Bahama Mama

Käptn Rumbuddel

aktives Mitglied


Heute habe ich den Bahama Mama gemixt, entlehnt nach einem Rezept von Steve the Bartender.

15 ml dunkler Jamaika-Rum (Myers's Original Dark Rum)
15 ml Kokosnuss-Rum (Batida Pura Coco)
7.5 ml weißer Jamaika-Overproof-Rum (Wray & Nephew White Overproof Rum)
7.5 ml Kaffeelikör (Kahlua)
15 ml Zitronensaft
120 ml Ananassaft

Im Shaker mit Eisw√ľrfeln sch√ľtteln.
Auf ein mit Eisw√ľrfeln gef√ľlltes Longdrinkglas abseihen.
Mit Orangenscheibe, Maraschino-Kirsche und Minze garnieren.

Fruchtig-exotisch, mit ordentlich Jamaika-Rum-Geschmack und Anklängen von Kaffee, der Kokosnuss-Rum hält sich im Hintergrund. Durch die Zitrone ergibt sich eine angenehme Säurebalance. Lecker, wie ich finde.



Was sind eure Rezepte f√ľr den Bahama Mama?
Johann von Cocktailbart.de hat sich an dieser Variante versucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sgt. Fischoni

aktives Mitglied
Ich habe die Bahama Mama nun in 13 Varianten probiert, aber richtig gl√ľcklich werde ich mit diesem Drink wohl nie werden...

Bei der Version von Steve the Bartender erstaunt mich der doch sehr geringe Anteil an alkoholischen Zutaten, da bin ich von den von mir verkosteten Rezepten ganz anderes gewohntūüėÜ

Die Version von Cocktailbart steht bei mir tats√§chlich im Ranking vorne. Aber Achtung: auf der Seite von Cocktailbart sind zwei Rezepte angegeben. Eines mit und eines ohne Zitronensaft. Im Text wird der Zitronensaft explizit erw√§hnt, also bitte nicht vergessenūüėČ

Eine Version die ich auch ganz ordentlich bewerte, habe ich bei The Educated Barfly entdeckt:

The Lost Lake Bahama Mama

1,00oz Jamaica Rum
0,75oz Overproof Jamaica Rum
0,25oz Dry Curacao
0,25oz Bananenlikör
1,00oz Zitronensaft
1,00oz Ananassaft
0,50oz Grenadine

Eine schön abgestimmte Rezeptur.
 
√Ąhnliche Beitr√§ge im Cocktail-Forum
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
Don Vito Fette Mama Cocktail-Rezepte 0

√Ąhnliche Beitr√§ge im Cocktail-Forum

Oben