Habt ihr eine besondere Flasche für Tag/Ereignis X

Angrist

Neues Mitglied
Da ein guter Kumpel zu seiner Hochzeit letztens eine Flasche Cognac/Weinbrand aus den 40ern aufmachte (eine der letzten Flaschen aus der Brennerei seiner Urgoßeltern, die Nach dem Krieg aus Elsass Lothringen vertrieben worden waren)
fragte ich mich ob hier sonst noch jemand Flaschen für einen bestimmten Anlass hat.


Bei mir wäre das eine Flasche Port Ellen Whisky, der wohl echt erst zur Hochzeit oder wenn einem jemand das Leben rettet, geöffnet wird,.
Eigentlich völlig außerhalb meines Budgetbereichs, aber ich bin durch Zufall in einem Tabakladen darüber gestolpert. Der Laden hatte einfach nie die Preise erhöht bei den Sachen die er nur einmalig bekommen hatte, sondern hat es einfach so im Regal stehen lassen. Zwar mit 200 trotzdem ein stolzer Preis, aber weit von den 700 entfernt, die man für die günstigsten PEs heute ausgeben muss.
 

chamfered

Neues Mitglied
Ich hab eine Flasche George T. Stagg, die auch auf einen besonderen Anlass wartet. War halt preislich auch deutlich jenseits meiner eigentlichen Schmerzgrenze, und ist nur schwer zu ersetzen.
 

Mixael

aktives Mitglied
Ich warte mit dem öffnen solcher Flaschen nicht auf besondere Anlässe,
sondern öffne Sie um mir einen besonderen Moment zu bescheren ;)
 

Angrist

Neues Mitglied
Bei einem Flaschenwert von 1000€ (für soviel geht mein Port Ellen momentan zumindest bei Auktionen weg) könnte ich das glaube ich gar nicht momentan genießen.
Da würde ich viel zu oft an den Preis denken. Ganz davon abgesehen das ich nicht mal sagen kann ob ich Port Ellen mag.
Auch die Leute in meinem Umfeld wüssten ein Tumbler mit 50€ in Whisky gar nicht zu schätzen.

Da muss schon ein richtiger Augenblick her, um sowas zu öffnen.
 

Mixael

aktives Mitglied

Bei einem Flaschenwert von 1000€ (für soviel geht mein Port Ellen momentan zumindest bei Auktionen weg) könnte ich das glaube ich gar nicht momentan genießen.
Da würde ich viel zu oft an den Preis denken. Ganz davon abgesehen das ich nicht mal sagen kann ob ich Port Ellen mag.
Auch die Leute in meinem Umfeld wüssten ein Tumbler mit 50€ in Whisky gar nicht zu schätzen.

Da muss schon ein richtiger Augenblick her, um sowas zu öffnen.

Sample schicken lassen, dann weißt du ob dir Port Ellen schmeckt ;)

 

Angrist

Neues Mitglied
hab noch nie nen sample davon gesehen, aber gute Idee ;)

egal, bevor ich 50€ für nen Sample ausgeben, hole ich mir lieber erstmal ne Flasche Rhum agricole und Pisco, die fehlen noch in der Bar
 
Oben