Lavendel

Avarax

Neues Mitglied
Ist es angebrachter f├╝r ein Lavendelsirup Lavendelbl├╝ten im frischen oder im getrockneten Zustand zu verwerten?



Hat vielleicht jemand eine besonders geeignete Zubereitungsmethode / Rezept?



EDIT:
Habe nun folgende Vorgehensweise gew├Ąhlt:



100 g Zucker
150 ml Wasser
2 Spritzer Zitronens├Ąure

Zum kochen bringen und 10 Minuten offen kochen lassen, damit sich der Zucker konzentriert und sich Invertzucker bildet. Ich habe irgendwo gelesen, dass dieser haltbarer ist.


1/2 TL Wildbl├╝tenhonig
10 g frische Lavendelbl├╝ten (m├Âglichst ohne Stengel)

einr├╝hren und Topf vom Herd nehmen. Mischung in ein Einmachglas f├╝llen und ziehen lassen (Dauer noch nicht bekannt). Durch grobes Sieb und dann durch Kaffeefilter sieben und in eine h├╝bsche kleine Flasche abf├╝llen.



EDIT #2:

Fotowahn schl├Ągt zu
http://img14.imageshack.us/img14/3948/lavenderz.jpg
 

schnarz

Neues Mitglied
sieht auf jedenfall schon echt lecker aus, bekommt ne tolle farbe =) bin gespannt wies schmecken wird
 

Touri

aktives Mitglied
@Avarax Kannst du von deinen erfahrungen mit dem Sirup berichten?

Hat jemand ein Rezept f├╝r ein Lavendel Bitter? Sonst geht auch eine Bezugsquelle :-D
 

Avarax

Neues Mitglied
Hm ist schon lange her. W├╝rd ihn heute mit mehr Zucker machen f├╝r die Haltbarkeit. Au├čerdem w├╝rde ich auch mal versuchen die Lavendebl├╝ten als "Tee" in hei├čem Wasser ziehen zu lassen und dann sp├Ąter den Zucker hinzugeben. Hatte auch das Gef├╝hl, dass die frisch gepfl├╝ckten Bl├╝ten nicht die aromatischste Wahl waren, w├╝rde heute mit getrockneten aus beispielsweise einem Teeladen Vorzug nehmen (Hab hier noch ein 200g Paket f├╝r 2ÔéČ rumpflacken).
 

Semyon

aktives Mitglied
Hat jemand ein Rezept f├╝r ein Lavendel Bitter? Sonst geht auch eine Bezugsquelle :-D
Bob┬┤s Lavender Bitters, gibt┬┤s bei TWE f├╝r GBP 13,49 (recht happig, wenn Du mich fragst, zumal das Fl├Ąschchen blo├č 100ml fa├čt).
 

Thorwise

Neues Mitglied
Lavendel Bitters:
Bobs Lavender Bitters: http://www.thewhiskyexchange.com/P-14096.aspx sowie http://www.whisky.fr/bob-s-bitters-lavender.html
Snake Oil Lavender Bitters: http://www.cocktailkingdom.com/product-p/btr_snakeoilxx_0002_lav.htm
Scrappy's Lavender Bitters: http://www.whisky.fr/scrappy-s-bitters-lavender.html
 

Touri

aktives Mitglied
Ich koch heute meinen Lavendel Sirup. Das Rezept und die Erfahrungen poste ich die Tage. Gibt es tipps zum vermischen? Gin drinks dr├Ąngen sich nat├╝rlich f├Ârmlich auf. Vielleicht nen Sommerlichen Collins oder nen Gin Old Fashioned.
 

cgmix

Neues Mitglied
Ich habe mir auch mal vorgenommen, einen Lik├Âr mit folgenden Zutaten anzusetzen:

  • [li]Lavendel[/li]
    [li]Veilchen[/li]
    [li]Vanille[/li]
    [li]Rosenbl├╝ten[/li]
    [li]Minze[/li]

Wenn ich mal Wodka, Zucker und eine leere Flasche Zeit habe, werde ich das mal versuchen.
Hat noch jemand Vorschl├Ąge. Ist ja auch nur ne ganz vage Idee.
 

crackone

Neues Mitglied
Mit der Minze solltest du sehr vorsichtig sein, die kann die subtilen, floralen Aromen sehr schnell ├╝berlagern.
 

Touri

aktives Mitglied
Rezept:
400ml Wasser
400ml Zucker
40g Lavendel

Wobei meine K├╝chenwaage nicht wirklich sehr genau ist, leider!
Ich hab erst einen Simple Sirup gekocht und abk├╝hlen lassen. Danach f├╝r ca 24h den Lavendel im Sirup ziehen lassen. Das ergebnis ist sehr gut. Aber mit dem Mischen komme ich nicht weiter. Was auch dadran liegt, dass solche tests auf parties nicht viel bringen... denn ich kann mich nicht mehr dran erinnern.

Aber ich hab danach noch tests gemacht. Ich dachte mir, dass sich das vielleicht sehr gut mit einen etwas rauchigern Whisky oder einen Gin erg├Ąnzt. Doch waren die Ergebnisse noch nicht wirklich gut. Aber I'll keep on trying.
 

Hook4h

Neues Mitglied
Meine Gro├čmutter hat mir neulich ne Flasche Lavendelsirup mitgegeben, den sie Tags zuvor gekocht hat. Allerdings fehlen mir auch Rezepte/Ideen.
 

Touri

aktives Mitglied
Lavendel Mojito ist lecker - kann man sicher auch mit Sirup machen.

Wird sofort mal probiert! (mit sofort meine ich am abend)

Ja, das mit den nicht so viel trinken war auf der party nicht sooo einfach. Aber ich spiele jetzt etwas gezielter mit dem sirup. Es macht richtig laune.
 

Thorwise

Neues Mitglied
Hi,

ich wollte gerade Lavendel Bitters ansetzen nach folgendem Rezept. Jetzt h├Ątte ich die Frage: 1 cup w├Ąren sind wieviel? Irgendwie fehlt mir da das Ma├č.

http://www.thepeche.com/home/2011/10/17/lavender-bitters-plum-ginger-gin-cocktails-and-band-of-bitte.html

Lavender Bitters (adapted from Blotto.com)

8 oz vodka, 100-proof
1 cup dried lavender
2 slices of fresh ginger
1┬Ż teaspoon dried orange peel
4 cloves
1 teaspoon cane sugar syrup

In a small glass or plastic container that has a tight-fitting lid, throw in everything except the syrup. Put the lid on the container and put it somewhere dark and cool. Let it hang out for a week. Open it. Stir. Look at how brown everything is now. The lavender looks like brown rice now. Cool. Put the lid back on and store for another week.

Place a fine-mesh strainer over a small bowl. Pour the lavender mixture into the strainer. Press the mixture with the back of a large metal spoon. Or use a spatula. YouÔÇÖre forcing out all of the bitter goodness from the mixture.

Discard the remnants of the lavender mixture.

Add the syrup to the bitters. Stir.
 

Semyon

aktives Mitglied
Ein cup (US) sind rund 236 ml. 1 cup Puderzucker entspricht etwa 120 g, allerdings sind die Bl├╝ten nat├╝rlich viel leichter als Puderzucker.


Ich halte das Rezept f├╝r problematisch, da die Ma├čeinheiten sehr unbestimmt sind. Bl├╝ten sollten als Gewichteinheit und nicht als Raumeinheit dargestellt werden. Dasselbe gilt f├╝r die Orangenschalen. Auch ist unklar, wie gro├č und dick denn die Ingwerscheiben sein d├╝rfen.


Mit diesen Angaben ist es reine Gl├╝ckssache, ob der Ansatz klappt oder nicht.
 

Thorwise

Neues Mitglied
Sonst jemand ein Rezept? Im Bitters: Spirited History scheint auch keins zu sein...

Edit: Im PDT Book steht Lavendel + Vodka....k├Ânnte man ja mal probieren. ::) Allerdings: 1 oz auf 2l Vodka.

Eine OZ sind damit (da Gewichtsangaben) = 30g, somit 15g auf 1l ? Das w├╝rde obiges Rezept komplett ver├Ąndern...

Edit: Ich habe jetzt mal 30g auf 200ml Danzka 50% angesetzt. Mal schauen was bei rumkommt :)
 

Thorwise

Neues Mitglied
Ergebnis: Fail, stechend chlorophyllig und wenig Lavendel. Schade. Dann hei├čt es doch in den sauren Apfel bei├čen und Bitters kaufen.
 

Semyon

aktives Mitglied
Ergebnis: Fail, stechend chlorophyllig und wenig Lavendel. Schade. Dann hei├čt es doch in den sauren Apfel bei├čen und Bitters kaufen.
Nach meinen Erfahrungen mit dem vorz├╝glichen Abbott┬┤s Bitters von Bob w├╝rde ich Bob┬┤s Lavender Bitters empfehlen. Probiert habe ich ihn allerdings noch nicht.
 
Oben