Purple Rain

K├Ąptn Rumbuddel

aktives Mitglied
Meine bessere H├Ąlfte berichtete mir nach ihrem letzten Rostock-Aufenthalt begeistert von einem Cocktail mit dem Namen Purple Rain, den sie in einer dort ans├Ąssigen Strandbar trank. Ein Foto aus der Getr├Ąnkekarte nannte untere anderem Wodka, 7 Up, Pfirsichlik├Âr, Grenadinesirup und Blue Curacao als Zutaten.

Ich wollte ihr den Drink zu Hause nachmixen, jedoch ohne mich dogmatisch an die Zutatenliste zu halten, und suchte im Web nach Rezepten zum Purple Rain. Vielen davon sind zuckers├╝├če Grenadine/Blue Curacao-Panschereien, andere werden mit Empress Gin oder Hpnotiq-Lik├Âr auf Lila getrimmt.

Folgender Cocktail wird direkt im Glas ger├╝hrt, dieses Rezept konnte uns am meisten ├╝berzeugen:

purplerain5hk0y.jpg


Purple Rain
nach Craft Gin Club

50 ml London Dry Gin (Bombay Sapphire)
15 ml Blue Cura├žao (De Kuyper)
15 ml Limettensaft
15 ml Zitronensaft
In ein Longdrinkglas mit Eisw├╝rfeln geben und verr├╝hren
Mit Sodawasser auff├╝llen, dabei oben etwas Platz lassen
40 ml Grenadinesirup (Monin) vorsichtig floaten, setzt sich am Glasboden ab
Mit Limettenscheiben garnieren

Mit Strohhalm servieren, der Gast verr├╝hrt dann den zweifarbigen Drink zu einer dunklen Lilafarbe. Ein netter optischer Gag.




S├╝├č und spritzig, wenig Alkoholgeschmack.

Meine Gedanken:
Die S├╝├če und S├Ąure ist bei diesem Drink nach dem Verr├╝hren besser ausbalanciert.
Gegebenfalls den Anteil an Blue Curacao und Grenadine verringern. Ein Teil des Blue Curacao lie├če sich auch durch Triple Sec ersetzen.
Gesch├╝ttelt anstatt ger├╝hrt verbinden sich die Substanzen besser, Sodawasser dann zum Schluss ins Glas hinzuf├╝gen und nachr├╝hren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Manni84

aktives Mitglied
Mir scheint der Grenadine Anteil auch sehr hoch zu sein.
Blue Curacao hat weniger Alkohol und oft auch mehr Zucker als Triple sec. Direkt austauschbar sind die beiden nicht.
 

Grobi69

aktives Mitglied
Ich war neugierig, handelt es sich im Grunde doch um einen Twist eines Tom Collins. Ich habe ihn folgenderma├čen gemacht:
  • 5cl Star of Bombay (dass ich Bombay Sapphire (47%) noch da habe, fiel mir leider erst danach ein)
  • 1cl Blue Curacao
  • 3cl Zitronensaft (hier war ich einfach faul...;))
Auf Eis gesch├╝ttelt, abgeseiht und mit Soda aufgef├╝llt. Anschlie├čend mit 1cl Grenadine gefloated und eine halbe Zitronenscheibe als Garnitur an den Glasrand gesteckt. So sah er direkt danach aus:
IMG_4474.JPG

Und so nachdem ich etwas ger├╝hrt hatte:
IMG_4476.JPG

Geschmacklich durchaus nah an einem Tom Collins, aber die Orange aus dem Curacao kommt doch durch. Den eher zitruslastigen Star of Bombay w├╝rde ich beim n├Ąchsten Mal durch einen Gin ersetzen, der eher wacholderbetont daherkommt, z.B. Tanqueray. Ansonsten ein gut trinkbarer Cocktail, der auch was f├╝r's Auge mitbringt.
 
├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
H Frozen Purple Cocktail-Rezepte 0

├ähnliche Beitr├Ąge im Cocktail-Forum

Oben