Cocktailparty in Planung

Xenomorph

Neues Mitglied
Moin.

Meine Situation ist folgende: Ich hatte am 9. Geburtstag (18.) und möchte den stilvoll nachfeiern. So kam ich auf einen gemĂŒtlichen Cocktailabend mit Freunden.

Hatte mich durch die FAQ gelesen und demnach mal eingekauft.

Meine Einkaufsliste war:
- Boston Shaker (18€), kein Dichtring, scheint dicht zu halten.
- 12 Plastik Ausgießer
- 0,7l Blue Curacao von Bols
- 0,7l Rum (Weiß) von Tangle
- 0,7l Rum (Braun) von Old Pascas
- 0,7l Tequila von Tabay
- 0,7l Wodka von Alexandrow

Ich weiß schon, dass ich mir was wegen den Marken anhören darf.. ;)

- Ananassaft
- Limettensaft
- Mangonektar
- Marakujanektar
- Orangensaft
- Zitronensaft

- Grenadine von Monin
- Kokosnusssirup von Monin
- Wassermelonensirup von Monin

- Sahne

Folgende Cocktails sind geplant:
- Pina Colada
- Tequila Sunrise
- Swimming Pool
- Daquiri Couleur
- Mango Margarita
- Best of Green
Alkoholfrei:
- Bora Bora
- Virgin Watermelonman

Dazu habe ich diese Karte erstellt:
Cocktailkarte

Jigger und Barsieb sind bereits vorhanden.

Dazu kommt Musik, Dartscheibe und Tischfußball zur BeschĂ€ftigung. Die Dekoration wird dezent ausfallen, da wir bereits eine komplett eingerichtete Bar besitzen.

Hat noch jemand Ideen oder VorschlÀge, was fehlt oder was man ergÀnzen kann?

Erstmal.
 

Berti501

Neues Mitglied
Ist doch fĂŒrs erste Mal ganz gut aufgestellt.
In der Karte beim Margarita fehlt ein r, sonst finde ich die karte ganz gut.
 

Xenomorph

Neues Mitglied
Danke, wird verbessert :)

Sonst noch Anregungen?
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Coole Antwort von Berti :)
So sehe ich das auch!
 

Partyboy

Neues Mitglied
es schaut komisch aus das die drinkfrbe dabei steht sonst find ichs auch gut (das mit den zutaten hast ja selber schon erkannt ;D)
 

Xenomorph

Neues Mitglied
Ja, aber wer hat schon das Geld sich Tequila von Herradura oder Ă€hnlichen Marken zu kaufen. Selbst zwischen dem Tabay und dem Sierra (welcher auch nicht grade hohes Ansehen hier genießt) waren 100% Preisunterschied ^^.

Vielleicht schaffe ich mir im Laufe der Zeit bessere Marken an, aber 5-6 Destillate von guten Marken auf einmal zu kaufen, sprengt bei mir den Rahmen ;)

Die Farbe hab ich nur so hingeschrieben.. Soll ich die rausnehmen? ^^ WĂ€r ja kein Ding.
 

senseman

Neues Mitglied
wo liegt das prob. ???
Wenn man es sich nicht auf einmal leisten kann dann kauft man immer mit und mit was nach ist nicht so teuer auf einmal oder man legt jeden Monat ein paar Euro`s dafĂŒr auf seite und kauft dann so mache ich es auch man hat ja im normal fall zeit so ddas das kein thema ist.
Ich wĂŒrde die Farben weg lassen.
 

Xenomorph

Neues Mitglied
Ok, Farben werden gelöscht..

Im Normalfall ist das ja auch kein Thema. Hab jetzt aber nur 2 Wochen bis zur Party.

Danke schonmal fĂŒr die Antworten :)
 

jonnitapia

Neues Mitglied
Ich persönlich wĂŒrde mich zwischen Swimming Pool und Pina Colada entscheiden, davon einen rauszunehmen. Finde einer von denen reicht eigentlich.

 

Xenomorph

Neues Mitglied
GlÀser sind ein gutes Thema..
Longdrink GlÀser (und Old Fashioned) hÀtte ich genug, tropische eher weniger, aber es wird wahrscheinlich reichen.
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Was meinst du mit tropischen GlÀsern?
Hurricane GlÀser?
 

Deliriumjack

Neues Mitglied
Mal ganz ehrlich: GlÀser sind echt wichtig. Und ich habe gerne ein ansprechendes Glas vor mir (mit Inhalt :D).... Aber bei einer solchen Veranstaltung ??? Who cares ?
 

Xenomorph

Neues Mitglied
Jep, Hurricane.. Also eigentlich gehören Pina Colada, Tequila Sunrise und die Margarita mit Mango in HurricaneglĂ€ser, die anderen können mMn auch in LongdrinkglĂ€sern oder großen MartiniglĂ€sern (Swimming Pool, Daiquiri Couleur) serviert werden.

Welche GlÀser sind eurer Meinung nach noch kein Stilbruch bei den Cocktails?
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Cocktailmexican hat schon recht.
Das sollte man nicht zu eng sehen.
Eine gute GlÀserdiskussion hatten wir hier:
www.cocktaildreams.de/forum/index.php?board=1;action=display;threadid=5029;start=msg80058#msg80058

http://lh3.ggpht.com/_5_v5f_lU6cE/SaPbQzhMj_I/AAAAAAAAAnM/B16PBMKq4yg/s512/CIMG4269.JPG
 

Xenomorph

Neues Mitglied
Alles klar, brauch ich mich ja nicht verrĂŒckt zu machen deswegen :)

Nach der Party schau ich mich dann mal in Ruhe nach neuen Spirituosen und GlÀsern um.
 

Alchemyst

aktives Mitglied
..und berichte dann bitte mal wieÂŽs gelaufen ist.
Du hast dich ja echt gut vorbereitet..
 

fmhannover

Neues Mitglied
yepp...toll vorbereitet, bin mal auf das feedback gespannt :D
 

Zotzmaster

Neues Mitglied
Dito und auch darauf, was deine GĂ€ste zu den zutaten/Geschmack gesagt haben ;) WĂŒnsche dir viel Gelingen und Spaß !
 

Xenomorph

Neues Mitglied
Sooo, gestern war die Party. Wir waren insgesamt zu acht. Sie hat allen super gefallen, die Stimmung war grandios und die Cocktails sind gut angekommen.

Bestellungen (Zahlen aus der Erinnerung):
6x Pina Colada
8x Tequila Sunrise
5x Swimming Pool
4x Daiquiri Couleur
10x Mango Margarita
4x Best of Green
2x Bora Bora
1x Virgin Watermelonman
Hatte also ordentlich was zu mixen ^^ Aber mir hat meine Freundin geholfen, der ich als Dankeschön einen Havana Club Hut geschenkt hab. (Das sĂŒĂŸe MĂ€dchen links auf dem vorletzten Bild)

Die Mango Margarita basierte auf einem eigens kreierten Rezept, kam aber am Besten an. FĂŒr alle Neugierigen unter euch das Rezept:
- 2cl Tequila
- 1,5cl Cointreau
- 1,5cl Limettensaft
- 6cl Mangonektar
Dekoriert mit einer Limette

Ein paar Bilder folgen jetzt:
http://home.arcor.de/agami/DSCN3522.JPG
http://home.arcor.de/agami/DSCN3524.JPG
http://home.arcor.de/agami/DSCN3525.JPG
http://home.arcor.de/agami/DSCN3533.JPG
http://home.arcor.de/agami/DSCN3550.JPG

mfg, Waschbör
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Dein Thread hier hat Spass gemacht.
Du hast deine Party hier gut vorbereitet vorgestellt.
Wir haben diskutiert und jetzt das tolle Ergebnis.
Super!
Das Essen schaut lecker aus.
Der GetrÀnke Verbrauch ist typisch
und deine Freundin sieht wirklich sĂŒss aus...
Vielen Dank fĂŒr den RĂŒckblick, die Bilder und die Auswertung!
 

Xenomorph

Neues Mitglied
Die Flasche Rum ist leer und ersetzt worden durch Havana Club 3 Jahre. Der Blue Curacao ist halb leer und wird durch Marie Bizard ersetzt, sobald er ganz leer ist. Der Tequila hat nur noch nen traurigen Rest.. Wer kennt eine gute Marke fĂŒr unter 20 Euro?
 

JimBeam

Neues Mitglied
Ich kann nur den Sauza Hornitos empfehlen.
Der kostet aber leider ein paar Euro mehr.
Bei dem machste allerdings nichts falsch :)
 

SoNE

Neues Mitglied
wieso ein paar euro mehr? der hornitos kostet bei barfish 19,95,- : http://www.barfish.de/catalog/product_info.php/products_id/294

ist doch unter 20 €...ist allerdings in normalen LĂ€den sogut wie nicht zu bekommen wie ich leider feststellen musste^^
 

JimBeam

Neues Mitglied
jo bei Barfish schon.

Hier bei mir im Laden zahle ich glaube ich 22 €.

DafĂŒr brauche ich nciht bestellen
 

SoNE

Neues Mitglied
eben...sei froh das du ĂŒberhaupt nen laden hast der das verkauft ;D ....welcher eigendlich?...wenn es nĂ€mlich n discounter ist hab ich vllt auchnoch chancen an die flasche zu kommen ohne versandkosten zu zahlen^^
 

Xenomorph

Neues Mitglied
Bei Barfish kostet der Liter 28 Euro (+ Porto) :/ Ich schau mal, was der hier bei Edeka kostet. Von Edeka hab ich Havana Club 3 Jahre fĂŒr 10 Euro bekommen, vielleicht hab ich GlĂŒck und der Sauza ist auch gĂŒnstig. Sonst nehm ich Sierra.
 

kaptain

Neues Mitglied
Bitte keinen Sierra verwenden! Das ist einer der grÀsslichsten Tequilas, die man in Deutschland kaufen kann.
 

tischkante

Neues Mitglied
hi waschbÀr :)
ich plane auch eine party, kannst du mir nur so ĂŒberschlagen sagen, was du fĂŒr die ganzen zutaten bezahlt hast?
lg tischkante
 

Deliriumjack

Neues Mitglied
Jep, Sierra ist keine Alternative. Die gĂŒnstigste Empfehlung die man geben kann ist Sauza Hornitos. Nichts anderes (zumindest im Moment noch)
 

Xenomorph

Neues Mitglied
@Tischkante: FĂŒr die genannten Zutaten und die Hardware habe ich ca. 100 Euro ausgegeben. Dazu kommen noch Kosten fĂŒr das Buffet (schĂ€tze ich auf ca. 30 Euro), neue GlĂ€ser (da Sonderangebot 5 Euro), Eis und Deko (nochmal 5 Euro). FĂŒr die Party habe ich also grob 150 Euro ausgegeben, die Hardware und GlĂ€ser kann man aber wiederverwenden.

Wenn du nur die Spirituosen, SĂ€fte und Sirups meinst, dĂŒrfte der Preis um die 70 Euro tendieren.

 

JimBeam

Neues Mitglied
Solange deine Leute dich dann auch auf Ihre Partys einladen, gleicht sich das ja dann wieder aus ;o)
 

Zotzmaster

Neues Mitglied
Solange deine Leute dich dann auch auf Ihre Partys einladen, gleicht sich das ja dann wieder aus ;o)

und da gibts dann ne Kiste Pils ;D

Bzgl. deiner Freundin habe ich erst nen Schreck bekommen - hatte erst gelesen auf dem letzten Foto, da sind aber zwei Typen drauf ;)

aber ansonsten Lob, schöne Party, netter Raum und leckeres Essen ^^ sehr schön gemacht und hier beschrieben. Weiter so !
 

JimBeam

Neues Mitglied


Solange deine Leute dich dann auch auf Ihre Partys einladen, gleicht sich das ja dann wieder aus ;o)
[/quote]

und da gibts dann ne Kiste Pils ;D

[/quote]

Dann wĂŒrd ich nie wieder ne Party schmeißen, bzw. denjenigen nicht mehr einladen *fg* :p :p :p
 

Xenomorph

Neues Mitglied
:D Nein, meine Freundin ist das wunderschöne, sooo sĂŒĂŸe Wiesel auf dem vorletzten Bild. :) *schwĂ€rm*

Och, wenn ihr so materiell denkt.. Ich habe eine Flasche guten, polnischen Wodka (nicht auf dem Bild zu sehen), 20 Euro Bar, 20 Euro Gutschein fĂŒr ein Musikhaus (bin Gitarrist und brauch bald neues Equipment) und einiges SĂŒĂŸes bekommen. Außerdem hat meine Freundin Teile der Deko spendiert. Außerdem ist der Abend einfach eine schöne Erinnerung, das kann man doch nicht mit Geld aufwiegen ;)
 

Alchemyst

aktives Mitglied
Genau Waschbööör, du hasts voll erfasst

Wenn ich ne geile Party gemacht habe, erwarte ICH von meinen GÀsten keine ebensolche Revanche - die können das sowieso nicht ;)
Wenn ich dann mal nett zum Grillen eingeladen werde, finde ich das völlig ok. - und ihr auch, allen SprĂŒchen zum Trotz. ;)
 

Ähnliche BeitrĂ€ge im Cocktail-Forum

Oben