mixology: Milky Mojito

drinkformile

Neues Mitglied
...hab z.Zt. keine h-milch im haus...jemand schon probiert?

Milky Mojito
-------------

Milky Mojito (adaptiert von Lukas Motejzik, Zephyr Bar, M├╝nchen)

5 cl leichter Rum

3 cl frischer Limettensaft

2 cl Milch-Minz-Sirup*

Soda

Glas: Highball

Garnitur: Minzspitze

Zubereitung: Alle Zutaten in den Shaker geben und mit Eisw├╝rfeln 10-15 Sekunden (10-15mal) kr├Ąftig sch├╝tteln, und in das vorgek├╝hlte G├Ąsteglas auf Eisw├╝rfel abseihen. Mit Soda auff├╝llen.



*Milch-Minz-Sirup

1 Liter H-Milch

1 Liter Zucker

1 Bund Minze

Milch und Zucker zusammen aufkochen und abk├╝hlen lassen. Sirup und Minze in eine Plastikt├╝te geben (wenn m├Âglich vakuumieren) und f├╝r ca. 24 Stunden einfrieren. Danach auftauen und Minze absieben. Gut gek├╝hlt ist der Sirup ca. 10 Tage haltbar.

quelle:
http://mixology.eu/cocktails/trends_und_innovation/cocktail-milky-mojito-lukas-motejzik/
 

Freshman

aktives Mitglied
Liest sich wie ein Cream-Soda aus der guten alten Zeit f├╝r Erwachsene ;D
Werde ich mal ausprobieren allerdings eher mit Kondensmilch plus Minze oder mit Sahneschuss, Zucker und Minze.
 

meoled

aktives Mitglied
Hat mich auch neugierig gemacht, aber leider ist bald Pr├╝fungszeit :(

MfG
 

meoled

aktives Mitglied
Was ist eigentlich 1 Liter Zucker? 1 Liter Zuckersirup (1:1 oder 1:2), 1 kg Zucker oder tats├Ąchlich vom Volumen her 1 Liter Zucker (wer gibt das bitte so an?)


MfG
 

Freshman

aktives Mitglied
1 Liter m├╝sste 1dc^3 sein aber die Angabe ist zugegeben etwas merkw├╝rdig.
 

meoled

aktives Mitglied
Erinnert bisschen an das amerikanische System (cups und so ein Bl├Âdsinn).

MfG
 

drum-drum

Neues Mitglied
Rezept bietet meiner Meinung nach keinen Mehrwert zum klassischen Mojito. Mir ist der Klassische lieber.
 

├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum

Oben