Alkoholfrei Spirituosen^^

fred-sour

Neues Mitglied
Hey an alle Barkeeper,

bin neu hier und auf der Suche nach "Alkoholfrei Spirituosen"..

Was ich damit meine sind Fl├╝ssigkeiten, die wie die richtigen Spirituosen schmecken aber kein Alkohol enthalten :p
Irgendwo hab ich schon mal von einem Pulver geh├Ârt, das in Wasser gel├Âst werden kann und diese Eigenschaft besitzt^^
Hab auch schon in Google mit "Aroma" und "Essenzen" gesucht aber leider nichts gefunden.
Vl hat jemand auch schon mal von dem Pulver oder einen anderen Substanz erfahreun und beser zugh├Ârt als ich ;)

Das ganze brauch ich f├╝r einen Versuch...Will den Placeboeffekt in einer Massendynamik ausprobieren ;D und nat├╝rlich f├╝r Alkoholfreien-Cocktails^^

Gru├če Fred
 

MixMeMax

Neues Mitglied
Misch einfach ein bisschen Orangen- und Ananassaft, ein wenig Mandelsirup dazu, und reiche das als "Mai Tai wie aus eurer Lieblingsbar". Aber nicht dabei lachen ;)
 

bochi

Neues Mitglied
Vielleicht gibt es ja bald ein Monin-Vodka-Sirup ;D

Aber Monin hat ├╝brigens tats├Ąchlich solche Sirups im Angebot:

Rum, Tequila, Bitter, Gin.

Ich kenne diese Sirups nicht (will ich auch gar nicht), kann mir aber nicht vorstellen das die geschmacklich was taugen.
 

Deliriumjack

Neues Mitglied
Alkoholfreie Spirituosen gibt es keiner Form. Die angesprochenen Sirups sind der gr├Â├čte M├╝ll.
 

Freshman

aktives Mitglied
Alkoholfreie Spirituosen gibt es keiner Form. Die angesprochenen Sirups sind der gr├Â├čte M├╝ll.
Ja, das Zeug braucht man nicht. Am ehesten erreichst du einen Placeboeffekt mit alkoholfreiem Bier, Sekt und Rumaroma, allerdings auch nur bei 'unerfahrenen' Trinkern. Wird das Ganze ein Versuch oder hast du unehrenhafte Absichten ;D
 

Padde

Neues Mitglied
Ich habe letztens am Monin Carribean Sirup (Rum) gerochen. War echt in Ordnung, zumindest besser als der Tequila- und Ginsirup ... Jamaica Rum mit Limette. Wie er schmeckt weiss ich leider nicht.
 

fred-sour

Neues Mitglied
Ich mein keinen Sirup...das zeug soll ganz normal fl├╝ssig sein.

es soll es f├╝r rum geben..eine packung des Pulvers mit einem Liter Wasser vermischen. Geschmacklich soll er einem normalen golden Rum (Havana Club, 3 Jahre) ├Ąhneln.

Hab mir auch schon ├╝berlegt Ruhm-Back-Aromen zu verwenden
 

Deliriumjack

Neues Mitglied
Ich w├╝rd's lassen, selbst wenn es sowas gibt. Alkohol ist nunmal ein Geschmackstr├Ąger. Fehlt der, fehlt auch der entsprechende Geschmack.
 

hannibal-007

Neues Mitglied
Geschmackstr├Ąger ist das eine, ein Mazerationsmittel und Destillationsmittel das andere. Nur so ist Lagerung einer Spirituose oder das Herausziehen von Stoffen aus z.B: der Wacholder gar nicht in dieser Weise m├Âglich.
Wacholdersirup, ein Wacholderbrand und ein Gin unterscheiden sich riesig von einander.
Ein Wiliamslik├Âr und ein Wiliamsbrand bauen auf dem gleichen auf, schmecken aber verschieden.

Es gibt kein Ersatz.
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Hmmm, die Suche nach einem schwarzen Schimmel ist in der Tat vergebens.

Alkoholfreie Aperitivbitter wie Sanbitter oder Crodino sowie den Monin-Bitter finde ich aber ganz gelungen.
Im Drink Bereich w├╝rden mir Ipanema und Virgin Colada einfallen.

Wenn man aber schon nach paradoxen Spirituosen d├╝rstet, wie w├Ąre es dann mit der Suche nach schmackhaftem Wodka?
 

Freshman

aktives Mitglied
Ich habe letztens am Monin Carribean Sirup (Rum) gerochen. War echt in Ordnung, zumindest besser als der Tequila- und Ginsirup ... Jamaica Rum mit Limette. Wie er schmeckt weiss ich leider nicht.
Als ich zu mixen begonnen habe vor 5 Jahren, habe ich keinen Alkohl getrunken und den Carribean gekauft. Schmeckte irgendwie fruchtig-estrig und erinnerte sehr entfernt an Rumaroma zum backen.
Ich habs dann gelassen, das nicht Alkohol trinken ;)
 

mangomix

aktives Mitglied
@Fred-Sour: Vor Jahren hat mal ein Pina-Colada-Pulver zu mir gefunden. Nach Packungsanweisung in Milch aufgel├Âst, enthielt die Mischung dann aber sehr wohl Alkohol - hast du evtl. von sowas geh├Ârt? Wie die das chemisch hinbekommen wei├č ich leider nicht, erinnere mich aber noch umso besser an den scheu├člichen Geschmack. Es schmeckte nach Alkohol, aber penetrant und extrem k├╝nstlich.

Die angesprochen "Spirituosen-Ersatz-Sirups" taugen m.E. allerh├Âchstens etwas, wenn mit ihnen ein Lik├Âr in kleiner Menge ersetzt wird (z.B. etwas Bitter-Sirup statt Campari mit O-Saft), keinesfalls aber Basisspirituosen. Wenn ich keinen Alkohol trinken m├Âchte, bestelle ich ein Glas Cola und nicht nen Cuba-Libre mit Rum-Sirup *schauder*

Und by the way, die Sirups k├Ânnen zu b├Âsen Missverst├Ąndnissen f├╝hren, wenn sie wie bei uns im Gro├čmarkt im Spirituosenregal stehen: Hab neulich wieder Jungs gesehen, die sich - mit Einkaufsliste f├╝r ihre offenbar erste Cocktailparty bewaffnet - den Wagen mit lauter Monin-Flaschen (Blue-Curacao, Triple-Sec, Amaretto, Mojito-Mint, Peach usw.) vollgepackt hatten. Die haben ganz gro├č geguckt, als ich ihnen sagte, dass da ├╝berhaupt kein Alkohol drin ist. ;D

EDIT: Fred-Sour, lies mal http://de.wikipedia.org/wiki/Alkoholpulver - vielleicht war davon die Rede? Wie gesagt ergibt so ein Pulver aber ein alkoholisches Getr├Ąnk.
 

Freshman

aktives Mitglied
Die haben ganz gro├č geguckt, als ich ihnen sagte, dass da ├╝berhaupt kein Alkohol drin ist. ;D

Und wieder ein paar Jugendliche zum Komasaufen verf├╝hrt! Ich hoffe du bist stolz drauf ;D
 

lupullus

Neues Mitglied
Musstest du die Jungs im Supermarkt umbedingt spoilern? Ich wette, es w├Ąre eine super Party geworden. >:D
Im ├╝brigen kommt das davon, wenn man auf Biegen und Brechen zum g├╝nstigsten Produkt greifen will.

Zitat aus dem Wikipediaartikel:
ÔÇ×Wir zielen auf Jugendliche ab. Die sind interessierter, weil man es mit Bacardi-Mix-Getr├Ąnken vergleichen kannÔÇť.

Wenn sie mit ihrem Vergleich recht behalten, sagt dass schon alles ├╝ber den Geschmack aus. ;)
 

Metalking

Neues Mitglied
Diese Pulversachen werden hoffentlich nie gro├č.
Im Weinbereich gibt es da schon Pulverp├Ąckchen, die, vermischt mit einem Gls Wasser, einen "supertollen" Wein ergeben sollen.

 
Oben