Forumswettbewerb 2016 Zutat: Sherry

Welcher Sherry?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    7
  • Umfrage geschlossen .

Mixael

aktives Mitglied
Ich bitte wirklich nur mit abzustimmen wenn man wirklich bei diesem Wettbewerb mitmachen möchte,
entweder mit einem eigenem Rezept, beim bewerten oder beides.
Dann haben wir auch zusätzlich noch eine ungefähre Anzahl von Interessierten.

Die weiteren Regeln und Deadlines gebe ich nach der Abstimmung bekannt,
ihr bekommt aber wieder genug Zeit mitzumachen.

Die Umfrage läuft bis Montag den 18.07.2016 (Edit: Umfrage schließt: Dienstag, 19. Juli 2016, 14:09) und auch erst dann wird das Ergebnis bekanntgegeben.

Wer nicht weiß worum es geht, kann sich mal durch diesen Thread wurschteln ;)

Gruß Micha
 

drum-drum

Neues Mitglied
Sehr cool Mixael,

vielen Dank für diesen Einsatz. Ich stimme mal nicht ab, da ich aktuell nicht dazu komme hier ein Rezept beizusteuern, ansonsten wäre ich für PX oder Oloroso gewesen.

LG
 

Freshman

aktives Mitglied
Das wird sicher spannend! In Anbetracht der Verderblichkeit von Sherry, wäre es ein Frevel wenn man sich auf einen gut erhältlichen, vernünftig bepreisten und qualitativ guten einigen könnte? Soll nur ein Denkanstoss meinerseits sein, großartig habe ich mir den Kopf noch nicht darüber zerbrochen.
 

Mixael

aktives Mitglied
Das wird sicher spannend! In Anbetracht der Verderblichkeit von Sherry, wäre es ein Frevel wenn man sich auf einen gut erhältlichen, vernünftig bepreisten und qualitativ guten einigen könnte?

Das wäre mir auch sehr recht ;)
 

Stiefelkante

Neues Mitglied
Und wie schauts mit dem ? W&H 12 Oloroso sollte ja auch weit bekannt und verfügbar sein (ca. 10€) und ich find den super, hatte allerdings noch keinen Vergleich zum Osborne 10. Nur zum Supermarkt-Osborne Medium Sherry und der... NEIN :-X
 

Microboy

aktives Mitglied
Der Osborne ist schon korrekt und hat ja auch bei einigen Reviews Noten um 90 aufwärts bekommen. Am W&H schreckt mich etwas der sehr trockene Charakter. Aber da kann man ja je nach Geschmack im Cocktail gegensteuern ...
 

Stiefelkante

Neues Mitglied
Joa, war auch nur ein kleiner Gegenvorschlag, der zudem bei Barfish im Gegensatz zum Osborne erhältlich ist ;)
Dennoch traue ich natürlich deinem Urteil, da du ja maßgeblich dran Schuld bist, dass ich jetzt Sherry so schätze ;D
Hängt ja auch mit dem Plan des Drinks zusammen, ob der Sherry mit ein Süßungsmittel oder eine reine Aromakomponente darstellt.

Grüße in die Hauptstadt!
Steve
PS: Ich entsinne mich an meine absolute Cocktailanfangsphase diesen Osborne Medium Sherry gekauft zu haben und dass ich ihn ganz gruselig fand. Mag auch daran liegen, dass der Schritt vom Pina Colada zum Sherry ein großer ist, aber bis heute hab ich diesen mottenkugel-muffigen Geschmack im Gedächtnis... Auf der anderen Seite find ich auch den Dry Sack auf Zimmertemperatur nicht gerade lecker, Supermarktqualitäten sind wohl beim Thema Sherry mit einem Fragezeichen zu versehen.
 

Microboy

aktives Mitglied
Wir könnten ja auch noch auf Lustau Los Arcos umschwenken. ;D

Und ich trinke zwar gern Sherry aber wirklich Ahnung hab ich nicht. ::)
 

Freshman

aktives Mitglied
Ich kenne die meisten Lustau's und auch einige W&H bzw. Don Zoilo. Lustau habe ich beim Oloroso lieber als beim W&H, schlecht sind beide Produkte nicht. Man sollte allerdings beim W&H die 12jg nehmen.

Bzgl. Sponsoring: Wenn's denn sein muss ;D
 
Oben