Basilikum s├Ąen und im Haus hochziehen

drum-drum

Neues Mitglied
Hi Leute,

Wir verbrauchen hier in unserer 3er WG rund 2 Basilikumb├╝sche pro Woche. St├╝ckpreis 1,39 Euro - 52 Wochen im Jahr --> 144,56 Euro im Jahr nur f├╝r Basilikum? Das ist zuviel!

So ich will Basilikum selber s├Ąen, hochziehen und ernten, aber es fehlt mir an Erfahrung und Wissen rund um das Thema. Google spuckt zwar einiges aus, aber auch einiges an Halbwissen und nicht erprobter Theorie.

Daher meine Frage an euch hier: Wer zieht hier sein Basilikum selber aus Saatgut und will sein Wissen weitergeben?
 

drum-drum

Neues Mitglied
Was ich bisher via Google herausgefunden habe:

- Basilikum mag es von unten gegossen zu werden.
- Basilikum ist ein Lichtkeimer, also die Samen nicht mit Erde verdecken.
- Basilikumsamen unter Folienabdeckung oder ├Ąhnlichem keimen lassen.
- Basilikum ben├Âtigt viel Wasser, angeblich jeden Tag etwas gie├čen.
- Basilikum mag keine krassen Temperaturschwankungen.
- Sollte nicht zu eng geplanzt werden. Einzelnen Keimlinge ben├Âtigen Platz.
- Samen m├╝ssen stets feucht sein, aber die Erde darf auch nicht zu nass sein. Mit Spr├╝hflasche bespr├╝hen.
- Durch mehr Sonne werden die Bl├Ątter aromatischer, somit ist die Anzucht im Fr├╝hjahr bis Herbst sinnvoller, als im Winter.




Offene Fragen:
- Wieviel Licht ben├Âtigt die Saat?
- Wieviel Licht ben├Âtigen die Pfl├Ąnzchen nach dem Keimen?
- Welche Erde ist geeignet?
- Wer kennt ein sch├Ânes, kleines "Gew├Ąchshaus" f├╝r die Fensterbank? (Die Plastikdinger will ich nicht)
- Wieviele Tage sollten die Keimlinge unter dem Gew├Ąchshaus stehen?
- Sollte ged├╝ngt werden? Wenn ja, womit?
 

Jigger

Neues Mitglied
Ich kann dir auch nichts genaues sagen, aber was ich sagen kann: Basilikum ben├Âtigt Unmengen an Licht. Bei unserem gem├Ą├čigten Klima ist das Ergebniss nicht mit den T├Âpfen aus dem Supermarkt zu vergleichen. Du wirst kein so Geschmacksintensives Produkt bekommen.
 

drum-drum

Neues Mitglied
Gilt das f├╝r alle Sorten gleicherma├čen, oder gibt es eventuell Sorten die bei uns besser gedeihen?
 

Milchplus

Neues Mitglied
Habt ihr nicht gen├╝gend Platz f├╝r ein halbes Dutzend Basilikum-T├Âpfe aus dem Supermarkt?
Wenn man die ordentlich pflegt, wachsen die teilweise monatelang nach. Irgendwann l├Ąsst allerdings die Geschmacksintensivit├Ąt nach.
 

drum-drum

Neues Mitglied
Habt ihr nicht gen├╝gend Platz f├╝r ein halbes Dutzend Basilikum-T├Âpfe aus dem Supermarkt?
Wenn man die ordentlich pflegt, wachsen die teilweise monatelang nach. Irgendwann l├Ąsst allerdings die Geschmacksintensivit├Ąt nach.

Platz ist bei uns eher Mangelware, zumindest in der K├╝che. In meinem Zimmer habe ich zwar eine gro├če Fensterbank, allerdings Richtung Osten und etwas schattig. Ansonsten haben wir noch einen langen Balkon, ebenfalls Richtung Westen, allerdings aufgrund von etwas Laubwald davor auch nicht soooo sonnig.

Unsere Basilikumstr├Ąucher vom Supermarkt sind wohl eher immer zum Sofortverzehr gedacht. Mehr als 1 Woche die am Leben zu erhalten ist nur selten m├Âglich, insbesondere im Winter. Hochgez├╝chtete Dinger die sich selbst nicht halten k├Ânnen.
 

Jigger

Neues Mitglied
Was macht ihr denn mit 2 Basilkum B├╝schen? Irgendwann bin ich auch Basilikum Drinks Leid. ;)
Also ich hatte mal ne Zeitlang Cubanisches Strauchbasilikum im Garten, das w├Ąchst anst├Ąndig aber ist geschmacklich eher lasch.
Daneben das Genoveser Basilikum, welches sehr mickrig aussah. Das war vor 2 Jahren, also kein schlechter Sommer.
Das war bei meinen Eltern im Garten, und die sind schon ziemliche Gartenfreaks.

Ich glaube nicht, dass sich M├╝he und Aufwand lohnt f├╝r diese Preisersparniss, vor allem wenn die Intensivit├Ąt zu w├╝nschen ├╝brig l├Ąsst.
 

drum-drum

Neues Mitglied
Was macht ihr denn mit 2 Basilkum B├╝schen? Irgendwann bin ich auch Basilikum Drinks Leid. ;)

Hehe, 2 Basilkumb├╝sche in Drinks pro Woche... ne dann w├Ąre ich es auch Leid.

Nene, das landet bei uns sauviel auf Pasta, in jedem Salat, bei mir auch auf Brot und seltener auch mal im Drink.
 

drum-drum

Neues Mitglied
Kennt einer eine Bezugsquelle f├╝r IKEA Produkte, welche nicht mehr ├╝ber IKEA vertrieben werden?

Mir gef├Ąllt folgendes Gew├Ąchshaus sehr gut:

http://www.yopi.de/image/prod_pics/3860/e/3860509.jpg

Gab es wohl vor wenigen Jahren bei Ikea unter dem Namen Fr├Â.
 

kaptain

Neues Mitglied
Wenn ├╝berhaupt, dann ├╝ber Ebay.
 

drum-drum

Neues Mitglied
Wenn ├╝berhaupt, dann ├╝ber Ebay.

Habe sogar eins dort gefunden, allerdings w├╝nscht der Verk├Ąufer pers├Ânliche Abholung in Berlin. Naja werde ich wohl die Augen mal offen halten m├╝ssen.
 

exator

Neues Mitglied
Ich hab mir dieses 'African Blue' Basilikum zugelegt. Das verholzt und wird zu nem mehrj├Ąhrigen Strauch.
Ist vom Geschmack her intensiver als das Supermarktbasilikum, aber auch etwas speziell.

Im Sommer wird das Ding, im Vergleicht zu anderen Sorten, verdammt gro├č; sofern es gen├╝gend Erde hat.
Vielleicht ist das ja ne Alternative f├╝r euch.

Anfang Februar d├╝rfte f├╝r Basilikum aber noch deutlich zu fr├╝h sein.
 

drum-drum

Neues Mitglied
Vielen Dank f├╝r deinen Beitrag. Von African Blue habe ich bei meiner Recherche des ├Âfteren gelesen, werde ich mal ganz konkret ins Auge fassen.

Anfang Februar ist sicherlich zu fr├╝h, allerdings will ich die Pfl├Ąnzchen auch auf der Fensterbank im Haus vorziehen. Damit beginnen tue ich dann gegen Ende M├Ąrz zum neuen Semesterbeginn.
 

Touri

aktives Mitglied
Bzgl. dem Licht kann ich vielleicht helfen. Letztes Jahr wollte ich mir mal etwas aus LEDs bausteln. Ich werd mal die links suchen. Aber in fast allen LED-foren wirste was dazu finden.
 

drum-drum

Neues Mitglied
Kurze R├╝ckmeldung: Habe jetzt seit einigen Wochen nen Mini-Anbau Test mit herk├Âmmlichen Basilikum laufen.

Bisheriges pers├Ânliches Fazit: Ich werde in Zukunft kein Basilikum anbauen. Besonders bei kleinen Mengen ist es einfach zuviel Aufwand.

Das Basilikum w├Ąchst bei mir sehr langsam. Es bedarf t├Ąglich oder mindestens alle 2 Tage kurzer Pflege.

Lohnen w├╝rde es sich, wenn man mit guten Anzuchtmaterialien bereits ausgestattet ist, und viel Platz hat, wo man das Basilikum in gro├čen Mengen anbauen kann.

Ich werde nach dem Test den Anbau voraussichtlich beenden.
 

realCOTO

Neues Mitglied
Ich hatte sehr gute erfolge im Blumenkasten (mit Wasserspeicher!) am sonnigen Balkon. War dann auch nachdem die mal ein bisschen gr├Â├čer waren nicht mehr viel Pflege n├Âtig (au├čer gie├čen). Drau├čen wuchs es aber wesentlich besser, als der Vergleichsansatz auf der Fensterbank (keimen nat├╝rlich immer drinnen...).

Wichtig ist auch die richtige Ernte. Wenn man den unteren Teil stehen l├Ąsst, m├Âglichst mit noch 2 Bl├Ąttern und dar├╝ber den St├Ąngel sauber abschneidet, treibt das Basilikum neu und sogar besser aus, weil ein soldier "Stamm" und entsprechende Wurzeln bereits bestehen. Einfach nur Bl├Ątter abrei├čen ist ganz schlecht.

Vielleicht kannst Du mit diesen Tipps aus deinem gekauften Basilikum noch eine zweite Ernte rausholen, wenn Du regelm├Ą├čig gie├čt. Ich w├╝rde 1-2mal am Tag empfehlen, da die Pfl├Ąnzchen auf zu trocken und zu nass empfindlich reagieren und die Supermarktt├Âpfe ja eher klein sind und damit wenig Wasser speichern k├Ânnen. Oder du topfst sie in gr├Â├čere Gef├Ą├če, dann kriegen sie auch gleich ein bisschen frische Erde (oft besser als D├╝nger, D├╝nger w├╝rde ich bei Nutzpflanzen eh m├Âglichst meiden)

Gru├č realCOTO

Edit, Erg├Ąnzung: Ich habe gerade auch ein solches gekauftes T├Âpfchen zur├╝ckgeschnitten und mir ist dabei noch folgendes wieder eingefallen. Die Pflanzen sitzen auch viel zu dicht in dem Topf. Such dir am besten ca. 5 St├Ąngel aus, denen Du noch ne Chance gibst und den Rest ganz platt machen, das ist wahrscheinlich besser...
 

drum-drum

Neues Mitglied
Habe gerade die Bl├╝ten von meinem kleinen African Blue Basilikum Strauch abgeschnitten. Habe mich irgendwie gewundert, dass der Strauch gar nicht mehr nach Basilikum roch... Kleine Bl├Ątter abgezupft, ab in den Mund... Schecke 1 zu 1 wie G├Ąnsebl├╝mchenbl├╝ten!!! ???

Ich wollte eigentlich Basilikum und kein verkleidetes G├Ąnsebl├╝mchen.
 

realCOTO

Neues Mitglied
Ja, das ist leider bei den meisten Kr├Ąutern so. Sobald sie bl├╝hen verlieren sie den Geschmack. Man kann aber die Bl├╝ten fr├╝hzeitig ausbrechen oder abschneiden, dann hat man l├Ąnger was von der Pflanze. Basilikum kann man aber auch Bl├╝hen lassen (wenns drinnen steht ggf. mit einem Pinsel sanft Bienchen spielen und k├╝nstlich best├Ąuben) und dann aus den Samen neue Pflanzen ziehen...

Gr├╝├če
realCOTO
 

drum-drum

Neues Mitglied
Soweit ich richtig informiert bin bildet African Blue Basilikum keine Samen. Die Pflanze l├Ąsst sich nur ├╝ber Stecklinge vermehren.
 

drum-drum

Neues Mitglied
Ein kleiner Nachtrag zum African Blue Basilikum:

Ich werde es mir nicht wieder kaufen. Das African Blue Basilikum war zu Beginn mickerig; irgendwie so 1 Stengel mit wenigen Bl├Ąttern und fingerhoch. Im Laufe des Sommers ist es bestimmt so 60 oder 70cm hoch geworden und ordentlich breit.

Allerdings war man alle 2 Tage daran am K├Ąmpfen das Bl├╝tenwachstum zu stoppen. In der Wachstumsphase im Fr├╝hjahr und Fr├╝hsommer wollte ich nicht soviel ernten, doch es schmeckte super. Als der Busch dann aber mal gro├č war, schmeckte alles nur noch nach G├Ąnsebl├╝mchen: Neutral, etwas bitter, grasig.

Das Wurzelwachstum war der Hammer. Ich habe vergangene Woche die Pflanze umgepflanzt um sie in Haus zu holen und den Versuch zu machen das Basilikum zu ├╝berwintern. Viel Aufwand betrieben um ihn ins Haus zu bekommen, zur├╝ckgeschnitten und wenige Tage sp├Ąter begann er massiv Bl├Ątter zu verlieren. Inzwischen habe ich so gut wie keine Hoffnung mehr, dass er ├╝berlebt.

In Zukunft werde ich erst einmal wieder auf das gekaufte Basilikum zur├╝ckgreifen.
 

Kuglblitz

Neues Mitglied
Ich hab' gute Erfahrungen mit Bio-Basilikum (gekauft bei Spar) in meinem Palmentopf gemacht (siehe Foto, aufgenommen Mitte August). Ja, der ist ganz sch├Ân gewachsen. 8)

Meine Dachterrasse ist vollsonnig, die Pflanzerl stehe in der Mittagssonne dennoch im Halbschatten.
Wichtig scheint mir der gro├če Topf, die Wurzel gehen da ganz sch├Ân tief.

Zzt. probier' ich auch Basilikum in Topf in der Wohnung, ich bin aber skeptisch, ob der l├Ąnger h├Ąlt.

http://666kb.com/i/by1iucl37xrjtjijw.jpg

 
Oben