Forums-Update - Community-Rating wieder aktiv!!!

talex

Administrator
Hallo liebe Community!

Ihr werdet sicher gleich merken, was sich beim heutigen Update geändert hat - das Community-Rating wurde wieder eingeführt. Ich hoffe, es klappt alles, ist ein bißchen "reingehackt" quasi in's Forum, sollte aber alles laufen!

Viel Spaß beim Posten, es gibt insgesamt 43 Stufen zu erklettern.

Künftig wird es auch z.B. für's Rezepte-Eintippen auf der Website Bonus-Punkte geben, so dass neben den Posts im Forum auch solche Beiträge belohnt werden...

cu talex
 

talex

Administrator
Was mich mal interessieren würde, ist Eure Meinung zur geplanten Änderung des Ranking-Verfahrens. Ich möchte nämlich gerne die gesamte Website da mit einbeziehen - das Forum soll ja noch stärker in Cocktails & Dreams "reinwachsen", da es früher ja praktisch getrennt davon war.

Daher sollte das Ranking auch Inhalte der Website widerspiegeln, sprich, eine Art Aktivitäts-Punktekonto eines Users werden. Die Frage ist nun, wie bewertet man die einzelnen Aktivitäten auf der Website mit Punkten?

Ich schlage mal folgendes vor:

1 Pkt = Beitrag im Forum, Rezepte-Kommentar bei Cooldrinks-Rubrik
2 Pkt = Eintrag im Warenkunde-Lexikon
3 Pkt = Cocktail-Rezept eingestellt und von einem Rezepte-Admin veröffentlicht
4 Pkt = je 50-mal Login auf der Website, evtl. logarithmisch begrenzt nach oben hin
5 Pkt = redaktioneller Beitrag im Magazin-Bereich
10 Pkt = 1. Platz beim Cocktail-Award


Das muss man aus technischen Gründen rückwirkend machen, da ausser bei den Rezepten derzeit ein Einstell/Änderungsdatum bei Inhalten in der Daten gespeichert wird. Ich möchte aber gerne die Top-25 Posterliste beibehalten, d.h. die Ranking-Namen sind website-weit gleich, aber die Top-Posterliste bezieht sich nur auf das Forum.

Jeder User erhält aber eine eigene kleine "Homepage" auf Cocktails & Dreams, wo sein Aktivitäts-Stand gelistet wird. Dort soll man folgende Infos sehen:

- Foto des eigenen Barschrankes (falls vorhanden)
- evtl. gleich eine Foto-Gallerie mit Party-Fotos etc.
- Ranking-Position und Berechnung des Rankings, d.h. Anzahl Posts, Rezepte, Kommentare, Cocktail-Award-Teilnahmen usw.
- Liste der Rezepte dieses Users
- Anzahl der Logins, für je 100 Logins evtl. auch 5 Punkte extra für den User

Die Idee für das Ranking ist ja nicht neu und gibt es in anderen Communities bereits länger. Die Frage ist nur, welche Bewertung legt man fest und - es muss klar sein, wer die TOP-POSTER sind im Forum, sonst ärgern sich manche von Euch evtl. weil z.B. comander02 ein höheres Ranking erhält, da er fleissig neue Rezepte erfindet und eintippt :)

Trotzdem - ich finde, dass es Zeit ist, die gesamte Website in's Ranking mit einzubeziehen, oder nicht?

Edit: Punkteliste aktualisiert - andere Vorschläge?
 

Backju

aktives Mitglied
Prima Sache, event. könnte man einen 1. Platz beim Award noch etwas stärker wichten.

Ich freue mich auch auf die Mini-Homepages und hoffe, das fleißig Fotos der heimischen Barschränke eingestellt werden. ;)
 

Haukino

Neues Mitglied
wie sieht das mit punkten fuer andere beitraege (z.b. tests und HowTo's) aus. Die machen ja wesentlich mehr arbeit und koennen einen schonmal nen ganzen Abend beschaeftigen. Dafuer sollte es dann mehr Punkte geben.
 

talex

Administrator
Für redaktionelle Beiträge könnte man schon extra Punkte vergeben, die machen Arbeit, das stimmt. Die Spirituosen-Tests müssten dann aber (vom jeweiligen User) vom Forum in das Content-System der Hauptseite übertragen werden, d.h. gleicher Text aber ohne Tippfehler ;-) und gelayoutet...

Im Forum zählt es ja nur als Beitrag und ob ein Beitrag im Forum "Spirituosentests und Reviews" ein Test oder ein Kommentar darauf ist, kann man nicht automatisch erkennen.

BTW - fleissige Content-Schreiber sollen ja künftig auf die Redaktions Mailingliste und erhalten dann einen Rabatt bei BarFish.de - so ist es derezit geplant.
 

Toni

Neues Mitglied
Ein solches System ist wirklich nicht schlecht. Die Punkteverteilung ist auch ok, ein faires System ist eigentlich gar nicht möglich, aber wer irgendwelche Sachen eingibt nur um Punkte zu bekommen, dem kann man doch nicht mehr helfen ::)
 
Oben