Eigenkreationen

NiFu93

aktives Mitglied
Diesen Thread habe ich hier schon lange vermisst, nun mache ich den ersten Schritt.

Ich bin mir sicher, dass die Hobby-Mixologen und Barkeeper hier viele kreative Ideen fĂŒr neue Drinks haben. Einige wenige davon landen zwar im "Zuletzt gemixter Drink" Thread, die meisten schaffen es aber wohl nie in dieses Forum. Das soll jetzt ein Ende haben.

Hier ist Platz fĂŒr die Rezepte eurer Eigenkreationen. Es wĂŒrde mich riesig freuen, wenn der Thread angenommen wird und sich hier in nĂ€chster Zeit viel Stoff zum Nachmixen ansammelt. Auch die professionellen Barkeeper hier sind aufgerufen, die Rezepte aus ihren Bars hier zu teilen (soweit das Betriebsgeheimnis dies erlaubt).

Cheers!
 

NiFu93

aktives Mitglied
Und wie es sich gehört mache ich auch gleich den Anfang.

Midi en France
6 cl Tanqueray Ten
1 cl DOM Benedrictine
3 cl Zitrone
2 cl selbstgemachter Vanillesirup
1 bl d'arbo Quittengelee
2 dashes selbstgemachter Lavendelbitters
Frischer Thymian

Muddle, shake, double strain in Old Fashioned Sherryglas.

Wie ich darauf gekommen bin weiß ich selbst nicht, ich habe ein wenig rumprobiert und bin letztendlich dabei gelandet. Und ich muss mir mal ganz bescheiden selbst auf die Schulter klopfen, mir gefĂ€llt er sehr gut. :D
 

NiFu93

aktives Mitglied
Und weiter gehts im Sauseschritt:

Gin Basil Smash Twist
6 cl Tanqueray Ten
3 cl Zitrone
1 cl Zucker
1 cl Cynar
Thai Basilikum

Muddle, shake, double strain in gefrostete Coupette.

KrÀuterig, vielschichtig und super interessant!
 

Stiefelkante

Neues Mitglied
Mir gefÀllt es, dass du viel mit KrÀutern arbeitest :)
Und geb den Drinks ruhig Namen, das gehört dazu ;)
Warum es den Thread bislang ned gab: Es gibt zu einigen Spirituosen eigene Threads, die dann auch Eigenkreationen unserer geistreichen Köpfe enthalten, wie z.B. beim Thema Bourbon den Perfect Moment .
Dennoch unterstĂŒtz ich mal so einen Thread, da man nun auch unbekanntere Spirituosen, die man in einem Drink verwurstet hat, hier prĂ€sentieren kann.

Damit ich mal die Reihe fortsetze:

Amber Beauty
1 oz. IlĂȘ Four Yuzu Sake
1/2 oz. St. Germain
1/2 oz. Punt e Mes (roter, italienischer Wermut)
1/2 oz. Bodiga Occipitane (Gin)
1 Dash TBT Rose Water
Shake, strain in Cocktailspitz.

Gewaltiger Wareneinsatz, aber macht einen verdammt edelen Drink mit Yuzu Sake. Vielschichtig (Bambus, Reis, BlĂŒten, Koriander, KrĂ€uter) und harmonisch.
 

NiFu93

aktives Mitglied
6 cl Bulleit Rye
1 cl Punt e Mes
3 cl Zitrone
1 bl Quittengelee
2 dash Angostura
2 dash Rosmarinbitters

Bockt!
 

NiFu93

aktives Mitglied
Ich sehe schon, das wird hier zum Monolog. Sei es drum. ;D

Ein Drink, wie ich ihn Àhnlich letzte Woche in meiner Lieblingsbar getrunken habe:

7 cl Elijah Craig Bourbon
3 cl Zitrone
1 cl homemade Vanillesirup
1 bl d'arbo Apfelgelee
2 dash Angostura Bitters

Shake. Strain. Cocktailspitz mit Zitronenzeste.

Ein super Sour, der sogar noch etwas mehr Bourbon vertragen wĂŒrde. Keine Ahnung, wie ich so lange ohne Whiskey auskommen konnte. Ich habe spĂ€ter noch einen fĂŒr meinen Mitbewohner gemacht und mit den Bitters herumexperimentiert, zum Einsatz kamen TBT Orange und selbstgemachter Lavendel. Auch toll, wobei mir der erste noch besser gefiel.

Kein schönes Bild, aber besser als nichts:

http://forum.stilmagazin.com/attachment.php?attachmentid=118545&d=1433536727
 

drinkformile

Neues Mitglied
Wie wĂ€rs mit mehr Details? Welche Bitters ... welches Gelee ... Geschmacksnotizen und ein hĂŒbsches Foto.

Monolog macht ja nix...wer sich beteiligen möchte wird es frĂŒher oder spĂ€ter tun ;)
 

NiFu93

aktives Mitglied
Da ich dieses Jahr zur Weihnachtszeit nicht in Deutschland weilen werde und dementsprechend keine Drinks machen kann, habe ich das schonmal vorgezogen. :)

7 cl Bulleit Rye
1 bl Mozart Dry
4 cl Zitrone
1 cl selbstgemachter Vanillesirup
1 cl selbstgemachter Zimtsirup
1 bl d'arbo Apfelgelee
1 Eiweiß

Shake, strain, auf Eiskugel in Tumbler. Muskatnuss drĂŒber reiben, fertig.

Sehr schöne weihnachtliche Whiskey Sour Variante, duftet herrlich nach Muskatnuss. NÀchstes mal werde ich beim Mozart Dry noch ein wenig aufrunden, der bleibt noch ziemlich passiv.

http://fs1.directupload.net/images/150712/temp/nbhn8zr4.png
 
Ähnliche BeitrĂ€ge im Cocktail-Forum
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
M zwei Eigenkreationen Cocktail-Rezepte 0
Hanni Eigenkreationen Cocktail-Rezepte 5

Ähnliche BeitrĂ€ge im Cocktail-Forum

Oben