Amsterdam

Avarax

Neues Mitglied
Ich werde mit meiner Freundin vermutlich einen dreitägigen Abstecher nach Amsterdam machen. Könnt ihr mir da einpaar besuchenswerte Bars empfehlen? Ich berichte natürlich sobald ich wieder komme ;)
 

crackone

Moderator
Jo, er ist raus.
Sicherlich nach wie vor eine tolle Bar mit fähigen und extrem freundlichen Bartendern!!
 

Sonder 1

Neues Mitglied
War heuer im Juni im Rahmen einer Kreuzfahrt im Amsterdam. Da wir aber nur einen knappen Tag da waren konnte ich keine BAr (auf) suchen. Aber einen schönen und gut bestückten Spirituosenladen habe ich entdeckt. Befindet sich in einer kleinen Gasse (Fußgängerzone) die parallel zur Damrak führt an. Ist ein Eckladen, eigentlich nicht zu verfehlebn. Wie gesagt ganz gut bestückt unter anderem Genever vom Fass in verschiedenen Stärken. Beachtenswert die Ausstattung der Balken im Laden, die sind samt und sonders voll mit Miniaturen, schon der Anblick lohnt.
 

Junsas

Neues Mitglied
Ich werde ab Donnerstag ne Woche in Amsterdam sein. Hat jemand aktuelle Tipps? Spirituosenläden würden mich auch stark interessieren :)

Door74 ist denke ich immer noch ein muss oder?

Laut Mixology sind auch folgende Bars zu empfehlen (btw, echt anstrengend den Artikel nach nutzbaren Information zu durchsuchen :D):
- Vesper Bar
- Hiding in Plain Sight – HPS
- Dvars (Mischung aus Clublounge und Bar)
 

Junsas

Neues Mitglied
We Hide in Plain Sight (HPS) ist sehr zu empfehlen. Cocktails, Beratung waren erstklassig und auch die Einrichtung ist toll. Wer allerdings keine Bartender mit Schnauzer und Hosenträger steht, der ist fehl am Platz :) Wir waren an nem Donnerstag dort, da sorgte zudem eine kleine Band (Geige, Saxophon, Gitarre, Kontrabass) mit Musik im "Prohibitions-Stil" für die perfekte Stimmung. Ach und sehr leckere Oliven!

Door74 war auch gut, hier waren die Cocktails aber nicht sooo herausragend. Beratung, Einrichtung, Karte usw waren aber auch hier top.

Spirituosengeschäfte gab es einige, jedoch keine, die bei Rum, Bourbon oder Rye eine besondere Auswahl hatten (hätte ich aufgrund einiger super sortierter Onlineshops anders erwartet). Am Flughafen gab es allerdings den Bols Barrel Aged Genever. Kannte ich noch nicht, riecht aber schonmal sehr, sehr lecker!
 
Oben