Wie geil Appleton Dark vermixt

Campi30

Neues Mitglied
Hallo

habe den Auftrag bekommen 2 Cocktails zu mixen für eine Party

Mai Thai und Sex on the Beach

Für den Mai Thai habe ich immer , so auch heute Appleton dark genommen

Insgesamt habe ich 4 Liter Mai Thai gemischt mit insgesamt 0,4 Liter Appleton Dark
als ich eben die Rechnung machen wollte und ich schauen wollte was der Appleton Dark nochmal genau gekostet hat.....den Rest könnt ihr euch denken :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:
Perle vor die Säue sage ich nur
 

MJM

Neues Mitglied
Gut, dass du nicht ausversehen zu deiner Flasche Wray & Nephew 17 Years gegriffen hast! ;)
 

tk85

Neues Mitglied
also für 40 € hätte ich euch beiden auch den 17er abgekauft ;)

Ja ok, ich weiß, dass du den dark meintest tigalina ;)
 

Flos-Saftladen

Neues Mitglied
Der 17er war ja auch nicht dark ;)

Dieser wirds wohl gewesen sein:
http://www.thewhiskyexchange.com/P-4410.aspx

Der muss bei dir ja schon ewig rumgestanden sein, da es den schon seit Jahren nimmer gibt... Haben die Mai Tais wenigstens geschmeckt? :)
 

Campi30

Neues Mitglied
also jetzt wird verwirrend

diesen hier gibts nicht mehr und den habe ich als braunen Rum benutzt

http://www.weinwelt.at/shop/8/10961/Spirituosen/Appleton_Dark_Rum.htm

und dieser ist wohl erher selten und den habe ich als 3. Rum benutzt neben dem Appleton white , gibts aber noch


http://www.barfish.de/rum/jamaica-rum/appleton-white-overproof-rum.html

der ist aber denke ich keinen 17 Jahre

ja geschmeckt hats

habe die so gemacht

Je 2 cl obiger Rumsorten
2 cl Mandelsirup
2 cl Cointreau
2 cl Limettensaft ( frisch )
4 cl O-Saft
4 cl A-Saft
 

Flos-Saftladen

Neues Mitglied
Achso, ja, den Wray & Nephew White Overproof gibts wieder ganz normal zu kaufen. Appleton Dark ist in Italien noch zu beziehen, wenn man den denn unbedingt haben möchte. Ca. 30 Euro/L + Versand kostet eine Flasche.

 

Campi30

Neues Mitglied
ja , ich habe ja noch ca nen viertel Liter...der wird zu besonderen Anlässen getrunken:)
 

frieg

Neues Mitglied
Leicht OT, was war ich überrascht, als bei meinem letzten Cocktailabend die Mädels (!) vom Mai Tai so begeistert waren, nach dem Rezept:
3 cl Appleton V/X
3 cl Saint James Royal Ambre
0,75 cl Mandelsirup (Monin)
0,75 cl Zuckersirup
1,5cl cointreau
2 cl Limette
Minze.

Nix da mit Säften! Die Rums sind ja nur Mittelklasse, wenn überhaupt, aber die Auswahl stammt noch aus meinen Anfangszeiten, funktioniert für den Preis aber Geschmacklich so gut im MT, dass ich erstmal dabei geblieben bin bei beiden wenns nen brauchbarer Mai Tai sein soll, der mir aber nicht die Haare vom Kopf frisst ;)
 

Flos-Saftladen

Neues Mitglied
@Campi30: hast du dich schon mal mit anderen Rumsorten befasst? Es gibt schon für kleines Geld gute Jamaica Rums, die den Appleton Dark imho problemlos vergessen machen und der Appleton V/X gehört z.B. auch dazu. Ebenso, wenns etwas krasser sein soll, Robinson 55.
 

tk85

Neues Mitglied

Leicht OT, was war ich überrascht, als bei meinem letzten Cocktailabend die Mädels (!) vom Mai Tai so begeistert waren, nach dem Rezept:
3 cl Appleton V/X
3 cl Saint James Royal Ambre
0,75 cl Mandelsirup (Monin)
0,75 cl Zuckersirup
1,5cl cointreau
Minze.

Nix da mit Säften! Die Rums sind ja nur Mittelklasse, wenn überhaupt, aber die Auswahl stammt noch aus meinen Anfangszeiten, funktioniert für den Preis aber Geschmacklich so gut im MT, dass ich erstmal dabei geblieben bin bei beiden wenns nen brauchbarer Mai Tai sein soll, der mir aber nicht die Haare vom Kopf frisst ;)

Also das wäre mir etwas zu süß...
Du hast doch noch frische Limette reingetan oder?
 

frieg

Neues Mitglied
Argh, natürlich! Habe ich schlichtweg vergessen anzugeben, nat. ist frische Limette drin, 2cl, habs nachgetragen.
Aber ich sehe auch gerade, das ist einfach das Rezepz aus der Datenbank hier was ich damals 1 zu 1 in mein Büchlein übernommen hatte scheinbar...
 

Campi30

Neues Mitglied

Leicht OT, was war ich überrascht, als bei meinem letzten Cocktailabend die Mädels (!) vom Mai Tai so begeistert waren, nach dem Rezept:
3 cl Appleton V/X
3 cl Saint James Royal Ambre
0,75 cl Mandelsirup (Monin)
0,75 cl Zuckersirup
1,5cl cointreau
2 cl Limette
Minze.

Nix da mit Säften! Die Rums sind ja nur Mittelklasse, wenn überhaupt, aber die Auswahl stammt noch aus meinen Anfangszeiten, funktioniert für den Preis aber Geschmacklich so gut im MT, dass ich erstmal dabei geblieben bin bei beiden wenns nen brauchbarer Mai Tai sein soll, der mir aber nicht die Haare vom Kopf frisst ;)

ja aber von dem dann 4 Liter zu machen ist dann doch a bissi zu teuer:)
Und die variante mit Ananas und O- Saft finde ich auch sehr lecker
Den Appleton VX habe ich auch schon lange , aber der Dark hat wie ich finde einen ganz besonderen geschmack
 

tk85

Neues Mitglied
bzgl. Mai T(h)ai mit/ohne Tetrapack-Saft:

"Lass es stehen, wenn es Dir nicht schmeckt!" - "Es SCHMECKT mir ja!" - "Dann TRINK es doch!" - "Ich TRINKE es ja, aber nicht unter falschem Namen!"
 
Oben