1. Cocktailparty

Flotschi

Neues Mitglied
Hi Leute ich bin neu hier und bin wirklich begeistert von diesem Forum.

Ich habe vor etwa. 5 wochen den Basiskurs im Barkeepen gemacht (1. ├ľsterreichische Barkeeperschule) und werde demn├Ąchst mit dem profikur beginnen.


da bald mein Geburtstag ansteht, hab ich vor ne kleine Party zu geben f├╝r 10 Leute (halt nur der engste Freundeskreis) und dort selbst Cocktails zu mixen. Jez hab ich ein paar Fragen an Leute die sowas schon ├Âfter gemacht haben und bissl Erfahrung haben.


1. Wieviele Eisw├╝rfel brauche ich f├╝r etwa 70-100 Cocktails?? Ich w├╝rd gerne ne Kilo angabe haben oder ne ungef├Ąhre Anzahl....hab im moment nur mit Eisw├╝rfelformen an die 150 zusammen und schaffe an 1 Tag weitere 30 dazu. Hab noch extra so kleine Eisw├╝rfelsackerl gekauft, wo in jedes 20 reingehen (sind aber nicht sonderlich gro├č)!!


2. Soll ich Garnituren dazu machen?! Klar ohne die Garnituren sieht der Cocktail nicht so gut aus und bei manchen Cocktails is die "Garnitur" ja eigentlich ne Zutat, aber ich wei├č absolut nicht ob sich das rentiert mit den Garnituren oder eher nur Zeit kostet (mir gehts ja eigentlich ums Trinkvergn├╝gen)!!


3. Ich liste hier mal auf welche Cocktails ich anbieten werde und ihr k├Ânnt mir ja sagen ob das ne gute Auswahl ist oder nicht!!

Alkoholische:

- Blue Lagoon
- Bombay Punch
- Choco Collada
- Martini Rose (eigenkreation von mir 4cl Vermouth bianco, 2cl Lime Juice, 1cl Triple Sec, gr├╝ner Tee aufgie├čen...schmeckt sehr erfrischend)
- Pina Collada
- Sabine Special (wenn ihr nicht kennt, 5cl Rum wei├č, 2cl Mandelsirup, 4cl Lime Juice)---> der kommt vielleicht weg daf├╝r kommt Tango Girl dazu (hab das rezept grad ned bei de rhand)
- Swimming Pool
- Tequila Sunrise

NON-Alcoholics:

- Amadeus
- Cherry Cooler
- Choco Coco
- Coconut Kiss
- FRuit Cup (8 Orange, 8Ananas, 4 Zitrone, 2 Grenadine)
- Fruit Energy
- Lines
- Red Coconut (mit Erdbeer Sirup)
- Solero (eigenkreation der Barschule)
- Strawberry + Friends

Hab nicht so viel zur verf├╝gung aber ich hab geschaut das ich mit jedem Sirup, saft etc. den ich zur verf├╝gung habe einen Cocktail machen kann!!


4. Hab im moment 12 gro├če Bechergl├Ąser (42cl) zur Verf├╝gung und wollt mal fragen ob ich jez nochmal 12 solche dazu kaufen soll oder lieber 12 Longdrinkgl├Ąser??


5. In welchem Verh├Ąltnis soll ich die S├Ąfte einkaufen?! hab gedacht an 6l Orangen, 6l Ananas, 2l Kirsche, 3l Schwarze Johannisbeere, 2l Zitronensaft, 1l Grenadine, Multivitaminsaft hab ich mehr als genug zuHause weil ich den auch so trinke!! Is das zu viel oder reicht das grad so?!


Hoffentlich k├Ânnt ihr mir bissl helfen....


Mfg Flo
 

Partyboy

Neues Mitglied
hallo


1.ich rechne das immer so und komm dann immer gut damit hin; 4 w├╝rfel pro cocktail und je 3 w├╝rfel zum shaken macht bei dir also (3+4)*100 = mindestens 700 w├╝rfel

2.w├╝rd ich schon auf einer party ; schaut einfach h├╝bscher aus ; geht ja auch schnell mal ein st├╝ck obst an den glasrand zu stecken oder einen zuckerrand zu machen

3.musst du selber wissen was deine leute so geschmacklich wollen aber von der menge her auf jeden fall top

4.gl├Ąser brauchst auf jeden fall mehr sonst bist ja nur noch am sp├╝len ; kaufst halt noch 12 longdrinkgl├Ąser dann hast wenigstens 2 sorten ; fancy-gl├Ąser w├Ąhren f├╝r cocktails halt sch├Âner

5.einfahc absch├Ątzen wieviel von jeder zutat gebraucht wird ; je nachdem welcher saft wieoft in den drinks vorkommt ; grenadine ist kein saft sondern ein sirup
 

Flotschi

Neues Mitglied
hallo


1.ich rechne das immer so und komm dann immer gut damit hin; 4 w├╝rfel pro cocktail und je 3 w├╝rfel zum shaken macht bei dir also (3+4)*100 = mindestens 700 w├╝rfel

Naja ich machs immer so, 6-7 zum shaken mit rein und dann alles zusammen ins Glas (falls glas noch nicht voll is 1 mit zange noch dazu), aber mit 700 w├╝rfel hab ich noch ordentliche arbeit vor mir bis freitag :D

2.w├╝rd ich schon auf einer party ; schaut einfach h├╝bscher aus ; geht ja auch schnell mal ein st├╝ck obst an den glasrand zu stecken oder einen zuckerrand zu machen

Joa na ich werd einfach mal ne Ananas, 2 Orangen, 1 Zitrone und Cocktailkirschen kaufen....wenns aus ist gibts halt keine Dekoration!!

3.musst du selber wissen was deine leute so geschmacklich wollen aber von der menge her auf jeden fall top

Ich dachte Anfangs sogar das es zu wenige Cocktails sind, aber wie gesagt ich hab nicht allzuviel zur verf├╝gung und mein budget f├╝r diese party von ca. 300-400 euro is bald aufgebraucht

4.gl├Ąser brauchst auf jeden fall mehr sonst bist ja nur noch am sp├╝len ; kaufst halt noch 12 longdrinkgl├Ąser dann hast wenigstens 2 sorten ; fancy-gl├Ąser w├Ąhren f├╝r cocktails halt sch├Âner

ja die Gl├Ąser san des problem, sowie die shaker....hab nur 3 zur verf├╝gung (aber sollte reichen)!!



5.einfahc absch├Ątzen wieviel von jeder zutat gebraucht wird ; je nachdem welcher saft wieoft in den drinks vorkommt ; grenadine ist kein saft sondern ein sirup

Klar is grenadine ein sirup, aber kommt in vielen Non-alcoholics zu 2-3 cl vor und wenn die oft getrunken werden is 1 flasche bald mal weg


danke f├╝r deine antworten!!
 

crackone

Neues Mitglied
Zu 1. Mach' es so, wie Partyboy gesagt hat: 3 zum Shaken, 4 ins Glas. Kippe die Shake-Eisw├╝rfel nicht mit ins G├Ąsteglas, der Drink verw├Ąssert sonst zu leicht.


2. Ich empfehele als einfach, schnelle und sehr h├╝bsche Deko Karambolescheiben!


4. Kauf' noch viele Gl├Ąser! Ich empfehel dei "Pokal"-Gl├Ąser von IKEA f├╝r 49 cent das ST├╝ck. G├╝nstig und absolut zweckerf├╝llend!

Viel SPa├č beoi deiner Party und viel Erfolg!
 

Rande

Neues Mitglied
Hallo

Sind die Pokalgl├Ąser von Ikea nicht zu gro├č?
Also wenn ich Cocktails mache, wie z.B. den Pina Colada, dann muss ich entweder direkt die doppelte Menge nehmen, oder Eisw├╝rfel ohne Ende reinschmei├čen.
Aber f├╝r so Cocktails wie Zombie oder Long Island icetea ist das Glas perfekt.
Im IKEA gibt es bestimmt auch kleinere Gl├Ąser f├╝r den gleichen Preis.

Bis denn dann
Garimaroburusuki Rande
 

Hanni

Neues Mitglied
@rande

dann m├╝sste man aber mehrere Gl├Ąserserien kaufen, was definitif zu teuer werden w├╝rde. Mann kann ja auch einfach die Rezepte auf ds fassungsverm├Âgen angleichen und das Glas muss ja auch nicht immer bis zu dem Rand gef├╝llt sein. Also erf├╝llen die Pokal Gl├Ąser sicherlich ihren zweck - und das f├╝r 50 cent,
nur gibt es denn ├╝berhaut Ikea in ├ľsterreich??? Habe noch nie dort nen Ikea gesehen....

wg. den Eisw├╝rfeln, meines erachtens tuen es auch 2 im Shaker und 3 im Glas, das reicht absolut aus, also w├╝rden auch 500 denke ich reichen.
 

crackone

Neues Mitglied
Ich amche bei Partys oÄ meine Pokal sauch nicht immer ganz voll. Es geht da um den COcktail, nicht ums perfekte AUssehen....
 

Partyboy

Neues Mitglied
so ist es ; all zu leer sollte das nat├╝rlich nicht sein aber 2/3 voll ist absolut in ordung
 

Flotschi

Neues Mitglied
Sodala vorbereitungen sind alle getroffen..jez hab ich nur 1 problem!!

da ich in der barschule angefangen habe mit riemerschmid sirupen zu arbeiten, hab ich mir f├╝rn anfang auch riemerschmids f├╝r zuhause gekauft!! leider war das kokossirup schon fast aus (hab ja schonmal paar cocktails gemixt zum kosten etc.) und jez musste ich mir ein neues f├╝r die party besorgen!!

hab aber nur noch das monin bekommen....wollt jez mal wissen ob das von der intensit├Ąt her st├Ąrker, s├╝├čer, etc is als das von riemerschmid....weil dann m├╝sste ich ja bei den rezepturen entweder mehr oder weniger dazu geben!!??


hoffentlich k├Ânnt ihr mir helfen!!


danke mfg flo
 

Partyboy

Neues Mitglied
es gibt nat├╝rlich unterschiede zwischen den herstellern aber am rezept ├Ąndert das nix ; kannst ganz normal mixen allerdings kann ich zum monin kokos nix sagen weil ich den nicht habe aber ich denke da machst garnichts falsch ;)
 

Flotschi

Neues Mitglied
danke!! ;D



gibts eigentlich f├╝r ├Âsterreich sowas ├Ąhnliches wie barfish.de oder liefert barfish auch nach ├ľ??

es is n├Ąmlich ziemlich nervig f├╝r meine sirups etc. immer 30 minuten mit dem auto zu fahren nur um zum gro├čhandel zu kommen und dann dort mit 2 flaschen sirup rauszuspazieren!!
 

Tiefenrausch

aktives Mitglied
Der Monin Kokossirup ist etwas weniger konzentriert als der Riemerschmid Barsirup Kokos. Deshalb lieber etwas mehr nehmen.
 

Hanni

Neues Mitglied
also so viel ich wei├č schickt barfish auch nach ├ľsterreich, des weiteren m├╝sste iegentlich auch banneke.de und weinquelle.de nach ├ľsterreich schicken, jedoch sind die Versandkosten ziemlich gro├č.
ciao, hani
 

talex

Neues Mitglied
Also unsere Versandkosten nach ├ľsterreich sind h├Âchstwahrscheinlich die g├╝nstigsten, hier mal unsere aktuelle Gewichts-Liste - alle Preis jeweils von/bis und plus 16% MwSt.

1 kg: 7.00
5 kg: 9.00
10 kg: 11.00
15 kg: 14.00
20 kg: 18.00
25 kg: 20.00
30 kg: 22.00

d.h. 12 Flaschen kosten sowas 16-21 Euro inkl. MwSt. und Gewicht der Verpackung!!!
 

Flotschi

Neues Mitglied
So leute die party is vorbei....einerseits war sie ein voller erfolg (cocktails sind gut angekommen), andererseits hab ich mich total versch├Ątzt was die getr├Ąnke angeht!!


vorrat - gebraucht


5l Orangensaft - 2l
5l ananassaft - 1l
3l kirschsaft - nicht mal 1l
3l johannisbeersaft - 1l
2l zitronensaft - halber liter
1l roses lime juice - fast ganz leer (is gut gegangen)


naja also bei den s├Ąften hab ich mich ordentlich versch├Ątzt, aber von den cocktails wo ich dacht habe sie gehen gor ned, die san am besten gegangen (sabine special --->is wirklich ur gut; martini rose ---->auch gut gegangen, tequila sunrise --->top cocktail des abends)!!

bilder links gibts sobald welche im netz sind...


war aber ganz lustig und bei der n├Ąchsten cocktail party wei├č ich dann schon wie es rennt ;)


also dann gute nacht


mfg flo



 

tim86

Neues Mitglied
wie viele G├Ąste waren denn da?

wie lauten die Rezepte von Sabine special und Marini rose?

das der Tequila sunrise der Renner war, glaub ich dir, denn die Leute probieren relativ wenig unbekannte Sachen, dazu muss man sie meistens ├╝berreden, sondern bleiben lieber bei ihren bekannten Drinks.

mfg
Tim
 

Flotschi

Neues Mitglied
Martini rose

4cl Martini bianco, 2cl Lime Juice (Rose's),1cl Triple Sec, gr├╝ner Tee auff├╝llen

wenn man ihn st├Ąrker will gibt man einfach 5cl M. B. rein
schmeckt sehr erfrischend nach gr├╝nem Tee und Limetten eben
achja nicht shaken, sondern im glas zusammenleern und bissl umr├╝hren!!
zur geschmacksintensivierung, kann man je nach lust und laune 1-2 limetten achteln oder ne zitronenscheibe reinschmeissen (hab ne zitronegenommen da keine limetten da waren)


Sabine Special --->wird geshaket!!

5cl Rum wei├č, 2cl Mandelsirup (hab das von Riemerschmid), 3-4cl Lime Juice


schmeckt ziemlich stark, hat nen Marzipangeschmack....einfach kosten (is aber nicht jedermanns sache, meinen leuten hat er geschmeckt)!
normalerweise geh├Ârt der in ne cocktailschale (hab aber keine zur verf├╝gung) also hab ichs in normale kleine gl├Ąser von daheim mit 2-3 eisw├╝rfel getan (hat dem geschmack auch nichts angetan)!!



Jo du sagst es, weil manche leute kennen ja nur 2-3 cocktails und vor neuem schrecken die dann zur├╝ck!!


mfg flo
 

Flotschi

Neues Mitglied
Hi Leute

demn├Ąchst (also so in 3 wochen) steht mir meine n├Ąchste cocktailparty ins haus (also nicht direkt bei mir aber bei nem kumpel im party keller)!!

er hat mich eben gebeten dort f├╝r paar stunden cocktails zu mixen und ob ich da zusagen w├╝rde!!

hab ihm gesagt ja ich w├╝rds machen, jez is f├╝r mich nur ne frage, wie soll ich das ganze berechnen?!

ich meine die meisten leute dort sind meine freunde und ich kenne sie...aber ich kann das ja schwer gratis machen wenn ich f├╝r spirituosen, sirups und s├Ąfte an die 200 euro ausgeben muss!!


also es werden so 20-30 leute werden und der gro├čteil wird alkoholische cocktails trinken!!

naja ich dachte da an einen fixen preis f├╝r den ganzen abend und die sollen halt alle zamlegen oder soll ich jeden cocktail einzeln berechnen ?!

die preise f├╝r meine cocktails k├Ânnt ihr euch auf meiner homepage anschaun (siehe Sig)!!



ich hoffe auf einige gute vorschl├Ąge von euch wie ich das mit dem geld regeln k├Ânnte und vorallem wieviel ich verlangen kann....hab da eigentlich nicht wirklich nen plan!!

mfg flo
 

tim86

Neues Mitglied
also ich w├╝rde dir zu einer Strichlisteraten auf der alle Namen stehn und dahinter ein Spalte f├╝r die Anzahl der alkoholischen und eine f├╝r die nicht Cocktails. Am ende wird dann abgerechnet.
Das Problem ist, dass du am anfang relativ hohe Ausgaben hast und wenn wenig Cocktails getunken wurden wenig Einnahmen hast, aber noch viele Restbest├Ąnde.

Eine Pauschale von 8ÔéČ w├╝rde vielleicht Fahrer abschrecken und nicht Fahrer dazu animieren die 8ÔéČ auf jedenfall rauszutrinken.

mfg
Tim
 

Flotschi

Neues Mitglied
ja an so ne pauschale hab ich auch gedacht....so 7-10 euro (f├╝r die vieltrinker) und die leute die wissen sie trinken nur 1-2 cocktails mach ich ne strichliste!!


naja zuerst muss eh mal geplant werden und wenn ich im vorfeld wei├č wieviele leute ├╝berhaupt cocktails trinken wollen (gibt ja auch welche die wollen nur bier) und vorallem was f├╝r cocktails sie drinken, dann kommts mir sicher noch bissl billiger....denn es macht ja keinen sinn 3 flaschen rum zu kaufen wenn keiner ne pina collada oder so trinkt!!


aber die idee mit der strichliste und so is schon mal gut...


und falls ich nen preis f├╝r den ganzen abend verlange, dass heisst jeder zahlt nen teil und kann aber dann soviele cocktail haben wie er will?! wieviel w├╝rdet ihr da verlangen....


mfg flo
 

Berti501

Neues Mitglied
Ich w├╝rde Deinen Kumpel die Spirituosen und das Zubeh├Âr kaufen lassen und Er soll es anschlie├čend behalten.
Ansonsten sagst Du was Du ausgegeben hast und l├Ą├čt es Dir von deinem Kumpel wieder geben Wenn es ja seine Party und seine Freunde sind, ist das O.K. F├╝r deine Zeit mu├čt du dir ├╝berlegen wie gut ihr befreundet seid.
Bei guten Freunden mache ich sowas umsonst, bei einfachen bekannten nehme ich 10ÔéČ die Stunde.
Und habe kein Risiko mit den Resten.
 

Partyboy

Neues Mitglied
ich hatte gestern auch ne cocktailparty f├╝r nen freund organisiert

wahren 10 leute ; weg gingen auf einer karte mit 24 rezepten 62 cocktails und 21 tequila ; materialkosten an der bar genau 80ÔéČ

ich hab zuvor bei jedem cocktail den genauen preis ausgerechnet und dann ein strichliste gef├╝hrt welcher drink wie oft wegging ; zu dem preis kommt dann noch kosten f├╝r deko und verbrauchsmaterial u.s.w. und gut ist
 

Hoss

Neues Mitglied
'Nabend

das der Tequila sunrise der Renner war, glaub ich dir, denn die Leute probieren relativ wenig unbekannte Sachen, dazu muss man sie meistens ├╝berreden, sondern bleiben lieber bei ihren bekannten Drinks.

Was der Bauer nicht kennt....
Dem hab ich gleich auf unserer ersten Cocktailparty einen Riegel vorgeschoben. Ich hatte ausser dem Long Island Icetea (und vielleicht den Hurricane) nur unbekannte Cocktails von Cocktaildreams.de genommen. Da konnte man bei der Auswahl des ersten Cocktails recht merkw├╝rdige Blicke bei den G├Ąsten ernten. ;D
Mal abgesehen von den Rufen: Kannst du 'nen "Sex on the beach" oder 'nen "Tequila Sunrise" machen. Da hilft nur hart bleiben.
Die Liste der alkoholischen Cocktails:
Pacifico
Green Devil
Red Scorpion
R.I.P.
K├ĄptÔÇÖn Chaos
Hurricane
Green Tropical
Dr.Lector
Long Island Icetea
Kiba Supreme

Aber nach dem ersten Cocktail waren die meisten G├Ąste ├╝berrascht, und wollten gleich alle anderen durchprobieren (hat nur einer geschafft, und hat dann wieder von vorn angefangen :D Respekt)

Ich m├Âchte mich hier mal f├╝r die Seite und die tollen Rezepte bedanken.
 

Flotschi

Neues Mitglied
wahren 10 leute ; weg gingen auf einer karte mit 24 rezepten 62 cocktails und 21 tequila ; materialkosten an der bar genau 80ÔéČ

ich hab zuvor bei jedem cocktail den genauen preis ausgerechnet und dann ein strichliste gef├╝hrt welcher drink wie oft wegging ; zu dem preis kommt dann noch kosten f├╝r deko und verbrauchsmaterial u.s.w. und gut ist


und hast du dann nur die 80ÔéČ verlangt oder noch zus├Ątzlich was?!

und wie haben dir deine kumpels das gezahlt?? hat einer alles gezahlt oder haben dann alle zamgelegt?!

also ich verlange sicher nicht geld daf├╝r das ich das ├╝berhaupt mache, aber ein wenig gewinn sollte schon rausschaun, aber zumindestens der verbrauch sollte gedeckt sein!!

die anzahl der cocktails die ich anbieten werde wird eher gering sein (10-12 rezepte) und davon 70% alkis ;)


mfg flo
 

Partyboy

Neues Mitglied
gewinn ist da kein cent dabei

gezahlt hat es einer der die party gegeben hat aber nur 40ÔéČ ; ich und noch jemand naderst haben je 20ÔéČ als geschenk ├╝bernommen
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Die Vorraussage welche Cocktails h├Ąufig bestellt werden und auch wieviele ├╝berhaupt getrunken werden das ist recht schwer. Es ist einfach wenn man die G├Ąste kennt, aber ansonsten wirklich nicht einfach.

Daher besser man klakuliert den Gesamtverbrauch genau, wenn ein beliebter Cocktail dann aus ist bestellen sich die Leute eben die anderen. Au├čerdem ist es meiner Erfahrung nach so, da├č die meisten G├Ąste ├╝berhaupt keine Ahnung haben wie die Cocktails schmecken, die sie bestellen, von daher ist es gut Probecocktails zu verteilen (von denen die wider erwarten nicht so gut ankommen). Meistens schmeckts dann einigen, die wissen wie er schmeckt und so bestellen sie diese dann ├Âfters.
 

Flotschi

Neues Mitglied
Hi leutz

ich hab jez mal ne frage!!


auf meiner neuen homepage, hab ich f├╝r meinen freundeskreis (und auch f├╝r bekannte von denen) nen partyservice eingerichtet, f├╝r parties mit maximal 20 leuten!!


Ich dachte mir maximal 20 leute weil es mir sonst zu stressig wird und bspweise eisw├╝rfel f├╝r 50 leute zu machen dauert ja ewig!!


Jetzt steht im februar ne party mit ca. 50-100 leuten an und die haben mich mal gefragt ob ich nicht doch k├Ânnte (nur f├╝r paar stunden, nicht die ganze zeit)!!

w├Ąre das alleine zu viel arbeit?? wielange im vorraus sollte ich eisw├╝rfel machen beginnen??


also falls ihr schon mal auf parties mit sovielen leuten gemixt habt, sagt mir mal eure erfahrungen und wie ihr euch drauf vorbereitet habt!!


w├Ąre echt hilfreich, denn sie w├╝rden mir nicht nur die ausgaben zahlen sondern auch ein kleines honorar f├╝r den abend, also w├Ąrs schon super wenn ich das annehmen kann....halt nur wenn sichs vom arbeitsaufwand auszahlt!

mfg flo
 

horny2k

Neues Mitglied
Also ich habe schon f├╝r 120 Leute gemixt. Da waren wir aber zu Zweit. Also 2 Personen sollten es schon sein. Es w├╝rde auch alleine gehen, aber da steckst du dann halt wirklich im stress! 1 Person kann sich voll aufs shaken konzentrieren und die andere sich um die ├╝brigen dinge k├╝mmen (absp├╝len, Fr├╝chte neu schneiden, deko, Eis f├╝r die Gl├Ąser usw.). Also w├╝rde das auf jeden fall zu 2 machen!

Tja, Eisw├╝rfel wirst du schon ne Menge brauchen. Ich sch├Ątze mal so um die 1000 Eisw├╝rfel, solltest du nur drinks mit Eisw├╝rfeln anbieten. Machtst du welche mit Crushed ICE, dann w├╝rde ich mal mind. 800 einpacken.

Die organisation hinter der Theke hilft sehr. Alles griffbereit zu haben ist wichtig!

Vllt. kannst du ein paar Dinge auch schon vorbereiten..?? Was willst du denn anbieten??

So long,

Horny
 

tim86

Neues Mitglied
mir wurde mal angeboten f├╝r ~1500 Leute Cocktails zu mixen, hab danken abgelehnt (Vorabifete).

mfg
Tim
 

horny2k

Neues Mitglied

mir wurde mal angeboten f├╝r ~1500 Leute Cocktails zu mixen, hab danken abgelehnt (Vorabifete).

Mit der richtigen Ausr├╝stung und der Entsprechenden BEzahlung w├╝rde ich das schon machen...
 

xaverin

Neues Mitglied
Bei der Menge an Leuten musst Du aber auch noch das richtige Team dazuhaben - sonst bist Du nachher tot vor ├ťberarbeitung und hast trotzdem nicht mal ein Zehntel der Cocktails serviert die rausgegangen w├Ąren :)
 

Flotschi

Neues Mitglied
ja na ich w├╝rd mir aufjedenfall nen gehilfen organisieren, der mir

- eis nachbringt, gl├Ąser abw├Ąscht, leere flaschen wegr├Ąumt und rechtzeitig neue bringt, eventuell die gebrauchten gl├Ąser von den tischen holt (wenn das die leute nicht selber machen)


anbieten w├╝rde ich maximal 7-10 verschiedene cocktails.


eventuell

pina colada
tequila sunrise
sex on the beach
baracuda bite (is momentan mein favourite drink)
martini rose (rezept mit gr├╝nem tee, is schon irgendwo im forum)


ja und dann noch diverse fizzes, sours (da brauch ich ja nicht viele zutaten f├╝r und mit 1 rezept hat man viele verschiedene cocktails) und 2-3 alkfreie noch f├╝r die fahrende gesellschaft!!


also ich m├Âchte auf keinenfall irgendwelche probecocktails oder v├Âllig unbekannte die dann keiner drinkt anbieten!!


das mit dem eis wird wahrscheinlich ds gr├Â├čte problem werden, denn 1000 w├╝rfel nur mit formen und so topitssackerln zu machen dauert laaange und der platz in meiner tiefk├╝hltruhe is eh schon beschr├Ąnkt!!


 

horny2k

Neues Mitglied
Naja, also ich habe in meiner Gefriertruhe auch schon ne Menge eisw├╝rfel produziert - in Einwegbeuteln - und das hat bisher immer gut funktioniert. du musst eben fr├╝h genug anfangen! Das Platzproblem musst du nat├╝rlich irgendwie in den griff bekommen. Evtl. irgendwo auslagern... eltern, freunde oder so...

So long,

Horny
 

Flotschi

Neues Mitglied
die party ist zwar schon 2 monate her aber mein freund hat erst vor paar tagen die bilder auf seine HP gesetzt!!


hab aber nur 1 bild gefunden was wirklich zur cocktailsparty passt....


man sieht hier einen liebevoll zubereiteten TS und einen Solero glaub ich!!


http://members.chello.at/ilija-z./2005-086a.JPG


naja ich hab ja fotos versprochen...mehr hab ich leider nicht!!
 

Flotschi

Neues Mitglied
Vor kurzem is meine 2te offizielle Cocktailparty zu Ende gegangen. Im Rahmen des Super Bowls habe ich paar Cocktails gemixt!!


Lustig das von 24 Cocktails der Paddling Pool gleich 8 mal getrunken wurde und auch der Lines (8 cl Multivitaminsaft, 5 cl Johannisbeersaft, 4 cl Lime Juice, 2 cl Grenadine) 6 mal weg gegangen is.

Die anderen Cocktails waren noch Malibu Sunrise, SOTB, Poltergeist, Vitamincolada und Florida!!

sind alle je 2-3 mal weg gegangen!!

also Lines is aufjedenfall ein Geheimtipp als Anti-alkoholischer....schmeckt total lecker!!


najo muss jez ins bett....bis morgen mittag :D
 

tim86

Neues Mitglied
F├╝r den Limes m├╝sste man ja noch Johannisbeersaft und Multivitaminsaft im Haus haben...

Also ich versuche meine S├Ąfte auf Orangen, Ananas, Maracuja und Cranberry zu reduzieren.
Hab aber immer noch ne Flasche Apfelsaft oder Grapefruitsaft rumstehn, nur lohnt es sich meistens nicht diese S├Ąfte zu ├Âffnen.

mfg
Tim
 

Fischers Fritz

Neues Mitglied
Bei mir schon. Was nicht verbraucht wird und in den n├Ąchsten 3 Tagen aller Voraussicht nach auch nicht, wird eben getrunken, fertig.
 

Berti501

Neues Mitglied
Bei mir schon. Was nicht verbraucht wird und in den n├Ąchsten 3 Tagen aller Voraussicht nach auch nicht, wird eben getrunken, fertig.
Das ist immer das beste was man mit Resten machen kann.....
Egal ob als Cocktail oder nur als Saft....Hau Wech den Mist
 

Flotschi

Neues Mitglied
da ich t├Ąglich eigentlich multivitaminsaft trinke, is immer ne packung offen eigentlich!!

und wie fritz schon sagt...was nicht leer geworden ist, wird einfach ausgetrunken (zumindest die s├Ąfte).


 

├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum

Oben