Roses Lime Juice ersetzen

pacmansh

Neues Mitglied
Moin Moin,

möchte mal den Cointreauversial ausprobieren, habe aber "natĂŒrlich" kein Roses Lime Juice zu Hause.
Im Rezept steht man sollte 2 cl davon nehmen. Meint ihr frischer Limettensaft mit ein wenig Zuckersirup tut es genauso oder besser?
HĂ€tte jetzt so auf 2 cl Limettensaft und nem halben cl Zuckersirup spekuliert.
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Der Ansatz ist ja nicht schlecht, aber ob das ein angemessener Ersatz wird? Probier es einfach aus...

Ich brauche Lime Juice oder Lime Cordial sehr selten.
Wenn, nehme ich nicht Roses, sondern Monin Lime Cordial.
Der ist eindeutig besser.
Kaptain hat dazu mal einen guten Bericht "Lime Juice - Der Test" abgeliefert:
www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=3;action=display;threadid=5404

 

pacmansh

Neues Mitglied
Erstmal danke fĂŒr den Link.

Habe den Cointreauversal mal mit 2 cl Limettensaft + 0,5 cl Zuckersirup ausprobiert. Habe leider keinen Vergleich, da ich ihn noch nicht mit Lime Juice gemacht habe, wĂŒrde aber sagen, dass ein wenig mehr SĂŒĂŸe gut passen wĂŒrde. Vielleicht probiere ich es die nĂ€chsten Tage nochmal aus.

Zum Lime Cordial von Monin: Benutzt du ihn im gleichen VerhĂ€ltnis? Der Test sagte ja aus, dass der Monin wesentlich saurer ist. Dies dĂŒfte sich ja schon deutlich auswirken bei einigen Drinks.
 

Deliriumjack

Neues Mitglied
Das ist ein schönes Beispiel dafĂŒr, dass man Rezepte nicht einfach so hinnehmen sollte, wie sie irgendwo aufgeschrieben sind. Sie entsprechen meistens dem persönlichen Geschmack des Erfinders und bauen auf den von ihm verwendeten Zutaten auf.
Wenn du jetzt einen anderen Lime Cordial benutzt, einfach die Rezepte vor dem strainen probieren und deinem persönlichen Geschmack anpassen.
 

Ähnliche BeitrĂ€ge im Cocktail-Forum

Oben