Rezept speichern

  • Ersteller lostioz28
L

lostioz28

Gast
Hallo.
Kann ich wenn ich ein passendes Rezept gefunden habe es auch irgendwo abspeichern?
 
L

lostioz28

Gast
ist aber sehr umst├Ąndlich! also besteht nicht die m├Âglichkeit das rezept irgendwo auf meinem konto zu hinterlegen?
 

comander02

aktives Mitglied
Was h├Ąlst du davon dich hier im Forum anzumelden ?

Dann hast du noch viel mehr m├Âglichkeiten als nur speichern !!!!!!!!!!!!!!!!!

 
F

fmx192

Gast
Mann, was f├╝r ne H├Âllenarbeit, den Text per copy / paste in ein Word-Dokument zu ziehen und ggf. die Farbe und Schriftart anzupassen... nicht auszudenken, wieviel Stunden man investieren mu├č, bis diese Arbeitsschritte wirklich sitzen - da kann schon mal der ganze Feierabend draufgehen
http://mitglied.lycos.de/dharry/lol.gif
 

crackone

Neues Mitglied
Du lachst....

Seit ich hier Mitglied bin Tag f├╝r Tag "strg+c" "strg+v", mehr Abs├Ątze, andere Farbe und und und... Da bleibt ├╝berhaupt keine Zeit mehr f├╝r's Mixen der Cocktails!


:D:D:D:D:D
 

firefly

Neues Mitglied
Genau deswegen will ich schon lange zu jedem Rezept optional einen SQL-dump. Meinetwegen auch in einem sch├Ânen XML-file... hauptsache irgendetwas, das man auch ohne "HTML::parser" bequem in die Maschine f├╝ttern kann.
 

axim

Neues Mitglied
Hm mir f├Ąllt btw ein es wurde auch mal f├╝rs Forum ein RSS Feed angek├╝ndigt... W├Ąre da immer noch sehr gl├╝cklich dr├╝ber!
 
F

fmx192

Gast
F├╝r Datenbank-Nichtprofis ist es sicher erstmal ausreichend, eine sch├Ân gepflegte Word-Datei anzulegen (meine Rezeptesammlung hab ich auch so in Tabellenform). Als Nachschlagewerk reichts. A bissel Arbeit ists schon, aber selbst das Format├╝bertragen geht mti dem enspr. Icon recht schnell.

Einen Sch├Ânheitspreis gewinnt man damit nicht... aber bei meiner Menge an Rezepten reicht das schon zu... bis ich mich entschieden habe, was ich mixe, da kann schon mal einige Zeit vergehen *ggg*
 

talex

Neues Mitglied
Also was man evtl. mal machen kann ist, dass es einzelne Rezepte als PDF-Download gibt. Was es sicher nicht geben wird ist ein Download aller Rezepte, schon gar nicht als XML oder SQL - aus dem einfachen Grund, dass dann jeder kommen k├Ânnte und die Rezepte-Datenbank klaut, die wir hier ├╝ber mehrere Jahre hinweg aufgebaut und gepflegt haben, ist ja klar...

Ich k├Ânnte mich noch durchringen, die geplante Top-10 Listen eigener Rezepte als gesamt-PDF anzubieten - das ist ja keine technische, sondern eher eine "strategische" Frage...
 

planters

Neues Mitglied
Du lachst....

Seit ich hier Mitglied bin Tag f├╝r Tag "strg+c" "strg+v", mehr Abs├Ątze, andere Farbe und und und... Da bleibt ├╝berhaupt keine Zeit mehr f├╝r's Mixen der Cocktails!


:D:D:D:D:D

naja, aber du weisst, wie es theoretisch funx. ;D
 

firefly

Neues Mitglied
@talex: Von allen Rezepten redet ja auch keiner - die m├╝sste ich ja dann auch wieder aussortierten. Nein, vom aktuell angezeigten Rezept.
Wenn n├Âtig kann man da ja ein bisschen in PHP zaubern und eine Art "ratelimiter" einbauen, damit nicht ungehemmt Rezeptdownload betrieben wird.
Und PDFs sind zwar sch├Ân f├╝r den portablen Datenaustausch und den zufriedenen Otto-Normalverbraucher - aber echt schlecht als Rohformat f├╝r weitere Verwendung, sprich f├╝r die hauseigene Datenbank im Heimintranet.
 

├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum

Oben