Kirschlik├Âr Rezept

Guzi

Neues Mitglied
Hallo Leute,

hab ein kleines Problem. Die halbe K├╝che steht voll mit dunklen Kirschen, deshalb suche Ich ein gutes Rezept f├╝r selbstgemachten Kirschlik├Âr. Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Besten Dank schon mal im vorraus.

MfG Guzi76
 

Shola

Neues Mitglied
Jetz' is die Frage : Willst du 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen?

Denn wenn dunkel s├╝├če saftige Kirschen einige Wochen in einer Mischung aus Rum, Orangenlik├Âr, Zucker und Maraschino, gew├╝rzt mit etwas Zimt, Karamel und Vanille, mazerieren ... dann hat man nachher nicht nur leckerste Cocktailkischen sondern auch einen tollen Kirschlik├Âr.

Edit: ein kleienr Link zu dem Thema

http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=6330.0
 

realCOTO

Neues Mitglied
Ich habe gestern zum ersten mal Sauerkirschlik├Âr angesetzt. Ich hab gegooglet und die meisten Rezepte sind sehr ├Ąhnlich und in etwa so:

0,7 L Alkohol (Doppelkorn/Wodka o.├Ą. alternativ Neutralsprit 96% und sp├Ąter mit Wasser herabsetzen)
500g Kirschen
200-250g Zucker
6-8 Wochen ziehen lassen, dann filtrieren und nochmals 2-3 Wochen reifen.

Es gibt 2 Varianten: mit Steinen und ohne. Wenn mit Steinen, dann diese zum Teil mit dem Hammer zertr├╝mmern. Manchmal auch mit ein bisschen Gew├╝rzen (Nelken, Zimt...)

Ich hab mal beide Versionen getestet, aber mit den Mengen ein bisschen rumgepanscht, da ich mich mit dem versch├Ątzt habe, was in meine Gl├Ąser reinpasst... mal sehen wies dann wird.

Gr├╝├če realCOTO

P.S. Cocktailkirschen habe ich extra angesetzt: S├╝├čkirschen mit Brandy und Sauerkirschen in Bourbon (und viel Mandelsirup jeweils)... die sind ├╝brigens beide sehr lecker, daher Empfehlung von mir da auch was anzusetzen.
 
├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum

├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum

Oben