Sherry-Empfehlungen

fmhannover

Neues Mitglied
Hallo,

hat jemand von euch ein, zwei nette Sherry-Empfehlungen parat? Optimal bis 20,-€/Flasche

Und meine Frage...bei uns rüstet Kaufland mächtig auf...da gibt´s nun Sherry´s für bis zu 16€,
kann da etwas gutes bei sein?
Beispiele: Croft Original Sherry, Pedro Jimenez "Le Cigarrera" (o.ä.), Sherry Moscato..? Auch "Le Cigarrera"...
was bedeutet das eigenlich?
Osborne Sherry und Sandemann...die gibt´s überall, traue mich wegen den niedrigen Preisen da nicht ran ;D

Wäre prima, wenn ihr mir auf dem Pfad den Sherry´s weiterhelfen könntet.

Danke & Gruss
 

crackone

Moderator
Lustau und WIlliams and Humbert (Don Zoilo) haben gute Sortimente.
Die UNterschiede von Typ zu Typ sind bei Sherry allerdings groß:

http://de.wikipedia.org/wiki/Sherry#Sorten_und_Handelsbezeichnungen

Da ist von pappsüß bin extrem trocken alles bei, körperreich und schlank, nussig oder salzig. Es kommt also sehr darauf an, was du suchst.
 

fmhannover

Neues Mitglied
leicht süßlich sollte er sein...gibt´s da leicht süßlich? Und zudem nicht zu trocken.

Klingt nach medium dry, oder ???
 

Microboy

aktives Mitglied
Probier mal den Los Arcos von Lustau. Finde ich sehr angenehm da weder zu trocken noch zu süß ...
 

MJM

Neues Mitglied
Als sehr trockenen und salzigen Sherry kann ich den La Guita Sherry Fino Manzanilla empfehlen. Noch dazu ist er nicht sehr teuer. Ist perfekt für einen Bamboo Cocktail.
 

drum-drum

Neues Mitglied
Hat jemand eine Empfehlung für einen Pedro Ximénez Sherry? Will etwas solides zum mixen für wenig Geld. Um die 10 Euro vielleicht.
 
O

onkelkarl

Gast
Lustau Palo Cortado - nicht ganz trocken aber von süß auch meilenweit entfernt. Geringfügig trockener als ein Medium
 

derechteLukas

Neues Mitglied
Ich will zu Weihnachten einen Drink aus der vorletzten Mixology mixen:

Mis en Place

5 cl aromatische Rum (ich nehme Goslings)
2 cl Zimtsirup
2 cl Limettensaft
2 cl Pedro Ximenez Sherry

Dazu brauche ich noch ein Sherry. Leider habe ich mich mit diesen Weinen noch nie beschäftigt, so dass ich hier nachfragen möchte.
Ich habe schon gelesen, dass Williams & Hubert und Lustau gute Sherrys anbieten.
Könntet ihr euch den Pedro einer der beiden Firmen in diesem Drink vorstellen?
Habt ihr noch andere Empfehlungen?
Es gehört hier nicht rein, aber falls ihr noch einen anderen Vorschlag für einen Rum habt-immer her damit!
(Sollte ihn jemand von euch nachgemixt haben, dann schreibt gerne eure Meinung)
 

crackone

Moderator
Sollten beide locker funktionieren.
Ich würde erstmal mit einem cl Zimtsirup anfangen. Der Sherry bringt schon eine extreme Süße mit.
 

Freshman

aktives Mitglied
Sollten beide locker funktionieren.
Ich würde erstmal mit einem cl Zimtsirup anfangen. Der Sherry bringt schon eine extreme Süße mit.
Da schließe ich mich an, der Lustau PX ist sehr süss, quasi Rosinensaft ;D
 

Ähnliche Beiträge im Cocktail-Forum

Oben