Foodpairing

Valdr

Neues Mitglied
foodpairing.be

hi,

wer hat schonmal foodpairing ausprobiert bzw. was haltet ihr davon?
welche rezepte konntet ihr mit foodpairing bisher kreieren? (nur drinks)
ich finds sehr interessant und auch hilfreich. die zutaten auf der seite sind meines erachtens aber noch nich vollständig, ich hoffe das wird noch ausgebaut und detailreicher.

gruß valdr
 

Homes

Neues Mitglied
Ich finde die Seite äußerst hilfreich.

Habe den einen oder anderen Cocktail schon danach gemacht. Vor allem bei der Herstellung eigener Sirupe und Liköre ist die Seite sehr hilfreich.

Rezepte folgen
 

Drehstabenverbucher

Neues Mitglied
So ich krame das hiermal wieder raus, um grundsätzlich mal zu fragen, ob jemand die Seite intensiv nutzt, bzw sogar einen "pro"-account hat. Natürlich wären auch weiterhin alle rezepte dazu interessant!

Grüße Drehstabenverbucher
 

Kuglblitz

Neues Mitglied
Ich finde Foodpairing sehr spannend und auch hilfreich, so habe ich es auch beim meiner letzten Eigenkreation angewandt:
http://www.cocktaildreams.de/smf/index.php?topic=8313.msg159685#msg159685

Was ich mir schon länger überlege ist, bei http://www.foodpairing.com/en/get-full-access/ einen Forums-Gemeinschaftsaccout zu kaufen (€ 129,- per year (excl. VAT)), bei 10 Personen wären das 1 Euro pro Monat.
Hättet ihr da Interesse?
 

Gimlet

Neues Mitglied
Hervorragende Idee, wenn das geht. Bin dabei
 

Drehstabenverbucher

Neues Mitglied
Ich pushe mal den thread.
Hat jemand ein Abo bei foodpairing bzw gibt es inzwischen interessenten für einen share-account?

Gruß Drehstabenverbucher
 

Drehstabenverbucher

Neues Mitglied
okay Preis ist immer noch 129€/ Jahr.
4-6 leute wären ideal, ich würde auch den Account erstellen und das Geld vorstrecken wenn sich genug zusammenfinden.

Ich lass es mal noch bis ende kommender Woche offen. schreibt bitte auch noch dazu was für euch preislich noch in ordnung wäre.
 

lupullus

Neues Mitglied
Ich bin auch dabei, falls wir sechs oder mehr Foren-Mitglieder für die Sache gewinnen können. Gibt es denn seitens foodpairing.com Aussagen über die gemeinsame Nutzung von Accounts? Wird dies geduldet? Gibt es eine Obergrenze?
 

Drehstabenverbucher

Neues Mitglied
Keine sorge ich habs nicht vergessen, liege aber noch bis Mitte kommende Woche im Krankenhaus.

Vielleicht finden sich bis dahin ja noch 1-2 Leute.

Gruß Manu
 

Arnachie

Neues Mitglied
Hm also das klingt interessant. Ich würde gerne mal die Tage die Demo austesten und mich dann ncohmal dazu äußern. Aber das wäre sicher nicht nur für Cocktails interessant.
 

Drehstabenverbucher

Neues Mitglied
okay ich bin inzwischen wieder zuhause und wär bereit das in die Hand zu nehmen!
Arnachie, schau es dir an und sag bescheid ich würde ende der woche bzw am wochenende bestellen.

Interessenten:
Drehstabenverbucher
tk85
meoled
lupullus (bei mind. 6 Mitgliedern)
Arnachie


Wenn noch einer dazukommt wären wir 6 Leute, ansonsten nur 4. schreibt doch bitte nochmals ob ihr auch bei nur 4 Mitgliedern dabei wärt.

Preise:

Bei 6 Mitgliedern: 21,50€ / Jahr
Bei 4 Mitgliedern: 32€ / Jahr

 

meoled

aktives Mitglied
Hallo!

Hast du bei foodpairing nachgefragt, ob das in Ordnung geht, wenn mehrere Leute einen Account besitzen? Nicht, dass das gegen die AGB verstoßt und der Account dann gesperrt wird.

MfG

Edit:
In den ToS steht folgendes dazu:
You may not authorize others to use your Registration Information. You may not sub-license, transfer, sell or assign your Registration Information and/or this Agreement to any third party without our written approval. Any attempt to do so will be null and void and shall be considered a
material breach of this Agreement. If SFT has reasonable grounds to suspect such a sharing of Registration information of any kind, SFT has the right to terminate the account and refuse any refund.
 

Drehstabenverbucher

Neues Mitglied
ja das dacht ich mir schon, sonst wären sie ja schön blöd gewesen^^ also auch obwohl das bekannt ist würd ich es machen.
ich will hier natürlich niemanden anstiften aber zur not "reise" ich halt viel in deutschland rum ;)
 

meoled

aktives Mitglied
Und in Österreich :)
Aber im Ernst. Ich glaub schon dass die das merken, wenn zB jetzt gerade wer in Berlin eingeloggt ist und zwei Minuten später ist der selbe Benutzer in Wien eingeloggt. Viel herumreisen schön und gut - aber beamen ist leider noch nicht möglich :)

MfG
 

realCOTO

Neues Mitglied
Oder wie wär's mit Anfragen? Vielleicht geben die ja ihr schriftliches OK, immerhin wäre es ja auch eine rein private Nutzung...
Wenn das in trockenen Tüchern ist, hätte ich evt. auch Interesse, auf einen illegal geteilten Account hab ich aber keinen Bock.

Grüße
realCOTO
 

Arnachie

Neues Mitglied
Mit gehts wie realCOTO.
Zusätzlich könnte man ja auch betonen, dass es sich um eine bekannte Online-Cocktail-Community geht, die als Multplikatoren geeignet sind, Foodbairing in Cocktail Kreisen bekannter zu machen. Dann würde ich auch schreiben, dass eine Liste von Leuten abgeben wird, die dies dann ausschließlich nutzen und der Account wird nicht im ganzen Forum rumgereicht.
 

meoled

aktives Mitglied
Ja so könnte man das machen. Ein illegal geteilter Account interessiert mich auch nicht; einfach weil ich mir vorstellen kann, dass der ziemlich schnell wieder geschlossen wird.

MfG
 

lupullus

Neues Mitglied
Wer sich etwas genauer mit foodpairing beschäftigen möchte ohne für die Webseite zu zahlen, der findet vielleicht gefallen andiesem Artikel: http://www.nature.com/articles/srep00196

Insbesondere Figure 2 aus dem Hauptext, sowie Figure S4 aus Supplementary Information dürften fürs mixen spannend sein!
 
Oben