Blue Moon

Paulchen

Neues Mitglied
Hallo Leute!
Da meine RezeptvorschlÀge noch nicht online sind möchte ich euch diese hier im Forum prÀsentieren und bitte euch um eure Meinung. Ich habe die 4 Longdrinks wÀrend einer Halloween-Cocktail-Party ausprobiert.

Cocktail Nr.1
Blue Moon
2 cl Curaçao Blue
2 cl Rum weiß
5 cl Traubensaft weiß
Tonic Water

Der Blue Moon kam auf meiner Halloween Party gut an. Es war der Cocktail, den die meisten zuerst ausprobieren wollten. Auch ein AnfÀnger kann da nicht viel falsch machen.

Curaçao Blue, den Rum und Traubensaft in einem Shaker mit ein paar EiswĂŒrfeln gut schĂŒtteln. Das Ganze seiht ihr in ein Glas mit gestoßenes Eis ab und fĂŒllt mit Tonic Water auf.

Zur Deko könnt ihr noch abgezogene, halbierte und entkernte rote Trauben in den Drink geben. Laut Anleitung kommen noch Melonenkugeln rein. Ein Zuckerrand kommt bei diesem etwas herben Drink auch gut an. Es ist aber kein muss.
 
G

Gast Sasa

Gast
Hört sich ja lecker an. Werde ich doch mal ausprobieren. ;D
GetrÀnke mit Blue sind doch immer gut.
 

hobbymixer

Neues Mitglied
Interessant, ein Cocktail mit weißem Traubensaft ist ja nicht gerade hĂ€ufig. Hatte mal welchen fĂŒr Cocktails gekauft aber mangels Rezepten ist der schon hinĂŒber. Wenn ich mal wieder darĂŒber verfĂŒge werde ich das Rezept ausprobieren.

@Paulchen
Forumsreglen: Thementitel = Rezeptname beachten.
 

Paulchen

Neues Mitglied
@hobbymixer

Ich mag den weißen Traubensaft in Cocktails. Da ich auch Restsaft habe, experimentiere ich z.Z. mit Weißer-Traube. Liege momentan flach und muss das Probieren wegen der Tabletten einstellen.
Alk+Tabs= :-X
Ich habe diesen hier auch schon probiert:
Monte Rosa Freeze
1 cl Campari
2 cl Wodka
1 cl Triple sec
4 cl Blutorange
2 cl Traubensaft weiß
Alles mit Eis kurz in den Elektromixer und in ein Ballonglas schĂŒtten. Es sollte aussehen wie ein "Eskimoflip", nur viel besser schmecken.
 

Ähnliche BeitrĂ€ge im Cocktail-Forum

Oben