Calvados & Co. Blind Tasting

Microboy

aktives Mitglied
Beim diesjährigen Forentreffen in Berlin haben Marler und ich ein kleines Tasting zum Thema Calvados und Apfelbrände organisiert. Es wurden jeweils zwei Destillate gegeneinander verkostet. Anschliessend wurde aufgelöst um welche Produkte es sich handelt. Entsprechend gibt es keine Auswertung in Form von Punkten oder ähnlichem. Es gibt aber eine kleine Dokumentation in Form eines PDFs das ihr euch herunterladen könnt.

Besonders interessant fanden viele Teilnehmern übrigens den »Calvados Domfrontais«. Dieser hat einen vorgeschrieben Birnenanteil von mindestens 30 Prozent (beim normalen Calvados sind es maximal 30 Prozent).

Wenn es Fragen zu bestimmten Produkten gibt können diese gerne hier diskutiert werden. Und vielleicht hat sich ja der eine oder andere Notizen gemacht die er hier posten kann.
 

Backju

aktives Mitglied
... beim Download des PDFs bekomme ich folgende Meldung vom meinem lokalen "McAfee WebAdvisor":

Vorsicht, dieser Download ist gefährlich !
Wir haben erkannt, dass in der Datei, die Sie herunterladen möchten, Viren, Spyware oder andere potenziell unerwünschte Programme enthalten sein könnten.
Dateiname: Calvados-Tasting-2018.pdf
Domäne: microbase.de


Haben andere User beim Download eine vergleichbare Meldung bekommen ?
Haben die Ersteller des PDFs das Dokument gecheckt und können Entwarnung geben ?



 

tk85

Neues Mitglied
Mehrfach mehrere Downloads von microboy's microbase getestet:
Weder Sophos noch TrendMicro noch Avira noch Kaspersky geben Warnungen raus.

Keine Sorge.
 

Microboy

aktives Mitglied
Ich hab das PDF selbst am Mac erstellt und auf den privaten Webspace eines Kumpels hochgeladen. Der Download sollte ungefährlich sein ...
 

Sgt. Fischoni

aktives Mitglied
Mal eine Frage an die Tester: wenn ein Rezept nach Applebrandy/Applejack verlangt, kann ich den getrost durch Calvados ersetzen (und umgekehrt)?
 

Microboy

aktives Mitglied
Prinzipiell kann man das schon machen. Aber je nach Calvados bzw. Apple Brandy kommt dann ein anderer Drink heraus. Calvados wird meist mit 40 bis 42 % abgefüllt - Lairds Apple Brandy (nach dem viele Rezepte verlangen) kommt mit 50 % in die Flasche. Älterer Calvados hat natürlich weniger Frucht bzw. Frische als ein junger Calvados oder Apple Brandy. Der Birnenanteil im Calvados macht sich mitunter auch bemerkbar. Aber für den Einstieg passt das schon. Ich mag beispielsweise Le Compte 5 und Lairds Apple Brandy.
 

Sgt. Fischoni

aktives Mitglied
Ok, danke. Ich versuche dann mal mein Glück mit dem jungen Calvados, den ich im Barstock habe. In einem meiner neuen Bücher, wird des Öfteren nach Apple Brandy verlangt und ich würde da gerne einiges mal probieren.
 

Freshman

aktives Mitglied
Ich ersetze Applejack immer mit Calvados, er hat ein stärkeres Apfelaroma weil es ein reiner Apfelband ist.
Der 50% Applejack, Lairds BIB, ist leider schwer zu bekommen aber auch da sollte ein fruchtiger Calvados funktionieren.
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Genau, der europäische Calvados ist immer die bessere Wahl.
Der amerikanische Apple Jack ist eher minderwertig.
 

Microboy

aktives Mitglied
Bitte nicht alles in einen Topf werfen!

Laird’s Apple Jack enthält 35 % Apfelbrand und 65 % Neutralalkohol - ein indiskutables Produkt von dem ich definitiv abrate. Der Laird's Straight Apple Brandy (früher BiB) ist dagegen ein reiner Apfelbrand und quasi der Standard in den USA. Das dieser per se schlechter ist als jeder beliebige Calvados ist einfach nicht richtig. Ich würde mir z. B. dreimal überlegen ob ich einen Calvados Domfrontais in einem »Jack Rose« oder einem »George Washington« vermixe (Rezepte Siehe Booklet).
 

Microboy

aktives Mitglied
Dennoch sind die amerikansichen Produkte hier deutlich teurer als der französische Calvados.

Sicher gibt es bei uns auch sehr günstigen Calvados. Die besseren Qualitäten sind allerdings nicht so günstig zu bekommen. Der oft empfohlene »Le Compte 5« liegt bei um die 35 Euro. »Pierre Huet 8« aus dem Tasting kostet rund 40 Euro. Dafür bekommt man auch schon den besagten »Laird’s Straight Apple Brandy« mit 50 Prozent.



 

Freshman

aktives Mitglied
Zum mixen hat mich immer wieder die Range von Boulard überzeugt, egal ob Grand Solage oder VSOP.
Die beiden kosten keine 40€ nicht mal in der Literflasche ;D
 

Microboy

aktives Mitglied
Ach ja? Bei Weinquelle liegt der VSOP in der Literflasche bei 42,50 Euro. :eek:

https://www.weinquelle.com/artikel/Boulard_VSOP_1_0_Liter_17798.html

Wie dem auch sein - es gibt immer »günstigere« Produkte. Solche Diskussionen wollen wir hier aber nicht führen oder?
 

Ed von Schleck

aktives Mitglied
Das neue Gewand des WQL Shops ist aber auch stark gewöhnungsbedürftig...

Ich empfehle, Calvados einen Schuss Bourbon hinzuzufügen, um den Laird's Apple Brandy BiB zu simulieren.
Der 35/65 Applejack ist, wie microboy bereits fetsgestellt hat, ein indiskutables Produkt - und das ist noch höflich formuliert.
 
Ähnliche Beiträge im Cocktail-Forum
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
D Junger Calvados - Tasting Online-Tastings 4
D Anmeldung zu Online-Tasting GIN & CALVADOS Online-Tastings 136
M Sweet Vermouth Blind Tasting Online-Tastings 54
M Bourbon Blind Tasting 2015 Online-Tastings 155
HoRRoR Whisky (Blind) Tasting #2 Online-Tastings 12
Partyboy Das große Pisco-Blind-Tasting Online-Tastings 128
D Sammlung aller Online-Blind-Tastings Online-Tastings 33
Partyboy Online Tequila-Blind-Tasting Online-Tastings 166
S Anleitung: Tasting Online-Tastings 11
Mixael Rum Tasting 2015 Online-Tastings 41
J Rhum Agricole Ambre/Vieux Tasting - Auswertung Online-Tastings 4
Mixael Mezcal Tasting - Mezcaleria / Axel Huhn Online-Tastings 69
J Rhum Agricole Vieux Tasting Online-Tastings 61
Mixael Tequila Blanco/Silver Tasting + Mezcal 2012/2013 Online-Tastings 117
KingPink Bourbon-Tasting Online-Tastings 68
D Gin - Tasting Online-Tastings 5
Partyboy Pisco-Tasting Spezial: Pisco Barsol feat. Cocktailwelten Online-Tastings 78
J Rhum Agricole Blanc Tasting Online-Tastings 270
oscomp Spiced Rum Tasting Online-Tastings 25
Partyboy Pisco-Tasting - Die Diskussion Online-Tastings 27
D Marillen-/Aprikosenbrände - Tasting Online-Tastings 20
lesist Tasting im Chat? Online-Tastings 8
D Williams- und Aprikosenbrand-Tasting Wer ist dabei? Online-Tastings 19
D Erdbeerliköre - Tasting Online-Tastings 3
grgraf Live-Single-Malt-Tasting: Schottische Highlands Online-Tastings 90
D Kokosnussliköre - Tasting Online-Tastings 9
D Vanilleliköre - Tasting Online-Tastings 12
D Amaretto - Tasting Online-Tastings 21
D Walnussliköre - Tasting Online-Tastings 2
D Crème de Cacao - Tasting Online-Tastings 18
D Ingwerliköre - Tasting Online-Tastings 8
D Kaffeeliköre - Tasting Online-Tastings 22
D Limoncello - Tasting Online-Tastings 11
D Apricot Brandy - Tasting Online-Tastings 35
D Brombeerlikör - Tasting Online-Tastings 10
grgraf Umfrage: "Live" Online-Whisky-Tasting Online-Tastings 32
D Curacao / Triple Sec - Tasting Online-Tastings 14
D Cherry Brandy - Tasting Online-Tastings 56
D Maraschino - Tasting Online-Tastings 12
D Holunderblütenliköre - Tasting Online-Tastings 7
D Pfirsichliköre - Tasting Online-Tastings 9
D Sloe Gin - Tasting Online-Tastings 37
D Falernum - Tasting Online-Tastings 53
D Crème de Cassis - Tasting Online-Tastings 28
Partyboy Vorab-Umfrage: Pisco Tasting Online-Tastings 54
D Vermouth Sweet - Tasting Online-Tastings 59
D Vermouth Dry - Tasting Online-Tastings 22
J Anejo Tequila Tasting Online-Tastings 35
kaptain Großes online Cachaça-Tasting Online-Tastings 123
oscomp Reposado-Tasting Online-Tastings 203
J Rye Whiskey Tasting? Online-Tastings 234
oscomp Bourbon Whiskey Tasting Online-Tastings 224
chrischan Single Malt Einsteiger Online Tasting Online-Tastings 271
Deliriumjack Online-Gin-Tasting Online-Tastings 89

Ähnliche Beiträge im Cocktail-Forum

Oben