Alte klassische Lik├Âre bzw. deren Substitute!?

Valdr

Neues Mitglied
hi,

wenn ich das cafe royal cocktailbook durchsehe, finde ich viele zutaten (vor allem lik├Âre), die mir nix sagen, die man heute kaum oder gar nich zu gesicht bekommt, die aber anfang bis mitte des 20. jht. wohl zum standard in der bar geh├Ârten.
hier mal ne liste:

Van der Hum
Aurum
Amourette
Angelica
Caloric
Cerasella
Cordial Medoc
Cordial Reby
Cr├Ęme de Cumin
Cr├Ęme de Noyau
Cr├Ęme de Pecco
Cr├Ęme de The
Elixier de Rotterdam
Forbidden Fruit
Half om Half
Rabinowka
Raspail
Vielle Cure

suche m├Âglichkeiten diese lik├Âre aufzutreiben bzw. mit welchen, leicht verf├╝gbaren, lik├Âren lassen sich oben genannte ersetzen?

gru├č valdr
 

hannibal-007

Neues Mitglied
Schau mal hier:

http://cocktailwelt.blogspot.com/2007/11/vergessen-und-verloren.html
http://cocktailwelt.blogspot.com/2007/11/noch-mehr-vergessenes.html
http://cocktailwelt.blogspot.com/2008/08/blue-vegetable.html

;)
 

Thorwise

Neues Mitglied
Cordial Medoc
http://www.banneke.com/Likoere/Spezialitaeten/Cordial_Medoc_38_0.70

Caloric = Caloric Punch = Swedish Punch
 

mangomix

aktives Mitglied
Ein paar hilfreiche Hinweise k├Ânnten sich hier finden: Ned Halley: "Wordsworth Dictionary of Drink" (2005). Ein Teil des Buches ist bei Google Books online und durchsuchbar.
 

Semyon

aktives Mitglied
Half and half ist Sahne mit lediglich 10 - 18% Fettanteil, oder einfach halb Schlagsahne/halb Milch.



Aurum ist ein Orangenlik├Âr, der urspr├╝nglich wohl auf Rum basierte (laut Wikipedia), nun aber anscheinend auf Brandy-Basis hergestellt wird.
 
A

Arikael

Gast
cocktaildb.com w├Ąre noch eine Anlaufstelle
 

├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum

Oben