Bars in Glasgow und Edinburgh

lupullus

Neues Mitglied
Den ein oder anderen von euch hat es doch sicherlich schon nach Schottland verschlagen. Ich werde eventuell für längere Zeit nach Glasgow ziehen. Daher die Frage: Könnt ihr Empfehlungen für Glasgow und Edinburgh aussprechen?
 

Junsas

Neues Mitglied
In Edinburgh unbedingt ins Bramble! Genialer Laden :) Schöne individuelle Karte, tolle Spirituosenauswahl, faire Preise und super Bartender. War zwar vor zwei Jahren dort, aber Freunde waren erst vor ein paar Wochen und waren ebenso begeistert.
 

lupullus

Neues Mitglied
In Edinburgh unbedingt ins Bramble! Genialer Laden :) Schöne individuelle Karte, tolle Spirituosenauswahl, faire Preise und super Bartender. War zwar vor zwei Jahren dort, aber Freunde waren erst vor ein paar Wochen und waren ebenso begeistert.

So, hab meinen Aufenthalt nun hinter mir. Das Bramble ist echt genial. Liegt etwas versteckt, angenehm Publikum, inovative Bartender, klasse kleine Karte und sehr faire Preise!
Die Karte beinhaltet gerade einmal zwei Seiten mit Cocktails und wird in etwa alle 2 Monate geaendert. Find ich super! So koennen sie sich auch dem aktuellen Angebot an frischen Fruechten perfekt anpassen.

Heute war ich noch in Glasgow unterwegs und habe auf Rat der Jungs vom Bramble die Hotelbar des Blytheswood Hotel (im 1. Stock) besucht. Die Preise sind etwas gehobener und es, glaube ich, ein 5 Sterne Hotel ist, faellt die Kundschaft entsprechend aus. Die Cocktails sind Spitze und die Bartender verstehen ihr Handwerk sehr gut.
Hier ist die Karte recht umfangreich und erzaehlt zu jedem Cocktail einen halben Roman (krasses Kontrastprogramm).



In beiden Bars wurde unteranderem mit selbst gepickeltem Eis gearbeitet, was ich sehr ansprechend empfand. Hab ich in Deutschland so leider noch nicht gesehen.
Im Bramble haben sie mir erzaehlt, dass sie dies erst seit 7 Monaten praktizieren. Sie frieren dazu das Eis daheim langsam ein (ueber 3 Tage hinweg). Allerdings ist das Wasser hinterher nicht vollstaendig gefrohren, so dass die Verunreinigungen, bzw der geloeste Sauerstoff im Wasser verbleibt und sie somit sehr klares Eis erhalten. Danach bringen sie das Eis in die Bar. Ein riesen Aufwand, wie ich finde. Aber die Jungs lebend die Bar halt richtig.
 

crackone

Moderator


Hab ich in Deutschland so leider noch nicht gesehen.
[/quote]Ich grad gestern bei Herrn Baumann im Eberhardts.
[/quote]

Ding. Indertat.
 
Oben