Künstlicher Geschmack bei Cointreau, Maraschino

Ellie_

Neues Mitglied
Hallo,

hab heute abend mal die zwei Gin-Klassiker White Lady und Aviation gemixt, die stark von den Likören Cointreau bzw. (Luxardo) Maraschino bestimmt sind, und beide hatten für mich einen starken künstlichen Beigeschmack. Kommt euch das auch so vor? Gerade Cointreau wird hier nach meinem Eindruck immer sehr gelobt für sein feines Aroma,
 

dadid123

Neues Mitglied

Hallo,

hab heute abend mal die zwei Gin-Klassiker White Lady und Aviation gemixt, die stark von den Likören Cointreau bzw. (Luxardo) Maraschino bestimmt sind, und beide hatten für mich einen starken künstlichen Beigeschmack. Kommt euch das auch so vor? Gerade Cointreau wird hier nach meinem Eindruck immer sehr gelobt für sein feines Aroma,

Beim Aviation sind vermutlich der Luxardo Maraschino und der Creme de Violet die Hauptverdächtigen für den künstlichen Geschmack. Hier muss man sehr vorsichtig bei den Mischungsverhältnissen sein. Bei der White Lady weiß ich nicht welchen künstlichen Beigeschmack du da bemerkt hast, am Cointreau kann es meiner Meinung eigentlich nicht liegen ???
 

Freshman

aktives Mitglied
Ich schätze mal es sind die 'Brand-Spitzen' die du schmeckst. Die stechen bei beiden Produkten hervor, sind aber kein 'Fehler' oder künstlich, nur nicht perfekt 'eingebettet'. Ist beim Giffard Premium Banane und Apricot das selbe. Wird meist als 'künstlich' oder 'aromatisiert' interpretiert ;)
 

Hook4h

Neues Mitglied


Hallo,

hab heute abend mal die zwei Gin-Klassiker White Lady und Aviation gemixt, die stark von den Likören Cointreau bzw. (Luxardo) Maraschino bestimmt sind, und beide hatten für mich einen starken künstlichen Beigeschmack. Kommt euch das auch so vor? Gerade Cointreau wird hier nach meinem Eindruck immer sehr gelobt für sein feines Aroma,
[/quote]

Beim Aviation sind vermutlich der Luxardo Maraschino und der Creme de Violet die Hauptverdächtigen für den künstlichen Geschmack. Hier muss man sehr vorsichtig bei den Mischungsverhältnissen sein. Bei der White Lady weiß ich nicht welchen künstlichen Beigeschmack du da bemerkt hast, am Cointreau kann es meiner Meinung eigentlich nicht liegen ???
[/quote]


Das sehe ich ähnlich. Allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass das Empfinden eines künstlichen Beigeschmacks daher rührt, bestimmt Dinge noch nie "erschmeckt" zu haben. Zumindest mir ging es bei Maraschinolikör so (ähnlich). Nicht, dass es künstlich rüberkam, aber eben ungewohnt und neu, vllt. deswegen = künstlich?! Beim Cointreau verstehe ich es auch nicht, dieser schmeckt eben orangig und sehr trocken.
 

Ellie_

Neues Mitglied
Gut. Dem entnehm ich mal, dass es nur mir so geht. Vielleicht mag ich den Cointreau einfach nicht. Ich tausche ihn ja auch in anderen Sours wie Margarita lieber gegen einen anderen Sweetener aus. Beim Aviation könnte es tatsächlich in erster Linie an dem Creme de Violette liegen. Ich werde mal Cocktails suchen, die Maraschino als einzigen Sweetener haben.
 

drum-drum

Neues Mitglied
Gut. Dem entnehm ich mal, dass es nur mir so geht. Vielleicht mag ich den Cointreau einfach nicht. ...
Nicht ganz, ich bin auch nicht so der Cointreau-Fan. Oder allgemeiner gefasst, ich habe noch keinen Orangenlikör auf Neutralalkohol-Basis gefunden, welcher mich überzeugen konnte.

Kann dein Geschmacksempfinden nachvollziehen.
 
Oben