Wem bietet ihr eure Cocktails an? Oder trinkt ihr immer selber?

Recaro

Neues Mitglied
Hallo,

vielleicht eine komische Frage...nur wenn man immer nur f├╝r sich selber mixt, ist doch doof oder? W├╝rde die nat├╝rlich wenn man Party ist auch meinen G├Ąsten anbieten, allerdings ist das doch sehr teuer. Und daf├╝r hab ich nun kein Geld ::)

Mixt ihr auch auf euren Partys? Wie macht ihr das?



Gru├č :)
 

W0mbat

Neues Mitglied
Ich mixe praktisch nur auf meinen Partys, die ich daf├╝r dann extra veranstalte, sogenannte "Cocktailabende". F├╝r mich alleine mixe ich wirklich nur ganz selten etwas.
Finanzieren tue ich das ganze dann ├╝ber eine extra Spardose, in die jeder Gast nach seinem Besuch einen Beitrag spendet; Neulingen sagt man dann, was man f├╝r angemessen h├Ąlt (ca 2ÔéČ pro Cocktail). Bei mir geht es dann ungef├Ąhr auf Null raus.
 

Recaro

Neues Mitglied
Ich habe mir das auch mal ausgerechnet, 2 Euro pro Cocktail kommt recht gut hin. Nur auch irgendwie doof wenn man seinen G├Ąsten dann das Geld abnimmt oder?
 

tim86

Neues Mitglied
ach ich trinke Cocktails auch oft alleine, wenn weniger als 3 G├Ąsten da sind gibts die Cocktails kostenfrei, wenn 3 oder mehr G├Ąste da sind gibts eine "Cocktailpauschale"

mfg
Tim
 

W0mbat

Neues Mitglied
Ja, das mit der Pauschale hab ich mir auch schon ├╝berlegt, aber bisher doch nicht eingef├╝hrt.

So doof finde ich es eigentlich nicht, dass meine G├Ąste daf├╝r etwas "zahlen" m├╝ssen, schlie├člich habe ich auch keinen Geldschei├čer. Cocktails sind eben nicht so billig, dass ich es mir leisten k├Ânnte, da alle G├Ąste immer einzuladen. Daher finde ich es durchaus gerechtfertigt, dass jeder seinen Teil zur Refinanzierung beitr├Ągt. Schlie├člich kaufe ich mit dem Geld die Zutaten nach und kann somit auch wieder zu einem n├Ąchsten Cocktailabend einladen. Wovon ja auch wieder alle profitieren :)
Abgesehen davon, dass es f├╝r mich als Gastgeber ja auch nicht gerade mit wenig Aufwand verbunden ist, diese Abende zu veranstalten: einkaufen, Vorbereitungen treffen, am Abend hinter der Bar stehen und mixen und danach alles aufr├Ąumen und saubermachen.
Daf├╝r will man dann doch nicht auch noch "Unsummen" zahlen ;)
 

xaverin

Neues Mitglied
Ich finde es schon okay, wenn G├Ąste nur abends zum gem├╝tlich sitzen und was trinken vorbeikommen zu sagen dass jeder pro Cocktail etwas zahlt oder was pauschales in die Kasse wirft.
Wenn ich aber mal 2-3 Leute zum Essen da habe und entweder die was mitbringen oder wir gemiensam kochen dann kann es auch gut sein dass ich einfach alles auf miene Kappe nehme. Kommt ganz drauf an wer und wie es zusatnde kam :)

Gru├č Xavi
 

Partyboy

Neues Mitglied
also partys lass ich mir bezahlen ; sonst wenn nur 2-3 freunde noch da sind geht das noch in ordnung

es ist ja nicht zur bereicherung gedacht ; man dekt damit ja nur seine kosten ; mein freundeskreis finded das zahlen auch voll ok weil sie wisse das sie f├╝r 10ÔéČ 5 gute cocktails bekommen und man in einer bar daf├╝r nur 2 bekommt wenns billige sind
es ist ja nur zum deken der kosten ; weil z.b. bei unseren kleinen partys entstehn an der cocktailbar an einem abend locker kosten von 50-150ÔéČ
 

Recaro

Neues Mitglied
Joar....

ich denke dann auch das 2ÔéČ ok sind....denke meine Freunde werden da auch verst├Ąndnis f├╝r haben...

Werd ich dann bald mal ausprobieren :)
 

kwai feh

Neues Mitglied
Bis jetzt hab ich immer alles selbst finanziert. Ich mixe aber auch meist nur f├╝r mich und meine Familie bzw. Freundin, so max. 6 Personen.
 

Berti501

Neues Mitglied
Kommt immer drauf an wie der Anlass ist. Wenn ich Leute einlade geht es auf mich, wenn wir nur mal so Cocktails trinken, gibt jeder was er meint. Klappt meistens ganz gut.
 

senseman

Neues Mitglied
Meistens mixe ich f├╝r mich und meine bessere h├Ąlfte. bei guten Freunden 1-2 Personen, dann gibt es auch mal nen Cocktail, die sind dann f├╝r n├╝sse, da die sowie so nicht soviel getrunken wird,vielleicht 1-2 Longdrinks und nen Shooter oder so
h├Ąlt sich in grenzen so das ich es gerne und kostelos mache. Bei grossen Aktionen finde ich es nicht verkehrt 2 Euro zunehmen die Zutaten sind ja auch nicht ohne und wo bekommste nen guten cocktail f├╝r 2 Euro unter nem 5er tun dies ja nichtmal auf nem Stadtfest.
 
F

fmx192

Gast
Der weitaus gr├Â├čte Teil am eigenen Mixaufkommen ist bei uns f├╝r uns selbst (also die Chefin und meine Wenigkeit). Wenn man gelegentlich mal einen Gast hat, bieten wir idR auch etwas an, bei Geburtstagsparties gibts evtl auch mal was, jenachdem wo und wie gefeiert wird.
 

jp

Neues Mitglied
Ich mixe

*fast jeden Abend (meist alkfrei) f├╝r meine Freundin und mich
*zu DVD-Abenden oder Fu├čball f├╝r meine Freunde (3-8)
*zu meinen Partys, ca. 3-4x im Jahr (30-45 Leute)

Finanzierung bei den ersten beiden nat├╝rlich selbst, bei den Partys wird ein Sparschwein aufgestellt, das von den G├Ąsten, ohne dass ich lange drauf hinweisen muss, gerne und gut gef├╝llt wird. Man muss sich halt die richtigen Leute einladen, die das alles auch zu sch├Ątzen wissen.

Gr├╝├če,
Jean-Paul
 

Marc_Heuel

Neues Mitglied
Auf meinen Partys halte ich es auch so, dass jeder der kommt etwas Geld mit beisteuert. Wieviel, dass ist h├Ąngt dann von dem vorher betriebenen Aufwand ab. Auf meiner letzten Party gab es z.B. Feuerwerk und da sie unter dem Motto Carribean Night lief, musste auch noch Deko besorgt werden. Ich habe f├╝r den ganzen Abend mit Essen und Getr├Ąnken 7ÔéČ p.P genommen. Die meisten fanden das auch OK. Es gibt halt immer ein paar Leute, die nicht wissen wie teuer und aufw├Ąndig so eine Party ist. Mit dem Geld habe ich dann die Alkoholika auch wieder rein bekommen. Nur die Deko und das Essen lief dann auf meine Kappe.
 

Flotschi

Neues Mitglied
Auf meinen im kleinen rahmen abgehaltenen partys (so 5-7 leute) komme ich f├╝r getr├Ąnke auf, wer gro├čz├╝gig is gibt ma trotzdem a kleines trinkgeld.


Auf parties (demn├Ąchst steht ne ziemlich gro├če ins haus), verlang ich nur geld f├╝r den verbrauch und auch hier kann nat├╝rlich jeder der mag ein trinkgeld geben.


Ansonsten mixe ich 2 mal die woche f├╝r mich, meine freundin und meine family, manchmal ├Âfter manchmal seltener.


Wollte eigentlich Sonntags ne party bei mir geben und den super bowl gemeinsam reinziehen, aber da ich kein bier kaufe, will keiner mehr kommen...

ich sehs auch ned ein wieso ich f├╝r ca. 10 leute bier einkaufen soll und daf├╝r dann keinen cent sehe. und selber mitbringen will auch keiner eins, weil sie eh schon "essen" mitbringen sollen (brot, aufstriche, popcorn...toll)!!

naja daf├╝r g├Ąbs cocktails frei haus, aber das will halt keiner!!

naja manchen leuten kann mans nicht recht machen :-\
 

jp

Neues Mitglied
yo auf superbowl h├Ątt ich auch bock wie sau...
hm, aber urlaub am mo. is nich... fuck vielleicht blaumachen :p
 

Fischers Fritz

Neues Mitglied
Hey, sogar mit Feuerwerk? Nicht schlecht.

Bei mir l├Ąuft das bislang noch im kleineren Rahmen ab. Maximal 10-12 Leute.
geht alles auf meine Kappe, da wir uns untereinander abwechseln. Also einmal lade ich ein, dann wieder ein anderer usw.

Was mich in diesem Zusammenhang mal intressieren w├╝rde, habt ihr alle schon ne richtige Bar? Weil, ich mixe immer noch in meiner K├╝che. Da ist halt auch Wasseranschluss, Sp├╝lbecken usw.
 

Flotschi

Neues Mitglied
naja ne bar nicht...ich hab ein kleines regal wo die flaschen drauf und drin stehen. das hat so ne ausklappbare lade die ich als arbeitsl├Ąche nutze (leider nicht sehr hoch mit 70-80 cm), aber das wir dnur genutzt bei cocktails alleine f├╝r mich oder so.


bei partys weiche ich auch auf die k├╝che aus.


hab gar nicht das geld und den platz um mir ne richtige bar hinzubauen, aber geil w├Ąrs schon!!
 

jp

Neues Mitglied
dito, wird alles f├╝r partys auf- und wieder abgebaut.
 

Marc_Heuel

Neues Mitglied
Ich habe auch im kleinen Rahmen mit meinen Partys begonnen, aber mit der Zeit mir immer neue Ideen gekommen und irgendwann habe ich mir einen Ruf erarbeitet, den ich in der Regel jedes Jahr zu verteidigen versuche. Bis her konnte ich noch immer jede meiner vorherigen Partys wieder ├╝berbieten. Letztes Jahr habe ich z.B. zum ersten mal Cocktails gemacht. So kommt es in der Regel vor, dass ich irgendwo Sitze und pl├Âtzlich f├Ąllt eine neue Idee ein, die ich dann umsetzen m├Âchte. Ist zwar meist mit viel Aufwand verbunden, aber wenn dann wieder alle bl├Âd aus der W├Ąsche schauen ist es die M├╝he wert. ;) ;)F├╝r die Carribean Night habe ich im Februar mit der Planung angefangen und im August gefeiert. Naja, die ganzen Materialien m├╝ssen ja auch besorgt werden und das Geld muss auch irgendwo herkommen.
Was die Frage mit der Bar angeht: Wenn ich mich nur mit ein paar Freunden treffe gehe ich meist in unseren Keller. Haben dort einen kleinen Partyraum und mix dann direkt am Tisch. Die Flaschen stehen dann auf einem Beistelltisch. Bei offiziellen Partys (20-80 Personen) leihe ich mir dann eine Theke von meinem Getr├Ąnkeh├Ąndler. Aus irgend einem mir v├Âllig unbekannten Grund habe ich einen recht guten draht dorthin und bekomme die Sachen etwas billiger. 8)
F├╝r eine richtige Bar reicht dass Geld leider noch nicht. Aber die Idee ist schon gut.
 

Berti501

Neues Mitglied


Was mich in diesem Zusammenhang mal intressieren w├╝rde, habt ihr alle schon ne richtige Bar?

Ich habe mir vor 2,5 Jahren eine gebrauchte Bar gekauft, erst mal um zu testen ob es sich bew├Ąhrt. Und wie es sich bew├Ąhrt hat ;D ;D Steht im Wohnzimmer, sind mittlerweile 96 Sorten Alkoholika drin und so diverses was man zum Mixen so braucht. Sp├╝le ist zwar keine drin, aber die K├╝che ist ja direkt nebendran. Und man mu├č ja nur nach jedem 3. Cocktail die Shaker sp├╝len, geht noch mit der Lauferei.
 

W0mbat

Neues Mitglied
Ich habe vor 1,5 Jahren angefangen mit dem Mixen und durfte da den Schreibtisch meines Vaters umfunktionieren. Das ist jetzt das, was ich "meine Bar" nenne :) (Bilder habe ich im entsprechenden Thread gepostet, falls es jmd interessiert ;) )
Inzwischen spiele ich mit dem Gedanken, mir noch einen Thresen zum Arbeiten zu bauen; irgendwann mach' ich das auch bestimmt, nur im Moment habe ich leider keinen Platz :-\
 

ThorstenW8

Neues Mitglied
ich mache meistens cocktails f├╝r freunde, wir legen dann meistens zusammen und kaufen die zutaten gemeinsam! ist nicht so kosten intensiv und was ├╝brig bleibt steht dann in meiner selbst gebauten theke, die ich am samstag eingeweiht habe ;D
 

senseman

Neues Mitglied
Ich hab meinr besseren Helfte nen teil der K├╝che abgezwackt :) war vorher nur ne rummpels ecke hab mir dann g├╝nstig ne Abreitsplatte und den schrank da rein gepackt ,wo ich jetzt die Barmaschinchen und die Sprituosen im schrank lager, klein aber mein :) ist so ├╝ber ecke das ich auf der kleinen Fl├Ąche die ben├Âtigten flaschen auf stelle und auf der grossen fl├Ąche die maschinchen und platz zum mixen und die sp├╝le ist acuh nicht weit geht wunderbar :)
 

senseman

Neues Mitglied
Ist auch kann man irgendwie bilder hoch laden ohne eignen Webspace dann stell ich mal eins rein.
 

senseman

Neues Mitglied
@W0mbat
danke f├╝r den link :)

Hier mal nen Foto,
http://img141.imagevenue.com/loc2/th_e662f_76155_P1310012.jpg
keine Komentare zur Leuchte, ich krieg zum verrecken keine Havana Club leuchte naja und so schlecht sieht die Fledermaus auch nicht aus jedenfalls besser als der Geschmack :).
Beim Mixen rutscht die O-Saftpresse nach links damit ich platz f├╝r die Flaschen habe der Chrusher geht auch beim mixen etwas nach links und schwupps hat man genug platz um sich ein wenig auszutoben diagonal auf der gegen ├╝berliegenden Seite ist die Sp├╝le.
Ich finde eine gelungene Minibar.
 

W0mbat

Neues Mitglied
Ouh, und das gef├╝rchtete Symbol gleich nochmal auf dem Becher in der Bildmitte. Das gibt aber Abz├╝ge in der B-Note ;)
 

Berti501

Neues Mitglied

@W0mbat
danke f├╝r den link :)

Hier mal nen Foto,
http://img141.imagevenue.com/loc2/th_e662f_76155_P1310012.jpg
keine Komentare zur Leuchte, ich krieg zum verrecken keine Havana Club leuchte naja und so schlecht sieht die Fledermaus auch nicht aus jedenfalls besser als der Geschmack :).
Beim Mixen rutscht die O-Saftpresse nach links damit ich platz f├╝r die Flaschen habe der Chrusher geht auch beim mixen etwas nach links und schwupps hat man genug platz um sich ein wenig auszutoben diagonal auf der gegen ├╝berliegenden Seite ist die Sp├╝le.
Ich finde eine gelungene Minibar.
Bie ebay gibt es immer wieder mal andere Leuchten, hatte neulich auch mal eine von Havana Club gesehen, gibt aber auch Tequilasorten(au├čer Sierra).
 

senseman

Neues Mitglied
Bie ebay gibt es immer wieder mal andere Leuchten, hatte neulich auch mal eine von Havana Club gesehen, gibt aber auch Tequilasorten(au├čer Sierra).
Das mit ebay stimmt aber schonmal die Preise geschaut 100-200 Euro und mehr das muss nicht sein die Bacardi Lampe hat gerade mal 50 gekostet (neu und OVP :) das ist dann aber auch die schmerzgrenze)

@ FritzF1
Wie so das ???
Meine Vorratskammer & das Schr├Ąnkchen mit den wenigen feinen Spirituosen, zeige ich dir dann lieber nicht. Zwar auch noch recht ├╝berschaulich aber feine leckerrein drin.

Ach ja der Becher ist mir auf ner Bierb├Ârse, nicht mehr von der Seite gewichen :) wie gesagt das Tierchen sieht besser aus als wie es schmeckt gemickt wird mit HC ohne wenn und aber.
 

Berti501

Neues Mitglied
Ouh, und das gef├╝rchtete Symbol gleich nochmal auf dem Becher in der Bildmitte. Das gibt aber Abz├╝ge in der B-Note ;)
Da gebe ich mal Sch├╝tzenhilfe: Ich habe auch einen Boston Shaker mit dem Bacardi-Symbol, war umsonst und funktioniert gut. Also was st├Ârt mich was drauf steht, geht im laufe der Jahre sowieso ab.
 

ThorstenW8

Neues Mitglied
ist es so schlimm wenn auf ner lampe oder nem shaker bacardi steht. ich habe hinter meiner theke ne franziskanerlampe h├Ąngen.
 

senseman

Neues Mitglied
F├╝r einige ist es wohl schlimm :) mir ist egal die Lampe sieht nett aus und HC ist zuteuer. Wo bei ich immer noch gerne eine von HC h├Ątte, aber leider bei ebay viel zuteuer.

Auf meinem Handy prankt ├╝brigens auch die Fledermaus bekomme leider kein HC theme schn├╝ff.
 

tim86

Neues Mitglied
ja, also designen k├Ânnen die Leute von Bacardi schon!!(wen wundert das bei den Werbeausgaben?)
ich habe selber 4 Gl├Ąser von Bacardi, man kann die "Fledermausartikel" ja auch sch├Ân finden ohne das man den "Rum" mag.
(und wer Bacardi aus politischen Gr├╝nden beukottiert und wer nicht, das ist jedermans pers├Ânliche Entscheidung)

mfg
Tim
 

Berti501

Neues Mitglied
ist es so schlimm wenn auf ner lampe oder nem shaker bacardi steht. ich habe hinter meiner theke ne franziskanerlampe h├Ąngen.
Ich h├Ątte auch gerne eine Lampe mit der Fledermaus, die pa├čt so sch├Ân zu Halloween. Habe daf├╝r Schl├╝sselanh├Ąnger von havana Club, Bl├Âd ist halt das die nicht leuchten :) :)
 

senseman

Neues Mitglied
Ich will gar nicht wissen wie viele Firmen noch irgendwas unterst├╝tzen was nicht jedem passt und keiner macht was, weil man es nicht weiss und ich glaube kaum das wenn ich von bacardi mal 2 oder 3 Artikel kaufe das denen das wirklich hilft, die machen das richtige Geld mit Ihrem Rum der wird zugen├╝ge ausgeschenkt. Die Werbeartikel laufen doch nur so neben bei.
Desweiteren wissen eh viel zu wenig Leute von dem was die machen ich weiss es nur durch Forum und durch eines meiner B├╝cher. Also ist es wohl ein schwindent geringerteil der weiss was Fase ist.
 

jp

Neues Mitglied
Ein undefinierbares, nach Spiritus schmeckendes und riechendes Gebr├Ąu auf den Markt geworfen und es Rum genannt ;)

Und dazu noch so viel Marketing und Werbung gemacht, dass es heute Weltmarktf├╝hrer ist.
 

Sonji

Neues Mitglied
aber kompliment an ihr marketing!!! und ich muss zugeben das design is auch top! also ich mag die fledermaus, teilweise die flaschendesigns, nur der inhalt l├Ąsst halt zu w├╝nschen ├╝brig...
 

Berti501

Neues Mitglied
aber kompliment an ihr marketing!!! und ich muss zugeben das design is auch top! also ich mag die fledermaus, teilweise die flaschendesigns, nur der inhalt l├Ąsst halt zu w├╝nschen ├╝brig...
Das Thema kommt wohl immer wieder mal hoch und es kann sich ja jeder seine eigene Meinung dazu bilden. Ich bin auch der Meinung das man den Rum, au├čer dem 8 Jahre alten vergessen kann. Aber wenn man ├╝berall immer an die Politik denken w├╝rde, d├╝rfte man auch keine Pizza mehr Essen, ....und so weiter.
Aber das mu├č halt jeder selber wissen
 

Sonji

Neues Mitglied


was hat bacardi den schlimmes gemacht?
[/quote]

Hohooo, mein Name wurde gerufen!! ;D

http://www.cocktailforum.de/yabb/index.php?board=3;action=display;threadid=3336;start=msg46995#msg46995
[/quote]

hab' mir das kurz durchgelesen.
├Ąhmmm, glaub' du m├╝sstest alle gro├čkonzerne (v.a. die in der elektobranche) boykottieren. es mischen n├Ąmlich einige von denen es nicht bekannt ist in der politik, in der verteidigungs und r├╝stungsindustrie mit... m├Âchte nicht wissen was da alles schief l├Ąuft. wenn ich das tun w├╝rde h├Ątte ich kein handy, kein TV, keinen DVDplayer, keine Videorekorder, keinen F├Ân, keinen PC... auch ├Âd, oder?
 

Berti501

Neues Mitglied
;├Ąhmmm, glaub' du m├╝sstest alle gro├čkonzerne (v.a. die in der elektobranche) boykottieren. es mischen n├Ąmlich einige von denen es nicht bekannt ist in der politik, in der verteidigungs und r├╝stungsindustrie mit... m├Âchte nicht wissen was da alles schief l├Ąuft. wenn ich das tun w├╝rde h├Ątte ich kein handy, kein TV, keinen DVDplayer, keine Videorekorder, keinen F├Ân, keinen PC... auch ├Âd, oder?
Sage ich doch, wollte nur nicht noch weiter ausholen ;D ;)
 

voenix

Neues Mitglied


hab' mir das kurz durchgelesen.
├Ąhmmm, glaub' du m├╝sstest alle gro├čkonzerne (v.a. die in der elektobranche) boykottieren. es mischen n├Ąmlich einige von denen es nicht bekannt ist in der politik, in der verteidigungs und r├╝stungsindustrie mit... m├Âchte nicht wissen was da alles schief l├Ąuft. wenn ich das tun w├╝rde h├Ątte ich kein handy, kein TV, keinen DVDplayer, keine Videorekorder, keinen F├Ân, keinen PC... auch ├Âd, oder?

Klar. :)
Der Unteschied ist nur, da├č mir bei den von Dir genannten Sachen nix Negatives bekannt ist, und bei Bacardi halt schon. Und da es nunmal genug Alternativen gibt... Dieses "Wissen" f├╝hrt halt bei mir dazu, da├č es mir alles andere als egal ist, ob Bacardi gekauft wird, oder nicht.

Anderes Beispiel: Hast Du vom Kopierschutz XPC von Sony geh├Ârt? Nein?? Dann google mal danach. XPC ist f├╝r viele Leute Grund genug, nix mehr von Sony kaufen zu wollen. Ja, f├╝r mich auch. :)

Als Verbraucher hast Du halt die Wahl: Entweder du ├╝berlegst Dir, welche Marken du kaufst - oder es ist Dir egal.
Und durchweg egal ist es mir halt nicht. Mu├č aber jeder f├╝r sich selbst entscheiden.

Und zum Thema: Ich w├╝rde mir nat├╝rlich niemals diese Fledermaus-Lampe zulegen. Aber ich werde einen Teufel tun, denjenigen zu verurteilen, der das halt gemacht hat. Mu├č doch jeder selbst entscheiden, was er kauft und warum, ist sein gutes Recht.

Trotzdem lasse ich es mir nunmal nicht nehmen, darauf hinzuweisen, was damit evt. unterst├╝tzt wird. Das ist eben wiederum mein gutes Recht. ;D


@Berti501: Das mit der Pizza mu├čt Du mir erkl├Ąren, verstehe ich nicht. ;)
 

jp

Neues Mitglied



hab' mir das kurz durchgelesen.
├Ąhmmm, glaub' du m├╝sstest alle gro├čkonzerne (v.a. die in der elektobranche) boykottieren. es mischen n├Ąmlich einige von denen es nicht bekannt ist in der politik, in der verteidigungs und r├╝stungsindustrie mit... m├Âchte nicht wissen was da alles schief l├Ąuft. wenn ich das tun w├╝rde h├Ątte ich kein handy, kein TV, keinen DVDplayer, keine Videorekorder, keinen F├Ân, keinen PC... auch ├Âd, oder?
[/quote]

Klar. :)
Der Unteschied ist nur, da├č mir bei den von Dir genannten Sachen nix Negatives bekannt ist, und bei Bacardi halt schon. Und da es nunmal genug Alternativen gibt... Dieses "Wissen" f├╝hrt halt bei mir dazu, da├č es mir alles andere als egal ist, ob Bacardi gekauft wird, oder nicht.

Anderes Beispiel: Hast Du vom Kopierschutz XPC von Sony geh├Ârt? Nein?? Dann google mal danach. XPC ist f├╝r viele Leute Grund genug, nix mehr von Sony kaufen zu wollen. Ja, f├╝r mich auch. :)

Als Verbraucher hast Du halt die Wahl: Entweder du ├╝berlegst Dir, welche Marken du kaufst - oder es ist Dir egal.
Und durchweg egal ist es mir halt nicht. Mu├č aber jeder f├╝r sich selbst entscheiden.

Und zum Thema: Ich w├╝rde mir nat├╝rlich niemals diese Fledermaus-Lampe zulegen. Aber ich werde einen Teufel tun, denjenigen zu verurteilen, der das halt gemacht hat. Mu├č doch jeder selbst entscheiden, was er kauft und warum, ist sein gutes Recht.

Trotzdem lasse ich es mir nunmal nicht nehmen, darauf hinzuweisen, was damit evt. unterst├╝tzt wird. Das ist eben wiederum mein gutes Recht. ;D


@Berti501: Das mit der Pizza mu├čt Du mir erkl├Ąren, verstehe ich nicht. ;)
[/quote]

voenix, wir h├Ątten einen viel interessanteren Markt, wenn mehr Leute so denken w├╝rden wie du!
Finde das sehr sehr gut!
 

Sonji

Neues Mitglied



hab' mir das kurz durchgelesen.
├Ąhmmm, glaub' du m├╝sstest alle gro├čkonzerne (v.a. die in der elektobranche) boykottieren. es mischen n├Ąmlich einige von denen es nicht bekannt ist in der politik, in der verteidigungs und r├╝stungsindustrie mit... m├Âchte nicht wissen was da alles schief l├Ąuft. wenn ich das tun w├╝rde h├Ątte ich kein handy, kein TV, keinen DVDplayer, keine Videorekorder, keinen F├Ân, keinen PC... auch ├Âd, oder?
[/quote]

Klar. :)
Der Unteschied ist nur, da├č mir bei den von Dir genannten Sachen nix Negatives bekannt ist, und bei Bacardi halt schon. Und da es nunmal genug Alternativen gibt... Dieses "Wissen" f├╝hrt halt bei mir dazu, da├č es mir alles andere als egal ist, ob Bacardi gekauft wird, oder nicht.

Anderes Beispiel: Hast Du vom Kopierschutz XPC von Sony geh├Ârt? Nein?? Dann google mal danach. XPC ist f├╝r viele Leute Grund genug, nix mehr von Sony kaufen zu wollen. Ja, f├╝r mich auch. :)

Als Verbraucher hast Du halt die Wahl: Entweder du ├╝berlegst Dir, welche Marken du kaufst - oder es ist Dir egal.
Und durchweg egal ist es mir halt nicht. Mu├č aber jeder f├╝r sich selbst entscheiden.

Und zum Thema: Ich w├╝rde mir nat├╝rlich niemals diese Fledermaus-Lampe zulegen. Aber ich werde einen Teufel tun, denjenigen zu verurteilen, der das halt gemacht hat. Mu├č doch jeder selbst entscheiden, was er kauft und warum, ist sein gutes Recht.

Trotzdem lasse ich es mir nunmal nicht nehmen, darauf hinzuweisen, was damit evt. unterst├╝tzt wird. Das ist eben wiederum mein gutes Recht. ;D


@Berti501: Das mit der Pizza mu├čt Du mir erkl├Ąren, verstehe ich nicht. ;)
[/quote]


ich akzeptiere nat├╝rlich auch deine meinung voll und ganz und verstehe auch das du sie mitteilst. ;)
finde das eigentlich auch ganz gut und bewundernswert. ich stelle mir einfach die frage was w├Ąre wenn alle "dunklen" gesch├Ąfte von den gro├čkonzernen bekannt w├Ąren?! w├Ąrst du bereit ohne handy zB zu leben?
aber du hast recht, solange man noch alternativen hat von denen nichts bekannt ist, sollte man diese auch nutzen.

eins w├╝rd' mich allerdings noch interessieren. wenn du quasi arbeitslos w├Ąrst und die einzigen firmen welche dir einen job anbieten w├Ąren sony und die martini-bacardi gmbh, w├╝rdest du einen job annehmen??? (glaub' sch├Ân langsam sollten wir zu den offtopics mit unserem gespr├Ąch wechseln) :)
 

voenix

Neues Mitglied

ich stelle mir einfach die frage was w├Ąre wenn alle "dunklen" gesch├Ąfte von den gro├čkonzernen bekannt w├Ąren?!
[/quote]
Also ich finde, das w├Ąre... sch├Ân. ;)


w├Ąrst du bereit ohne handy zB zu leben?
[/quote]
Ohne Handy?? Na logisch! Gibt wei├č' Gott wichtigeres. Schlimmer w├Ąr's z.B., wenn s├Ąmtliche Rumhersteller tabu w├Ąren. ;D

eins w├╝rd' mich allerdings noch interessieren. wenn du quasi arbeitslos w├Ąrst und die einzigen firmen welche dir einen job anbieten w├Ąren sony und die martini-bacardi gmbh, w├╝rdest du einen job annehmen???
[/quote]
Klar. Und dann den Konzern von innen raus infiltrieren und kaputt machen!
http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/schilder/00000694.gif

/edit:
Nein, im Ernst. Die Frage kann ich nicht beantworten, weil ich mir das nicht vorstellen kann. Vielleicht so: Bei Sony ja, die verarschen ja nur ihre Kunden. Aber bei Bacardi?? Wei├č' nich'... Vielleicht aus Neugierde.
 

Berti501

Neues Mitglied

@Berti501: Das mit der Pizza mu├čt Du mir erkl├Ąren, verstehe ich nicht. ;)
Das mit der Pizza hat was mit Mafia und Geldw├Ąsche zu tun, das gibt es ja auch immer noch. Nicht nur die italienische Mafia, da gibt`s inzwischen ja noch mehr Nationen.
 

Sonji

Neues Mitglied


w├Ąrst du bereit ohne handy zB zu leben?
Ohne Handy?? Na logisch! Gibt wei├č' Gott wichtigeres. Schlimmer w├Ąr's z.B., wenn s├Ąmtliche Rumhersteller tabu w├Ąren. ;D


ohhhhhhhhh mein gott, nein!!!! w├Ąr ja wirklich b├Âs wenn es keinen rum g├Ąbe!!! da sind wir uns aber 100%ig einig!!! ;D

(und handy nervt of, stimmt, war ein schlechtes beispiel!) ;)
 
├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
grgraf Welche Cocktails bietet ihr einem Neuling an? Cocktailbar 36
Angrist Heavy cream, was nutzt ihr daf├╝r? Cocktailbar 7
Angrist Die sch├Ânsten Cocktailgl├Ąser / Wo kauft ihr Cocktailgl├Ąser? Cocktailbar 4
Angrist Eisbox/eimer, was empfehlt ihr? Cocktailbar 13
M Umfrage: Welches Barwerkzeug seht ihr auf den Bildern? Cocktailbar 12
Angrist Wie macht ihr das mit den S├Ąften Cocktailbar 13
D Welche Online-Blind-Tastings w├╝nscht ihr euch? - Umfrage - Cocktailbar 43
D Wieviel Zeit wollt ihr f├╝r die Tastings - Umfrage - Cocktailbar 8
I Einkaufsliste, was meint Ihr ... Cocktailbar 45
Arikael Was assoziert ihr mit Genuss/Cocktails/Spirituosen Cocktailbar 11
rptr40 Grundausstattung, was w├╝rdet ihr empfehlen?? Cocktailbar 35
adfgd Welchen Jigger und Strainer nutzt ihr? Cocktailbar 73
Julian18 Cocktail Bar selbst bauen! Was sagt ihr dazu? Cocktailbar 9
Dai Einkauf bei Barfish was w├╝rdet ihr noch bestellen? Cocktailbar 8
H Welche Gl├Ąser verwendet ihr? Cocktailbar 22
D Aufstockung Bar-Equipment - Was haltet ihr von der Auswahl? Cocktailbar 12
christof92 Was k├Ânntet ihr wircklich jedes mal trinken? Cocktailbar 6
F traumberuf bartender? wie wurdet ihr cocktailmixer? Cocktailbar 11
Bartobi Was haltet ihr von diesen Augie├čer? Cocktailbar 9
D Woher bekommt ihr exotische S├Ąfte? Mango-, Pfirsich-, Erdbeersaft Cocktailbar 16
gunnar84 Welche Art von "Bar" habt ihr? Cocktailbar 5
Shaker-girl Was f├╝r Cocktail-Zubeh├Âr habt ihr!?!!? Cocktailbar 19
Dai Was w├╝rdet ihr damit machen? Cocktailbar 6
Recaro Gibt es Spirituosen, S├Ąfte oder Sirups deren Geschmack ihr einach nich abk├Ânn Cocktailbar 72
Biglebowski Wie viel gebt ihr f├╝rs Mixen aus? Cocktailbar 7
T Welche Crusher benutzt ihr? Cocktailbar 4
MixerJR Maracujasaft <-> Maracujanektar? Was verwendet ihr? Cocktailbar 7
A Welche Ausgie├čer verwendet ihr? Cocktailbar 28
utze-99 Welche S├Ąfte nehmt ihr und wo kauft ihr sie? Cocktailbar 8
P Der Weg zum Cocktail...wie macht ihr es? Cocktailbar 21
D Was haltet ihr von dem Ice- Crucher von Lidl ? Cocktailbar 6
M Wieviele Rezepte k├Ânnt ihr auswendig Cocktailbar 19
just me welche Musik spielt ihr auf euren Cocktailparties ? Cocktailbar 5
L Wieviel zahlt ihr normalerweise f├╝r Puschkin Vodka? Cocktailbar 4
S Ausgie├čer? welchen findet ihr sch├Âner/besser? Cocktailbar 15
L Cocktailgl├Ąser, wieviel Zahlt ihr? Cocktailbar 3
C Wie Ihr auf das Forum gesto├čen seid? Cocktailbar 18
L Onlinebestellung - wo habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Cocktailbar 46
K kennt ihr den cocktail? Cocktailbar 4
H Experience - wieviel Erfahrung habt Ihr mit Shaken Cocktailbar 9
O Welchen Brandy empfehlt Ihr zu "B and B" ? Cocktailbar 84

├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum

Oben