Bars in Interlaken (Schweiz)

mangomix

aktives Mitglied
Interlaken scheint ja an Hotels, Restaurants etc. einiges zu bieten - gibt es da auch empfehlenswerte Bars? Würd mich über ein paar Tipps freuen!
 

mangomix

aktives Mitglied
Danke - sogar zwei, scheint es. Die werd ich mir auch auf jeden Fall ansehen, da wir ja eh dort im Hause sind. Ich berichte!
 

comander02

Moderator


.., da wir ja eh dort im Hause sind. [/quote]Oha ! Der Herr läßt es sich aber gutgehen ! ;)
[/quote]


Hat sich einer mal die Barkarte angesehen ?

mächtig gesalzene Preise :eek:
 

Freund Sour

Neues Mitglied
Hallo comander

Für schweizer Verhältnisse sind diese Preise durchaus im normal Bereich. Da ich noch nicht so weit rumgekommen bin: Wie sind die Preise denn in Hessen?
 

oscomp

Moderator

Hat sich einer mal die Barkarte angesehen ?

mächtig gesalzene Preise :eek:
Aber auch 'nur' weil der Wchselkurs so mächtig angestiegen ist.
Anfang 2010 waren 20CHF (die dort im Schnitt ein Cocktail kostet) noch etwa 13,00 Euro - nicht zuviel für ein Hotel dieser Klasse. Heute sind 20CHF aber 18 Euro!
 

comander02

Moderator
auf jedem Fall günstiger ;D

Wenn ich so an den Frankfurter Raum denke
ein Gin Tonic zwischen 9 bis 12 €
 

oscomp

Moderator
Die Kombination trau' ich Dir sogar zu !
Ich bekomme bitte den Cesars Salat mit Krevetten und eine Flasche Krug 1998 (1080CHF ~ 880€!! )
 

Metalking

Neues Mitglied
Die Kombination trau' ich Dir sogar zu !
Ich bekomme bitte den Cesars Salat mit Krevetten und eine Flasche Krug 1998 (1080CHF ~ 880€!! )

Ich hab Baileys noch nie in meinem Leben getrunken :D
Aber die Karte durchzuschauen hat doch Spaß gemacht muss ich gestehen.
 

mangomix

aktives Mitglied
Okay Jungs, ich pack ein paar Tupperdosen ein, und vergesst nicht mir vorher eure Kreditkartennummern zu mailen ;)

Spaß beiseite, die Barkarte ist preislich gesehen schon ein kleiner Schock, jedenfalls für Nicht-Schweizer. Und falls es beruhigt, ich logiere nicht dort, nur die Tagung findet da im Haus statt und ein "Galadinner". Mal gucken, ob mich die mondäne Stimmung trotzdem dazu verleitet, ein, zwei Drinks zu probieren.

Ne schnuckelige Geek-Bar mit etwas ambitionierterer Karte wäre mir natürlich trotzdem lieber für die anderen Abende ...
 

Arikael

Neues Mitglied
ich find die Preis auch für die Schweiz relativ hoch, vor allem wen man die Preise dann in Relation z.b. zur Widder-Bar in Zürich setzt.
Für die Preise würde ich doch sehr gute Qualität und gute Spiritiuosen erwarten.
 
Oben