Lime Juice

  • Ersteller herb66
H

herb66

Gast
was ist eigentlich deer Unterschied zwischen einem Lime Juice Cordial Mixer und einem Rose's Lime Juice? Sind sie gegeneinander austauschbar? kann man statt beidem auch einen Monin Limettensirup verwenden? cheers!
 

Milchplus

Neues Mitglied
Ich bin mir sicher, dazu gibt es schon einige Threads... ;)

Kurze Antwort: Monin Lime Juice Cordial Mixer und Rose's Lime Juice sind ├Ąhnliche Produkte, nur von unterschiedlichen Herstellern. Sie k├Ânnen in Rezepten gleich behandelt werden. Probier welcher dir besser schmeckt, ich bevorzuge Monin Lime Juice.

Durch Limettensirup oder Limettensaft (egal welchen!) kann Lime Juice n i e ersetzt werden, da bei Lime Juice eine bestimmte Mischung aus S├Ąure und S├╝├če zu finden ist.


 

exator

Neues Mitglied

was ist eigentlich deer Unterschied zwischen einem Lime Juice Cordial Mixer und einem Rose's Lime Juice?
[/quote]
50 Cent, die man besser investieren kann...in frische Limetten beispielsweise


kann man statt beidem auch einen Monin Limettensirup verwenden? cheers!
[/quote]
Nein, alles was "Limette" im Namen hat und nicht frisch gepresst ist, ist ziemlicher M├╝ll und absolut entbehrlich.
 

hannibal-007

Neues Mitglied
Ein Cordial wie von Monin oder Roses ist nicht mit Limettensirup (den kein Mensch braucht) und Limettensaft zu verwechseln.
 

Milchplus

Neues Mitglied


was ist eigentlich deer Unterschied zwischen einem Lime Juice Cordial Mixer und einem Rose's Lime Juice?
[/quote]
50 Cent, die man besser investieren kann...in frische Limetten beispielsweise


kann man statt beidem auch einen Monin Limettensirup verwenden? cheers!
[/quote]
Nein, alles was "Limette" im Namen hat und nicht frisch gepresst ist, ist ziemlicher M├╝ll und absolut entbehrlich.
[/quote]


Tsss... Darauf mach ich mir nen Gimlet.
 

Jigger

Neues Mitglied
mit einem Spritzer frischen Limettensaft? :D
 

Milchplus

Neues Mitglied
Den w├╝rde ich nat├╝rlich jetzt aus Protest weglassen! 8)

Aber normalerweise gerne... gerade in der Kombination schl├Ągt der Monin den Roses.

EDIT: Bin ├╝brigens gespannt, wann diesen Smileys Warnhinweise hinzugef├╝gt werden m├╝ssen... oder daneben ein Lungenkrebs-Smiley erscheint.
 

exator

Neues Mitglied



was ist eigentlich deer Unterschied zwischen einem Lime Juice Cordial Mixer und einem Rose's Lime Juice?
[/quote]
50 Cent, die man besser investieren kann...in frische Limetten beispielsweise


kann man statt beidem auch einen Monin Limettensirup verwenden? cheers!
[/quote]
Nein, alles was "Limette" im Namen hat und nicht frisch gepresst ist, ist ziemlicher M├╝ll und absolut entbehrlich.
[/quote]



Tsss... Darauf mach ich mir nen Gimlet.
[/quote]

Was w├Ąre eine Regel ohne Ausname? ;)
 
H

herb66

Gast
meine frage wurde eigentlich aureichend beantwortet. danke daf├╝r. aber rose's lime juice h├Ątte ich unter Barsirup eingestuft und kann daher nicht durch frisch gepressten Limettensaft ersetzt werden. Oder? cheers!
 

Tiefenrausch

aktives Mitglied
aber rose's lime juice h├Ątte ich unter Barsirup eingestuft und kann daher nicht durch frisch gepressten Limettensaft ersetzt werden. Oder?
[/quote]

Rose's lime juice geh├Ârt in die Produktkategorie cordial mixer, wie der Monin. Sie sind weder mit Barsirup noch mit Saft gleichzusetzen. Es sind drei verschiedene Produktarten. Keine davon kann durch eine der anderen ausgetauscht werden. War das jetzt deutlich?


meine frage wurde eigentlich aureichend beantwortet. Oder?[/quote]

Offensichtlich nicht...
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Ich kann mich dem nur anschlie├čen.

Zum Cordial habe ich hier mal was geschrieben:
http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=6267.msg109814#msg109814
Siehe auch hier:
http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=6183.0

Es gibt ausserdem einen relevanten Test von kaptain.
Lime Juice - Der Test:
http://www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=3;action=display;threadid=5404
 
H

herb66

Gast
obwohl ich mir jetzt brav die anderen threads angeschaut hab, ergibt sich f├╝r mich noch eine frage. wenn der lime juice cordial keine barsirup ist, wie stehts dann mit der haltbarkeit. von barsirupen h├Âr ich immer wieder, dass sie weit l├Ąnger halten als das aufbrauchsdatum besagt. wie ist dann mit dem cordial (monin). ich hab au├čerdem den eindruck, dass der cordial, wenn er l├Ąnger offen ist, etwas nachdunkelt. k├Ânnte das ein zeichen sein, ihn doch endlich wegzusch├╝tten?

ps: hier ein seltsames rezept, wenn man lime juice aufbrauchen m├Âchte: 9cl southern comfort, 10 cl lime juice cordial, 11 cl Maracujasaft, shaken/seihen, mit viel eis im G├Ąsteglas (vermutlich dann schon mehr eine vase) ;). schmeckt aber sehr lecker!

cheers!
 

Mixael

aktives Mitglied
obwohl ich mir jetzt brav die anderen threads angeschaut hab, ergibt sich f├╝r mich noch eine frage. wenn der lime juice cordial keine barsirup ist, wie stehts dann mit der haltbarkeit. von barsirupen h├Âr ich immer wieder, dass sie weit l├Ąnger halten als das aufbrauchsdatum besagt. wie ist dann mit dem cordial (monin). ich hab au├čerdem den eindruck, dass der cordial, wenn er l├Ąnger offen ist, etwas nachdunkelt. k├Ânnte das ein zeichen sein, ihn doch endlich wegzusch├╝tten?

Normalerweise w├╝rde ich an dieser Stelle auf die Suchfunktion verweisen, aber da diese momentan genau gar nicht zu gebrauchen ist:

Ich w├╝rde die Haltbarkeit durch den hohen Zuckeranteil auch auf mind 1/2 eher auf 1 -2 Jahre tippen, wenn die Flasche nicht nur 1/4 voll ist.

Grunds├Ątzlich probiere ich immer alles wenn es sich von der Farbe ver├Ąndert hat oder wenn ich mir unsicher bin, aber oft schmecken sie dann doch noch wie am Anfang , sicher ist sicher.
 

drum-drum

Neues Mitglied
Lime Juice Cordial ist halt Zuckerwasser, das h├Ąlt sich ein wenig. Ich habe es aber immer im K├╝hlschrank stehen und dabei nie Probleme gehabt. Bei Lagerung im K├╝hlschrank w├╝rde ich sagen: 1 Jahr im K├╝hlschrank? Ok, trinke ich noch.
 

exator

Neues Mitglied
Ein Jahr h├Ąlt er sich offen aber NUR im K├╝hlschrank, und da nimmt er nur Platz f├╝r die leckeren Sachen weg.

Mir wird auf jeden Fall keiner mehr schlecht. 8)
 

Mixael

aktives Mitglied
Ja nach 11 Monaten ist dann der gro├če "GIMLET ABEND" ;D
 

Tiefenrausch

aktives Mitglied
├ťber den Monin kann ich nichts sagen, aber der Rose's enth├Ąlt Konservierungsstoffe (Natriumbenzoat und Natriumsulfit), und ist sozusagen unkaputtbar. Ich habe hier eine halbvolle Flasche mit MHD 13.12.06, die schmeckt noch wie am ersten Tag.
 

drum-drum

Neues Mitglied
Kennt jemand Pelam Lime Juice Cordial? Irgendwelche Erfahrungen?

http://www.gastro24.de/Barzubehoer/Zutaten/Pelam-Lime-Juice-Cordial-1-Liter.html
 

hannibal-007

Neues Mitglied
├ťber den Monin kann ich nichts sagen, aber der Rose's enth├Ąlt Konservierungsstoffe (Natriumbenzoat und Natriumsulfit), und ist sozusagen unkaputtbar. Ich habe hier eine halbvolle Flasche mit MHD 13.12.06, die schmeckt noch wie am ersten Tag.
Kann ich nur anschlie├čen. Meine Flasche ist 2,5 Jahre, alles wunderbar.
 

Freshman

aktives Mitglied

Kennt jemand Pelam Lime Juice Cordial? Irgendwelche Erfahrungen?

http://www.gastro24.de/Barzubehoer/Zutaten/Pelam-Lime-Juice-Cordial-1-Liter.html
Der schreckt mich alleine schon farblich extrem ab, Packaging und Preis tragen noch dazu bei.
 

crackone

Neues Mitglied


Kennt jemand Pelam Lime Juice Cordial? Irgendwelche Erfahrungen?

http://www.gastro24.de/Barzubehoer/Zutaten/Pelam-Lime-Juice-Cordial-1-Liter.html
[/quote]
Der schreckt mich alleine schon farblich extrem ab, Packaging und Preis tragen noch dazu bei.
[/quote]
 

Thorwise

Neues Mitglied



Kennt jemand Pelam Lime Juice Cordial? Irgendwelche Erfahrungen?

http://www.gastro24.de/Barzubehoer/Zutaten/Pelam-Lime-Juice-Cordial-1-Liter.html
[/quote]
Der schreckt mich alleine schon farblich extrem ab, Packaging und Preis tragen noch dazu bei.
[/quote]
[/quote]
Das erinnert mich an eine Liste....
 

Freshman

aktives Mitglied




Kennt jemand Pelam Lime Juice Cordial? Irgendwelche Erfahrungen?

http://www.gastro24.de/Barzubehoer/Zutaten/Pelam-Lime-Juice-Cordial-1-Liter.html
[/quote]
Der schreckt mich alleine schon farblich extrem ab, Packaging und Preis tragen noch dazu bei.
[/quote]
[/quote]
Das erinnert mich an eine Liste....
[/quote]
VETO ;D
 

Semyon

aktives Mitglied





Kennt jemand Pelam Lime Juice Cordial? Irgendwelche Erfahrungen?

http://www.gastro24.de/Barzubehoer/Zutaten/Pelam-Lime-Juice-Cordial-1-Liter.html
[/quote]
Der schreckt mich alleine schon farblich extrem ab, Packaging und Preis tragen noch dazu bei.
[/quote]
[/quote]
Das erinnert mich an eine Liste....
[/quote]
VETO ;D
[/quote]

Das Veto ignoriere ich einfach mal und erlaube mir, ein paar Listen zu posten, die Philipp Duff einmal ver├Âffentlicht hat (ja, richtig gelesen, gleich ein paar Listen... Der Mann ist ein gro├čer Listenk├Ânner ;D).

Lassen wir also Phil zu Wort kommen (der ├╝brigens ganz rein zuf├Ąllig denselben Vornamen tr├Ągt wie ein ber├╝hmtes Murmeltier, an dass jetzt wahrscheinlich der ein oder andere denkt):





Brands

1. Brands that fake their heritage are just sad.



2. A rising tide lifts all boats.



3. If you're going to do something, do it right.



4. There's no such thing as natural flavour. Amyl acetate is the flavour of bananas; whether you extract it from real bananas or from vinegar mixed with amyl alcohol and sulphuric acid.



5. You need to balance the information needs of the largely clueless mass market with the small but highly informed segment of key influencers.



6. Don't waste your money.



7. You can't reach every segment of the market with just one tactic.



8. Balance the image you'd like your brand to have with what consumers appear to empathise with. At the moment.





Drinks


1. It's all about the drink.



2. In terms of liquor: "Smooth tasting" = "Boring".



3. It's fine to buy a cocktail or liquor brand just because you like the way it's marketed. It's also OK to order a cocktail because you think the garnish looks cool.



4. It's fine to drink RTDs. If you're 18 or younger, that is.



5. There is no such thing as a chocolate martini.



6. You're supposed to be able to taste the booze.



7. Freshly squeezed lemon juice. Freshly squeezed lime juice. Home made sugar syrup. Fresh fruits. No premixes. Authentic, or at least plausible, ingredients. Logical recipes. Proper techniques. Decent glassware. Fitting garnishes. And the same every time.



8. Not everything from yesteryear was better.



9. A cocktail will not make you a better person, richer, more charming, more attractive or funnier. Although it may seem that way at the time.



10. A cocktail can be full of flavour and strong like a Manhattan, or refreshing and long, like a Kentucky Lemonade. Pick one. You can't have both.



11. In the same vein, you can have the drink made right or you can have it real quick. Pick one.



12. Knowledge enhances pleasure.



13. It's hard to believe if you're under 25 or so, but strong-tasting drinks, sour-tasting drinks and bitter-tasting drinks can be delicious, if (as always) they are well-made. That's why martinis, margaritas and Negronis have been around for so long. You don't have to find them tasty yourself (yet), but you do need to appreciate that other people like them.





bartending



1. Someone who is only good with guests, or who can only make good drinks, or is just conscientious and professional, isn't a good bartender. A good bartender is all three.



2. Good working flair, or mixology, or both, helps sell drinks. Good service makes it profitable.



3. Don't criticise something you can't do.


4. The customer is only infrequently right. But they're always the customer.



5. And while we're at it, they are guests, not customers. Albeit paying guests.



6. People don't buy drinks or bottles: they buy into a lifestyle.



7. Your first loyalty is to your boss, so pick a good one.



8.You make more money in the long run if you work sober, don't steal and don't get romantically involved with guests. Or colleagues.



9. Hygiene, speed, efficiency, freepour accuracy and the cleaning schedule are a pain in the ass. And you'll miss them if you go to work in a dirty bar with sauntering, inefficient muppets who can't pour straight and won't clean.



10. Not everyone tips, or tips much, or tips all the time. But if you're nice to everyone, tip or not, you'll notice more and more people tipping you more.



11. Study and practise in your spare time.



12. Making and serving great drinks isn't bartending. Performing great flair isn't bartending. Being fast, efficient, polite, hygienic, diplomatic and funny isn't bartending. All of these skills are tools you use to bartend with.






Training



1. Hire a potential bartender for his or her personality. You can teach everything else. And promote through the ranks: busboys can become waitstaff, waitstaff can become barbacks, and barbacks can become bartenders.



2. If you train your staff, there's a chance they might leave and work elsewhere. But if you don't train them there's a risk that they will never leave, and you're stuck with an untrained bartender for ever.



3. Drinks brands can help train your staff. That's "help", not "completely".



4. A 5-day training program can get a new bartender up to 80% of the speed and efficiency of an experienced, trained bartender. But if you don't train new bartenders, they'll typically hover around 50% of their top speed - for EVER.



5. Good training idea #1: Label everything behind the bar, specify where it should be, and draw diagrams. Write a staff manual for all employees and a specific bartender manual for the bar. Create a training program for bartenders that combines classroom teaching, written exams, hands-on training and shadowing an experienced bartender on increasingly busy shifts.



6. Good training idea #2: If you need to train up 1 bartender, try to identify 2 candidates. Make it clear to them that only the one who scores highest throughout the training gets the job.



7. Good training idea #3: Set up a quiet station or a little-used bar with water in the liquor bottles and juice containers. Use it to teach pourtesting, speed & and efficiency, drinkmaking techniques and to simulate serving guests. This is also a very good and inexpensive way to get trainees used to making the common drinks served in your bar.



8. Good training idea #4: After he/she graduates the training program, start a new bartender off on the service bar, serving waitstaff, and/or on quieter nights. Don't move them onto busier, higher-pressure bigger-money shifts like Saturday night until they've proved their skills.



9. Bad training idea #1: Throw untrained staff behind the bar, or "allow" those who can't pass the training program to bartend anyway, because you don't care or because you're short of staff.



Soweit der gute Phil... ;) ;) ;)
 

├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum

Oben