Welcher Aquavit

Freshman

aktives Mitglied
Hallo zusammen!

Ich würde mir gerne einen Aquavit/Akvavit zum mixen zulegen.
Günstig wären für mich gerade der Aalborg Taffel und Juvilaeums zu beziehen. Taugen die was?
Alternativ wäre auch der Linie Aquavit möglich.
Welchen soll ich nehmen und ist der Juvilaeums Aalborg nur ne Sonderabfüllung oder gibt es da einen echten Unterschied zum Taffel?

Danke vorweg ;)
 

drum-drum

Neues Mitglied
Zum Mixen habe ich die Aquavit Produkte noch nicht wirklich viel getestet. Was ich dir aus der Purverkostung (da sind schon einige Flaschen geleert worden) empfehlen kann ist DREILING.

Wird zum mixen aber wahrscheinlich nicht ganz billig sein.
 

MixMeMax

Neues Mitglied
Dreiling zum Purtrinken kann ich nur zustimmen. Zum Vermixen gibt es sicherlich auch günstigeres als 60€/l, da kann ich aber nichts zu sagen.
 

Thorwise

Neues Mitglied
Der Dreiling macht einen tollen Trident. 50€ pro Liter ist nicht günstig, aber Aquavit ist für mich kein durchlaufender Posten.
 

drum-drum

Neues Mitglied
Hat jemand neue Erfahrungen und Empfehlungen für guten Aquavit im Mix-Segment. Es gibt ja bereits diverse Aquavit im Preisbereich 15 oder 20 Euro pro Liter. Doch die Namen sagen mir größtenteils nichts.
 

KingPink

Neues Mitglied
Hat jemand neue Erfahrungen und Empfehlungen für guten Aquavit im Mix-Segment. Es gibt ja bereits diverse Aquavit im Preisbereich 15 oder 20 Euro pro Liter. Doch die Namen sagen mir größtenteils nichts.

Aalborg Jubiläums Akvavit - the one and only.
 

Freshman

aktives Mitglied


Hat jemand neue Erfahrungen und Empfehlungen für guten Aquavit im Mix-Segment. Es gibt ja bereits diverse Aquavit im Preisbereich 15 oder 20 Euro pro Liter. Doch die Namen sagen mir größtenteils nichts.
[/quote]

Aalborg Jubiläums Akvavit - the one and only.
[/quote]
So dezidiert würde ich es nicht unbedingt sagen, aber der Aalborg JA ist sehr angenehm zu vermixen. Mitunter ist er auch sehr preiswert in 0,5l Flaschen zu bekommen.
 
Oben