Winter Dream in Kokosschale?

Der_Stormyy

Neues Mitglied
Hi Leute,

bin gaaaaaanz neu und hab auch erst vor ganz kurzer Zeit angefangen. Hab mir nen paar Rezepte angeschaut und den Winter Dream ausprobiert. Da er aber so im Glas ziemlich langweilig ausschaut dachte ich mir den vlt. in einer leeren ge├Âffneten Kokosschale zu servieren? W├╝rde das den Geschmack ver├Ąndern?

Gru├č
Stormyy
 

Partyboy

Neues Mitglied
ne macht nix wenns nur noch die schale ist
 

Tobi-Meer

Neues Mitglied
bin gaaaaaanz neu und hab auch erst vor ganz kurzer Zeit angefangen. Hab mir nen paar Rezepte angeschaut und den Winter Dream ausprobiert. Da er aber so im Glas ziemlich langweilig ausschaut dachte ich mir den vlt. in einer leeren ge├Âffneten Kokosschale zu servieren? W├╝rde das den Geschmack ver├Ąndern?
frag doch mal CRACKONE nach der dekoanleitung f├╝r das dromedar, das k├Ânntest du f├╝r die andere h├Ąlfte nutzen. ;)
 

Deliriumjack

Neues Mitglied
Na und wo ist die Anleitung? Jetzt entt├Ąuscht du mich aber. Von dir h├Ątte ich erwartet, dass du die 10-Seiten-mit-Bildern-die-so-gro├č-sind-wie-die-Deko-selber-Anleitung-├í-la-DBU bereit hast.
 

crackone

Neues Mitglied
Man nehme:

2/3 Kokosnuss (das untere Drittel sollte fehlen) aus Papua-Neuguinea
4 Stangen Porree (das werden die Beine)
2 Erdbeeren - H├Âcker f├╝r das Tranpeltier!
1/2 Banane, denn irgendwo muss der Hals ja herkommen
2 Nelken - Augen!
1 Zweig Rosmarin
Cream of Coconut ist unser Hei├čkleber-Ersatz


Das Kokosnuss-St├╝ck wird mit dem Loch nach unten auf den Tisch gelegt. Mit CoC die Porreestangen als Beine ankleben, genauso die Erdbeeren als H├Âcker auf den R├╝cken.
Die Banane mithilfe von 49 Bambusschaschlikspie├čchen (was f├╝r ein Wort!) als Hals aufsetzen, mit den Nelken Augen in die Banane stecken.

Jetzt fehtlt nur noch der Rosmarinzweig - er dient als Schwanz, auch mit CoC zu befestigen.

Tada, so einfach geht das, fertig ist das Trampeltier/Kamel!



Ich hoffe dir reicht diese knappe Antwort Cocktailmexican und wenn ich dich besuche m├Âchte ich viele solcher Tiere an meinen Drinks vorfinden!
Es gr├╝├čt und zwinkert
crackone
 

Tobi-Meer

Neues Mitglied
vielleicht richtet ja crackone auch noch eine kolumne mit seinen dekoanleitungen ein.
Triobar hat ihn auf alle f├Ąlle schon mal in seinem blog, als den hamburger-deko-spezialisten getauft.
http://bar-kultur.blog.de/
hat da ├╝brigens auch einen wettbewerb laufen.
Zitat aus seinem blog:
├ťber Bildeinsendungen von euren Nachbauten w├╝rde ich mich besonders freuen...
Die drei besten Nachbauten erhalten von mir einen Gutschein ├╝ber drei Cocktails in meiner Bar
Na dann mal los-freudiges basteln in der weihnachtszeit
 

crackone

Neues Mitglied
Der Trag├Âdie zweiter Teil:

Das Gurken-Krokodil
Meine liebste Deko f├╝r einen klassischen trockenen Martini, dezent aber stilecht und mit wenig Zutaten zu machen!


Man nehme:

Eine gro├če sch├Âne Salatgurke
4 kleinere Ingwerst├╝cke
2 Pfefferk├Ârner - ja, auch das Krokodil muss sehen!


Kurze Liste gell?

Man schnitze dem Krokodil ein sch├Ânes Maul, nicht vergessen: Nur echt mit 32 Z├Ąhnen (Minimum). Dar├╝ber werden die Pfefferk├Ârner als Augen ├Ąsthetisch eingesetzt.

Mit einigen Zahnstochern die aus den Ingwerst├╝cken gefertigten Plattf├╝├čen am Krokodil anbringen - schon ist es fertig!

Falls mal keine Zeit f├╝r Trampeltiere oder Wollnasenwombats sein sollte ist das Krokodil eine tolle ├ťberraschung f├╝r den geneigten Trinker und Genie├čer.


Das kleine Tier wird jetzt ├╝ber das Martiniglas oder den Cocktailspitz mit unserem Martini Dry gelegt - dann prost!

Nicht vergessen: Das Krokodil soll nat├╝rlich auch verspeist werden, also einen Sparsch├Ąler, vier Servietten und einen Abfallteller bereitstellen!
 

├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum

Oben