Hörbücher

fmhannover

Neues Mitglied
Hallo Freunde,

was haltet ihr von Hörbüchern?
Falls ihr welche habt, welche hört ihr aktuell oder haben euch besonders gut gefallen?
Wo bezieht ihr Hörbücher?

Ich probiere es gerade mit "Der Anschlag" von S. King.
Viele sagen, das Hörbücher die Vorteile haben, das mann noch etwas anderes nebenbei machen kann...
nur dann kann ich mich nicht so recht darauf konzentrieren. Wie seht ihr das?

Mein Hörbuch habe ich kostenlos im probe-Abo bei audible.de besorgt.
Was mich nur ärgert...ich habe mich dafür entschieden es auf meinem PC zu hören...nicht auf CD oder als mp3.
Nun ist es im "Format 4" und ich kann es nicht umwandeln.... :-\ und benötige zudem das audible-Programm.

Gibtßs eigentlich ein Hörbuch das sich um Cocktails,.... dreht? :-*

Meine Liste an Hörbücher:

- "Der Anschlag" von S.King (empfehlenswert: noch kein Urteil)
- "Frankenstein" von M. Shelley (empfehlenswert: noch kein Urteil)

 

Tine_

Neues Mitglied
hi, Hörbuch über cocktails nicht direkt, aber es gibt den Cocktail Podcast.

Sonst gehen mir Hörbücher eher auf de Nüsse, weil ich beim hören IMMER abschweife, was anderes mache und dann eh nichts mehr mitbekomme. Unterwegs höre ich allenfalls Musik.
 

grgraf

Neues Mitglied

was haltet ihr von Hörbüchern?
[/quote]
Habe früher auf längeren Autofahrten gerne Hörbücher gehört. Am liebsten ungekürzte Lesungen, keine Hörspiele.


Falls ihr welche habt, welche hört ihr aktuell oder haben euch besonders gut gefallen?
[/quote]
Von meinen Hörbüchern, die ich zu Hause habe, haben mir am besten gefallen:
- Douglas Adams, The Hitchkiker's Guide to the Galaxy (gelesen von Stephen Fry). Geht eigentlich immer :).
- Frank McCourt, Angelas's Ashes (gelesen von Frank McCourt)
- Nich Hornby, A long way down (gelesen von Sophie Thompson, Walter Lewis, Morwenna Banks, Neil Pearson)
- Yann Martell, Life of Pi (gelesen von Jeff Woodman, Alexander Marshall)
- Thomas Mann, Buddenbrooks (gelesen von Gerd Westphal)


Wo bezieht ihr Hörbücher?
[/quote]
Amazon
 
Oben