Darbo Sirupe

Arnes

Neues Mitglied
Hallo zusammen,


hat irgendwer schon Erfahrungen mit den Darbo Fruchtsirupen gemacht? Ich habe derzeit eine Flasche von dem Holunderblütensirup hier stehen, leider habe ich kein Vergleichsobjekt, aber sonst Pur gefällt er mir schon relativ gut, mit Wasser verdünnt auch, hat wer evtl nen Cocktail parat zum Testen? Wenn nicht werd ich mal bisschen experimentieren
 

crackone

Moderator
Darbo Holunderblüte ist der beste Holunderblütensirup den ich kenne!
Tolle Qualität, Süße angemessen, nicht teuer...
Großartig!

Hier ein leckeres Rezept dafür:

Cucumber Elderflower Collins
========================
5 cl Gin
2 cl Holunderblütensirup
1,5 cm Salatgurke
3 cl Zitrone
Soda

Gurke klein schneiden und im Bostonglas muddlen, andere Zutaten dazu, ordentlich mit viel Eis schütteln, auf eis abseihen, mit Soda toppen, umrühren, mit Gurke garnieren. (Streng genommen kein Collins, da geschütttet... Aber wir wollen es ja nicht übertreiben, ein toller Drink)
 

Berti501

Neues Mitglied
Erinnert mich irgendwie an Gurkensalat....noch ein bißchen Dill dazu...etwas Senf...das war´s dann
 

Arnes

Neues Mitglied
Darbo Holunderblüte ist der beste Holunderblütensirup den ich kenne!
Tolle Qualität, Süße angemessen, nicht teuer...
Großartig!

Hier ein leckeres Rezept dafür:

Cucumber Elderflower Collins
========================
5 cl Gin
2 cl Holunderblütensirup
1,5 cm Salatgurke
3 cl Zitrone
Soda

Gurke klein schneiden und im Bostonglas muddlen, andere Zutaten dazu, ordentlich mit viel Eis schütteln, auf eis abseihen, mit Soda toppen, umrühren, mit Gurke garnieren. (Streng genommen kein Collins, da geschütttet... Aber wir wollen es ja nicht übertreiben, ein toller Drink)

Du bist einfach der Cocktailgott, vielen herzlichen Dank für das Rezept, nur dumm dass ich keinen Gin mehr im Haus habe... werde ich aber so schnell wie möglich ändern..

Mal ne Frage, hast du evtl auch schon mit den anderen Sirups Erfahrungen gesammelt bzw sind die auch zu empfehlen? Denn nur den Holunderblütensirup nachbestellen lohnt sich nicht....

edit: Ich habe allein schon die halbe Flasche mit Wasser gemixt aufgebraucht.... und dass an 3 Tagen....
 

Blise

Neues Mitglied
Darbo Sirupe sind wirklich toll , hatte erst vor kurzem den Heidelbeer rumstehen, und ich muss echt sagen schmeckt sehr schön nach echter Frucht.
Einfach den mit ein bisschen Vanillesirup/ Eis in Milch und man hat schon nen herrlichen Heidelbeermilch Shake.
Die Farbe ist halt sehr giftig.
Waldhimbeere ist auch so das Flagschiff unter den Himbeersirupen, durch das restliche Sortiment kost ich mich in nächster Zeit noch durch ... mal schauen wieviel davon zu gebrauchen ist :)
Imho aber definitiv besser als Monin oder so,finds schade dass sie nicht mehr machen. In Ö gibts sehr viele verschiedene Sorten, zu nem billigeren Preiß als sonst irgendwelche Barsirups mit allerdings höherer Qualität ...
ich schreib denen glaub ich irgendwann mal ne Mail,sie sollen mal ne Barreihe rausbringen ;)
 

Deliriumjack

Moderator
Ich denke, so schnell solltest du nicht urteilen. Ein Gin Tonic mit einer Gurkenspalte darin ist sehr lecker. Oder ein Hendricks Royal als ein Gimlet mit Champagner und Gurke... Ich finde diese Drinks haben nichts von einem Gurkensalat und schmecken sehr gut.
 

crackone

Moderator


Bei Berti gibt es also Gurkensalat mit Gin... Interessant.
[/quote]

Wäre bestimmt besser als Gurke im Drink....
[/quote]


Aber Vorurteile haben wir glücklicherweise nicht. Das finde ich gut.


Du bist einfach der Cocktailgott, vielen herzlichen Dank für das Rezept, nur dumm dass ich keinen Gin mehr im Haus habe... werde ich aber so schnell wie möglich ändern..
Zuviel der Lorbeeren, hatte einfach nur gerade das Rezept bei der Hand...
Kein Gin im Haus ist allerdings ein Zustand, der geändert werden muss... ;)



Mal ne Frage, hast du evtl auch schon mit den anderen Sirups Erfahrungen gesammelt

Die andere Sirups kenne ich nicht... Aber lass uns wissen, ob sie ähnlich gut sind, wenn du noch welche kaufst!
Gruß
 

Tiefenrausch

Neues Mitglied
Ich hab Holunderblüte und Heidelbeere. Die sind beide wirklich sehr lecker! Beim Heidelbeersirup habe ich kein Vergleich, aber beim Holunderblütensirup: Zwischen Darbo und Monin liegen Welten -> nie wieder Holunderblütensirup von Monin, solange es Darbo gibt!

Rezepte:
Mirage
Angels Never Die
 

Arnes

Neues Mitglied
Vielen Dank für euer Feedback, wenn ich nächste Woche bei Lust und Laune bin werd ich mir mal das ganze Sortiment bestellen, denn für ca 5€ die 0,5l Flasche was ich da gesehen hab kann man das ganze schon mal testen, und das Forum bzw die User werden sich auch erfreuen
 

EL-Nino01

Neues Mitglied
wobei ich gar nicht sicher bin, ob du unbedingt bestellen müsstest. Ich habe meinen Darbo ganz einfach und zufällig im Edeka-Regal gefunden. Also...vielleicht schaust du beim nächsten Einkauf mal nach.
 

Arnes

Neues Mitglied
wobei ich gar nicht sicher bin, ob du unbedingt bestellen müsstest. Ich habe meinen Darbo ganz einfach und zufällig im Edeka-Regal gefunden. Also...vielleicht schaust du beim nächsten Einkauf mal nach.
Danke, da muss ich glatt mal schaun, wobei ich nicht glaube, dass die auch die exotischen haben, mich würde vor allem Zitronenmelisse interessieren, damit ich einen Anhaltspunkt zum selbermachen habe(meine Zitronenmelisse am Garten wuchert ja schon wieder, die Minze ebenfalls ;D )
 

Tiefenrausch

Neues Mitglied
Im Moment wird Darbo Holunderblütensirup im Doppelpack angeboten, die zweite Flasche ist Gratis! Gesehen habe ich es im Scheck-In, aber da die Verpackung mit entsprechendem Aktionsaufdruck von Darbo stammt, dürfte es auch in anderen Märkten zu finden sein.
 

Arnes

Neues Mitglied
Hmm leider hab ichs zur Zeit ziemlich dicke, mal schaun evtl schaff ichs am Freitag oder am Samstag noch ins E-Center zu schauen, denn wenns den dort ebenfalls mit der Aktion geben würde wäre es ideal, meiner is nämlich schon wieder alle...
 

Flos-Saftladen

Neues Mitglied
Cucumber Elderflower Collins
========================
5 cl Gin
2 cl Holunderblütensirup
1,5 cm Salatgurke
3 cl Zitrone
Soda

Gurke klein schneiden und im Bostonglas muddlen, andere Zutaten dazu, ordentlich mit viel Eis schütteln, auf eis abseihen, mit Soda toppen, umrühren, mit Gurke garnieren. (Streng genommen kein Collins, da geschütttet... Aber wir wollen es ja nicht übertreiben, ein toller Drink)

Allerdings!

Diesen, nur mit St. Germain statt Hollunderblütensirup, hatten wir gestern im Le Lion. Ein Traum! Gemacht wurde er mit Beefeater 47. Nun meine Frage: ich besitze Tanqueray, Tanqueray 10 und Hendricks. Ist Beefeater da trotzdem noch erforderlich um den Drink ordentlich hinzubekommen, oder kann ich da problemlos auf Tanqueray ausweichen, bzw. auf den ohnehin leicht "gurkigen" Hendricks?

Ich krieg mich jedenfalls jetzt noch nicht wieder ein, angesichts dieses fantastischen Drinks! Morgen wird Gurke gekauft!
 

drum-drum

Neues Mitglied
Kannst problemlos auf Hendricks ausweichen. Mundet mir damit sogar noch deutlich besser. Beefeater 47 ist meinen Augen kein soooo toller Gin... gut trinkbar, aber das wars dann auch schon fast.
 

Bj?rnB

Neues Mitglied
Anstatt Soda einfach 4 cl naturtrüben Apfelsaft und du hast den Le Gurk ausm Fcuk Yoga in Essen...auch ein sehr geiler Drink, probiers mal aus!

Nach deiner Begeisterung fürs Le lion ist hoffentlich ein Bericht auf dem deinem Blog fällig? ;)
 

Flos-Saftladen

Neues Mitglied
Theoretisch, natürlich! Wer ist vom Le Lion nicht begeistert? ;D

Aber: was wurde über diese Bar nicht schon gesagt? Es wird nicht einfach, darüber etwas zu schreiben, aber ich werde mal schauen. :) Was ganz lustig war, war die Tatsache, dass ich mit einem "Noob" dort war, der gelegentlich völlig überfordert war. Der findet hier zu Hause wenn ich was mixe Dinge teilweise schon völlig übertrieben, die ich auf Grund fehlender Möglichkeiten noch garnicht richtig betreiben kann (vor allem die Menge an Eis, die man benötigt). Gestern dann, hat er dann gesehen, wie ich es gerne machen würde, wenn ich könnte, nur eben NOCH zig mal besser!
 

oscomp

Moderator
Freshman, sicher ist das ziemlich weit weg.
Aber mit dem Flieger sind doch nur 75min.
Das kostet dann 90,00, macht man also auch nicht alle Tage, würde mich aber freuen, wenn Du das Le Lion mal besuchen würdest.

 

Barcelo

Neues Mitglied
Hatte schon mal einer den Hollunderblüte + Minze? Oder Mandarine? wobei ich bei letzterem nun nicht unbedingt so große Einsatzmöglichkeiten sehe wie bei Hollunderblüte/Minze.
 

Freshman

aktives Mitglied
Du hast Limette/Melisse vergessen, die dritte Limited Sommer Edition. Werde ich bei Gelegenheit mal antesten.
 

Barcelo

Neues Mitglied
Also den Hollunderblüte/Minze habe ich nun probiert. Gefällt mir echt gut muss ich sagen, die Hollunderblüte dominiert im Geruch und zu Beginn und der Geschmack geht dan über ins Minzige. Aber es wirkt nicht künstlich und übertrieben. schön!

Ja, da muss ich dann wohl demnächst ein paar Hugo machen wie mir scheint^^
 

mutangxes

Neues Mitglied
weiß einer wo man die bekommt? also den normalen holunderblüten sirup bekomm ich hier...
nur diese Sommer Editionen nicht

Gibts die online?
 

crackone

Moderator
Der Sinn von solchen MIschsirupen hat sich mir nie erschlossen. Der Anwendungsbereich ist in der Regel extrem klein.
 

Freshman

aktives Mitglied
Genau wie bei den Mischsäften. Ich will Mango oder Maracuja aber nicht beides, und Apfelsaft hat im Cranberrynekatar nix verloren.
 

mkey

Neues Mitglied
So siehts aus!
Vorallem habe ich wesentlich mehr Spaß an frischer MInze mit Holundeblütensirup, als an einem Industrie-Misch (wenn auch dieser im Falle D'arbo bestimmt nicht fies ist).

 

mimesot

Neues Mitglied
Also ich kaufe normalerweise auch immer reine Zutaten, aber dieser Indistrie-Misch (Hollunderblüte-Minze) ist echt sehr sehr bekömmlich - vorallem wenn man nicht mixen will und einfach nur ein Zuckerwasserl beim Arbeiten trinken will. :)
 

Marler

Neues Mitglied
Wie sieht es inzwischen eigentlich mit Bezugsquellen aus? Unser örtlicher Edeka als auch diverse Rewe führen sie nicht. Ehe ich nun etliche Läden abklappere, kann ich besser eine Bestellung online aufgeben. Wenn es hingegen in Frankfurt eine gut zu erreichende Quelle gibt, dann würde ich dort zugreifen. Alternativ würde ich mich über Geschäfte in Hamburg freuen, dann gedulde ich mich noch vier Wochen. ;)
 

Ellie_

Neues Mitglied
In Hamburg gibt es ihn auf jeden Fall bei Galeria Kaufhof an der Mönckebergstraße. Kostet 7-8 Euro.
Ich kaufe Darbo Sirupe bei Marktkauf am Bahnhof Harburg, da kosten die Sirupe etwas über 5€, mit Holunderblütensirup für 6€ (ist glaube ich der teuerste).
 

Barcelo

Neues Mitglied
In Frankfurt gibt es die im Rewe. Die neuen Sorten kosten dort soweit ich weiss 4,50€ maximal 5,50€
 

Marler

Neues Mitglied
Danke für die Infos!

In welchem Rewe in Frankfurt hast du sie denn gesehen / gekauft? Ich habe hier die Rewe auf der Ginnheimer Landstraße 174 und am Ginnheimer Hohl 9 in der Nähe und konnte in beiden die Produkte nicht entdecken. Standen sie besonders versteckt oder abseits?
 

Barcelo

Neues Mitglied
Beim Rewe auf dem Riedberg. Die sind in so zwei großen Pappaufstellern. In dem Markt komischerweise zwischen Erzeugnissen aus dem Umland (Obster, Ebbelwoi usw.) und dem Kühlregal für Käse.

P.S. hast du hier schon mal die Sorte: Granatapfel entdeckt?
 

Marler

Neues Mitglied
Hihi, lustig, dass du das ansprichst. Bin gerade dort gewesen: Schöner Rewe, dutzende Flaschen Sirup, alle möglichen Sorten - nur kein Granatapfel. Argh. :mad: Habe mich jetzt mit Holunderblüte und Maraska-Weichsel begnügt.

Laut Marktleiter wäre ich auch der erste in fünf Jahren, der nach Granatapfelsirup fragen würde. Bestellt werden immer nur komplette Displays - mit anscheinend wenig Granatapfel. Er schätzt, dass vllt. in zwei Wochen nachbestellt wird, ich solls dann nochmal versuchen.

Ansonsten habe ich in einem anderen Rewe den Tipp bekommen, es mal an der Miquelallee (genaue Adresse dürfte Eschersheimer Landstraße 221 sein) zu probieren, der Markt sei riesig. Werde morgen mal hin.

 

Arnachie

Neues Mitglied
Also ich mache mir immer einen Black Elderflower Collins
5 - 6 cl Gin
3 Zitrone
bis zu 1,5 cl Zucker (der Sirup selbst ist ja nicht sehr süß)
2 cl d'arbo schw. Holunder
Soda

Ist ein sehr feiner Drink.
 

Marler

Neues Mitglied
Es ist zum Mäusemelken!

Ich war gerade beim Rewe an der Miquelallee (riesiges Geschäft!), Sirup von d'arbo gab es auch. Nur ratet Mal, welche Sorte fehlt? Genau, Granatapfel. War auch gar nicht ausgezeichnet. Die Mitarbeiter konnten mir nicht weiterhelfen und wollten mir stattdessen Granatapfel von Monin verkaufen. Ich vermute schon bald, dass man in Frankfurt überhaupt keinen Erfolg in der Beziehung hat.
 

Ed von Schleck

aktives Mitglied
Ja, ja, hatte auch so meine Probleme, den GaS von Darbo zu bekommen.

Dabei sah es am Anfang noch so aus, als würde es kein Problem werden, da der am nächsten gelegene edeka mir auf Anfrage bestätigte, ihn "Ende nächster Woche" im Sortiment zu führen. Also "Ende nächster Woche" hin - kein GaS da. Die Woche drauf genauso wenig wie auch die Woche danach.
Dann habe ich ein paar Leute gebeten in "ihren" jeweiligen edeka-Märkten die Augen nach dem GaS aufzuhalten. Sah aber auch schlecht aus. Einer dieser Leute war (als er nach dem Sirup gesucht hatte) allerdings mit einer Freundin unterwegs und eben diese Freundin war in einem edeka, der den Darbo doch tatsächlich führt, hat sich gemeldet und gefragt, ob noch Bedarf bestünde. Und das tat es.
Es muss lediglich noch die "Übergabe" arrangiert werden und dann ist er mein >:D ;)
 

MartinC

Neues Mitglied
Scheint ein begehrtes Produkt zu sein. Ich habe auch einige Wochen danach Ausschau gehalten. Das Preisschild war am Regal, aber der Sirup nicht da. Irgendwann hatten sie ihn dann aber wieder... :)
 

Marler

Neues Mitglied
In Hamburg gibt es ihn auf jeden Fall bei Galeria Kaufhof an der Mönckebergstraße. Kostet 7-8 Euro.

... alle Standardsorten, nur keinen Granatapfel. Gibts momentan Lieferschwierigkeiten? Beim Alsterhaus werde ich morgen mein Glück noch versuchen, da wollte ich eh vorbeischauen.
 

T1001

Neues Mitglied
Vermutlich ein Engpass. Der Marktkauf bei uns hat den auch, aber letzte Woche waren alle Sirups da, nur der Granatapfel nicht.
 

Freshman

aktives Mitglied
Teesirupe sind meiner Meinung nach NICHT zu empfehlen. Definitiv das schwächste Produkt der d'Arbo Range.
 

Ellie_

Neues Mitglied
Also heute habe ich definitiv noch mindestens zwei Flaschen Darbo Granatapfel bei Marktkauf Hamburg-Harburg gesehen. Falls jemand hingeht, ohne sich auszukennen: Die stehen in den hinteren Regalen bei den ganzen internationalen Waren.
 

Marler

Neues Mitglied
Jetzt stehen keine Granatapfelflaschen mehr dort. :D Danke für den Hinweis auf den Standort, hätte ich sonst wohl nur mit großen Mühen gefunden. Ich bin dorthin gekommen, weil ich zuvor beim Hafenmuseum war und es von Veddel aus nur zwei S-Bahn-Stationen entfernt ist. Das Museum kann ich wärmstens weiterempfehlen, heute standen die Schiffe sogar unter Dampf, einfach toll!
 

T1001

Neues Mitglied
Bei uns war das Regal gestern wieder gefüllt. Scheint also keinen Engpass (mehr) zu geben.
 

Barcelo

Neues Mitglied
Also wer den d'arbo Granatapfelsirup nun in Frankfurt sucht wird im Karstadt Feinkost in der Zeil fündig.

/OT//: Aber wo es hier in der Umgebung Paloma Lemonade gibt ist mir immer noch ein Rätsel.
 

Ellie_

Neues Mitglied
Hab mir heute auch mal eine Flasche vom Granatapfel zugelegt, was ja mittlerweile nicht so einfach ist. Bei Karstadt in der Mönckebergstraße gab es aber noch 6-7 Flaschen. Bin gespannt, wie er sich gegen meinen selbstgemachten schlägt. Der erste Cocktail (Tequila Sunrise) ging leider etwas daneben, was aber an anderen Zutaten gelegen haben muss.
 

MartinC

Neues Mitglied
darbo Granatapfel ist jetzt nocht so der ideale Sirup für Tequila Sunrise. Aber Tequila Sunrise ist nun auch nicht der ideale Cocktail...
 

Ellie_

Neues Mitglied
Ich mixe erst seit wenigen Monaten - ich bin noch nicht so weit, dass ich den Tequila Sunrise verachten würde :D In diesem Fall war aber an der Kombi Agavita Platinum + Saft (frischgepresst) geschmacklich was falschgegangen... weiß auch nicht was, da helfen nur weitere Experimente.
 

crackone

Moderator
Ich mixe erst seit wenigen Monaten - ich bin noch nicht so weit, dass ich den Tequila Sunrise verachten würde :D In diesem Fall war aber an der Kombi Agavita Platinum + Saft (frischgepresst) geschmacklich was falschgegangen... weiß auch nicht was, da helfen nur weitere Experimente.


Das ist auch kein verachtenswürdiger Drink - das würde ich generell von fast keinem Getränk sagen.
Mit frischem Saft ist das eigentlich eine sichere Sache - aber wenn die Orangen nicht gut sind - zB...
 

exator

Neues Mitglied
Weils mir gerade aufgefallen ist, dass alle auf den Granatapfel scharf sind und dann etwas enttäuscht werden, weil er nicht so funktioniert wie man sich das vorstellt:

Der Sirup unterscheidet sich massiv von den üblichen Grenadine oder Granatapfelsirupen von z.B. Monin.
Fargebung eher Richtung braun und vom Geschmack typisch herber Granatapfel eben.

Ich hatte mal den Waldhimbeer (Himbeersirup wurde ja schon zu Anfangszeiten in Cockails verwendet) und fand den sehr gelungen. Intensivste Rotfärbung und vom Geschmack her näher an Grenadine dran. (Nicht abwertend zu verstehen)
Haltet mal nach dem Ausschau, der könnte in den Grenadine Cocktails besser funktionieren. In den Himmbeersirupcocktails funktioniert er prächtig.


 

crackone

Moderator
Wenn man einen primär färbenden Sirup haben will, funktioniert reiner Granatapfelsirup (egal ob selbstgemacht, von Monin oder Darbo) nie gut.
Alternativ funktionieren HImbeere, insbesondere, wenn selbstgemacht (kaum einen anderen Sirup kann man so schnell und gut selbst herstellen) oder, wenn man den GRanatapfelton wünscht, Granatapfelsirup mit getrockneten Hibiscusblüten.
 

tomdoe2701

Neues Mitglied
Ich mixe erst seit wenigen Monaten - ich bin noch nicht so weit, dass ich den Tequila Sunrise verachten würde :D In diesem Fall war aber an der Kombi Agavita Platinum + Saft (frischgepresst) geschmacklich was falschgegangen... weiß auch nicht was, da helfen nur weitere Experimente.

Frischgepresster Orangensaft funktioniert imho nur, wenn man Saftorangen kauft. Ich habe zunächst auch "Essorangen" gepresst und das Ergebnis im Drink fand ich geschmacklich schlechter als bei Direktsaft aus dem Tetra-Pack.
btw mixe ich auch relativ oft den Tequila Sunrise (Lieblingsdrink meiner Frau ;)) Seit ich allerdings Hemingway-Minze im Garten habe, macht der Mojito aber mächtig Konkurrenz ;D
 

T1001

Neues Mitglied
Schmeckt man den Himbeer-Geschmack dann nicht deutlich heraus?

Also ich bin geschmacklich vom darbo Granatapfel zufrieden, nur fehlt mir teilweise der rote Farbton.
Beispielsweise bei einem Tequilla Sunrise. Den mit Himbeergeschmack kann ich mir nicht so gut vorstellen.
 

Ähnliche Beiträge im Cocktail-Forum

Oben