Orgeat/Mandelsirup selber machen

GoingForGold

Neues Mitglied
Hallo miteinander!

Hat von euch schoneinmal jemand versucht Mandelsirup oder Orgeat selbst herzustellen? Ich habe leider hier keine Möglichkeit Mandelsirup zu kaufen, und bestellen ist in keinem VerhĂ€ltnis bzgl Preis, doch auf meinen Mai Tai kann ich nicht verzichten ;) Darum habe ich mir ĂŒberlegt, selbst welchen herzustellen und habe nach Rezepten gesucht. Ich habe dabei zwei ganz unterschiedliche AnsĂ€tze gesehen:

1. Mandeln einlegen und den "Saft" mit Zucker einkochen
2. Zucker, Wasser und ein bisschen Amaretto einkochen

Habt ihr soetwas einmal ausprobiert? Erfahrungen? Tipps?

Vielen Dank!
 

Freshman

aktives Mitglied
Tach, wundert mich schon dass es in deiner Umgebung keinen Mandelsirup gibt. Ist eigentlich einer der Standards und selbst in grĂ¶ĂŸeren SupermĂ€rkten oder KaffeelĂ€den zu kaufen (zum Kaffee aromatisieren). Von der Variante mit Amaretto wĂŒrde ich eher abraten, wird ja auch aus Aprikosenkernen gemacht.
 

Milchplus

Neues Mitglied
Zuerst einmal sollte bemerkt werden, dass Mandelsirup und Orgeat zwei unterschiedliche Produkte sind.
Siehe dazu: http://en.wikipedia.org/wiki/Orgeat_syrup (der deutsche Artikel ist mal wieder nicht zu gebrauchen)

Mandelsirup solltest du, wie Freshman schrieb, eigentlich irgendwo bekommen können.
In KaffeehÀusern, teilweise sogar BÀckereien, ist der Monin Mandelsirup sehr verbreitet.

Orgeat dagegen ist unter UmstÀnden wirklich schwierig zu beschaffen.
Ich finde Meneau sehr gut, aber das bekommt man nicht mehr so einfach. Ansonsten kann ich nur dieses Rezept von Triobar weitergeben, das seit Jahren durchs Forum geistert:

"Triobar-Orgeat
250 g sĂŒĂŸe Mandeln und 10 g Bitter Mandeln
400 ml Wasser
50 ml Vodka
8 Barlöffel TBT Orange Flower Water
1 Barlöffel Rosenwasser
1 Barlöffel Honig

Man wasche, stoße oder reibe unter Zusatz von etwas Wasser
die sĂŒĂŸen Mandeln und 10 g bittere Mandeln,
fĂŒge allmĂ€hlich einige Löffel voll OrangenblĂŒtenwasser
sowie nach und nach das restliche Wasser,
mit dem man die Masse verrĂŒhrt, zu,
presse das Ganze durch ein Feinstsieb
und sĂŒĂŸe die Mandelmilch nach Belieben."
 

Avarax

Neues Mitglied
Selbstgemachter Orgeat ist schon echt geil, sei insofern froh, dass du keins kaufen kannst. Habe auch vor einpaar Tagen welches gemacht... Nach einem Vergleich zu Monin will ich nix anderes mehr.

Dieses Rezept ist zur groben Orientierung sehr hilfreich und gut bebildert, tendenziell enthĂ€lt es fĂŒr meinen Geschmack allerdings zu viel Zucker (konserviert allerdings gut) und zu wenig Mandeln.
http://fxcuisine.com/Default.asp?language=2&Display=26&resolution=high

Triobars Rezept habe ich nicht ausprobiert. Werden die Mandeln nicht noch ein wenig mit dem Wasser ziehen gelassen, um das Aroma zu intensivieren?

OrangenblĂŒtenwasser und Rosenwasser gibt es gĂŒnstig in der Apotheke.
 

GoingForGold

Neues Mitglied
Vielen Dank! Ich werde einmal Triobars Rezept versuchen. Ist der Unterschied von Mandelsirup zu Orgeat in einem Mai Tai stark zu schmecken? Vielleicht finde ich noch Sirup, aber hatte bis jetzt kein GlĂŒck.

Danke nochmals!
 

Milchplus

Neues Mitglied

Vielen Dank!
[/quote]

Immer gerne!


Ist der Unterschied von Mandelsirup zu Orgeat in einem Mai Tai stark zu schmecken?
[/quote]

Das kommt auf das Mai Tai-Rezept an, sowie die speziellen Produkte, die du vergleichst.
Orgeat ist teilweise nicht so starkt konzentriert wie Mandelsirup und bietet neben der SĂŒĂŸe mehr andere Aromen.
Dementsprechend kann man es je nachdem in etwas (!) grĂ¶ĂŸeren Mengen verwenden als einen sehr sĂŒĂŸen Mandelsirup.
Auch die restliche Komposition des Rezepts spielt eine Rolle (wie sĂŒĂŸ ist der Rum?, welchen Orangenlikör verwendet man?, kommt zusĂ€tzlich zum Orgeat noch Zuckersirup in den Drink?).

Du wirst schon sehen, dass du vermutlich dein Mai Tai-Rezept dem selbstgemachten Orgeat anpassen musst.
Viel Erfolg und berichte mal!
 

GoingForGold

Neues Mitglied
Hab heute nocheinmal alle grossen Schweizer GeschĂ€fte durchforstet und am Schluss dochnoch eine Flasche Orgeat fĂŒr 3€ gefunden. Mal schauen, wie das ist, sonst mache ich dann halt selber ;) Hab aber leider gerade kein Apricot Brandy zum testen ;)
 

Marler

Neues Mitglied
Welche Marke hast du denn entdeckt - und wofĂŒr Apricot Brandy?

Irgendwo hatten wir das Thema mal angeschnitten, aber ich finde es gerade nicht wieder:

Giffard verkauft einen Sirup, der vorne den Namen "Orgeat" trĂ€gt, im englischen und französischen Teil des RĂŒcketiketts sich "Orgeat" nennt, auf Deutsch aber als Mandelsirup bezeichnet wird.
Zutaten sind nur "Zuckersirup, Wasser, Aroma".

Da ich noch kein Orgeat probieren konnte, von dem ich weiß, dass es tatsĂ€chlich Orgeat war, kann ich das Produkt von Giffard auch nicht korrekt einordnen.
FĂŒr meinen Geschmack ist aber durchaus ein Unterschied zwischen dem Mandelsirup von Monin und dem Giffard-Erzeugnis erkennbar.
Weiß jemand mehr? Sonst schicke ich mal eine Mail an Giffard.
 

Padde

Neues Mitglied
Monin hat auch Mandel und Orgeatsirup, ist aber das gleiche drin. In Frankreich wird er halt als Orgeat verkauft.

Könnte mir vorstellen, dass Giffard da auch nicht genau unterscheidet.
 

crackone

Neues Mitglied
...habe gestern Orgeat nach Partyboys Rezept auf cocktailwelten gemacht.
Bin vom Ergebnis absolut angetan, sehr leckerer, freiner und subtiler Mandelgeschmack. Lohnt sich!

Nebenbei erwĂ€hnt habe ich gleich gehobelte Mandeln genommen, dir musste ich nciht mehr hĂ€uten und konnte sie direkt im Topf mit einem PĂŒrierstab zerkleinern.
Außerdem habe ich eine positive VerĂ€nderung nach der Zugabe des Bittermandelaromas sowie des OrangenblĂŒtenwassers nach weiterem Erhitzen (ca. 5 Minuten) festgestellt. Die etwas penetranten Aromen verflĂŒchtigen sich. Wirklich eine feine Sache!
 

Ähnliche BeitrĂ€ge im Cocktail-Forum

Oben