sollte die Vorlaufzeit dann sein?


Sind es 4cl Proben und w√ľrdest du evtl. in die Schweiz liefern?
[/quote]
Ja, es sind 4 cl Proben. Wenn ich nicht selbst fahren muss, liefere ich auch in die Schweiz ;). Habe mich aber noch nicht erkundigt was das kostet und wie lange das dauert. Hast du da schon Erfahrungswerte?

EDIT:
DHL-P√§ckchen in die Schweiz: 13,90‚ā¨
Hermes Paketklasse S in die Schweiz: 14,90‚ā¨
Bei meiner Kalkulation bin ich von 4,10‚ā¨ f√ľr DHL-P√§ckchen national ausgegangen.
 
W√ľrde eine geeignete Vorlaufzeit zw. Abstimmung und Tasting was bringen? Wie gro√ü sollte die Vorlaufzeit dann sein?

Naja, ne Woche oder zwei vorher wäre schon gut, dann kann man sich den Tag frei halten. :)
 
Das sollte kein Problem sein. Soviel Zeit war ohnehin eingeplant :).
 
1. guennik Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
2. Junsas Mo/Di/Mi/Do (kommt bei mir aber eher auf die eigentlichen Termine an...)
3. dadid123 Di/Do/Fr/Sa/So
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
 
1. guennik Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
2. Junsas Mo/Di/Mi/Do (kommt bei mir aber eher auf die eigentlichen Termine an...)
3. dadid123 Di/Do/Fr/Sa/So
4. Padde Mo/Mi/Do (auch eher Datumsabhängig)
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
 
Da sich hier nichts mehr tut sage ich das Tasting nun offiziell ab. Dass es knapp wird war abzusehen, aber angesichts des Ergebnisses der Umfrage bin ich von einer größeren Resonanz ausgegangen.

Danke an diejenigen, die mir durch ihre Anmeldung ihr Vertrauen ausgesprochen haben sowie an oscomp, kaptain und drum-drum f√ľr den ein oder anderen (nun doch nicht ben√∂tigten) Tipp zur logistischen Abwicklung :).
 
Also bei ner normalen Verkostung bin ich gern dabei, aber f√ľr ne Liveaktion hab ich weder Zeit noch Nerven.
Das muss ich immer dann dazwischen schieben, wenns eben passt. Stundenleben eben.
 
hm, hattest du eine Anmeldefrist bekanntgegeben?
 
Nein, aber andere Tastings waren binnen drei Tagen ausgebucht. Zu meiner Terminvorstellung hatte ich nur geschrieben:

Im Moment peile ich einen Termin ab Mitte Oktober an.

Mitte Oktober fange ich wieder an zu arbeiten. Bis dahin wollte ich den logistischen Teil (Bestellen, Abf√ľllen, Verpacken, Versenden) m√∂glichst √ľber die B√ľhne gebracht haben. Bei dem Tempo in dem die Anmeldungen eintrudeln wird das in absehbarer Zeit nichts mehr, selbst wenn die elf irgendwann voll werden. Da habe ich mich durch die Erfahrung aus vergangenen Tastings einfach auf eine viel k√ľrzere Zeit eingestellt. Da das Gro der aktiven User ohnehin fast t√§glich online ist m√ľsste, wenn das Interesse gro√ü genug w√§re, die Liste bis Position 11 zum jetzigen Zeitpunkt zumindest ann√§hernd voll sein.


Sorry!

 
Seid ihr auch bereit die Verkostung konventionell durchzuf√ľhren?
Ich finde britischer Whisk(e)y sollte und muss ausgtestet werden, dass ist einer der Schwächen neben Obstbränden und Pisco in diesem Forum.
Ich fänds sehr schade, wenn das nicht umgesetzt wird.
 
Die 'britischen Inseln' umfassen im Gegensatz zu dem Begriff 'England' oder 'Vereinigtes Königreich' eben die gesamte Insel.
Somit ist auch der irische Whisky miteingeschlossen ;)
 
Seid ihr auch bereit die Verkostung konventionell durchzuf√ľhren?

Der Fokus ist halt ein ganz anderer als bei den "konventionellen" Tastings und darauf ist auch das Line up abgestimmt. Es ging mir prim√§r darum mit Gleichgesinnten den ein oder anderen hoffentlich guten Tropfen zu genie√üen (ohne mich hinter anderen Tastings anstellen zu m√ľssen ;)) und nicht um einen Vergleich verschiedener Produkte mit Punkteskala und Rangliste.

Die Whiskys sind zwar alle aus einer Region aber dennoch IMO nur bedingt vergleichbar. Nat√ľrlich l√§sst sich hinter jeden eine Zahl zwischen 1 und 10 schreiben, aber was macht man dann mit dieser Information? Zumal wenn es sich um eine Einzelfassabf√ľllung handelt, die es nur in streng limitierter Auflage gibt.

Falls es tats√§chlich nur am "Live"-Aspekt liegt spricht aus meiner Sicht nichts dagegen das Tasting offen zu machen f√ľr Leute, die lieber asynchron verk√∂stigen wollen. Wir h√§tten dann zwei Gruppen. Die eine Gruppe trifft sich im Chat w√§hrend die andere Gruppe die Whiskys f√ľr sich verk√∂stigt und evtl. nachgelagert diskutiert.

F√ľr ein konventionelles Tasting w√ľrde ich das Line up umstellen und mich zudem hinten anstellen wollen. Da aber drum-drum nach eigenen Angaben wieder was gr√∂√üeres plant wird das wohl erst Herbst 2011 ;).
 
Die Punkteskala ist f√ľr mich ein Ma√ü ob und wie weit mich das Produkt √ľberzeugt.
Zwei mal 8 Punkte heißt damit nicht, dass die Produkte gleich sind. Mir gehts um die Juwelensuche.

Ich versteh aber deinen Standpunkt, mit zwei Gruppen zu arbeiten k√∂nnte allerdings bedeuten, dass es dann √ľberhaupt klappt.
Die Idee find ich gut.
Was sagt der Rest? Kein Bock oder Interesse?
 
Als Neuling, hier im Forum, w√ľrde ich gern teilnehmen.

Ich muss Hannibal klar zustimmen. Ich bin im Augenblick haupts√§chlich tags√ľber online aber nur auf Arbeit und dort trinken macht mein Chef bestimmt nicht mit. ;D Und abends bin ich erst sehr sp√§t zu hause.






 
Bisher habe ich mich aus der ganzen Diskussion herausgehalten, da ich einerseits nur schwierig √ľber Wochen im voraus sagen kann, an welchem Abend ich Zeit habe, und dies andererseits mein erstes "Online-Tasting" w√§re, welches ich nur ungern direkt "live" absolvieren m√∂chte.

Daher k√∂nnte man mich f√ľr ein normales bzw. zweigeteiltes Tasting durchaus einplanen. :)
 
Gut, dann versuchen wir es mit dem zweigeteilten Tasting. Eine Gruppe, die sich im Chat trifft und verk√∂stigt und eine Gruppe, die asynchron verk√∂stigt. Punktevergabe im Chat halte ich f√ľr weniger praktikabel weshalb ich es auch in der anderen Gruppe jedem selbst √ľberlassen m√∂chte, ob er die einzelnen Whiskys bewertet oder nicht (was meint ihr?).

Die Teilnehmerliste ist dann erstmal wieder offen bis Sonntag 26.9. 24:00 Uhr, dann schauen wir weiter. Die aktuelle Teilnehmerliste sieht dann wie folgt aus (bitte kopieren und ergänzen):

1. guennik Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
2. Junsas Mo/Di/Mi/Do (kommt bei mir aber eher auf die eigentlichen Termine an...)
3. dadid123 Di/Do/Fr/Sa/So
4. Padde Mo/Mi/Do (auch eher Datumsabhängig)
5. Hannibal (nur Samples)
6. turtle (nur Samples)
7. Marler (nur Samples)
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.

@Junsas/dadid123/padde: Ich gehe davon aus, dass ihr nach wie vor daran teilnehmt. Wenn ihr mit dem geänderten Ablauf nicht einverstanden seid oder auch lieber asynchron mitmachen wollt, bitte Bescheid sagen.

@Hannibal/turtle/Marler: Eure Anmerkungen habe ich gleich als Anmeldung aufgefasst. Ok?
 
Ja, wenns passen sollte, bin ich auch live dabei. Muss ich kurzfristig entscheiden.
 
Ich w√ľrde auch gerne teilnehmen, wenn ihr noch einen Neuling mit ein wenig Single Malt Erfahrung mit an Bord nehmen wollt ;)

Mir geht es so wie Marler, ich h√§tte gerne teilgenommen nur offline passt mir besser als online, vor allem aus zeitlichen Gr√ľnden.

1. guennik Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
2. Junsas Mo/Di/Mi/Do (kommt bei mir aber eher auf die eigentlichen Termine an...)
3. dadid123 Di/Do/Fr/Sa/So
4. Padde Mo/Mi/Do (auch eher Datumsabhängig)
5. Hannibal (nur Samples)
6. turtle (nur Samples)
7. Marler (nur Samples)
8. Cocktailian (nur Samples)
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
 
Wie viel Leute m√ľssen es denn werden, damit du es durchf√ľhrst?
 
Ok, ich bin auch dabei :)

Ich mach vor allem mit, weil wir das Live verkosten und hoffe, daher, dass dieser Ansatz noch nicht fallen gelassen wurde. Wie bei den anderen, kommts bei mir sehr aufs Datum an.

1. guennik Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
2. Junsas Mo/Di/Mi/Do (kommt bei mir aber eher auf die eigentlichen Termine an...)
3. dadid123 Di/Do/Fr/Sa/So
4. Padde Mo/Mi/Do (auch eher Datumsabhängig)
5. Hannibal (nur Samples)
6. turtle (nur Samples)
7. Marler (nur Samples)
8. Cocktailian (nur Samples)
9. Arikael Mo/Mi/Do/So (sehr datumsabhängig)
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
 
Ich w√§re auch eher f√ľrs Live Tasting. Falls m√∂glich aber bitte als Sprachchat, wenn wir eh nur so wenige sind. So kann man sich mehr aufs Whisky trinken konzentrieren, anstatt st√§ndig zu tippen :)
 

Ich mach vor allem mit, weil wir das Live verkosten und hoffe, daher, dass dieser Ansatz noch nicht fallen gelassen wurde.
[/quote]

Nein, er wurde nicht fallengelassen. Das ist schließlich mein wichtigster Ansatz :).


Falls möglich aber bitte als Sprachchat, wenn wir eh nur so wenige sind. So kann man sich mehr aufs Whisky trinken konzentrieren, anstatt ständig zu tippen :)
[/quote]

Warum nicht, wenn's nur so wenig sind und jeder einverstanden ist. Nachteile sind halt, dass f√ľr einen Sprachchat jeder einen zus√§tzlichen Client und ein Mikro braucht und es erfahrungsgem√§√ü immer jemanden gibt, der wenn's drauf ankommt mit der Technik zu k√§mpfen hat :). Ein normaler Chatclient ist halt schon im neuen Forum integriert. Au√üerdem l√§sst sich ein Sprachchat nachher nicht so einfach im Forum ver√∂ffentlichen.
 
Man kanns aufnehmen :)

Klar, wenn jemand kein Mikrofon oder technische Probleme hat, dann nat√ľrlich normal per Text. Soll ja jeder mitmachen k√∂nnen.
 
mkey per PM angemeldet.


Teilnehmerliste (bitte kopieren und ergänzen)

1. guennik Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
2. Junsas Mo/Di/Mi/Do (kommt bei mir aber eher auf die eigentlichen Termine an...)
3. dadid123 Di/Do/Fr/Sa/So
4. Padde Mo/Mi/Do (auch eher Datumsabhängig)
5. Hannibal (nur Samples)
6. turtle (nur Samples)
7. Marler (nur Samples)
8. Cocktailian (nur Samples)
9. Arikael Mo/Mi/Do/So (sehr datumsabhängig)
10. mkey Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
 
Milchplus per PM angemeldet.


Teilnehmerliste (bitte kopieren und ergänzen)

1. guennik Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
2. Junsas Mo/Di/Mi/Do (kommt bei mir aber eher auf die eigentlichen Termine an...)
3. dadid123 Di/Do/Fr/Sa/So
4. Padde Mo/Mi/Do (auch eher Datumsabhängig)
5. Hannibal (nur Samples)
6. turtle (nur Samples)
7. Marler (nur Samples)
8. Cocktailian (nur Samples)
9. Arikael Mo/Mi/Do/So (sehr datumsabhängig)
10. mkey Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
11. Milchplus (nur Samples)
12.
13.
14.
15.
16.
17.
 
Hmmja, gerade mal Mindestteilnehmerzahl erreicht ;).

Teile des Bestellvorgangs habe ich nun eingeleitet und die Zahlungsinformationen habe ich an die Teilnehmer versandt. Sobald ich absehen kann wann die Päckchen rausgehen werden können wir die Terminabstimmung starten. Der Donnerstag scheint ein guter Wochentag zu sein ;).
 
Kurzer Zwischenstand: Habe mit dem Abf√ľllen der Samples begonnen. Es fehlen noch zwei Adressen und drei √úberweisungen.
 
...und Kartons, Klebeband und Styroporchips... :-\
Ich k√ľmmere mich gleich nach dem BCB darum.
 
Hallo guennik,

war leider beruflich so eingebunden, da√ü keine Mu√üe f√ľr c&d blieb. Warum ist denn die Liste geschlossen, ich dachte 17 Pers. k√∂nnen mitmachen? Falls noch m√∂glich w√ľrde ich noch einsteigen.
Gr√ľ√üe Gimlet
 
war leider beruflich so eingebunden, da√ü keine Mu√üe f√ľr c&d blieb. Warum ist denn die Liste geschlossen, ich dachte 17 Pers. k√∂nnen mitmachen? Falls noch m√∂glich w√ľrde ich noch einsteigen.

Whisky ist noch genug da. Der limitierende Faktor ist jetzt, wo alle Bestellungen raus sind, die Portionsflaschen. Aber du hast Gl√ľck, ich habe noch genau sechs St√ľck davon in Reserve ;D. Ich setze dich auf die Liste und sende dir alle weiteren Infos per PM zu.

@oscomp: Kannst du meiner Bestellung noch einen zuätzlichen Versandkarton beilegen?

Teilnehmerliste (bitte kopieren und ergänzen)

1. guennik Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
2. Junsas Mo/Di/Mi/Do (kommt bei mir aber eher auf die eigentlichen Termine an...)
3. dadid123 Di/Do/Fr/Sa/So
4. Padde Mo/Mi/Do (auch eher Datumsabhängig)
5. Hannibal (nur Samples)
6. turtle (nur Samples)
7. Marler (nur Samples)
8. Cocktailian (nur Samples)
9. Arikael Mo/Mi/Do/So (sehr datumsabhängig)
10. mkey Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So
11. Milchplus (nur Samples)
12. Gimlet
13.
14.
15.
16.
17.
 
Die H√§lfte der Pakete sind geschn√ľrt. Ich denke morgen kann das ganze zur Post gehen.


F√ľr die Terminabstimmung habe ich eine doodle-Umfrage eingerichtet. Wer beim Live-Termin mitmachen will m√∂ge dort bitte die Tage eintragen, an denen er im Zeitraum 1.November-14.November Zeit hat.


Die Umfrage lasse ich eine Woche lang offen, d.h. bis einschließlich Fr. 22. November.


Hier geht's zur Umfrage.
 
Gestern sind bei mir sechs Fläschchen eingetrudelt.
Danke!
Die Farbe von Nr. 2 macht schon mal neugierig.
(Und meine Gedanken dazu spare ich mir jetzt mal...)
 
Meine sind auch eingetroffen, gut und sicher verpackt.

Jetzt fehlt ja nur noch die Terminfestlegung, mal sehen welcher Tag sich herauskristallisiert :)
 
Die Umfrage ist geschlossen, das Live-Tasting wird am 11.11.2010 um 20.15 Uhr (nach den Nachrichten ;)) beginnen.


@Hannibal: Leider hat sich kein Termin gefunden, an dem es alle erm√∂glichen k√∂nnen. Deshalb habe ich mich f√ľr einen Termin entschieden, an dem zumindest diejenigen teilnehmen k√∂nnen, die sich schon im Vorfeld f√ľr eine Live-Teilnahme ausgesprochen haben. Sorry.


Am Live Termin sind damit mindestens dabei: Arikael, dadid123, Padde, Junsas und meine Wenigkeit. Alle anderen sind nat√ľrlich trotzdem eingeladen teilzunehmen, falls der Termin passt.


Weiter oben wurde angeregt, das Tasting in einem Sprachchat zu machen. Wie ist die Stimmung dazu? Sollen wir eine Skype-Konferenz machen oder doch lieber auf die Chat-Funktion des Forums zur√ľckgreifen?

 
Skype w√ľrde gehen und der Donerstag w√§re auch m√∂glich.
 
ich kenne bisher nur das 1:1 skypen (nur zwei Teilnehmer), geht das als Bild/ Ton- Konferenz auch mit mehreren oder ist das dann nur mit Sprache?
 
Bild mit 5 Leuten hab ich noch nicht gepr√ľft, aber Sprache mit 5 Leuten geht.

Vil sollte jeder mal guennik seinen Skypebenutzernamen mitteilen.
Dann kann er eine Liste rumschicken.
 
Ich mag Sprachchats nicht bzw. mag ich telefongespräche nicht. Deshalb lieber schriftlich
 
Nur mal so nebenbei: ich möchte nicht direkt neben meiner Hardware Whiskey trinken. Per Headset bin ich da unabhängiger.
 
Nur mal so nebenbei: ich möchte nicht direkt neben meiner Hardware Whiskey trinken.

Guter Gedanke. Sonst geht auch mal das notebook kaputt, wenn man es mit einer Manhattan-Variante tränkt -.-
 
also mir ist es egal, ich bin es gewohnt vor der PC-Tastatur zu trinken ohne Schaden dabei anzurichten ;D
 
was sagt der Veranstalter, wird es einen Sprachchat geben oder treffen wir uns im Chat?
 
Meine Wahl wäre ein Sprachchat. Aber Text ist auch ok.
 
Urspr√ľnglich hatte ich einen Textchat vorgesehen und so war es auch angek√ľndigt. Grunds√§tzlich h√§tte ich nichts dagegen das Tasting per Sprachchat durchzuf√ľhren wenn dies von allen gew√ľnscht wird, obwohl ich selbst kein Fan von Sprachkonferenzen bin. Da aber auch Arikael sich gegen einen Sprachchat ausgesprochen hat werde ich am Textchat festhalten. :)
 
Kurze Erinnerung f√ľr diejenigen, die am Live-Tasting mitmachen wollen: Das Tasting findet statt am kommenden Donnerstag den 11.11.2010 20:15 Uhr. Wir treffen uns online im Raum "Online-Tastings" des Forums-Chat. :)

F√ľr alle anderen Teilnehmer: Wer Bewertungen abgeben m√∂chte (Punkteskala wie √ľblich von 1-10, 10 ist H√∂chstnote) kann mir diese bis einschlie√ülich Donnerstag per PM zusenden. Ich werde die erhaltenen Bewertungen zusammen mit dem Chat-Protokoll im Anschluss an das Tasting anonymisiert ins Forum stellen.
 
freu mich schon drauf, hab extra einen anderen wichtigen Termin daf√ľr sausen lassen ;D
 
Willst du nur die Ergebnisse dort diskutieren oder willst du dort die Ergebnisse erst erarbeiten?
 
ich hab's so verstanden dass die Ergebnisse im Live Chat erarbeitet werden, meine Probefläschchen sind noch alle zu
 
Gut, dann versuchen wir es mit dem zweigeteilten Tasting. Eine Gruppe, die sich im Chat trifft und verk√∂stigt und eine Gruppe, die asynchron verk√∂stigt. Punktevergabe im Chat halte ich f√ľr weniger praktikabel weshalb ich es auch in der anderen Gruppe jedem selbst √ľberlassen m√∂chte, ob er die einzelnen Whiskys bewertet oder nicht.

Daran hat sich nichts ge√§ndert. Teilnehmer aus der asynchronen Gruppe d√ľrfen mir ihre Wertungen, falls sie bewertet haben, gerne vorab zusenden oder aber diese im Anschluss an das Tasting selbst ver√∂ffentlichen.
 
Ich werde mich am Wochenende den kleinen fälschen widmen ? und dann nachträglich meine Bewertung einreichen ;D
 
Dito.
Werde es auch vorher nicht schaffen, leider.
 
Muss mich turtle und mkey leider anschließen. Werde es bis morgen auch nicht schaffen :(
 
Nur kein Stress ;). Bewertungen sind wie gesagt optional.


EDIT - Aber um euch den Spaß nicht zu verderben werde ich die Ergebnisse des morgigen Online-Tastings erst am Montag veröffentlichen. Dann könnt ihr euch am Wochenende noch vorurteilsfrei euren Samples widmen :).
 
Nochmals vielen Dank f√ľrs Organisieren.
Hat Spass gemacht.
Diese Art von Tasting k√∂nnen wir gerne wieder einmal durchf√ľhren :)
 
Ich war erst skeptisch, jedoch lief es hervorragend, hat Spaß gemacht, gerne wieder!
 
Fand es auch toll!
Und ich bin froh, von jedem Whisky noch zwei cl √ľbrig zu haben... ;)

Ist nur die Frage, inwieweit so ein Chat-Tasting auch bei 10 oder mehr Teilnehmern funktioniert oder ob es da nicht schnell un√ľbersichtlich wird. Aber so war es sehr sch√∂n.
 
Klasse war's! :)

Nochmal Danke an die Teilnehmer und Besucher (Stalker ;)) des Live-Tastings. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

Das Chat-Protokoll samt Auflösung und Auswertung der Bewertungen stelle ich am Montag online.
 
Auch von mir nochmals herzlichen Dank, war hochinteressant und hat super Spaß gemacht. Wenn sowas wieder einmal veranstaltet wird will ich auch wieder dabei sein :)
 
10 w√§r noch okay, mehr m√ľsste man testen

Mit zehn Teilnehmern funktioniert's auch noch. Wie oben schonmal erw√§hnt haben sich die "live"-Tastings in diversen Whisky-Foren (z.b. http://www.scotswhisky-community.de) schon zigfach bew√§hrt. Zehn Teilnehmer sind da keine Seltenheit. Mehr als zehn kommt aber auch nicht oft vor, da dort die Flaschen in der Regel in 5cl Portionen (anstatt den hier √ľblichen 4cl) verteilt werden und es ohnehin sehr unwahrscheinlich ist, alle Teilnehmer zu einem Termin unter einen Hut zu bekommen.
 
0,5cl Portionen (anstatt den hier √ľblichen 0,4cl)
Lohnt sich bei solch' hom√∂opathischen Mengen √ľberhaupt der Aufwand ?

Wir wissen alle was Du meinst, aber sich konnte es mir einfach nicht verkneifen ;)
 


0,5cl Portionen (anstatt den hier √ľblichen 0,4cl) [/quote]Lohnt sich bei solch' hom√∂opathischen Mengen √ľberhaupt der Aufwand ?

Wir wissen alle was Du meinst, aber sich konnte es mir einfach nicht verkneifen ;)
[/quote]

:-*

ist korrigiert ;).
 
Sooo, wie angek√ľndigt hier die Aufl√∂sung des Tastings:

1) Glencadam 10 Jahre 46% - ca. 35‚ā¨
2) Royal Lochnagar 1997 12 Jahre Douglas of Drumlanrig 46% (Cask Reference ID LD 5995) - ca. 45‚ā¨
3) Glenmorangie Sonnalta PX 46% - ca. 60‚ā¨
4) Clynelish Distillers Edition 1991 46% - ca. 55‚ā¨
5) Aberfeldy 21 Jahre 40% - ca. 80‚ā¨
6) Glengoyne 1972 37 Jahre Malts of Scotland 52,5% (Cask No. 3195/2) - ca. 125‚ā¨

Preise verstehen sich pro 0,7l.


Beweisfoto (leider etwas unscharf):

http://img686.imageshack.us/img686/9800/beweisfototastingjpgd.jpg


Das Chat-Protokoll habe ich bei Scribd veröffentlicht:
http://www.scribd.com/doc/42486868/Chat-Protokoll-11-11-2010-Live-Single-Malt-Tasting-Schottische-Highlands


Und hier noch die Wertungen aus dem Chat und eines weiteren Teilnehmers, der per PM eingereicht hat sowie den Wertungen aus nachfolgender Diskussion (aktualisiert):

http://img227.imageshack.us/img227/4629/ergebnisj.jpg


P.S.: Da das Tasting nicht ausgebucht war habe ich von jedem Whisky noch Restbest√§nde. Wer also vom ein oder anderen Whisky noch was abgef√ľllt haben will kann sich gerne melden.

P.P.S.: F√ľr den Fall, dass ich (oder ein anderer ;)) irgendwann nochmal ein "live"-Tasting durchf√ľhre, darf auch gerne konstruktive Kritik ge√ľbt werden.

P.P.P.S.: Vielen Dank noch an oscomp f√ľr das Verpackungsmaterial :).





 
Der Glengoyne ist wahrlich genial. Toller Stoff :)

Was mir schon beim Tasting an sich aufgefallen ist, dass die Bewertungen sich sehr gleichen. Vor allem auffällig zu Tester#1, der nicht live teilgenommen hat.
 
Was mir schon beim Tasting an sich aufgefallen ist, dass die Bewertungen sich sehr gleichen. Vor allem auffällig zu Tester#1, der nicht live teilgenommen hat.

Das habe ich ja auch schon während des Tastings kritisiert. Ich glaube einfach, dass die Bekanntgabe der Punktewertungen live eine wesentlich größere Beeinflussung darstellen, als die Geschmacksbeschreibungen. Das betrifft auch erfahrenere Teilnehmer. Zahlen sind absoluter als Worte und lassen weniger Spielraum.

Ich habe deshalb auf eine Bewertung mit Punkten verzichtet.
 
Mann muss aber dazu sagen, dass die Kommentare teils in sehr kurzem Abstand kamen. Naja wird man sehen, wie es beim eventuellen nächsten Mal abläuft.

Wie schauts mit den anderen Teilnehmern aus, die am WE probieren wollten?
 

Der Glengoyne ist wahrlich genial. Toller Stoff :)

Was mir schon beim Tasting an sich aufgefallen ist, dass die Bewertungen sich sehr gleichen. Vor allem auffällig zu Tester#1, der nicht live teilgenommen hat.

War Tester #1 nicht guennik, der Veranstalter?
 
Nope, Guennik fand den Glengoyne besser als 4 Punkte ;)
 
Wenn auch mit etwas Versp√§tung (sorry ;) ), hier ein paar Eindr√ľcke meinerseits:

Ich habe in zwei dreier Flights (aus Zeitproblemen an verschiedenen Tagen, deshalb halte ich mich auch mit Vergleichen zwischen den ersten und letzen Proben zur√ľck) probiert.

Probe 1:
Nase: sehr frisch, Apfel, Hefe (Fino Sherry?), N√ľsse, S√ľ√üe, nach einiger Zeit Toffee, insgesamt eher leicht
Gaumen: etwas S√ľ√üe, Holz, leicht salzig, Granny Smith √Ąpfel ( ;D)
Finish: eher kurz
W√ľrde ihm 5-6 Punkte geben, leichter Einstieg, durchaus nicht uninteressant aber insgesamt doch eher zur√ľckhaltend

Probe 2:
Nase: (die Farbe l√§sst sich ja doch nicht ignorieren) Allererster Eindruck: Blanco Tequila (bin allerdings sehr unerfahren was Tequila angeht ;) ), sehr jung?, rau, so √§hnlich stelle ich mir new make vor..., mit etwas Wasser dann doch leichte Fassaromen, S√ľ√üe
Gaumen: scharf, Hauch von Getreide (wieder Erinnerungen an Tequila)
Finish: kurz, unspektakulär, botanische Note
5 Punkte, da ich ihn f√ľr ein sehr junges Produkt gehalten habe, durchaus mit Potential, wenn auch nicht wirklich mein Geschmack

Probe 3:
Nase: leichte Vanille, fruchtig, habe es aber hier mit einzelnen Aromen schwer gehabt
Gaumen: S√ľ√üe, leicht cremig, Sherrynoten
Finish: ausgeprägtes, langes Finish
7 Punkte, gefiel mir gut, der Sprung von Probe 2 nach 3 war groß

Jetzt die restlichen drei (wie gesagt ein paar Tage später):
Probe 4:
Nase: viel Holz, alkoholische Sch√§rfe, leicht s√ľ√ü, saurer Apfel
Gaumen: voller, runder Geschmack, eine Spur Rauch, etwas Scharf
Finish: solide
W√ľrde 6-7 Punkte geben, fand ihn durchaus rund und komplex aber irgendwie auch so wie ich mir einen Whisky aus den Highlands vorstelle

Probe 5:
Nase: wieder S√ľ√üe, sp√§ter Torf und Grasnoten
Gaumen: kaum Brennen, wieder leichte S√ľ√üe, etwas mehr Torf als an der Nase
Finish: lang, anfangs wenig aber steigert sich
Insgesamt auch so 6-7, aber anders als Probe 4, fand den Geschmack nicht so spannend, daf√ľr war das Finish sch√∂n

Probe 6:
Nase: Erste Assoziation: Rum, dann Klebstoffnote (Bourbon?), S√ľ√üe, Malz, Karamell und R√∂staromen
Gaumen: Wow! sehr komplex, wenn auch sch√§rfer als die anderen, S√ľ√üe, leichte Bitternote
Finish: lang!
F√ľr mich ganz klar der Sieger der Runde, 9 Punkte.

Vielen Dank an guennik f√ľr die Organisation, ich hatte viel Spa√ü mit den Whiskies! W√§re allerdings gerne beim Live-Tasting dabei gewesen, war bestimmt lustig! F√§nde es sch√∂n, wenn auch in Zukunft vielleicht nochmal das ein oder andere Tasting auf diese Art stattfindet. Mir als Neuling sowohl hier als auch bei Tastings generell hat es viel gebracht.
Jetzt wo mir die Auflösung bekannt ist, vielleicht noch ein paar letzte Bemerkungen:
Probe 2 h√§tte ich deutlich j√ľnger gesch√§tzt, der Glenmorangie hat mir ganz gut gefallen, nur 60 Euro w√ľrde ich vielleicht nicht daf√ľr ausgeben wollen... Schade, dass der Glengoyne so teuer ist, war auf jeden Fall Spitze (wobei er f√ľr das Alter bestimmt auch nicht so teuer ist, aber naja)!

Ich bin froh, dass ich von allen noch etwas √ľbrig habe, dann kann ich vielleicht sp√§ter nochmal probieren. Jetzt gibts erstmal noch einen Dram vom Glengoyne und dann das Chatprotokoll als Abendlekt√ľre ;)

Nochmals vielen Dank an guennik und liebe Gr√ľ√üe,

Cocktailian
 

Nope, Guennik fand den Glengoyne besser als 4 Punkte ;)
[/quote]

Laut Chat-Protokoll habe ich gesagt:
den glengoyne fand ich phämomenal
(was auch immer "phämomenal" bedeutet, aber ich glaube es sind mehr als 4 Punkte ;).)


Auf eine Bewertung meinerseits habe ich verzichtet, das wäre einfach nicht vorbehaltlos möglich gewesen.


Am interessantesten fand ich die beiden Einzelfassabf√ľllungen Royal Lochnagar und Glengoyne.

H√§tte ich es nicht besser gewusst, h√§tte ich den Royal Lochnagar ebenfalls j√ľnger gesch√§tzt. Ich f√ľhre es darauf zur√ľck, dass wir ein Fass erwischt haben, in dem der Whisky vergleichsweise wenig gereift ist. Eine sehr interessante Erfahrung und ich bin froh, dass ich ihn ins Line-Up aufgenommen habe.

Und der Glengoyne war einfach nur "WOW!". Sehr komplex und intensiv. Muss ihn unbedingt bei Gelegenheit nochmal probieren, wenn ich vorher nicht schon f√ľnf andere Whiskys durch hab.


Im Nachhinein fehlt mir in meinem Line-Up ein Whisky mit mehr K√ľstencharakter. Eigentlich hatte ich diese Rolle dem Clynelish zugedacht, aber bei der Destillers Edition (Oloroso Seco Finish) dominiert der Sherry einfach zu stark. So ist das Tasting nach meinem Empfinden relativ sherrylastig geworden.


@Cocktailian: Danke f√ľr's Niederschreiben deiner Eindr√ľcke. Deine Wertungen habe ich oben mitaufgenommen.
 
Ich h√§tte auch geschworen, dass der Royal Lochnagar um einiges j√ľnger ist. Wie guennik schon sagte, muss es sich wohl um ein relativ abgenutztes Fass gehandelt haben.
 
Okay, meine Frage kam daher: Lange Lagerung im sehr gro√üen Fass f√ľhrt sicher zu einer schw√§cheren F√§rbung und Ver√§nderung im Geschmack als bei nem kleinen Fass.
 
Laut Abf√ľller ist der Royal Lochnagar in einem "Refill Butt" ausgebaut worden. Also einem Sherry-Fass mit ca. 500l, in dem vorher schon mindestens ein anderer Whisky-Jahrgang ausgebaut wurde (im Unterschied zu "first fill"). Daher gut m√∂glich, dass das Fass schon ziemlich ausgelutscht war.
 
Tester 1 meldet sich auch nochmal! :)

Die enormen Abweichungen zwischen den Ergebnissen vom Live-Tasting und meinen sind schon frappierend. Wobei dies einerseits mein erstes Online-Tasting war und ich andererseits mit Whisk(e)y bisher auch noch keine tiefe Verbindung eingegangen bin. Das mag vielleicht einige der Ausreißer erklären. ;)

Der Vollständigkeit halber hier auch meine Aufzeichnungen:

Probe I (Glencadam):
Geruch: stechend alkoholische Sch√§rfe, sp√§ter Gr√§ser und dezente S√ľ√üe, Tick Plastik?, Ans√§tze von Obst
Geschmack: Uih - viel frisches Obst (Birne), ölig, später eher bitter und malzig, insgesamt nicht so scharf
Fazit: F√ľr mich ungewohnt f√ľr Whisky, aber nicht weiterempfehlbar

Probe II (Royal Lochnagar):
Geruch: recht charakterlos, daf√ľr unn√∂tig scharf
Geschmack: erstaunlich wenig brennend, daf√ľr eher unangenehmer Abgang, hat Anleihen von Obstbrand, sonst schwach
Fazit: Es ist einfach irgendwas alkoholisches, √ľberraschend, dass das Whisky ist

Probe III (Glenmorangie):
Geruch: deutlich runder, schwache Holznote, eher nussig mit dezenter Frucht
Geschmack: leicht holzig, dezente Rauchnote und Sch√§rfe, im Abgang R√∂stnoten und Trockenfr√ľchten.
Fazit: Grundsolide, wenn auch etwas langweilig

Probe IV (Clynelish):
Geruch: schwach bis mild, wo ist der Whisky?
GeschmacK: Was ist das denn? Anfänglich arg unangenehm, dann leicht torfig mit Heunote
Fazit: Durchschnittlich bis Gew√∂hnungsbed√ľrftig

Probe V (Aberfeldy):
Geruch: leicht ölig, kräftig, dezente Schärfe mit Gumminoten
Geschmack: wieder leicht ölig, brennend im Abgang, konnte nichts großartiges ausmachen
Fazit: keine Offenbarung

Probe VI (Glengoyne):
Geruch: recht voll an der Nase, ein wenig Vanille und Röstnoten, Leder?
Geschmack: dezente Schokolade und Nuss, intensiver Abgang mit (f√ľr mich) heftigen Ledernoten
Fazit: Als Whisky-Novize vielleicht ein wenig zu stark, muss später nochmal probiert werden

Von allen Proben habe ich noch ein wenig etwas da, von einigen werde ich wohl nochmals ein Glas probieren...

Auch von mir nochmals der (versp√§tete) Dank an guennik f√ľr die Organisation und an die restlichen Teilnehmer f√ľr ihre Eindr√ľcke!
 
√Ąhnliche Beitr√§ge im Cocktail-Forum
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
grgraf Umfrage: "Live" Online-Whisky-Tasting Online-Tastings 32
chrischan Single Malt Einsteiger Online Tasting Online-Tastings 265

√Ąhnliche Beitr√§ge im Cocktail-Forum

Zur√ľck
Oben