Lime Juice ( Caipirinha )

deathhero

Neues Mitglied
Also hallo erstmal

Also hab vor am samstag den Caipirinha zu mixen.
hab auch alles schon gekauft und auch lime juice wie im rezept steht.
und jetzt zur frage auf der HP steht: .... dann Limejuice darauf bis das Eis fast unter selbigem verschwunden ist ....

dass klingt fĂŒr mich aber nach viel lime juice und ich hab meinen gekostet des is aber ziemlich intensiv. also muss ich den verdĂŒnnen oder hab ich das falsche gekauft ???

ich hab den gekauft:

MONIN
Lime Juice
Cordial Mixer
0.7 Limonenkonzentrat ( 1+7)

und wenn ja verdĂŒnnen wieviel ??? und wenn nein niox verdĂŒnnen wieviel muss ich von den zeug ca reinschĂŒtten bei einem 0.3 glas????

lg michi






 

DraVo

Neues Mitglied
Lass den Lime Juice ganz weg.
Die frische Limette reicht vollkommen aus. Alles andere verschlechtert den Geschmack nur!
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Ja gut, also frische Limette ist Pflicht bei Caipirinha. Das Rezept auf der Hauptseite ist sowieso nicht so gut, nimm das vom unten stehenden Thread.

Mehr Infos auch hier:

http://forum.cocktaildreams.de/cgi-bin/YaBB.cgi?board=general;action=display;num=1058905923
 

deathhero

Neues Mitglied
aha

tja dan hab ich das zeug umsonst gekauft :mad:


also nur limetten zucker und das cachaça. aber ich denk ich muss dann ein kleineres glas nehmen weil da kommen ja ma 6 cl zusammen. oder ???
und die eisangabe vom rezept der HP stimmt schon oder?? das mit 3/4 des glasen vollfĂŒlln ???

lg michi
 

DraVo

Neues Mitglied
Ja, fĂŒll das Glas zuerst halb voll, dann den Chachaca drauf, umrĂŒhren, und dann den Rest mit Eis auffĂŒllen.
 

Maxys

Neues Mitglied
Hast den Lime Juice trotzdem nicht umsonst gekauft, kannst ja einmal mit und einmal ohne Lime Juice mixen und probieren, dann wirst du den Unterschied merken.
 

deathhero

Neues Mitglied
aha ok danke.

ich werd einmal orginal und einmal mit lime juice probiern. nur wenn ich den verwende muss ich den schon verdĂŒnnen oder ??? zumindest mein zeug ;D


lg michi
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Den mußt Du nicht verdĂŒnnen. Durch das viele Schmelzwasser, ist der sowieso verdĂŒnnt. WĂŒrde aber höchstens 1 cl zugeben.
 

deathhero

Neues Mitglied
ok danke werds versuchen, seh dann e wies am besten schmeckt.  ;D


lg michi
 

tom

Neues Mitglied
;) mein Tip maximal 1 cl und wenn die Limetten alle sind 2 cl, der lime juice von roses ist nicht so intensiv.
 

deathhero

Neues Mitglied
also hab jetzt beide am samstag gemixt und ich muss persönlich sagen mir schmeckt das ĂŒberhaupt net. 1. limetten sind zum kotzen un des Chachaca auch. also KA warum das der cockatail des jahres 1999 is aber najo soll halt sein.


lg michi
 

redbaron

Neues Mitglied
also hab jetzt beide am samstag gemixt und ich muss persönlich sagen mir schmeckt das ĂŒberhaupt net. 1. limetten sind zum kotzen un des Chachaca  auch. also KA warum das der cockatail des jahres 1999 is aber najo soll halt sein.


lg michi

*gggg*

das habe ich auch beim ersten mal gedacht... inzwischen ist es meben Mojito der ERfrischungsdrink fĂŒr heisse Tage.. so am Abend, wenn man gemĂŒtlich auf der Terasse sitzt.. dann kommt ein Caipi am Besten..

Übrigens, mit Lime Juice auch wenn ich mich wiederhole .. den LJ nimmt man immer um eine "schwache" Limette (also eine die nicht viel Saft abgibt) zu kompensieren. Mit LJ kann man so in einer Bar das QualitĂ€tsniveau halten.. egal was die Limette sacht..

GReetz

redbaron
 

deathhero

Neues Mitglied
hehe tja kann natĂŒrlich sein dass ich da was falsch gmacht hab aber glaubs eigentlich net ;D.


ich glaub ich muss mir des einmal von einem richtigen barkeeper zeigen lassen. ;D

lg michi
 

Phant0m

Neues Mitglied
also mit nem Mojito kann meiner Meinung nach keine Caipi mithalten *schlĂŒrf*
 

redbaron

Neues Mitglied
ist ja auch was gaaaaanz anderes...


Rum vs. Cachaca...


die keine Minze mögen.. mögen meistens einen Caipi.. ich mag beides.. und heute Abend gibts aan Mojito...

Olé


redbaron
 

Kater

Neues Mitglied
Mojito kann man auch mit Cachaca machen wenn man will - schmeckt auch. *g*
 

redbaron

Neues Mitglied
caipi auch mit Tequila... das kommt ebenfalls genial...*gggg*



wir sind doch alle erfinderisch..



redbaron
 

hobbymixer

Neues Mitglied
@Deathhero:

Guter Grund warum der Caipi nicht in meinen Top20 Cocktails vorkommt und wohl auch nicht in den Top50. Also kein Problem wenn er Dir nicht schmeckt, das muß nicht unbedingt an der Zubereitung liegen, sofern Du alles nach dem angegebenen Rezept gemacht hast.

FĂŒr den Sommer empfehl ich Dir den Summery:

2 cl Aperol
1 cl Cointreau
3 cl Orangensaft
shaken (oder auch bauen) und in ein Glas mit viel Eis geben.
Dann mit Ginger Ale auffĂŒllen.
Lecker und erfrischend.
 

Phant0m

Neues Mitglied
was ist bauen?

Phant0m, der mal wieder den Newbie raushĂ€ngen lĂ€ĂŸt
 

hobbymixer

Neues Mitglied
bauen heißt einfach nur zusammenschĂŒtten, also direkt ins GĂ€steglas und nicht shaken, allerdings ist rĂŒhren dann keine schlechte Idee (bevor man den Ginger Ale dazukippt) danach höchstens noch 1 mal vorsichtig umrĂŒhren.
 

wildsau

Neues Mitglied
Hi,

den lime juice haste nich umsonst gekauft, den kann man erstens immer gebrauchen und zweitens kann man das caipi rezept auch leicht abwandeln da ihn jeder leicht anders macht.

so weit ich das weiss (bitte verbessern falls es net stimmt) is das original rezept mit 2 limeten, 2 löffeln weissem rohrzucker, 6cl cachaca und crushed ice.

jetzt kann man das so abwandeln:
- statt 2 limetten, nur eine nehmen und dazu lime juice (1-2cl) geben. is billiger und wird sĂŒĂŸer dadurch
- statt 2 löffeln zucker, nur einen und dazu 1-2cl (rohr)zuckersirup. dadurch musch weniger rĂŒhren(warten bis der zucker aufgelöst is udn bisch somit schneller beim produzieren. du kansch sogar so wenig rĂŒhren dass der eine löffel nichmal aufgelöst is, was die deutschen/europĂ€er meistens mögen, da der zucker dann so schön zwischen den zĂ€hnen knirscht. apropo deutsche, die nehmen fĂ€lschlicherweise öfters braunen statt weissen rohrzucker... aber kein beinbruch, eher kleiner stilbruch.
-weiter kann man den caipi noch n bissel abmildern in dem man nen kleinen schuss ginger ale auf den fertigen caipi gibt. nimmt dem caipi etwas an hÀrte und verfeinert ihn dadurch.

alles zusammen gibt dann einen caipi der dadurch dass der cachaca nich mehr so raussticht einfach runder und n ticker sĂŒĂŸer schmeckt. das is jetz zwar nich mehr ganz das original (bitte nich steinigen deshalb ;D), aber auf der letzten grĂ¶ĂŸeren party hats auf diese weise mehr leuten geschmeckt. also wĂŒrd ich ihn mal so probieren, vielleicht is es dann auch dein fall...

mfg JO
 
F

fmx192

Gast
Ich mache meinen Caipi und die ganzen Abarten mit 1 Limette, 1TL weißem Rohrzucker und 2 cl Lime Juice, allerdings von Rose's. Schmeckt uns sehr gut und daher zum "Hausrezept" gekĂŒrt.

Einfach ausprobieren und danach entscheiden.

Weiterer Tip fĂŒr Lime Juice sind Cocktails mit Midori. Da gibts einige wo Lime Juice reinkommt, schmecken uns alle sehr gut.
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Ich mache eigentlich 80% aller Cocktails wo Limettensaft reinkommt mit Rose's Lime Juice. Der beste Limettensaft eigentlich, auch wenns aus Konzentrat ist.

Ich hab letztens den Monin Lime Juice gekauft und der ist wesentlich anders als der Rose's, der Monin ist eine ziemlich zuckrige Pampe mit dem man sowas eigentlich nicht machen kann, aber bei Rose's kein Problem.
 
F

fmx192

Gast
Der Rose's ist ja so grĂŒngelblich, sieht also noch eher nach Limette aus, der Monin ist so braungelblich, eher unappetitlich.... wĂŒrde auch zum Rose's raten.
 
Ähnliche BeitrĂ€ge im Cocktail-Forum

Ähnliche BeitrĂ€ge im Cocktail-Forum

Oben