Billige Spirituosen z.B. von ALDI und LIDL

MrVega

Neues Mitglied
Ich hab wirklich Schiss, dass ich hier gleich völlig zerissen werde von wegen "Cocktailsmixen ist halt ein teures Hobby..." und so und von daher werd ich mal eine kurze Einleitung schreiben... ;)

Meine persöliche Bar setzt sich eigentlich ausschließlich aus preiswerten Spirituosen zusammen z.B. HC3, Absolut, Gordon's, Jose Cuervo,etc.
Nun hab ich schon zwei Cocktailparties geschmissen und da ähnliche Marken eingekauft und bin zum dem Schluss gekommen, dass diese eigentlich für mein Publikum schon zu teuer waren.
Die eingeladen Gäste waren alle so um die 19 Jahre, Schüler und kannten sich eigentlich gar nicht mit Cocktails aus. Sonst sind halt trauriger Weise oft noch Korn/ Gorbatschow/ Jägermeister - Mischen angsagt (ich wohn halt aufm Land...)

So und nun zur eigentlichen Frage:

Welche günstigen Spirituosen so um die 8€ kann man z.B. von LIDL und ALDI kaufen?

Ich hab schon ein bisschen die Suchfunktion ausgequetscht und folgende billige Marken wurden empfohlen:
Silverstone (ALDI)
Cinzano (LIDL)

Zusätzlich sollte ich noch erwähnen, dass ich bei der nächsten Party mal wieder hauptsächlich Tropical Drinks mixen werde. In denen schmeckt man geringere Qualität natürlich auch weniger als z.B. im Martini Cocktail

Mit freundlichen Grüßen

Vincent Vega
 

Rande

Neues Mitglied
Hallo

Oh, das ist nicht nur auf'm Land so.

Ich hatte auch so eine kleine Feier geschmissen (Leute ein bisschen jünger) und hatte dort wohl das billigste gehohlt, was man finden konnte.
Als Rum hatte ich "Cabo Bay" braun und weiß für 5 Euro die Flasche.
Wodka war (glaube ich) Rachmaninoff für 4,99 Euro.
Tequila war eine Flasche Agavita für 8 Euro.
Das einzig teure war die Flache Cointreau und die Flasche "Old Pascas Overproof", die ja eigentlich auch zu den billigen Flaschen gehört.
Hat allen sehr gut geschmeckt. ;D

Silverstone (ALDI)
Cinzano (LIDL)
Was sind das denn für Flaschen? Rum? Wodka?


Bis denn dann
Garimaroburusuki Rande
 

crackone

Moderator
Einmal im Jahr gibt es bei Aldi einen Sonderposten, Orangenlikör mit Cognac, "Chadess". Ein nahezu perfekter Grand Marnier Codon Rouge-Ersatz, den benutrze ich auch immer!

Sehr schlecht ist der Lidl-Gin, niemlas kaufen!

Silverstone: Rum, Cinzano: Vermouth
 

MrVega

Neues Mitglied


Als Rum hatte ich "Cabo Bay" braun und weiß für 5 Euro die Flasche.
Wodka war (glaube ich) Rachmaninoff für 4,99 Euro.
Tequila war eine Flasche Agavita für 8 Euro.

[/quote]
Oh...das hört sich ja schon sehr heftig an...dann muss aber echt hoffen, dass nichts übrig bleibt.

Würdest du denn zusammenfassend sagen, dass sich das gesparte Geld gelohnt hat?

Einmal im Jahr gibt es bei Aldi einen Sonderposten, Orangenlikör mit Cognac, "Chadess". Ein nahezu perfekter Grand Marnier Codon Rouge-Ersatz, den benutrze ich auch immer!
Danke für den Tipp, aber auf einer tropisch angehauchten Party passt der vielleicht nicht so rein...


Gruß
Vincent Vega
 
A

Aldidador

Gast
Den 'Chadess' hast Du nun ja schon häufig angepriesen. Scheint es aber nur im Aldi-N zu geben. Oder hat den auch schon mal jemand im Aldi-S gesehen?
 

Rande

Neues Mitglied
Hallo

Oh...das hört sich ja schon sehr heftig an...dann muss aber echt hoffen, dass nichts übrig bleibt.
Naja, es blieben 1,5 Flaschen Rum übrig und der Cointreau, sowie die old Pascas Flasche. Nach den Cocktails habe ich auch noch ein paar Tequilarunden gestartet, sodass der Tequila Restlos wegging.
Und der Wodka wurde durch Kartenspiele vernichtet. ::)
Würdest du denn zusammenfassend sagen, dass sich das gesparte Geld gelohnt hat?
Naja, die Leute, die gekommen sind, haben ja alle Geld bei mir gelassen. Und ich habe alle vorher gefragt, ob sie viel oder wenig Geld ausgeben wollten, und die meißten hatten natürlich für wenig gestimmt. ;D
Und da es allen trotzdem geschmeckt hat, würde ich sagen, dass es sich schon gelohnt hat. (Aber bei den Suffköppen, die ich bei mir hatte, war das wohl auch nicht schwer.)
Ich kenn ja nicht die Leute, die du einlädst.

Ich würde aber sagen, dass die Leute, die öfters Cocktails trinken, oder zumindest schon hin und wieder Cocktail mit teueren Zutaten getrunken haben, da schneller drauf aufmerksam werden, als die Korn-Cola Fraktion. ;D

Bis denn dann
Garimaroburusuki Rande
 

MrVega

Neues Mitglied
Und ich habe alle vorher gefragt, ob sie viel oder wenig Geld ausgeben wollten, und die meißten hatten natürlich für wenig gestimmt.

Das ist überhaupt die Idee! Ich werd auch einfach mal fragen, ob sie pauschal 5€ oder 8€ bezahlen wollen, für guten oder weniger guten Alkohol.

Wenn jemand aber noch Tipps hat wo man am Alkohol sparen kann bitte gern!

Gruß
Vincent Vega
 
F

fmx192

Gast
Ich hab wirklich Schiss, dass ich hier gleich völlig zerissen werde von wegen "Cocktailsmixen ist halt ein teures Hobby..."
Meine persöliche Bar setzt sich eigentlich ausschließlich aus preiswerten Spirituosen zusammen z.B. HC3, Absolut, Gordon's, Jose Cuervo,etc.


Hehe, zerrissen wirst Du nicht, höchstens missioniert, wenn Du die "bösen Drei" einsetzt (Bacardi, Sierra, Pitu) ;D

Preiswert muß nicht billig heißen!!! Es heißt nur, daß der Preis für die gebotene Qualität absolut in Ordnung geht. Das ist bei den genannten Marken der Fall. Alles solide Mixqualität, sozusagen der 3er BMW, Passat oder was auch immer ;)

Preislich nach unten gibts nur wenig Spielraum, will man sich qualitativ nicht deutlich verschlechtern. Als Musterknabe führe ich immer gern den Old Pascas Barbados braun auf, der für ca 6-6,50 Euro super Qualität bietet. Also Kauftip.

Gin kannste den Finsbury nehmen, der ist etwas billiger wie Gordons und auch fürs mixen gut genug (aber nicht gerade für Martini). Weißer Rum ist ganz schlecht, da geht unter HC 3, HC Anejo Blanco, Brugal Blanco etc eigentlich gar nix. Tequila sind die J. Cuervos in der Preisklasse erste Wahl.

Scotch kann ich jetzt zu Aldi/Lidl nix sagen, aber allzuviel Vertrauen hab ich da nicht. Die häufig günstig angebotenen Ballantines oder Johnny Walker Red Label sind da wohl bessere Wahl.

Cachaca hab ich von Aldi süd mal getestet, ganz trinkbar, aber meine Hausmarke 51 ist doch besser. Der 51er oder der Canario ist fürs Geld sehr gut und wird oft auch günstig um die 8 Euro angeboten.

Wenn Deine Freunde öfters bei Dir Cocktails trinken wollen, finde ich es nur gerecht, wenn sie sich an den Kosten angemessen beteiligen. Ein Freibrief für kostenlose Besäufnisse darf eine Homebar beim Kumpel nicht werden. Wenn es richtige Freunde sind, werden sie dafür bestimmt Verständnis haben. Wenn nicht, sind es definitv FBGs (Freibiergesichter). ;D ;D
 

Mister P

Neues Mitglied
Ich möchte ausdrüchlich betonen, dass Cinzano keine Billigmarke ist, sondern einen sehr preiswerten und guten Vermouth herstellt!
 

MrVega

Neues Mitglied

Preiswert muß nicht billig heißen!!!
[/quote]

Ja genau! In meiner eigenen Bar hab ich halt hauptsächlich
Spirituosen um die 12€ die alle ihren Preis wert sind...

Ich denke zusammenfassend kann ich all euren Posts entnehmen, dass man eher kaum vernünftig Geld sparen kann, indem man vom Barstandard (z.B. Absolut) auf günstigeres umsteigt.
Mit den Ausnahmen:
Finsbury (auch nicht billig, aber vielleicht günstiger)
Cinzano (absolut preiswert!)
Grand Marnier Cordon Jaune (leider komm ich aus S-H)
Venezia Amaretto
Chadess (Grand Marnier Cordon Rouge -Ersatz)
Silverstone (mittelmäßiger Rum)
LeFavori (Triple Sec -Ersatz)

Irgendjemand Ergänzungen und/oder Kritik?

Gruß
Vincent Vega

PS:
Hehe, zerrissen wirst Du nicht, höchstens missioniert, wenn Du die "bösen Drei" einsetzt (Bacardi, Sierra, Pitu)
"Zerrissen" wäre in diesem Fall wahrscheinlich noch milde ausgedrückt... ;)
Nein, aber ich persönlich habe auch schon auf Parties mit Massenmissionierungen durch Vergleichstests begonnen...MIT ERFOLG!

 

crackone

Moderator
Den Chadess gab es auch im Aldi Süd... Und für den "Gouadeloupe" als tropischen Drink lohnt sich das schon!

Gouadeloupe
============
3 cl GMCR/Chadess
3 cl Weißer Rum
1 cl Kokossirup
6 cl Ananassaft
6 cl Maracujanektar
(ich nehme meist noch 1 cl Limettensaft dazu)
 
F

fmx192

Gast
Zum Thema Triple Sec: statt GM Cordon Jaune kann man auch diesen einfachen Tribbel Säck nehmen, der die gleiche Flaschenform wie Cointreau hat (welch Zufall), immerhin 40% und absolut brauchbar. Habe damit auch meinen fast leeren Bols ersetzt. Dürfte so um die 8 Euro liegen (Kaufland-Preis).
 

el_duderino

Neues Mitglied
Zum Thema Triple Sec: statt GM Cordon Jaune kann man auch diesen einfachen Tribbel Säck nehmen, der die gleiche Flaschenform wie Cointreau hat (welch Zufall), immerhin 40% und absolut brauchbar. Habe damit auch meinen fast leeren Bols ersetzt. Dürfte so um die 8 Euro liegen (Kaufland-Preis).

Den habich, auch sehr lecker. Weiß aber auch grade den Namen nicht und die Flasche steht unten, verdammt..
 

realproximus

Neues Mitglied
Meint ihr den Triple Sec mit dem gelben Etikett?
Der heißt "Le Favori" est est aussi mon favori wenn es den teueren Cointreau zu ersetzen gilt.
 
F

fmx192

Gast
Exactly. Die Flasche ist aus grünem Glas (Cointreau hat Braunglas) und das Etikett hat so einen hellgelben Farbton.
 
F

fmx192

Gast
Oh, pardonnez-moi (muß heut abend gleich mal in den Schrank gucken)

#update#
yes, it´s a brown bottle - keine Ahnung wie ich auf grün gekommen bin.
 

MrVega

Neues Mitglied
Hmm und in unserem LIDL ist er ausverkauft...das Preischild hab ich aber schonmal entdeckt...
 

Rande

Neues Mitglied
Hallo

Entschuldigt, dass ich das Thema hier wieder hochbringe, aber ich habe eine wichtige Frage zu dem Aldi-Rum.

Der Silverstone: Gibt es dem in Aldi-Süd, oder in Aldi-nord?

Ich habe in Aldi-nord nämlich gesucht und gesucht, aber der einzige Rum, den ich gefunden habe, ist der old-hopkins. (Etwa so war der Name)
Und zu SIlvester brauche ich noch billige annehmbare weiße Rums.

Bis denn dann
garimaroburusuki Rande
 

crackone

Moderator
Silverstone gibt's nicht bei Aldi Nord.

Billige weiße Rums, die auch genießbar sind, gibt es leider nicht....
 
F

fmx192

Gast
Und zu SIlvester brauche ich noch billige annehmbare weiße Rums.

Da siehts mau aus - unter HC / Brugal Blanco / MGPW kriegt man nur minderwertiges Gelump. Gäbe es einen Geheimtip, dann hätte den bestimmt schon jemand verraten.

Old Hopkins müßte es auch in Aldy South geben.
 

cristo

Neues Mitglied
Hallo,

bei uns im Edekaladen gibt es einen weissen und braunen Rum namens Montajo. Der ist wirklich sehr gut.
Der kostet 4,99 Euro. Den kann ich wirklich empfehlen.
 

voenix

Neues Mitglied

Hallo,

bei uns im Edekaladen gibt es einen weissen und braunen Rum namens Montajo. Der ist wirklich sehr gut.
Der kostet 4,99 Euro. Den kann ich wirklich empfehlen.

Im Ernst?? Kann ich kaum glauben, für den Preis.
Kostet der braune genauso viel wie der weiße? Beide 4,99 Euro?
Dann könnte zumindest der braune schonmal nix sein: Wenn von einer Rum-Marke der braune genauso viel kostet wie der weiße, dann ist der nix anderes als gefärbter weißer Rum - s. Bacardi Black.
(Wobei das eigentlich noch nicht mal Rum ist...)

Welches Herkunftsland ist denn angegeben?

edit: Eben gefunden (sehr interessant): ;)
http://www.yopi.de/rev/102097
 
F

fmx192

Gast
Die OP Barbadosse *g* sind zwar ein wenig teurer, je nach Laden so um die 6,50, aber der braune ist bekanntlich gut und am Preis gemessen fast schon sensationell. Der weiße ist halt ein typischer ich-schone-meinen-HC3-da-FBG-Alarm-Rum ;D
 

voenix

Neues Mitglied
Blödfug...Bei Old Pascas sind auch beide Barbados-Rums gleichbillig, und da ist der weiße Scheisse.

OP mag 'ne Ausnahme sein, aber wenn ich irgendwo bei 'nem Discounter eine "unbekannt" Marke sehe, wo der weiße und der braune exakt gleichviel kosten, dann ist da was faul, und ich mache einen Riesenbogen um beide Flaschen...
 

Fischers Fritz

Neues Mitglied

Hallo,

bei uns im Edekaladen gibt es einen weissen und braunen Rum namens Montajo. Der ist wirklich sehr gut.
Der kostet 4,99 Euro. Den kann ich wirklich empfehlen.

Den hatte ich ganz zu Anfang auch mal, als ich noch total unwissend war.
Ich dachte mir halt, ok der wird schon recht sein. Und Vergleichsmöglichkeiten hatte ich keine. Als dann die Flasche zur Neige ging, hatte ich mir mal (aufgrund der Empfehlungen hier) den HC 3 geholt. Ja, und dann merkte ich erstmal den Unterschied.
Der Montajo ist sein Geld wert. Mehr aber nicht.
 

Hogan

Neues Mitglied
Hi Leute,

bei Tengelmann gibt es ab Montag ein paar Spirituosen als Angebot. Sag mal was davon gut ist (Bacardi und Sierra hab ich schon aussortiert)
Chantré Weinbrand 5.99
Campari Bitter 8.99 (was ist das, gibt es dafür rezepte?)
Smirnoff Vodka Red Label 9.99
Gordon's Lodon Dry Gin 9.99
Martini Vermouth div. Sorten 4.99
Kaiserkrone Wodka 4.99 (wahrscheinlich Fussel)
Prosecco Frizzante Bella Aura Oro 3.99
Azzurro Prosecco 3.49
 

tim86

Neues Mitglied
Campari Bitter ist soweit ich weiß auch nur der ganz normale Campari, damit gibts ein par Rezepte, aber die schmecken mir alle nicht!
Also Smirnoff und Gordon's sind aufjedenfall immer zu gebrauchen. Ob du jetzt die diversen Martinis brauchst, muss du selber wissen. Also den Rosso brauche ich sogut wie nie, den Dry und Bianco benutze ich auch nur gelegentlich.

mfg
Tim
 

Hogan

Neues Mitglied
So, heute war nochmal das Prospekt von Edeka dran, da gabs auch gute Angebote (ich denk mal das die gut sind)
der selbe Chantré Weinbrand wie bei Tengelman 20 cent billiger
Wodka Moskovskaya 0,5 5.99
Big Pump Energie Drink 1,5 1.49
Havana Club 3 Jahre 0,7 9.99
Jack Daniels Old Tennessee Whiskey 0,7 14.99
 

xaverin

Neues Mitglied
Ich muss dazu nur mal sagen dass ich die Preise nicht gerde ein Sonderangebot finde (ausser es wären Literflaschen dann ist der PReis echt gut!). Der Gordon kostet bei uns immer unter 10€ im Kaufland und auch der MArtini ist normal nicht deutlich teurer.
 

tim86

Neues Mitglied
also bei uns gibts Gordons und Smirnoff auch immer für 9.99 € je 0,7 l.
Der Moskovskaya ist bei uns wesentlich teurer.

mfg
Tim
 

Hogan

Neues Mitglied
naja, ich habe noch nie Spirituosen gekauft, ich hab mich einfach an den Preisen von Barfish.de orientiert, und da waren die Angebote eigentlich immer billiger.
Ich werd mir jetzt als Grundstock mal den Havana Club, den Wodka Moskovskaya und evtl. noch den Gordons kaufen.
Damit dürften doch schon ein paar Cocktails/Longdrinks gehn.
 

Partyboy

Neues Mitglied
@hogen: ich würde als grund-sprit-barstock sagen das du lieber nen tequila (jose cuervo blanco) nimmst anstelle von nem gin und anstelle des moskovskaja einene absolut vodka oder smirnoff

barfish ist zwar niocht der allergünstigste aber wohl der beste und zuverlästigste
 

drum-drum

Neues Mitglied
Hi,

früher bin ich ja immer schnell dran vorbei gerannt, doch ich glaube nicht alles ist schlecht im Discounter. Spätestens seit ich den Williams von Aldi Nord im Regal stehen habe bin ich sicher, dass man auch bei Discountern Spirituosen-Schnäppchen machen kann.

Aktuell gibt es beim Lidl folgendes:
http://www.lidl.de/de/ostern-nach-meinem-geschmack-ab-31-03/c12693 (fast bis unten scrollen)

Schlehengeist, Erdbeergeist, Zibärtle Wildpflaumenwasser (5 Jahre gelagert) - 4,99 Euro je 0,2 L
Haselnuss-Edeldestillat - 9,99 Euro je 0,5 L
Waldhimbeergeist - 9,99 Euro je 0,7 L
Alter Pflaumenbrand - 9,99 Euro je 0,7 L
Kirschwasser - 9,99 Euro je 0,7 L
Obstwasser - 6,99 je 0,7 L


Habt ihr zufällig schon etwas davon gekauft? Wollt ihr es wagen?

Ich liebäugle den Versuch mit dem Schlehengeist, dem Kirschwasser und dem Haselnussgeist zu machen.


Beste Grüße, Tim
 

Mix it Baby

Neues Mitglied
Nachdem ich im Löwen einen Twist auf den Brandy Alexander genießen durfte, fehlt mir auch noch eine gute Haselnussspirituose. Aber vielleicht versuche ich es erstmal mit dem Haselnuss-Edeldestillat.
 

Ed von Schleck

aktives Mitglied
Nachdem ich im Löwen einen Twist auf den Brandy Alexander genießen durfte, fehlt mir auch noch eine gute Haselnussspirituose.

Hast du zufällig das Rezept parat?
Habe mir kürzlich den Vallendar zulegt, weil mich Haselnussgeist gereizt hat. So richtig weiss ich allerdings noch nicht, womit ich ihn verwenden soll.
 

Mix it Baby

Neues Mitglied


Nachdem ich im Löwen einen Twist auf den Brandy Alexander genießen durfte, fehlt mir auch noch eine gute Haselnussspirituose.
[/quote]

Hast du zufällig das Rezept parat?
Habe mir kürzlich den Vallendar zulegt, weil mich Haselnussgeist gereizt hat. So richtig weiss ich allerdings noch nicht, womit ich ihn verwenden soll.
[/quote]

Der Twist war sogar mit dem Vallendar. Zusätzlich noch Sahne und ich meine es war Creme de Cacao. Die Weiße glaube ich. Der Drink war jedenfalls nicht braun. Das Verhältnis weiß ich nicht, aber es war nicht zu gleichen Teilen.
 
Ähnliche Beiträge im Cocktail-Forum
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
T Mixspirituosen-Test (billige bis normale Produkte) Spirituosen-Tests und Reviews 30
M Kleines Tasting: weiße Mix-Spirituosen Spirituosen-Tests und Reviews 5
Flos-Saftladen Alte Spirituosen und Liköre Spirituosen-Tests und Reviews 69
F Alkoholfrei Spirituosen^^ Spirituosen-Tests und Reviews 14
Deliriumjack Wichtige Spirituosen Threads im Forum Spirituosen-Tests und Reviews 0
J Flaschenteilungen- & Spirituosen-Tausch-Thread III Spirituosen-Tests und Reviews 35
Cage In D nicht erhältliche Spirituosen Spirituosen-Tests und Reviews 13
D Meine Testsammlung für Sirup und Spirituosen Spirituosen-Tests und Reviews 8
H Spirituosen aus der Region Spirituosen-Tests und Reviews 17
Seanlabor Gute Spirituosen ausm Supermarkt. Spirituosen-Tests und Reviews 14
Flotschy Kaufentscheidung - welche Premium Spirituosen? Spirituosen-Tests und Reviews 40
F ausdrücke bei spirituosen-tastings Spirituosen-Tests und Reviews 30
Deliriumjack Spirituosen und anderes, das verbannt werden sollte Spirituosen-Tests und Reviews 29
R Spirituosen Spirituosen-Tests und Reviews 6
T Thailändische Spirituosen Spirituosen-Tests und Reviews 1
H Flavoured Spirituosen verwenden Spirituosen-Tests und Reviews 6
skunky ausgefallene spirituosen Spirituosen-Tests und Reviews 3
Partyboy Premium-Spirituosen-Tausch-Thread II Spirituosen-Tests und Reviews 50
Backju Spirituosen-Sammelkauf-Thread Spirituosen-Tests und Reviews 12
Seppel18 Neue Spirituosen Spirituosen-Tests und Reviews 2
Backju Premium-Spirituosen-Tausch-Thread Spirituosen-Tests und Reviews 51
F Spirituosen von Aldi Spirituosen-Tests und Reviews 5
Little John Haltbarkeit und Lagerung von Spirituosen ? Spirituosen-Tests und Reviews 12
MixerJR Spirituosen aus Holland? Spirituosen-Tests und Reviews 12
X Cocktails zum testen einzelner Spirituosen Spirituosen-Tests und Reviews 16
MixerJR Spirituosen aus Trinidad/Tobago Spirituosen-Tests und Reviews 1
DunnoNothing Spirituosen mit einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis Spirituosen-Tests und Reviews 14
P Spirituosen-Massenkauf!!! Spirituosen-Tests und Reviews 10
F die schlechtesten Spirituosen Spirituosen-Tests und Reviews 37
N Neue Spirituosen Spirituosen-Tests und Reviews 4
N Unbekannte Spirituosen auf der C&C-Einkaufstour Spirituosen-Tests und Reviews 5
N Testbogen für Spirituosen Spirituosen-Tests und Reviews 28
Flos-Saftladen Rums von Silver Seal Spirituosen-Tests und Reviews 11
Flos-Saftladen Rums von Velier Spirituosen-Tests und Reviews 0
lesist Samples von lesist - Rums aus aller Welt Spirituosen-Tests und Reviews 27
J Rum von Cadenhead's Spirituosen-Tests und Reviews 17
Flos-Saftladen Suche alte Abfüllungen von Southern Comfort Spirituosen-Tests und Reviews 15
T Neuigkeiten von den Tales 2012 Spirituosen-Tests und Reviews 1
DreamWalker Rum - Overproof - von BarFish Spirituosen-Tests und Reviews 48
B Ersatz von Sirup durch Liköre zu empfehlen ? Spirituosen-Tests und Reviews 20
kaptain Tipp für Liebhaber von Chartreuse Spirituosen-Tests und Reviews 5
A Cranberrysaft von Merziger Spirituosen-Tests und Reviews 8
J Cranberry Mixer von Rose´s (schweppes) Spirituosen-Tests und Reviews 4
Freshman Cranberrysaft & Maracujasaft von HD Spirituosen-Tests und Reviews 1
kaptain Aromatisierte Sorten von Wyborowa Spirituosen-Tests und Reviews 2
kaptain "Havana Club" von Bacardi Spirituosen-Tests und Reviews 2
MeXiCo82 Preise von Sirups Spirituosen-Tests und Reviews 9
T Sour Rhubarb von De Kuyper Spirituosen-Tests und Reviews 6
PinaColada24 Haltbarkeit von Riemerschmid & BOLS Likören Spirituosen-Tests und Reviews 2
1982Kati Haltbarkeit von Liqueuren Spirituosen-Tests und Reviews 5
G Hilfe! Suche Erklärungen von euch für Cachaça Spirituosen-Tests und Reviews 26
B Rum von Ebay,welche Qualität ? Spirituosen-Tests und Reviews 4
Partyboy Sirup von DV7 Spirituosen-Tests und Reviews 11
X Phasentrennung im Barsirup Mango von Riemerschmid Spirituosen-Tests und Reviews 16
T Sirups von Bardinet Spirituosen-Tests und Reviews 4
jp Rum von Pampero Spirituosen-Tests und Reviews 6
F Erdbeersaft von Vaihinger Spirituosen-Tests und Reviews 1
comander02 Erdbeer & Bananenlikör Test von Monin Spirituosen-Tests und Reviews 10
C Orangenliqueur von Aldi, Sonderverkauf; Kurztest: Marie Brizard Grand Orange Spirituosen-Tests und Reviews 38
S Zuckersirup oder Rohrzuckersirup von Monin? Spirituosen-Tests und Reviews 11
qbert Liköre von Gabriel Boudier Spirituosen-Tests und Reviews 3
V Crannberry von OceanSpray wässrig? Spirituosen-Tests und Reviews 19
Backju Neues von ABSOLUT Spirituosen-Tests und Reviews 103

Ähnliche Beiträge im Cocktail-Forum

Oben